LPG Anlage piepst und schaltet nicht aus Gas

@Heroism50
Du kannst ja selbst entscheiden, ob du das im Forum vermittelte Wissen nutzen möchtest oder die Werkstatt mit der Fehlersuche beauftragst. Beide Optionen stehen offen. Auch bei Werkstatt Beauftragung ist ein Wissensvorsprung durch eigene Fehlerdiagnose nicht unbedingt ein Nachteil.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ja, es war weg, aber es ist heute wieder aufgetreten. Diesmal bleibt es nach mehrere Versuchen piepsen, damals war es nach kurz
@Heroism50
Du kannst ja selbst entscheiden, ob du das im Forum vermittelte Wissen nutzen möchtest oder die Werkstatt mit der Fehlersuche beauftragst. Beide Optionen stehen offen. Auch bei Werkstatt Beauftragung ist ein Wissensvorsprung durch eigene Fehlerdiagnose nicht unbedingt ein Nachteil.

warten wieder weg.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Texas Du liegst mit Deinen Prognosen meistens richtig, und man sollte auf Dich hören. Spart meistens viel Zeit und Geld
 
Zuletzt bearbeitet:
War heute in der Werkstatt...Verdampfer ist defekt.......Neuer Verdampfer 350 Euro inkl. einbau.
 
Schaltet die Gasanlage auf Gas und geht dann auf Störung oder piept es schon vor dem automatischen Umschaltversuch?
 
Schaltet die Gasanlage auf Gas und geht dann auf Störung oder piept es schon vor dem automatischen Umschaltversuch?
Es piepst erst wenn er umschaltet auf Gas. Wenn man danach während der Fahrt nochmal versucht auf Gas zu fahren piept es direkt und schaltet nicht mehr um.
 
Auf welche ausgelesen Fehlercode stützt die Werkstatt ihre Diagnose? Lässt du dir die ersetzten Teile geben, um Fotos vom Defekt zu machen?
 
Ich drücke seit letzte Woche ab und zu mal auf dem umschaltknopf und seit gestern fährt er plötzich wieder auf Gas !!!!!!
Ein bekannter hat heute beim auslesen 3 fehler entdeckt und gelöscht: P1318(21), B1531(18) und B1560(24).
Ich rufe morgen mal die Werkstatt an das ich vorerst der Verdampfer nicht wechseln möchte....
 
Ich drücke seit letzte Woche ab und zu mal auf dem umschaltknopf und seit gestern fährt er plötzich wieder auf Gas !!!!!!
Ein bekannter hat heute beim auslesen 3 fehler entdeckt und gelöscht: P1318(21), B1531(18) und B1560(24).
Ich rufe morgen mal die Werkstatt an das ich vorerst der Verdampfer nicht wechseln möchte....
Habe auch so Diagnose Gerät, eine Anschaffung die sich lohnt
 
Der Fehler 1318 kommt vom LPG Steuergerät, welches einen Druckabfall (Leckdiagnose) zwischen Verdampfer und Einspritzrampe festgestellt hat.
 
Dacianer.de - die Dacia-Community

Statistik des Forums

Themen
41.235
Beiträge
1.021.232
Mitglieder
70.910
Neuestes Mitglied
DokkerAlex
Zurück