• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Wassereintritt am Gas-Tankanschluss ?


wurschtel

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Stepway Prestige TCe 100-G LPG
Baujahr
2020
Hallo zusammen,
völlig überraschend und für mich total neu breitet sich im Gas-Tankanschluss Rost aus.
(Bei meinem Vorgänger (LPG-) Sandero war nach 5 Jahren in diesem Bereich nicht mal Staub vorhanden *hust*)
Da der Kunststoffverschlußdeckel vollkommen i.O. ist, vermute ich, auch aufgrund des Bildes, dass das Wasser (Salzwasser?) im Bereich der unteren Schraube eintratt bzw. eintritt.
Hatte schon mal jemand ein ähnliches Problem?
Da der Wagen noch neu ist, werde ich daran nicht rumpröbeln, sondern dem AH zwecks Abhilfe vorstellen.

Gruß aus Hessen
 

Anhänge

  • 20210304_090121.jpg
    20210304_090121.jpg
    159,7 KB · Aufrufe: 39

drei-x

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster Comfort TCe 100 ECO-G / Logan MCV Stepway Blue dCi 95
Baujahr
2020
dass das Wasser (Salzwasser?) im Bereich der unteren Schraube eintratt bzw. eintritt.
Nein, das läuft durch den Kunststoffverschlußdeckel, wenn das Wasser in der Vertiefung des Griffstücks stehen bleibt.
Alle Abdichtungsversuche am Kunststoffverschlußdeckel brachten nur kurzzeitigen Erfolg.
 

kadett

Mitglied Gold
Fahrzeug
Lodgy SCE 110 Lpg
Baujahr
2019
Als workaround kann man eine kleine Bohrung unten setzen damit das Wasser nicht stehen kann. Keine Sorge um die Funktionalität des Dish Anschluss, dieser dichtet nur an dem Messingteil innen ab.
 

wurschtel

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Stepway Prestige TCe 100-G LPG
Baujahr
2020
  • Themenstarter Themenstarter
  • #6
Hallo,

jetzt bin ich aber fertig!
Scheint tatsächlich ein schon länger bekanntes Problem zu sein.
Wie bereits erwähnt, bei meinem Vorgängersanderdo 1,2 16 V Ambiance LPG hatte ich fünf Jahre lang keinerlei Probleme.
Kann allerdings auch nicht genau sagen, ob der Deckel ein- oder zweiteilig war.
Ich meine aber einteilig. Der Jetzige ist zweiteilig.
Werde mir da mal einen einteiligen bestellen. Zusätzlich das Ablaufloch bohren (lassen!!!).

Vielen Dank für eure hilfreichen Rückantworten!

Hm, die Preise steigen - die Qualität .......

Grüße aus Hessen
 
Zuletzt bearbeitet:

RainerBl

Mitglied
Fahrzeug
Sandero Stepway TCe-G 100
Baujahr
2020
Hallo Zusammen,

bei unserem Sandero Bj. 10.2020 sah es genau so aus. Ich habe alle Schrauben durch VA Schrauben ersetzt und den Rostansatz mit Schleifflies entfernt. Das da jetzt noch Wasser steht beeinträchtigt die Funktion in keiner Weise, für mich war der Rost im Gas-Anschluss viel schlimmer. Mit der Edelstahlschrauben passiert das jetzt nicht mehr, da der Anschluss auch aus Edelstahl ist.

Danke und Gruß

Rainer
 

drei-x

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster Comfort TCe 100 ECO-G / Logan MCV Stepway Blue dCi 95
Baujahr
2020
Das da jetzt noch Wasser steht beeinträchtigt die Funktion in keiner Weise
Das kann ich so nicht bestätigen.
Bei den in diesen Winter vorherrschenden Temperaturen, hat das im Gaseinfüllstutzen gefrorene Wasser das Entfernen der Kunststoffkappe verhindert. Nicht lustig wenn man LPG tanken will und keine Zange dabei hat.
 

MStyle

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV 2 TCE 90 LPG
Also bei meinem (3 Jahre) ist nur die untere Schraube minimal angerostet. War aber schon vom Vorbesitzer so.
Ich selbst drehe den Kunststoffdeckel immer sehr fest zu und hatte noch nie Wasser drin.
 

Mr. Zock

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster 2
Baujahr
2020
Weiss jemand welche Schrauben da genau verbaut sind, damit ich die gegen welche aus Edelstahl ersetzen kann?
 

wurschtel

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Stepway Prestige TCe 100-G LPG
Baujahr
2020
  • Themenstarter Themenstarter
  • #12
Hallo zusammen und ein kurzes Feedback.
Zwar hatte ich mir den Verschlussdeckel

Autogas Deckel Tankdeckel LPG gas passend für Tomasetto DISH M10 Stopfen | eBay

bestellt, aber ........ der ist hart wie ein Ziegelstein, zum Abdichten (wenn denn das Wasser da rein kommt ) leider ungeeignet.
Parallel dazu hatte ich das AH kontaktiert und den Fall mit bildlicher Doku vorgestellt.

Um es kurz zu machen:
Am 15.03.2021 wurde der gesamte LPG-Tankanschluss auf Garantie gewechselt, mit dem Ergebnis - auch bei leicht angezogenem Verschlußdeckel kein Wassereintritt mehr.!
So wie ich das jahrelang von meinem Vorgänger-LPG-Sandero gewohnt war.

Ein Schwabe würde sagen: schwädza muss man mid den Leida *lach* 20210315_111924.jpg
 

Anhänge

  • 20210315_111908.jpg
    20210315_111908.jpg
    130,5 KB · Aufrufe: 6

Hotei Angel

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 2
Hallo zusammen,
völlig überraschend und für mich total neu breitet sich im Gas-Tankanschluss Rost aus.
(Bei meinem Vorgänger (LPG-) Sandero war nach 5 Jahren in diesem Bereich nicht mal Staub vorhanden *hust*)
Da der Kunststoffverschlußdeckel vollkommen i.O. ist, vermute ich, auch aufgrund des Bildes, dass das Wasser (Salzwasser?) im Bereich der unteren Schraube eintratt bzw. eintritt.
Hatte schon mal jemand ein ähnliches Problem?
Da der Wagen noch neu ist, werde ich daran nicht rumpröbeln, sondern dem AH zwecks Abhilfe vorstellen.

Gruß aus Hessen
Gibt es ein Plastik deckel
 

wurschtel

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Stepway Prestige TCe 100-G LPG
Baujahr
2020
  • Themenstarter Themenstarter
  • #15
Hallo zusammen,

nachdem ich jetzt einige, längere Regenfahrten, Wagenwäschen und Einsatz von Hochdruckreinigern hinter mir habe, kurzes Update.
Der LPG-Tankabschluss ist immer noch staubtrocken.
 

Statistik des Forums

Themen
34.124
Beiträge
820.551
Mitglieder
55.439
Neuestes Mitglied
james.samson