• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Wie lange hält der LPG-Motor

Dirkovic

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1,6 16V LPG
Und ich bin jetzt mit meinem 1,6 16 V mit LPG bei 208000 Kilometer... Ohne Probleme. Meine Gattin hat sich jetzt einen Sandero mit LPG zugelegt... Schaun' mer mal!;-)
 

Topper1403

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V LPG
Baujahr
2012
Mein Duster, Baujahr 2013 hat fast 350.000km auf dem Tacho. Zu 95% im Gaßbetrieb und regelmäßig im Hängerbetrieb. Nie Probleme gehabt. Jetzt sind nur mal wieder neue Injektoren fällig....

Und ich hab noch nie, außer wenns Gaß alle war auf Benzin umgeschaltet
 

Shay

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 LPG (84 PS)
Baujahr
2012
Meiner (Logan 1,6, 84PS, MPI, LPG) hat jetzt ~327tkm runter.
Alter Vatter... nicht schlecht! Ich kratze mit meinem 1.6 LPG (84 PS) gerade mal an der 170.000 rum. Momentan nagelt er allerdings wie ein alter Diesel, mit der Gasanlage hat das aber nix zu tun... :blink:
 

Veveritse

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan MCV 1.6 16V Hiflex LPG
Moin
Momentan nagelt er allerdings wie ein alter Diesel, mit der Gasanlage hat das aber nix zu tun...
Ventile schon überprüft/ eingestellt? ;)
Ist beim MPI und der Laufleistung nicht unüblich.
Die 2 Vorschreiber haben so wie ich auch 16Vs (K4M), die brauchen so'n Quatsch nicht, . . . weil Hydros :D
 

Shay

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 LPG (84 PS)
Baujahr
2012
Moin

Ventile schon überprüft/ eingestellt? ;)
Ist beim MPI und der Laufleistung nicht unüblich.
Die 2 Vorschreiber haben so wie ich auch 16Vs (K4M), die brauchen so'n Quatsch nicht, . . . weil Hydros :D
Ist gerade über ein Jahr (bzw. ca. 20.000 km) her, dass die Ventile eingestellt wurden, als ich auch alle vier Injektoren getauscht habe. Damals habe ich einen sehr unrunden Lauf des Motors bemerkt, der jetzt tatsächlich nicht auftritt. Aber gut, das ist jetzt hier OT.... :whistle:
 

Veveritse

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan MCV 1.6 16V Hiflex LPG
Aber gut, das ist jetzt hier OT....:whistle:
Nö, ... Ventile und Injektoren sind schon mal 2 Fehlerquellen weniger ;)
Das besagte "Nageln" scheint jedoch bei den Werksumrüstungen "nicht unüblich" zu sein, meist sind es die bauartabhängigen (MED, schwarz, etc.) alten Injektoren. Da gibt's hier schon einiges nachzulesen, ich glaube jedoch das der Anteil von "hypersensibilisierten Fahrerohren" im höheren 2-Stelligen %-Bereich liegt :think: :D

PS: "Neue" Injektoren können u.U. auch suboptimale Lagerware sein, die mal falsch bestellt wurden, der genaue Typ ist da sehr wichtig ;)
 

Shay

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 LPG (84 PS)
Baujahr
2012
Des Rätsels Lösung ist so banal wie bescheuert und hat mich fast um den Verstand gebracht...
Als ich gestern nach Hause fuhr, um meine Holde aufzulesen und den Dacia zur Werkstatt zu fahren, gab es zwei Kilometer vor dem Ziel plötzlich einen Knall, der Motor stotterte und schien nicht mehr zu ziehen.
Tatsächlich stellte sich heraus, dass sich eine Zündkerze losgeschüttelt hatte, was zu dem seltsamen Nageln geführt hatte. Gestern Abend saß sie dann endlich locker genug, so dass sie mir einem Knall rausfliegen konnte.
Nach dem Reindrehen der Kerze lief der Dacia dann wieder so sauber als sei nichts gewesen....
 

Veveritse

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan MCV 1.6 16V Hiflex LPG
:unsure: Unfu...fassbar :blink:
Das ging ja gerade noch mal gut, der Fehlerspeicher dürfte jetzt jedoch paar Einträge haben.
War aber nich "zufälliger Weise" der 2 Zyl., wie bei meiner Laura ? :think:
Bei mir hat es nicht genagelt sondern eher pft-pft-pft gemacht, ist vielleicht die Vorstufe zum klack-klack-klack :lol:
 

Shay

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 LPG (84 PS)
Baujahr
2012
:unsure: Unfu...fassbar :blink:
Das ging ja gerade noch mal gut, der Fehlerspeicher dürfte jetzt jedoch paar Einträge haben.
War aber nich "zufälliger Weise" der 2 Zyl., wie bei meiner Laura ? :think:
Bei mir hat es nicht genagelt sondern eher pft-pft-pft gemacht, ist vielleicht die Vorstufe zum klack-klack-klack :lol:
Nein, war tatsächlich der erste Zylinder. Die Zündkerze war durch das ganze Hinundhergeschlotter auch ganz schön angegriffen, das Gewinde war ziemlich rund. Ich lass ihn jetzt mal ein paar Tage stehen und kaufe mir in der Zwischenzeit einen neuen Satz Zündkerzen. Wenn ich die verbaut habe, werde ich alle paar Tage testen, ob sich da was verändert. Hab ja noch einen Dienstwagen zur Verfügung :rolleyes:
Fehlerspeicher werde ich am Wochenende auch mal in Ruhe auslesen. Ein Fehler wird von neulich drin sein, da ging mal die MKL an, das hab ich aber durch sinnfreies ruckartiges Gasgeben selbst provoziert. Das mag er halt nicht...
 

ProLodgy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
Notfalls kann man einen Helicoil einsetzen wenn das Gewind im Kopf kaputt ist.
 

Uwe

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V 77 kW (105 PS)
Lade dir mal die My Renault App runter und gib deine Fahrzeugdaten ein. Da wird dir alles angezeigt.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 86 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 341 18,5%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 510 27,6%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 370 20,0%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 364 19,7%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 147 8,0%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 28 1,5%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!