1. Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Glühlampenwechsel

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Fonda, 8. Oktober 2009.

  1. fischle30

    fischle30 Mitglied Silber

    Beiträge:
    487
    Ort:
    Creglingen

    Dacia Logan Kombi 1.6 MPI 64 kW (87 PS)
    Lauréate
    hat schon jemand erfahrung mit den osram nightbreaker lampen gemacht weil meine kommen morgen und dann bin ich mal gespannt ob die halten was sie versprechen
     
  2. Ich fahre Phillips Blue Vision, sind einiges besser wie orginal,
    hab aber gehört das die Osram Night Braker sogar noch ein Tick besser sein sollen sofern man keine Linsenscheinwerfer hat.
    Grüße
     
  3. Tiggerfutz

    Tiggerfutz Mitglied Bronze

    Beiträge:
    205

    Dacia Logan MCV 1.5 dCi-86
    Lauréate
    Moin,

    die hatten wir letzten Herbst/Winter.

    Im Gegensatz zu den Standard-H4 sorgen sie für deutlich besseren Durchblick. Ein Jammer, dass sie (gemäß der Angabe auf der Verkaufsverpackung, also real) eine relativ kurze Lebensdauer haben.

    Kürzlich hab' ich auf die "Whitehammer" umgerüstet (nur rechts). Sind auch deutlich heller, als die Standardlampen. Mal sehen, wie lange die halten......

    Bei der zu erwartenden Lichtverhältnissen im Herbst/Winter ist's jedenfalls ein deutlicher Sicherheitsgewinn. Und was zählen da schon 'n paar EUR......

    Gruß.........
     
  4. fischle30

    fischle30 Mitglied Silber

    Beiträge:
    487
    Ort:
    Creglingen

    Dacia Logan Kombi 1.6 MPI 64 kW (87 PS)
    Lauréate
    naja dann bin ich ja froh das ich nur 13 euro bezahlt hab für 2 lampen wenn die eh nicht ewig halten naja mal sehen hatte meine ersten xenonlampen damals sage und schreibe 3 jahre bis die erste durchgebrannt ist . lampen sind glückssache.
     
  5. ey_digga

    ey_digga Mitglied Gold

    Beiträge:
    940

    Dacia Duster 1.5 dCi 4x4 (110 PS) Olive-Grau
    Lauréate
    ...und immer dran denken lampen mit uv-Stopp verwenden sonst habt ihr Schöne Gelbe Lampen:D
     
  6. KLAN Mitglied Silber

    Beiträge:
    262

    Dacia Logan Kombi 1.6 16V 77 kW (105 PS)
    Lauréate
    indirekte frage zum thema:
    hat der mcv einen summer, der beim verlassen
    des fahrzeugs akustisch anzeigt,
    dass das licht noch an ist?
     
  7. Seffe Mitglied

    Beiträge:
    79
    Ort:
    Rothselberg

    Dacia Logan Kombi 1.6 16V 77 kW (105 PS)
    Lauréate
    Kurze Antwort J A
     
    KLAN bedankt sich.
  8. dacia66

    dacia66 Mitglied Bronze

    Beiträge:
    169
    Ort:
    Elmshorn

    Dacia Logan Kombi 1.5 dCi eco2 63 kW (86 PS)
    Lauréate
    @ fischle30 ... wenn man bei Google vorbeischaut, stellt man fest, das die Osram Nightbreaker nicht lange halten. Standzeit in der Praxis: 200 Stunden.

    Das ist nicht viel ... und es gibt einige Vergleiche (mit Fotos) von Nutzern, das die Lichtausbeute exakt dem einer herkömmlichen H4-Lampe aus dem Baumarkt entspricht.

    Ich würde diese Lampe nicht kaufen. :huh:
     
  9. dacia66

    dacia66 Mitglied Bronze

    Beiträge:
    169
    Ort:
    Elmshorn

    Dacia Logan Kombi 1.5 dCi eco2 63 kW (86 PS)
    Lauréate
    @ fischle30 ... ich fahre beim DACIA die Philips NightGuide ... die hatte ich aus meinem Abwrackgolf noch gerettet und eingebaut. Die halten gut und die Lichtausbeute ist deutlich erkennbar besser als die von Standardlampen.

    Falls mal eine davon den Geist aufgeben sollte, werde ich mir diese wieder kaufen.
     
  10. fischle30

    fischle30 Mitglied Silber

    Beiträge:
    487
    Ort:
    Creglingen

    Dacia Logan Kombi 1.6 MPI 64 kW (87 PS)
    Lauréate
    tja jetzt ist es zu spät:huh:
    naja wenn die nicht lange halten so waren sie wenigstens günstig.
     
  11. dacia66

    dacia66 Mitglied Bronze

    Beiträge:
    169
    Ort:
    Elmshorn

    Dacia Logan Kombi 1.5 dCi eco2 63 kW (86 PS)
    Lauréate
    ... vielleicht hat ja einer der Technik-Boardies hier eine Kamera und kann mal eine Bilderserie zum Glühlampenwechsel hier reinsetzen.

    Ich habe bei meinem Diesel fast 'ne Stunde gebraucht, wegen Klima usw. schön zugebaut alles und sehr schlecht zugänglich. Ich bin allerdings auch handwerklich mit 2 linken Händen ausgestattet und muß das draussen machen (keine Garage) ;)

    Bei meinem Golf III habe ich je Lampe 1 Minute gebraucht ... ich verstehe nicht, warum Hersteller eine so wichtige Sache so kompliziert machen ... sprich unzugänglich bzw. nur schwer zugänglich machen.
     
  12. 16V Rolli

    16V Rolli Mitglied Gold

    Beiträge:
    704
    Ort:
    Köln

    MCV mit 120.000 Bj.2008 verkauft
    Prestige
    ...hattest du keine Kamera ??? ;)

    geht beim Diesel mit Klima wohl leichter wenn man die kompletten Lampenpötte
    ausbaut (3 Schrauben) und nach vorne rauszieht ;)

    gruss
    rudi
     
  13. dacia66

    dacia66 Mitglied Bronze

    Beiträge:
    169
    Ort:
    Elmshorn

    Dacia Logan Kombi 1.5 dCi eco2 63 kW (86 PS)
    Lauréate
    ... Kamera schon, aber nur 2 linke Hände - beim Diesel mit Klima braucht man Kinderhände und davon mindestens 4, wenn man dabei noch fotografieren will. Das war so ätzend, das mir sogar eine der Abdeckungen in den Kotflügelschacht gefallen ist ... angel mal so ein Teil mal wieder raus ... ich habe jetzt noch einen dicken Hals.
    Beim Diesel mit Klima ist die Fahrerseite einfacher, auf der Beifahrerseite laufen Klimarohre direkt hinter der Lampe vorbei ... es ist einfach nur ein Ärgernis.

    Daher sollte jemand Fotos machen, der sich dabei keinen abbricht und für den es eine Leichtigkeit ist.

    :huh:
     
  14. 16V Rolli

    16V Rolli Mitglied Gold

    Beiträge:
    704
    Ort:
    Köln

    MCV mit 120.000 Bj.2008 verkauft
    Prestige
    hallo dacia66,
    du hast leider gottes die gleiche kacke am gange wie ich auch,
    bzw. alle diesel mit klima - fahrer.
    es ist wirklich beschissen, auf gut deutsch gesagt, gebe ich dir vollkommen recht.
    ich bin, gott sei dank, in der glücklichen lage noch keine, auf grund von defekten,
    h4 birne wechseln zu müssen. ich muss aber auch gestehen: mir graut es jetzt
    schon davor, besonders die rechte seite wie du schon sagtes. wobei die linke
    seite auch hände und finger mit 17 gelenken und 4 verlängerungsstücke vordert ;)
    ich denke es gibt keine vereinfachte version beim diesel/klima die birnen zu wechseln???

    wir werden sehen ;)

    gruss
    rudi
     
  15. Langer Mitglied

    Beiträge:
    24
    Ort:
    66606 Winterbach

    Dacia Logan Kombi 1,5dCI ( 86 PS)
    Lauréate
    Hatte das Problem auch schon beim diesel mit Klima.
    Mir half mein Händler der mir die Birne wechselte.
    Für lau selbstverständlich.
    Gruß
    Langer
     
  16. dacia66

    dacia66 Mitglied Bronze

    Beiträge:
    169
    Ort:
    Elmshorn

    Dacia Logan Kombi 1.5 dCi eco2 63 kW (86 PS)
    Lauréate
    Diesel 1,5 DCi mit Klima ....

    ... mich hat es jetzt so sehr genervt, das ich da letzte Woche eine gute Stunde für den Lampenwechsel gebraucht habe, das ich jetzt mit Hilfe meiner Frau den Vorgang nochmals durchgeführt habe.

    Fakt: als Anfänger sollte man mit der Fahrerseite anfangen - dort ist etwas mehr Platz (auf der Beifahrerseite stören die Klimarohre zusätzlich.)
    Diese Arbeiten sind für Männer mit Frauenhänden geeignet oder von der Frau assistieren lassen oder Anweisungen geben :lol: ... Pranken haben hier null Chance!!!!

    1.) Plastikkappe abziehen (dabei ist oben eine Haltenase an der Abdeckung über die Gummikappe gespannt - diese kurz anheben zum Lösen).

    2.) den Lampenstecker abziehen, dabei diesen etwas hin- und herbewegen und nach hinten abziehen.

    3.) nun erst die Gummikappe abziehen, erst an den Rändern beginnen zu lösen, dann mit etwas Fingerspitzengefühl vom Lampenstecker runterhebeln

    4.) Nun sieht man die Lampe mit Federklammmer ... ab jetzt wird es einfacher:das Foto von "Tiggerfutz" ist jetzt eine deutliche Hilfe. Ich habe jetzt einfach etwas Druck auf die Feder ausgeübt und zwar genau unterhalb des Hakens, wo "Tiggerfutz" geschrieben hat: "dort einhaken" und anschließend die gelöste Klammer dem Foto nach ... nach rechts ausgehakt. (Wenn man also vorm Wagen steht ist es gespiegelt, dann wird sie nach links ausgehakt.)

    5.) Nun klappt man die Federklammer zurück, entnimmt die "alte" Lampe und tauscht diese gegen eine neue/bessere aus. Info, aber sollten eh schon alle wissen: Lampen stets am Sockel anfassen - nie am Glas!

    6.) Nach Einsetzen der neuen Lampe in die Aussparungen nun die Feder wieder zurückbewegen und in die Nase einhaken ... alles andere nun in umgekehrter Reihenfolge!

    Wenn man jemanden dabei hat, der mit einer Taschenlampe leuchtet, dann geht es wesentlich besser von der Hand und man erkennt dann auch die Einzelheiten des Bildes von "Tiggerfutz" wieder.

    Statt 1 Stunde habe ich nun 15 Minuten gebraucht, dieses Mal ohne Kratzer ... es lohnt sich also, etwas Ehrgeiz zu entwickeln ... und die Sache zu üben.

    Ich habe mir vorgestellt, ich müßte so etwas unterwegs machen, weil 1 Lampe den Geist aufgegeben hat, dann ist ja nicht immer eine Tankstelle in der Nähe und man müßte sich selbst helfen. Tja, und deshalb habe ich den Lampenwechsel nun 2 x innerhalb einer Woche erledigt.

    Ich bin zufrieden :D
     
  17. KLAN Mitglied Silber

    Beiträge:
    262

    Dacia Logan Kombi 1.6 16V 77 kW (105 PS)
    Lauréate
    wie gross ist denn der unterschied zum benziner mit klima?
     
  18. dacia66

    dacia66 Mitglied Bronze

    Beiträge:
    169
    Ort:
    Elmshorn

    Dacia Logan Kombi 1.5 dCi eco2 63 kW (86 PS)
    Lauréate
    ... ich weiß nicht, ob es da einen Unterschied gibt, deshalb hier ein Bild vom Diesel mit Klima:
     

    Anhänge:

    • DCI.jpg
      DCI.jpg
      Dateigröße:
      82 KB
      Aufrufe:
      909
  19. Tiggerfutz

    Tiggerfutz Mitglied Bronze

    Beiträge:
    205

    Dacia Logan MCV 1.5 dCi-86
    Lauréate
    Tach,

    wusste gar nicht, das diese Lampen so gut gewertet wurden und zudem auch gerade wieder mal günstig sind: Amazon

    Ach so: wer bei den Nightbreakern keine erhebliche Verbesserung der Fahrbahnausleuchtung wahrnimmt, sollte mal zum Arzt :cool:

    Wünsche allzeit guten Durchblick .........
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2010
  20. wolf132

    wolf132 Moderator/Persona ingrata Dacianer.de Team

    Beiträge:
    1.119
    Ort:
    Bocholt NRW

    Dacia Logan Kombi 1.6 16V 77 kW (105 PS)
    Lauréate
    hallo,

    also ich kann nicht bestaetigen das die beifahrerseit schlechter zu wechseln ist als die fahrerseite.
    auf der fahrerseite hast du die batterie die extrem stoert.
    also ich hab auf der fahrerseite ca 40 min. gebraucht
    beifahrerseite war in gut 5 min. gegessen

    wolf der schon ein paar leuchten getauscht hat
     

Diese Seite empfehlen