• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]
Anzeige

Rost am Gas Einfüll-Stutzen


Sven

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II 2017 , Sonni Boy
Baujahr
2017
#21
Bei meinem Wagen habe ich als ich den neu bekam, diese Stellen mit Fluid Film ASR behandelt und hoffe das es in die Ritzen kriecht. Das wiederhole ich spätestens alle 6 Monate. Vielleicht kann ich so verhindern das es anfängt dort zu rosten.
 

Shay

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 LPG (84 PS)
Baujahr
2012
#22
Okay, ich sehe schon, das ist ein altes Leiden. Noch sieht's bei mir nicht so schlimm aus wie bei den Kollegen zuvor, da kann ich also noch selbst was retten – das beruhigt mich. Und meine Frage, ob ich den Stutzen lösen kann, ohne ein allzugroßes Risiko einzugehen, ist damit beantwortet. Bin mal gespannt, was die Renault-Apotheke nächste Woche sagt – das Lange Elend muss zur Gasanlagenwartung, da wird das wohl auffallen. Mal sehen, was die mir da aufschwatzen wollen...

P.S.: Danke für's Verschieben! ;)
 

ProLodgy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
#23
Am Multiventil ist ein Rad zum absperren. Beim lösen der tankleitung kommt noch restgas.
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
#24
Je nach Baujahr kann auch nur ein Hand - Absperrventil vorhanden sein, das ist dann am Gastank Ausgang nach vorn.
Die Kugel im Befüllanschluss ist nicht für die Druckdauerlast des Gastanks gedacht. Im Multiventil befindet sich eingangs-seitig noch ein Rückschlagventil.
 

Shay

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 LPG (84 PS)
Baujahr
2012
#25
Je nach Baujahr kann auch nur ein Hand - Absperrventil vorhanden sein, das ist dann am Gastank Ausgang nach vorn.
Die Kugel im Befüllanschluss ist nicht für die Druckdauerlast des Gastanks gedacht. Im Multiventil befindet sich eingangs-seitig noch ein Rückschlagventil.
Hast Du eine Ahnung, ob das bei der 2012er-Generation der Fall ist? Oder sollte das Rückschlagventil im Multiventil hier als Absicherung ausreichen?
 

Shay

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 LPG (84 PS)
Baujahr
2012
#26
SAM_1276.JPG

Insalata Mista, Baby... :kotz2:Hab mich heute mal drangesetzt, meinen Dremel mit Schleifkopf bewaffnet und die rostende Stelle freigelegt. Erst hab ich mich noch gefreut, weil's zunächst gar nicht so schlimm aussah, wie es schien - bis zu dem Moment, als der Schleifkopf dann "plopp" durchrutschte.
Okay, ich fürchte, das wird ein Fall für den Karosseriefachmann - ich krieg nämlich nicht mal die verdammten Schrauben von der Adapterplatte gelöst :angry: , wie man an der unteren (im Bild "rechten" Schraube erkennen kann)...
MENNO!
---
Edit: ...oder vielleicht doch die Geschichte mit dem Flüssigmetall? Wie sehen da die Langzeiterfahrungen aus?

---
Edit II: Ich hab das ganze jetzt erst mal mit Hohlraumversiegelung und etwas Grundierung verschlossen, damit es jetzt nicht mit Vollgas weiterrostet. Mal schauen, wie wir weiter vorgehen...
 
Zuletzt bearbeitet:

mcv balu

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Logan MCV 1,6 MPI LPG 2008; Logan MCV TCe90 LPG 2018
Baujahr
2018
#27
Servus, freut mich daß ich nicht der Einzige mit dem Tankstutzenproblem bin. Als ich in 01/2008 meinen 1. MCV (Marineblau) mit LPG gekauft habe, hat ihn der Rauten-Apoteker noch selbst umgerüstet, da werksseitig noch nicht verfügbar. Gleichzeitig auch Nr.2 für meine Frau in (Feuerrot). Wärend der Stutzen bei Blau nach 5 Jahren aussah wie die Bilder von Antigone hatte Rot bis letze Woche nur etwas Flugrost. Zur 2.HU hat mir der Rautenhändler ein neues Blech eingesetzt. Hat gut ausgesehen und 250€ gekostet. Zur nächten HU war das neue Blech auch wieder weg, wie der RH aus meinem Telefonbuch. Eine freie Werkstatt hat mir dann ein neues Edelstahlblech reingebastelt und vernünftig konserviert. Die Lackierung: 1 Dose Hammerit. Kosten 100€. Das Blech hat den Datscha überlebt.
Kann ja sein, daß die eine oder andere Farbe besser / schlechter konserviert.
 
B

Byebye 39336

#28
Hier ein Erfahrungsbericht über die nachträgliche Konservierung des Gas-Einfüllstutzens. Das Fahrzeug ist 5 Jahre alt.
a.jpg
Das Rad demontieren. Der Anschluss an den Gas-Einfüllstutzen ist nun frei zugänglich.
b.jpg
Den Anschluss reinigen ...
c.jpg
... und mit einem Pinsel und fertan vollständig bestreichen.
d.jpg
e.jpg
f.jpg
24 Stunden trocknen lassen und anschließend mit Wasser abspülen. Die betroffene Stelle wieder trocknen lassen. Dann Vaseline großzügig auftragen.
g.jpg
h.jpg
Das Rad wieder montieren.
 

gasbaer

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 SCe 100 LPG .
Baujahr
2017
#29
Hi
Reine Vaseline läuft ohne mit 10% Bienenwachs gemixt einfach weg ,und du musst es fast Täglich auftragen .
mfg
 

Helmut2

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
MCV1 1.5 dCi, 86 PS, Laura Kometen Grau metallic, 07 /2009
#30
ich krieg nämlich nicht mal die verdammten Schrauben von der Adapterplatte gelöst :angry: , wie man an der unteren (im Bild "rechten" Schraube erkennen kann)...
1530445086003.png


Da der Rand der Schraube einen schmalen zylindrischen Rand unterhalb der balligen Fläche mit dem Kreuzschlitz hat, versuche mal diesen Rand mit einer Wasserpumpenzange zu greifen und dann zu drehen.
Da kann man dann deutlich mehr Kraft ausüben als beim Kreuzschlitz, der sonst über kurz oder lang vollends ausgefotzt ist.
 

Shay

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 LPG (84 PS)
Baujahr
2012
#31
Da der Rand der Schraube einen schmalen zylindrischen Rand unterhalb der balligen Fläche mit dem Kreuzschlitz hat, versuche mal diesen Rand mit einer Wasserpumpenzange zu greifen und dann zu drehen.
Da kann man dann deutlich mehr Kraft ausüben als beim Kreuzschlitz, der sonst über kurz oder lang vollends ausgefotzt ist.
Werde ich jetzt auf alle Fälle mal versuchen. Bis dahin wollte ich nicht unbedingt mit RostOff arbeiten, weil sonst weder Hohlraumwachs noch Grundierung gehalten hätten – höchstens nach aufwändiger Entfettung.
Weiterhin habe ich jetzt Flüssigmetall bestellt (hier in der Eifel rennst Du Dir ja noch solchen Klamotten die Hacken rund), das kommt in ein paar Tagen, und dann gehe ich an die Geschichte nochmal dran.
BTW – wie kriege ich eigentlich das Hohlraumwachs wieder runter? :huh:
 

mcv balu

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Logan MCV 1,6 MPI LPG 2008; Logan MCV TCe90 LPG 2018
Baujahr
2018
#32
Servus, ich hab für solche Schrauben einen (Hand-)Schlagschrauber. Wenn Du da aber zufest draufdonnerst oder schon zustarke Verrostung da ist, schlägst Du den Tankstutzen samt Blech durch.; ist dann eh schon wurscht.
 
B

Byebye 39336

#33
Reine Vaseline läuft ohne mit 10% Bienenwachs gemixt einfach weg ,und du musst es fast Täglich auftragen .
Anbei ein aktuelles Foto des Anschlusses. Zwischen der Konservierung und dem heutigen Bild liegen 4 Tage. Die Vaseline weist einen Tropfpunkt in Höhe von 56 Grad Celsius auf. Ein Teil der Vaseline läuft im Sommer weg. Trotz der teils hohen Temperaturen verbleibt auf dem Anschluss allerdings ein durchgehender Fettfilm. Insofern wird die reine Vaseline zwei Mal im Jahr erneut aufgetragen.
1.JPG
 

gasbaer

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 SCe 100 LPG .
Baujahr
2017
#34
Anbei ein aktuelles Foto des Anschlusses. Zwischen der Konservierung und dem heutigen Bild liegen 4 Tage. Die Vaseline weist einen Tropfpunkt in Höhe von 56 Grad Celsius auf. Ein Teil der Vaseline läuft im Sommer weg. Trotz der teils hohen Temperaturen verbleibt auf dem Anschluss allerdings ein durchgehender Fettfilm. Insofern wird die reine Vaseline zwei Mal im Jahr erneut aufgetragen.
Anhang anzeigen 59255
Hi
Solange es nicht Regen Passt es , ist halt auch nur ein Fett .
mfg
 

Ähnliche Themen

Mit welchem Reifentyp bist du im Winter auf deinem Dacia unterwegs?

  • Winterreifen

    Stimmen: 80 53,0%
  • Ganzjahresreifen

    Stimmen: 67 44,4%
  • Sommerreifen

    Stimmen: 4 2,6%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung! - Dominik
Anzeige