• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Erbitte Fahrbericht, erste Erfahrungen TCe 130 GPF oder TCe 150 GPF


pudlich29

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster II TCe 1,3 150 / 4WD
Baujahr
2020
Habe mit meinem TCE150 4WD 6400km runter. Verbrauch am Anfang etwa 8,6l.
Bin jetzt bei 7,1l angelangt. Verbrauch nach jedem Tanken errechnet. Deckt sich in etwa mit den Angaben laut BC. Sind knapp 0,14l Differenz zwischen BC und errechnete Verbrauch.
Fähre täglich 2x 25km Landstraße auf Arbeit, einmal monatlich Autobahn etwa 2x 100km und die kurzen Strecken auf Jagd oder mit Anhänger in Wald Holz holen.


Gruß der olle pudlich
 

TF-Andreas

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster (2020)
Aufgrund Corona HomeOffice fahre ich den Duster nun nicht so viel wie geplant. Meine Tce 150 4WD Erfahrungen nach 3.500 Km decken sich mit denen von pudlich29. Der Verbrauch hat sich auf 7.1 nach Anzeige eingependelt. Gemessen bei Langstrecke auf der Landstraße lag ich nun auch schon bei 6.5 Liter und komme dann um die 800 Km mit der Tankfüllung (Winterreifen). Bei den kalten Schneetagen hatte ich aber auch knapp 8 Liter Verbrauch gemessen. Ich fahre fast nur auf Eco, der Duster ist dann ruhiger beim Anfahren. Ebenfalls habe ich hauptsächlich 2WD eingestellt (flaches Land). Im Schnee Chaos war dann der 4WD im Einsatz, genial! Reisegeschwindigkeit ist das, was erlaubt ist (Stadt + Landstraßen). Autobahn fahre ich aktuell kaum, wenn dann steht der Tempomat bei 130 Km/h. Mit dem Wohnwagen werde ich stärker den 4WD Modus ausreizen :) .

TOP Auto dieser Duster!
 

pudlich29

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster II TCe 1,3 150 / 4WD
Baujahr
2020
Ach so, ich vergaß - ich habe den ECO Modus ständig ein und Allrad nur im Gelände. Sonst steht der Wahlhebel in der Mitte auf Automatisch.


Gruß der olle pudlich
 

Dokkerfranz

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker "Stepway" TCe 130 PF
Baujahr
2021
Alles klar...passt...wenn der gesperrte Allradantrieb nicht gebraucht wird fährt man in der Autostellung.
Über die Sinnhaftigkeit der ECO Taste wurde im Forum schon ausgiebig diskutiert.
Ich kann mir aber vorstellen dass die etwas "rundere & verzögerte" Gasannahme bei 4WD + ECO bei winterlichen Fahrbedingungen durchaus ein Vorteil sein kann.
 

pudlich29

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster II TCe 1,3 150 / 4WD
Baujahr
2020
Da hast du vollkommen Recht. Ist schon ein spürbarer Unterschied ob ich mit oder ohne "ECO" überhole.
Die Allradautomatik hatte ich im Winter auf Schnee gespürt. Ist schon eine gute Erfindung. Weil - so schnell per Hand von 2WD auf 4WD umschalten ist meist nicht mehr möglich. Gibt da ja auch noch eine Grenze bis zu der das einschalten des Allrad möglich ist. Autohaus sagte was von 80km/h bei der Autoübergabe.


Gruß der olle pudlich
 

Dokkerfranz

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker "Stepway" TCe 130 PF
Baujahr
2021
So "olle" wie du es bist sind das Gold für ein Forum. Selbst gemachte Erfahrungen mitteilen, das zählt!
Gehörte Erfahrungen über drei Ecken bringen keine verwertbaren Informationen, eher Verwirrungen.
 

Feinmechaniker

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster 2 Blue dCi 115 4WD, 2Danger CycloCross Rad
Baujahr
2019
Oder einfach im Handbuch unter 2.31 die Ausführungen über 4WD Lock durchlesen und verstehen.
4WD Lock kann ich zu jeder Zeit und bei jedem Tempo wählen.

Damit die Einstellung jedoch aktiviert wird, muss das Fahrzeug unter 80 km/h haben.
Fährt das Fahrzeug 60 sek. über 80 km/h erfolgt ein Fallback von 4WD Lock auf Auto Modus.
 

pudlich29

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster II TCe 1,3 150 / 4WD
Baujahr
2020
Und genau das habe ich (leider) noch nicht gemacht. Hab bis jetzt noch nicht die Muse gehabt mich mal intensiv mit diesen beiden Büchern zu beschäftigen. Muss ich aber noch tun da ich mich mal mit dem DAB beschäftigen will um die Radiosender einzuspeichern. Und da gibt es noch die ein oder andere Sache, von der ich hier im Forum erst gelesen habe, die ich auch ausprobieren möchte bzw. die man über die Einstellungen aktivieren oder reaktivieren kann.


Gruß der olle pudlich
 

RoJa1980

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 2021
Hallo wir haben seid 2 Wochen auch einen 150 Tce 4x4. Baujahr 02.2021.

Sind auch begeistert.
Meiner Frau ist auf gefallen wenn sie im 6. Gang von 90 km/h beschleunigt sind ca kurz vor 2000 u/min stark beschleunigt klingt der Motor irgendwie komisch als wenn Untertourig.
Eigendlich in jeden Gang. 5. 4. Bei 2000 u/min nur nicht so intensiv.
Allrad auf automatisch ohne eco Modus. Mal testen ob im eco Modus das gleiche passiert.
Kann mir mal wer die Daten vom Motor geben oder ein link woe zb der beste Drehmoment herrscht.

Wir bekommen bald unseren Wohnwagen. 1300kg max.
Bin mal gespannt wie der sich so fährt.

LG
 

smalltalk

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCe 100
Baujahr
2021
Leistung / Drehmoment: 110 kW (150 PS) / 250 Nm
Leistung maximal bei U/min.: 5000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min.: 1700 U/min
 

Zimbo

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 2 TCE 130 Prestige,Sandero 2 Stepway TCE 90
Baujahr
2020
Ich hab mit meinem TCE 130 in den letzten 8 Wochen rund 4000Km zurückgelegt.Zum größten Teil Autobahn(tgl 80Km),einige Landstraßentouren und wenig Kurzstrecke.In der Regel ist bei mir bei 70Km/h schon der 6 Gang drinn,Durchzug ist in Ordnung.Verbrauch liegt laut BC bei 6,6 Liter.War gestern Abend nach gefahrenen 650 Km tanken als die Tankleuchte anging(bei 100km Restreichweite).Ich bin absolut zufrieden mit dem Moter.
 

Duster-6811

Mitglied Platin
Fahrzeug
Duster II TCE
Baujahr
2020
Meiner Frau ist auf gefallen wenn sie im 6. Gang von 90 km/h beschleunigt sind ca kurz vor 2000 u/min stark beschleunigt klingt der Motor irgendwie komisch als wenn Untertourig.
Eigendlich in jeden Gang. 5. 4. Bei 2000 u/min nur nicht so intensiv.
Dieses Auftreten scheint wohl eine Eigenart zu sein, die auch bei den 4x2-Ausführungen auftritt.
Habe das auch bei etwa 90km/h im 5. Gang, wenn man ihn bei 70km/h nach Schaltempfehlung eingelegt hat.
 

4WD_rulez

Mitglied Gold
Fahrzeug
Duster 4WD
In der Regel ist bei mir bei 70Km/h schon der 6 Gang drinn, Durchzug ist in Ordnung.
Was hast Du denn bei 70/6 für eine Drehhzahl? Meiner ist dann unfahrbar.

EDIT:
Wie unterschiedlich ist denn der 6te Gang beim 4WD und beim 2WD?
Gerade getestet: 70 im 6ten Gang ergibt eine Drehzahl von 1300 U/Min. Da ist der Duster unfahrbar.
Versucht man dann zu beschleunigen, passiert gar nichts. Obwohl doch, alles dröhnt und klappert, der Motor zeigt ganz deutlich, dass er so nicht gefahren werden möchte.

Fun Fact: um im 6ten Gang von 70 auf 80 zu beschleunigen, braucht es mehr als 10 Sekunden. Ist dafür aber wahrscheinlich die sicherste Art, Motor und Getriebe zu schrotten.

Ist der 2WD - in den großen Gängen - so anders übersetzt?
 
Zuletzt bearbeitet:

KajKlein

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster blue dCi115 4WD
Baujahr
2019
Sieh mal im Forum im Beitrag "Kurzer 1. Gang" rein, da steht eine Tabelle mit den Getriebeübersetzungen drin.
 
Zuletzt bearbeitet:

4WD_rulez

Mitglied Gold
Fahrzeug
Duster 4WD
Danke, hab es gefunden. Der sechste Hang ist nahezu identisch, die Drehzahl beim „nicht 4WD“ müsste sogar noch geringer sein.

Erstaunlich, dass er da gut fahrbar sein soll. Wohl eher Fake-News.
 
Zuletzt bearbeitet:

Statistik des Forums

Themen
34.802
Beiträge
838.053
Mitglieder
57.024
Neuestes Mitglied
Womis