• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

TCe 130 GPF oder Blue dCi 95?


Obelix

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe (115 PS)
Baujahr
2016
Benziner werden im Winter schneller warm und sind d.h besser für kurzstrecke geeignet. Wie gut der Motor ist muss man sehen, wenn er aber auch bei MB zum Einsatz kommt kann er nicht so schlecht sein. Hoffentlich.
Das mit dem warm werden stimmt leider nur bedingt, da der Diesel einen elektronischen Zuheizer besitzt, der Benziner nicht. Weiß jemand ob aktuell ein Luft oder Kühlwasserzuheizer zum Einsatz kommt?!
 

ProLodgy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
Ein Benzinmotor sollte immer schneller warm sein als ein Diesel(ohne Zusatzheizer im Wasser). Dacia verbaut nur Luftheizer, das ist für die Frontscheibe und Komfort. Der Motor aber wird damit nicht erwärmt.
 

mawoas

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Docker
  • Themenstarter Themenstarter
  • #21
Also Kurzstrecke heißt bei uns 8 km hin zur Arbeit und wieder 8 km zurück. Ab und zu noch mal kurz eine Besorgung machen. 2-3 mal im Monat eine größere Strecke von vielleicht 100 km pro Tag. Einmal im Jahr in Urlaub. Macht 2000 bis 3000 km.

Ich denke mal, unsere Entscheidung ist gefallen. Es wird wohl ein TCe 130 werden.
 

Obelix

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe (115 PS)
Baujahr
2016
Und, hast Du Dir mal die Mühe gemacht zu klären, für was der elektrische Zuheizer verbaut ist?

Vermutlich ja nicht, sonst hättest Du ja gewusst, das der Zuheizer die Gebläseluft im Fahrzeuginnenraum erwärmt, um vor allem auf die Scheibe möglichst schnell warme Luft zu befördern. Hier geht es aber um den Betriebszustand des Motors.
Mit dem Motor und dessen Temperatur hat er so rein gar nichts am Hut.
Okay.
Was bringt es mir wenn der Benziner schneller warm wird, die Scheibe aber trotzdem vereist?! Im Ernst, als Laternenparker ist es erstmal wichtig dass die Scheibe frei wird. Für den Popo gibt es die Sitzheizung. Deswegen kann der Diesel doch die bessere Wahl sein. Auch wenn der eigentliche Motor später warm wird.
 

Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
Was bringt es mir wenn der Benziner schneller warm wird, die Scheibe aber trotzdem vereist?!
Ein Motor, der schneller warm wird, könnte länger halten.

Ist aber uninteressant für jemanden, der nur 10.000 km im Jahr fährt. Da gammelt das Auto eher weg als das der Motor sich himmelt.

Ab welcher Jahreskilometerleistung sich ein Dieselmotor lohnt, dafür gibt es die Ratschläge der Automobilclubs.

Und wer den Motor richtig schonen will, rüstet eine Kühlwasserheizung nach.
 

Onkel wolli

Mitglied Gold
Fahrzeug
Renault Scenic TCe 140 EDC
Baujahr
2018
Wenn bei Vielfahrern der Motor mehr km aushält ist das aber im Vergleich zu Wenigfahrer relativ weil die Lebenszeit fast gleich bleibt und der Vielfahrer aber viel mehr Kosten hat.
 

Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
Wenn bei Vielfahrern der Motor mehr km aushält ist das aber im Vergleich zu Wenigfahrer relativ weil die Lebenszeit fast gleich bleibt und der Vielfahrer aber viel mehr Kosten hat.
Höhere absolute Kosten. Die relativen Kosten pro Kilometer sinken. Deshalb gehört die Jahreskilometerleistung immer mit zur Kalkulation.
 

dokkeri

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe (115 PS)
Baujahr
2016
Höhere absolute Kosten. Die relativen Kosten pro Kilometer sinken. Deshalb gehört die Jahreskilometerleistung immer mit zur Kalkulation.

Ich würde es noch drastischer formulieren: Die Jahreskilometerleistung ist der wichtigste Parameter bei der Berechnung der Kilometerkosten.

Bei der Motorenwahl erachte ich jedoch das Fahrprofil als wichtigstes Kriterium, gefolgt von der Jahreskilometerleistung.
 

Rexy

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dokker Stepway blue dCi 95: Alles drin
Baujahr
2019
Mal eine Frage dazwischen geworfen: Wer weiß es wirklich?:

Helfe ich meinem "dci Adblue 95er-Motor" im Winter, wenn ich die Innenraumheizung kleiner stelle und primär meine Hitzheizung für den Weg zur Arbeit nutze? Circa 14 km zur Arbeit.
(Anstatt: Heizung: volle Hitze und auf 3bis4; besser: Heizung: mittlere Hitze und nur auf 1bis2)

Thema Motor freifahren beim Diesel: Meine langen Strecken von 50 bis 100 km oneway habe ich am Wochenende regelmäßig, außer zu Coronazeiten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
Auf den ersten Kilometern ist beides elektrisch: die Sitzheizung sowieso und die Luftheizung via Zuheizer. Ich weiß es nicht genau, aber ich würde sagen, es spielt daher keine Rolle, wie Du Wärme an Deinen Körper bringst. Vielleicht auf den letzten ein oder zwei Kilometern ist das Kühlwasser warm genug und das Termostat öffnet dann zum Heizkreislauf.
 

John-Doe1111

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 Turbo
Baujahr
2013
dadurch wird der motor auch nicht schneller warm.
helfen würdest du dem motor, wenn du ihn vorwärmst.
das geht auch mit einer elektrischen motorvorwärmung, falls du eine steckdose in der nähe hast.
 

dokkeri

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.2 TCe (115 PS)
Baujahr
2016
Die Frage stellt sich auch, ob bei einem Arbeitsweg von nur 14 km der dCI die richtige Wahl ist ...
 

Statistik des Forums

Themen
35.118
Beiträge
846.363
Mitglieder
57.801
Neuestes Mitglied
juergeneffertz