• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Neuer Duster mit LPG - Verwirrendes unter dacia.de

Razr76

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 1 Phase II 1.6 16v LPG
Baujahr
2014
#61
Merke: bis zum 31.12.2018 dürfen die Hersteller in ihrem Informations- und Werbematerial die NEFZ-Werte angeben, obwohl die Kfz.-Steuer längst nach WLTP berechnet wird
Warum sind dann die NEFZ-Werte im vor kurzem aktualisierten Konfigurator bei Dacia immer noch beim LPG Motor Co2 156 g/km auf Benzin und Co2 141 g/km auf Gas angegeben?
Sollten die ab 1.1.2019 nicht nach WLTP-Zyklus angegeben sein?
Verwirrend dat janze.......
 

jamomentmal

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan II, bald auch Duster 2
#62
ist aus dem Sandero Bereich..könnte aber auch den Duster LPG betreffen..

Kfz Steuer nach WLTP ab 1.09.2018 [ Achtung Falschberechnungen - Der kleinste kombinierte Wert aus dem CoC muss in der Zulassung bei V.7 stehen]

Beim Duster II LPG nach E6d-Temp (Wltp Prüfzyklus) müsste eigentlich der Kombinierte CO2 Wert von 148gr co2 im Gasbetrieb in dem "Fahrzeugschein" stehen bei der Kennzahl V.7 und nicht die 183gr CO2 des kombinierten Benzinbetriebes..... wäre die Bemessungsgrundlage für die Kfz-Steuer geringer...wie gesagt, alle beiden werte sind gemäß Wltp gemessen, der eine Wert im LPG-Betrieb, der andere im Benzinbetrieb
 
Zuletzt bearbeitet:

Intrepid

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
#63
Warum sind dann die NEFZ-Werte im vor kurzem aktualisierten Konfigurator bei Dacia immer noch beim LPG Motor Co2 156 g/km auf Benzin und Co2 141 g/km auf Gas angegeben?
Sollten die ab 1.1.2019 nicht nach WLTP-Zyklus angegeben sein?
Verwirrend dat janze.......
Dachte ich auch erst. Sie müssen sogar noch eine Weile nach dem NEFZ-Zyklus angegeben werden, weil vorher erst ein Wettbewerbsgesetz geändert werden muss.

Fazit 1: aktuell kann man anhand der Prospektangaben der Hersteller nicht die zu erwartende Kfz.-Steuer errechnen. Dazu braucht man die Werte aus der Übereinstimmungsbescheinigung (auch CoC genannt).

Fazit 2: aktuell werden sehr viele Kfz.-Steuerbescheide falsch ausgestellt, weil die zuständigen Behörden die notwendigen Mitarbeiterschulungen nicht oder nicht erfolgreich durchgeführt haben. Widerspruch einlegen, die Übereinstimmungsbescheinigung einreichen und einen korrigierten Steuerbescheid erwirken funktioniert aber gut.
 
Zuletzt bearbeitet:

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.6 MPI LPG
Baujahr
2012
#66
Ist nicht zu beantworten...
Das hängt Heute auch von der Ausstattung ab...
Mehr drin,schwerer,mehr Verbrauch gleich höhere Steuer.;)
 

Intrepid

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
#67
Einfach mal die Werte aus einer Übereinstimmungsbescheinigung zusammen mit der Ausstattungsvariante posten, dann kann man beispielhafte Steuersätze nennen.

Die Hersteller machen das nicht, das müssen schon die Besitzer machen.

Und weil viele Kfz.-Steuerbescheide falsch ausgestellt wurden, sollte man diese besser nicht als Referenz heranziehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

waldfrieden

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi (90 PS)
Baujahr
2014
#71
Dachte ich auch erst. Sie müssen sogar noch eine Weile nach dem NEFZ-Zyklus angegeben werden, weil vorher erst ein Wettbewerbsgesetz geändert werden muss.
Um das mal gerade zu biegen, es liegt nicht am Wettbewerbsgesetz, sondern an der Pkw-EnVKV.

Fazit 1: aktuell kann man anhand der Prospektangaben der Hersteller nicht die zu erwartende Kfz.-Steuer errechnen. Dazu braucht man die Werte aus der Übereinstimmungsbescheinigung (auch CoC genannt).
Der Verkäufer muss auf Nachfrage dem Kunden die Werte für die Steuerberechnung benennen, man muss also nicht erst auf das COC warten.

Ich zahle für meinen auch 206 € im Jahr
Der muß mit 141 eingetragen werden, das dürfte bei Dir falsch sein

Du wolltest im Januar dagegen Einspruch einlegen, warum ist das nicht erfolgt?
 

MartinH

Neumitglied
Fahrzeug
Duster2, Prestige 1.6 SCe 4x2 LPG (bestellt)
Baujahr
2019
#72
Der richtige Steuerbetrag für den Duster Prestige 1,6 LPG wäre 124 €.
Der Betrag setzt sich zusammen aus:
141g/km CO2 - Freigrenze 95g/km. Multipliziert mit 2€
Hubraum: 16 x 2€
Kann man sich auch auf der Seite des Bundesfinanzministeriums ausrechnen lassen.
 

Intrepid

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
#73
:) ... ich wollte "Verordnung über Verbraucherinformationen zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen (Pkw-Energieverbrauchskennzeichnungsverordnung - Pkw-EnVKV)" etwas prägnanter titulieren und habe es ein dem Sinn nach Wettbewerbsgesetz genannt. Aber Deine Einlassung ist korrekt, so heißt es.




Ich zahle für meinen auch 206 € im Jahr
Ist der noch vor dem 1.9.2018 zugelassen worden? Du hast die NEFZ-Werte und nicht die WLTP-Werte eingescannt.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 2 2,9%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 15 21,7%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 19 27,5%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 11 15,9%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 16 23,2%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 4 5,8%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 2 2,9%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!