• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Keine Werkstatt für LPG-Inspektion zu finden


MaddinSH

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 115 Sce LPG
Baujahr
2019
Moin Zusammen,

ich stehe vor einem mittelschweren Problem mit meinem Duster 115 SCe LPG von 2019.
Ich fahre den Wagen jetzt seit April 2019, hab ihn als Neuwagen gekauft und mittlerweile hat er knapp 50.000km gelaufen. Ich bin Top zufrieden bisher und habe den Kauf nie bereut. Seit einigen Wochen verzweifle ich aber. Mein Wagen hat eine werkseitig verbaute LPG Anlage und diese muss laut Dacia Wartungsplan bei der 40t km Inspektion mit geprüft werden. Jetzt das Problem: ich finde keine Werkstatt dafür. Meine Vertragswerkstatt bei der die bisherigen Inspektionen gemacht wurden (L&Z in Schleswig Holstein) bietet dies nicht an. Alle anderen L&Z Werkstätten ebenfalls nicht. Generell hab ich im Umkreis von 100km um meinen Wohnort keine Dacia oder Renault Werkstatt gefunden die Gasanlagen prüft (es fehlen Mitarbeiter mit den entsprechenden Zertifikaten). Ok dachte ich mir, schade für Dacia, gehste halt zu einer freien, davon gibt es einige in meiner Umgebung. Aber siehe da, überall die selbe Antwort: einen Dacia mit Werkseitig eingebauter LPG Anlage will niemand prüfen, begründet wird es von allen Werkstätten mit der bestehenden Herstellergarantie. Außerdem hätte Dacia einen Code auf dem Steuergerät der LPG Anlage und wenn eine freie Werkstatt da dran gehen würde, würde die Garantie verfallen. Merkwürdig dachte ich mir und wand mich an den Dacia Kundenservice. Seitdem bin ich von Dacia maßlos enttäuscht. Man kann mir bei meinem Problem nicht weiter helfen. Ein Verzeichnis mit Werkstätten die Gasanlagen prüfen dürfen/können hätte man nicht, man nannte mir aber mehrere Werkstätten die mutmaßliche Gasanlagen prüfen würden (sog. 7Sterne Werkstätten). Mehr konnte man für mich nicht tun. Mittlerweile habe ich duzende Telefonate mit dem Kundenservice hinter mir, insgesamt habe ich über 20 Werkstätten im 100 km Radius um meinen Wohnort abtelefoniert. Das Inspektionsintervall ist mittlerweile um mehrere Wochen und knapp 10t km Überschritten und ich finde keine Werkstatt die bereit ist oder die Befähigung hat die Inspektion durchzuführen.

Ich bin ziemlich enttäuscht von Dacia. Wie kann es sein das man Fahrzeuge verkauft bei denen die eigenen Werkstätten nachher nicht berechtigt sind diese auch zu warten. Was ist mit meinem Garantieanspruch wenn ich die Wartungsintervalle nicht einhalte bzw. gar nicht einhalten kann? Wie weit muss ich fahren um eine Werkstatt zu finden die die Inspektion durchführt und vor allem wie lange muss ich dafür noch rum telefonieren?

Daher mein Hilferuf: Wer kennt eine Werkstatt (am liebsten Dacia oder Renault) die Gasanlagen prüft bei Fahrzeugen in der Herstellergarantie in Schleswig Holstein, Hamburg oder Lübeck und am besten noch in vertretbarem Umkreis des PLZ Gebiets 2381X? Und wie würdet ihr euch in meiner Situation verhalten? Was würdet ihr tun damit der Garantieanspruch nicht verfällt?
Ich bin für jeden Tipp sehr dankbar!
Beste Grüße
Martin
 

baltic

Mitglied Bronze
Fahrzeug
mal sehen...
Krass!

Einerseits wird die LPG-Technologie von Dacia ausdrücklich als Strategie eingesetzt, um den Flottenverbrauch zu senken und CO2-Strafzahlungen vermeiden zu helfen und andererseits darf der Konsument dann sehen, was er mit der Kiste im Service- oder Schadenfall macht...
Was wäre denn eigentlich wenn Du z.B. eine Garantiereparatur an der Gasanlage bräuchtest?
Pech gehabt?

Unfassbar schlecht von Dacia!
 

86teufel

Mitglied
Fahrzeug
Dacia DOKKER Comfort SCe 100 LPG
In Werl ist eine Firma , die das Machen !! vorab Besichtigung mit Fehler Auslesen 35 € wird auf der Rep Verrechnet. mfg fritz

PS , Habe seiner Zeit einen Bericht gesehen ,wenn diese Autos in Deutschland ankommen !! die werden da wo die Im Hafen ankommen ( Bermen ) ALLE Umgebaut , so wie der Kunde es haben möchte und ich schätze mal , das es heute auch noch gemacht wird, Ob Schiebedach , Standheizung oder halt Gas Anlagen.
 
Zuletzt bearbeitet:

mcvb

Mitglied Platin
Fahrzeug
Mitsubishi ASX 2.0
Baujahr
2020
In Werl ist eine Firma , die das Machen !! vorab Besichtigung mit Fehler Auslesen 35 € wird auf der Rep Verrechnet. mfg fritz

PS , Habe seiner Zeit einen Bericht gesehen ,wenn diese Autos in Deutschland ankommen !! die werden da wo die Im Hafen ankommen ( Bermen ) ALLE Umgebaut , so wie der Kunde es haben möchte und ich schätze mal , das es heute auch noch gemacht wird, Ob Schiebedach , Standheizung oder halt Gas Anlagen.
jo..........gleich um die Ecke.............wird er sich aber freuen.................
 

86teufel

Mitglied
Fahrzeug
Dacia DOKKER Comfort SCe 100 LPG
nur wenn es um Stempel geht ist da kein weg zu weit, denn ohne diesen ist die Garantie Futsch.

war ja nur ein Bescheid, nur es müsste doch da oben doch auch so etwas geben , oder nicht ??

mfg
 

kadett

Mitglied Silber
Fahrzeug
Lodgy SCE 110 Lpg
Baujahr
2019
Moin Zusammen,

ich stehe vor einem mittelschweren Problem mit meinem Duster 115 SCe LPG von 2019.
Ich fahre den Wagen jetzt seit April 2019, hab ihn als Neuwagen gekauft und mittlerweile hat er knapp 50.000km gelaufen. Ich bin Top zufrieden bisher und habe den Kauf nie bereut. Seit einigen Wochen verzweifle ich aber. Mein Wagen hat eine werkseitig verbaute LPG Anlage und diese muss laut Dacia Wartungsplan bei der 40t km Inspektion mit geprüft werden. Jetzt das Problem: ich finde keine Werkstatt dafür. Meine Vertragswerkstatt bei der die bisherigen Inspektionen gemacht wurden (L&Z in Schleswig Holstein) bietet dies nicht an. Alle anderen L&Z Werkstätten ebenfalls nicht. Generell hab ich im Umkreis von 100km um meinen Wohnort keine Dacia oder Renault Werkstatt gefunden die Gasanlagen prüft (es fehlen Mitarbeiter mit den entsprechenden Zertifikaten). Ok dachte ich mir, schade für Dacia, gehste halt zu einer freien, davon gibt es einige in meiner Umgebung. Aber siehe da, überall die selbe Antwort: einen Dacia mit Werkseitig eingebauter LPG Anlage will niemand prüfen, begründet wird es von allen Werkstätten mit der bestehenden Herstellergarantie. Außerdem hätte Dacia einen Code auf dem Steuergerät der LPG Anlage und wenn eine freie Werkstatt da dran gehen würde, würde die Garantie verfallen. Merkwürdig dachte ich mir und wand mich an den Dacia Kundenservice. Seitdem bin ich von Dacia maßlos enttäuscht. Man kann mir bei meinem Problem nicht weiter helfen. Ein Verzeichnis mit Werkstätten die Gasanlagen prüfen dürfen/können hätte man nicht, man nannte mir aber mehrere Werkstätten die mutmaßliche Gasanlagen prüfen würden (sog. 7Sterne Werkstätten). Mehr konnte man für mich nicht tun. Mittlerweile habe ich duzende Telefonate mit dem Kundenservice hinter mir, insgesamt habe ich über 20 Werkstätten im 100 km Radius um meinen Wohnort abtelefoniert. Das Inspektionsintervall ist mittlerweile um mehrere Wochen und knapp 10t km Überschritten und ich finde keine Werkstatt die bereit ist oder die Befähigung hat die Inspektion durchzuführen.

Ich bin ziemlich enttäuscht von Dacia. Wie kann es sein das man Fahrzeuge verkauft bei denen die eigenen Werkstätten nachher nicht berechtigt sind diese auch zu warten. Was ist mit meinem Garantieanspruch wenn ich die Wartungsintervalle nicht einhalte bzw. gar nicht einhalten kann? Wie weit muss ich fahren um eine Werkstatt zu finden die die Inspektion durchführt und vor allem wie lange muss ich dafür noch rum telefonieren?

Daher mein Hilferuf: Wer kennt eine Werkstatt (am liebsten Dacia oder Renault) die Gasanlagen prüft bei Fahrzeugen in der Herstellergarantie in Schleswig Holstein, Hamburg oder Lübeck und am besten noch in vertretbarem Umkreis des PLZ Gebiets 2381X? Und wie würdet ihr euch in meiner Situation verhalten? Was würdet ihr tun damit der Garantieanspruch nicht verfällt?
Ich bin für jeden Tipp sehr dankbar!
Beste Grüße
Martin
Sorry, 10tkm überschrittener Intervall. Da kannst du die eh nicht gerade als kulant geltende Dacia Garantie aber komplett vergessen!!!
 

MartinH67

Mitglied Platin
Fahrzeug
Duster 4x4, 1.5 dCi 110 2015/Logan MCV TCe90 LPG 2018
Welche Prüfung ist denn hier genau gemeint? Falls Dichtigkeitsprüfung, das macht eigentlich meines Wissens jede HU Prüfstelle (TÜV, Dekra ...). Den reinen Filterwechsel für die gasförmige Phase wird ja wohl eine nicht spezialisierte Werkstatt hinbekommen.
 

Pidze

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy Facelift SCe100 Komfort 7 sitzer
Versuche Mal in meckpom , ist doch gleich nebenan , da gibt es viel LPG Erfahrung, vielleicht ja auch mit Renault Dacia.
Ich denke da an die gegende um Wismar , Schwerin und Ludwigslust.
Peter
 

Duster4WD

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster 2
Ich würde auch zuerst klären, ob Du überhaupt noch Garantie auf das Fahrzeug hast. Bei einer um 10.000km überzogenen Inspektion ist da eigentlich nicht mehr viel Garantie. Zur Not auch über anwaltliche Unterstützung.

Gasdichtigkeitsprüfungen .. da würde ich im Camping-Bereich suchen. Da sind Gas-Prüfungen an der Tagesordnung.

Habe seiner Zeit einen Bericht gesehen ,wenn diese Autos in Deutschland ankommen !! die werden da wo die Im Hafen ankommen ( Bermen ) ALLE Umgebaut , so wie der Kunde es haben möchte und ich schätze mal , das es heute auch noch gemacht wird, Ob Schiebedach , Standheizung oder halt Gas Anlagen.
Da der Duster aus Rumänien kommt, sollte er per LKW kommen ... und nicht per Schiff.
 
Zuletzt bearbeitet:

Peter Pirat

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker
Moin, ich bin mit mein Werks-Gaser immer zu Auto-Lüdtke in Eckernförde gefahren. Obwohl ich den da nicht gekauft habe hat man mir immer geholfen, bis hin zum Leihwagen etc.
04351 899260
VG
Peter
 

MaddinSH

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 115 Sce LPG
Baujahr
2019
  • Themenstarter Themenstarter
  • #13
Moin, ich bin mit mein Werks-Gaser immer zu Auto-Lüdtke in Eckernförde gefahren. Obwohl ich den da nicht gekauft habe hat man mir immer geholfen, bis hin zum Leihwagen etc.
04351 899260
VG
Peter
Danke! Der erste hilfreiche Kommentar... auch wenn’s schon ne Entfernung ist! Ich werd die mal kontaktieren.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Ich würde auch zuerst klären, ob Du überhaupt noch Garantie auf das Fahrzeug hast. Bei einer um 10.000km überzogenen Inspektion ist da eigentlich nicht mehr viel Garantie. Zur Not auch über anwaltliche Unterstützung.
Nun ich war ja bemüht die Inspektion fristgerecht durchzuführen, bis auf die Inspektion der Gasanlage ist ja auch alles gemacht worden. Und wenn der Hersteller nicht in der Lage ist mein Fahrzeug nach Vorgabe zu warten weil er dafür keine Fachkräfte schult dann sehe ich da weniger ein Verschulden auf meiner Seite als ein „Organisationsverschulden“. Das die Inspektion der Gasanlage nun mittlerweile fast 10t km überschritten ist liegt daran das ich Vielfahrer bin. Weiterhin sind meine Bemühungen eine Werkstatt zu finden ja protokolliert, spätestens über den häufigen Kontakt zum Kundendienst und ich habe meine Vertragswerkstatt gebeten es bei der Inspektion zu protokollieren dass man im Haus keine GAP durchführen kann und auch nicht in der Lage ist mir eine Alternative Werkstatt zu nennen. Zum Glück bin ich gut Rechtsschutzversicherung
 
Zuletzt bearbeitet:

Pidze

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy Facelift SCe100 Komfort 7 sitzer
Ich verstehe eines nicht: Du schreibst von l+z Lübeck, also Wohnort in Schleswig Holstein, daher mein Tip mit meckpom , dein nickName lässt aber auf Dortmund Schliessen. Im Profil auch Dortmund...
Um genauer zu helfen , sollten wir wissen: wo ist denn eigentlich dein Wohnort?
Gruss peter
PS nachtrag:
ok ich sehe Grad beim zweiten durchlesen die PLZ 238..
Aber von dort sind dann doch Werkstätten in meckpom eine Option.
 
Zuletzt bearbeitet:

Statistik des Forums

Themen
32.685
Beiträge
784.062
Mitglieder
51.554
Neuestes Mitglied
Dokkertraveler