1. Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Glühlampenwechsel

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Fonda, 8. Oktober 2009.

  1. Fonda Grünschnabel

    Threadersteller

    Beiträge:
    8

    Dacia Logan Kombi 1.5 dCi 50 kW (68 PS)
    Lauréate
    Hallo!

    Wer hat schon einmal die Glühlampen der Scheinwerfer gewechselt und kann mir sagen, wie man diese verd... Feder auf möglichst einfache Weise löst, um die Lampe herauszuholen? Gibt es da einen Trick?

    Danke vorab für die Antwort.

    Fonda
     
  2. vomito

    vomito Mitglied Platin

    Beiträge:
    1.780
    Ort:
    Bad Salzuflen

    Dacia Logan Kombi 1.6 MPI 64 kW (87 PS)
    Lauréate
    Eigentlich gibt es da keinen bestimmten Trick. Die Klammer etwas zusammen- und nach vorne drücken. Dann flutscht sie fast von alleine aus den Haltenasen.
     
  3. isi

    isi Mitglied Gold

    Beiträge:
    686
    Ort:
    Sauerland Finnentrop

    MCV 1,5 dci (86 PS)
    Lauréate
    Habe ich heute morgen noch bei geflucht :lol:
    drücke die Feder zusammen, das muss man einmal selber rausgefunden haben;)
    kann ich schlecht erklären, aber drücke die Bügel mal zusammen.
    Gruß
    Thomas
     
  4. strzepp

    strzepp Mitglied Silber

    Beiträge:
    404

    Dacia Logan Kombi 1.6 MPI LPG (84 PS)
    Lauréate
    Ich hole unseren Dacia zwar erst die Woche, nehme mal aber an, dass es die gleichen Halterungen sind.

    Einfach beide Federn mit Daumen und Zeigefinger zusammendrücken. Dann zusammengedrückt in Richtung Motor ziehen.
    Am besten geht das, wenn an beiden Enden der Federn zusammengedrückt wird.

    strzepp
     
  5. wolf132

    wolf132 Moderator/Persona ingrata Dacianer.de Team

    Beiträge:
    1.119
    Ort:
    Bocholt NRW

    Dacia Logan Kombi 1.6 16V 77 kW (105 PS)
    Lauréate
    jo der lampenwechsel ist mies, vorallem auf der fahrer seite.

    ist aber bei allen autos die ich kenne mehr oder weniger der gleiche kaese leider

    wolf
     
  6. Fonda Grünschnabel

    Threadersteller

    Beiträge:
    8

    Dacia Logan Kombi 1.5 dCi 50 kW (68 PS)
    Lauréate
    Danke für die prompten Tipps!! Hab sie gleich in die Tat umgesetzt. Ich konnte die Lampe (Fahrerseite) jetzt wechseln, sie funktioniert auch. Aber wie ich die Feder losbekommen und dann wieder festgeklemmt bekommen habe, weiss ich offengestanden immer noch nicht so ganz. Mal sehen beim nächsten Mal, die Lampe auf der Beifahrerseite dran ist.

    Herzliche Grüsse

    Fonda
     
  7. isi

    isi Mitglied Gold

    Beiträge:
    686
    Ort:
    Sauerland Finnentrop

    MCV 1,5 dci (86 PS)
    Lauréate
    Immer paarweise wechseln;)
    hattest doch einmal die Haube auf:lol:
    Gruß
    Thomas
     
  8. KLAN Mitglied Silber

    Beiträge:
    262

    Dacia Logan Kombi 1.6 16V 77 kW (105 PS)
    Lauréate
    hast du birnen aus dem discounter eingebaut?
    taugen und bringen die was?
     
  9. Zimbo

    Zimbo Mitglied Bronze

    Beiträge:
    148
    Ort:
    Nord-Saarland

    Dacia Sandero 1,4
    Lauréate
    Hab die Scheinwerfer beim 1'sten Wechsel auch verflucht.Nach ein bisschen spielen mit der Klammer gings dann ganz gut.Hab für den Wechsel beider Leuchtmittel keine 5 Minuten gebraucht.
    Als Leuchtmittel hab ich die Phillips Nightvision gehabt.Die sind super.
     
  10. Philips Lampenguide / Osram Lampenguide

    Hallo,

    inzwischen nutze ich die Philips X-treme H4 und bin mit deren Leistung
    durchaus zufrieden. Als Hilfestellung bei der Suche nach geeigneten
    Glühlampen empfehle ich die o.g. Lampenguides.

    Hier zu finden: Fuers-Auto.de - Welche Lampe für wen?

    LG
    Bernhard
     
  11. Tiggerfutz

    Tiggerfutz Mitglied Bronze

    Beiträge:
    205

    Dacia Logan MCV 1.5 dCi-86
    Lauréate
    So sieht man,...

    ....was man nicht sieht:

    [​IMG]

    Wenn man vor der Kühlerfront steht, den Spannbügel über der Lampe mit dem Zeigefinger ertasten, zu sich drücken, aus dem "Haken" seitlich entführen und loslassen. Einbau sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.

    Das Foto hab' ich mal eben schnell draußen gemacht. Der Glühlampenwechsel ist also nur eine Sache von wenigen Minuten.


    Gruß.........Steffen
     
    founder, Sixtron, MasonicDaciast und 2 andere bedanken sich.
  12. Hallo Steffen,

    laut Lampenguide 18 Minuten links und 18 Minuten rechts.
    Ich bin etwas schneller (mein Assistent > ein Spiegel) ...

    LG
    Bernhard
     
  13. Urmeli Mitglied Silber

    Beiträge:
    402
    Ort:
    Nordhessen

    Dacia Dokker, 1.6 16V SCe 100
    Ambiance
    Mein Arbeitskollege muss bei seinem Mazda 6 fast das halbe Auto auseinander bauen um an die dusselige Birne zu kommen. Und versuchs mal beim Golf 4.
    Wenn du damit an eine Tankstelle fährst zwecks Birnenwechsel winken die nur ab. Passiert dir das am Wochenende musst du halt " Einäugig " klar kommen.
    Das du dabei dich und andere in der Dunkelheit gefährdest, daran denken die Herren Konstrukteure ja nicht. Sollte meiner Meinung nach so erst gar nicht eine Zulassung zur Serienproduktion erhalten.
    Da haben wir es doch eindeutig besser. Ist zwar auch ein bischen gefriemel, aber es geht. Und zwar ohne Demontage des halben Autos.
    So gesehen ist der Dacia wohl doch sicherer als ein Automobil welches vielleicht ESP hat, aber in der Dunkelheit wegen defekter Beleuchtung von einem LKW von der Straße geschossen wird.

    Greetz : Uwe
     
  14. daciabaer

    daciabaer Mitglied Platin

    Beiträge:
    2.017
    Ort:
    Berlin Spandau

    Dacia Dokker 1,6 sce (102 PS)
    Lauréate
    Spot an Licht aus

    Also ich finde die Rücklichter schlimmer.
    Da mußt Du das ganze Teil nach aussen hin abbauen.
    Auch wenn das von innen nur zwei drei Flügelige Plastikmuttern sind.
    Aber die Hecktür muss im 45° Winkel stehen,sonst brichst Du Dir einen ab die Leuchte raus zu bekommen. :angry:
    Und erst wieder das anbauen..... :o
    Da suchst Du dann mit dem Gewindeschaft der Flügelmutter den Gewindebolzen am Lampenträger. :huh:
    Das sollte jeder mal im trocknen üben :lol:
    Ich kann es langsam aber fummelige ist es immer noch,wer sich hat das einfallen lassen gehört an die Wand gestellt.

    Wer mit den H4 Birnen schon Schwierigkeiten hatte::D
    Und noch eine Übung für alle "die Standlichtbirnen" im Hauptscheinwerfer vor allem bei den Fahrzeugen mit Klimaanlage.Da stört nicht nur die Batterie auf der einen Seite sonder als Ergänzung die Klimarohre auf der anderen :cool:
    Da sind kinderhände gefragt.... :lol:
     
    Decoybird bedankt sich.
  15. Hallo daciabaer,

    da kann ich leider nur zustimmen. Beim Einbau meines linken MCV-Rücklichts habe ich mir,
    trotz großer Vorsicht und ellenlanger Zeit, sogar Kratzer an der Türe geholt.:angry:

    LG
    Bernhard
     
  16. ich bin´s Mitglied

    Beiträge:
    37

    Dacia Logan Kombi 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
    Hallo daciabaer,

    hör auf zu meckern! Ist bei anderen Kombis ( z.B. der neue Mondeo ) nicht anders!! Auch kompl. Rücklicht nach aussen ausbauen.

    Bei den Frontscheinwerfern bin ich froh, daß mal nicht der kompl. Scheinwerfer nach vorn ausgebaut werden muß.

    Und zu den beengten Verhältnissen am Scheinwerfer Fahrerseite:

    Wenn ihr Bonzen unbedingt vollausgestattete Autos mit Klima und allem Zip und Zap fahren müßt, dann leistet euch auch den Monteur zum Glühbirnenwechsel!:D:D:D:D:D


    Duck und wech

    Dirk
     
  17. daciabaer

    daciabaer Mitglied Platin

    Beiträge:
    2.017
    Ort:
    Berlin Spandau

    Dacia Dokker 1,6 sce (102 PS)
    Lauréate
    @ bebas

    Mit der Tür muss man vorsichtig sein die darf nicht ganz auf (90°) und
    natürlich nicht komplett auf (180°) sein.
    Nur angewinkelt (45°) dann kommt man schadlos vorbei.

    @ ich bin`s

    Ich habe gar keine Klima aber ich weiß es von anderen die eine haben.
    Ich komme auch mit meinen Händen bisher überall ran wenn manchmal
    schwer und schmerzhaft.Den trotz Bärigennamen´s habe ich noch recht
    weniger prankige Tatzen als gedacht :lol:
    Und als Montageschlosser bin ich ein recht geübter Schrauber mit gutem Tastsinn.
    Frag Frauchen die kann es bestätigen :D;):wub:
     
  18. KLAN Mitglied Silber

    Beiträge:
    262

    Dacia Logan Kombi 1.6 16V 77 kW (105 PS)
    Lauréate
    bei meinem omega war ein birnenwechsel immer recht easy.
     
  19. Fonda Grünschnabel

    Threadersteller

    Beiträge:
    8

    Dacia Logan Kombi 1.5 dCi 50 kW (68 PS)
    Lauréate
    Ausgezeichnet das Foto und herzlichen Dank dafür!! Es zeigt genau das, was man beim ersten Lampenwechselm erst mühsam mit den Fingern ertasten muss. Wenn man weiss, wie die Feder fixiert ist, weiss man auch, wie man die Feder zur Seite drücken muss und dann gehts wirklich einfacher und schneller.

    Grüsse

    Fonda

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. Oktober 2009
  20. Tiggerfutz

    Tiggerfutz Mitglied Bronze

    Beiträge:
    205

    Dacia Logan MCV 1.5 dCi-86
    Lauréate
    Danke

    Moin Fonda,

    freut mich, etwas geholfen zu haben.

    Was das Foto anbetrifft: Samsung PL50 ;) Kaum zu glauben, was heutzutage möglich ist, für angemessenes Geld.

    Na denn..........Steffen
     

Diese Seite empfehlen