• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]
Anzeige

Die Erste Inspektion ist fällig


Nico2501

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Sandero II, 1.5 dCi 90
#21
Oelfilter = Oil filter cross reference (http://www.oilfilter-crossreference.com/convert/NISSAN/15208-65F0 B ""Mann Filter W67/1""

Luftfilter = MANN-FILTER Luftfilter DACIA Dokker 1.6 Lodgy Logan 1.4 MPI 85 EXPRESS II 16V | eBay (http://www.ebay.de/itm/MANN-FILTER-Luftfilter-DACIA-Dokker-1-6-Lodgy-Logan-1-4-MPI-85-EXPRESS-II-16V-/112396846214)

Innenraumfilter = MANN Innenraumfilter Pollenfilter CUK25012 | eBay (https://www.ebay.de/sch/sis.html?_itemId=252187002955&_nkw=MANN+Innenraumfilter+Pollenfilter+CUK25012&_trksid=p2047675.m4096.l9146)

Die Ablassschraube vom Getriebe wird unterseitig am Getriebe sitzen und ist im Normalfall nicht zu verwechseln, die Einfüllschraube sitzt meist links am Getriebe auf halber Höhe. Eingefüllt wird dort bis das Getriebeoel an dieser Stelle anfängt rauszulaufen. Vor wechsel mal kontrollieren ob überhaupt genügend Getriebeoel drin ist, dies wird ebenfalls an der Einfüllschraube gemessen ""mit schlanken Finger bzw SAUBEREN Stück´chen Holz/Schraubendreher"" .
Den Schlauch den Du meinst, da vermute ich das es die Motor bzw Getriebeentlüftung ist. Da darfst du keinesfalls etwas rein schütten

Gruss Holger
Man dankt Herr Strolch
:censored::censored::censored::censored::censored::censored::censored::censored::censored::censored::censored::censored::censored::censored::censored::censored:
 

Sven

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II 2017 , Sonni Boy
Baujahr
2017
#24
Das Getriebeöl will ich selber wechseln, habe noch 2l SAE75W90 hier stehen, kann ich das nehmen?? Reichen 2 L? wo ist die Einfüllung und wo die Ablassschraube? Ist die Einfüllung dieser komische Schlauch mit der weißen plastikkappe die rechts am Motor hängt, neben dem luftfächer??
Das Getriebeöl sollte ein 75w-80 sein.
 
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2016
#25
@ Waldfrieden. Den Wagen habe ich am 18.9.2016 ausgehändigt bekommen, steht auch in den Kaufpapieren. Daher habe ich nix an Garantie an die Wand gefahren oder bin 2 monat drüber, Der Wage stand seit dem 13.06.2016 beim Renault händler rum und wurde im July auf mich angemeldet aber nicht ausgehändigt. Somit ist der Wartungstermin für mich der 18.09.2017
Und Renault oder Dacia wollen 400,- für die Wartung haben und das ist eindeutig zu viel. Andere Werken haben Angebote zwischen 150,- und 280,- für die Gleiche Arbeit und gleiches Material.
Öl und filter wurden mir von Renault genannt und da habe ich mich eben gewundert weil der Filter nicht mit dem übereinstimmt den ich drinnen habe. Daher auch die Frage.

Und Lodgy zurück gegeben ging nicht, da mein Omega schon entsorgt und geschlachtet war. Und ich Beruflich das Auto brauchte. Und der Wagen wurde bei Renault in HH Billstedt bestellt.

Und ich bin schon seit nem jahr hier im Forum, das meiste habe ich alleine rausgefunden und gemacht, DerBaum kennt mich und hat meinen Lodgy auch schon bissel Programmiert.
 

Duster 13

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
#26
@ Waldfrieden. Den Wagen habe ich am 18.9.2016 ausgehändigt bekommen, steht auch in den Kaufpapieren. Daher habe ich nix an Garantie an die Wand gefahren oder bin 2 monat drüber, Der Wage stand seit dem 13.06.2016 beim Renault händler rum und wurde im July auf mich angemeldet aber nicht ausgehändigt. Somit ist der Wartungstermin für mich der 18.09.2017
Und Renault oder Dacia wollen 400,- für die Wartung haben und das ist eindeutig zu viel. Andere Werken haben Angebote zwischen 150,- und 280,- für die Gleiche Arbeit und gleiches Material.
Öl und filter wurden mir von Renault genannt und da habe ich mich eben gewundert weil der Filter nicht mit dem übereinstimmt den ich drinnen habe. Daher auch die Frage.

Und Lodgy zurück gegeben ging nicht, da mein Omega schon entsorgt und geschlachtet war. Und ich Beruflich das Auto brauchte. Und der Wagen wurde bei Renault in HH Billstedt bestellt.

Und ich bin schon seit nem jahr hier im Forum, das meiste habe ich alleine rausgefunden und gemacht, DerBaum kennt mich und hat meinen Lodgy auch schon bissel Programmiert.
Der erste Wartungstermin ist nicht ein Jahr nach "Aushändigung" des Fahrzeugs, sondern ein Jahr nach "Erstzulassung".
Ich steck da gerade nicht drin, wie es zu dieser zeitlichen Verzögerung kommen konnte.
 

Andalo

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe (115 PS)
Baujahr
2014
#27
Mein Lodgy war im Mai zur Garantie angemeldet und Ende Okt. Tageszulassung wegen RDKS-Umgehung. Dh. Garantiebeginn muß nicht gleich Erstzulassung sein.
Ab Garantiebeginn zählen die Wartungsintervalle.
 

waldfrieden

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi (90 PS)
Baujahr
2014
#28
@ Waldfrieden. Den Wagen habe ich am 18.9.2016 ausgehändigt bekommen, steht auch in den Kaufpapieren. Daher habe ich nix an Garantie an die Wand gefahren oder bin 2 monat drüber, Der Wage stand seit dem 13.06.2016 beim Renault händler rum und wurde im July auf mich angemeldet aber nicht ausgehändigt. Somit ist der Wartungstermin für mich der 18.09.2017
Wie auch schon von den anderen Usern gepostet, mag auch ich anzweifeln dass Du damit richtig liegst!

Der Garantiebeginn erfolgt mit Rechnungslegung des Ersthändlers, oder der Erstzulassung, je nachdem welches Ereignis früher liegt und das steht auch klar und deutlich in den Bedingungen.
Dort steht auch drin, dass der erste Service spätestens nach 1 Jahr zu erfolgen hat, das ist nun aber hier definitiv nicht der Fall.
Diesen Fallstrick gibt es eben auch bei Importfahrzeugen!
Wenn das Fahrzeug im Juli angemeldet wurde, läuft sowohl die Gewährleistung, wie auch die Garantie ab Tag der Erstzulassung, ganz gleich ob und warum ein Fahrzeug dann wochenlang nicht übergeben wird.
Dieses Problem gab es auch schon bei den Fahrzeugen, welche angemeldet plötzlich nicht ausgeliefert werden durften.

Was steht den auf dem fahrzeugspezifischen Datenblatt als Beginn der Garantie?
 

hauke

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V
Baujahr
2017
#29
Wie auch schon von den anderen Usern gepostet, mag auch ich anzweifeln dass Du damit richtig liegst!

Der Garantiebeginn erfolgt mit Rechnungslegung des Ersthändlers, oder der Erstzulassung, je nachdem welches Ereignis früher liegt und das steht auch klar und deutlich in den Bedingungen.
Dort steht auch drin, dass der erste Service spätestens nach 1 Jahr zu erfolgen hat, das ist nun aber hier definitiv nicht der Fall.
Diesen Fallstrick gibt es eben auch bei Importfahrzeugen!
Wenn das Fahrzeug im Juli angemeldet wurde, läuft sowohl die Gewährleistung, wie auch die Garantie ab Tag der Erstzulassung, ganz gleich ob und warum ein Fahrzeug dann wochenlang nicht übergeben wird.
Dieses Problem gab es auch schon bei den Fahrzeugen, welche angemeldet plötzlich nicht ausgeliefert werden durften.

Was steht den auf dem fahrzeugspezifischen Datenblatt als Beginn der Garantie?
Das ist richtig! Mein EU Duster wurde am 18.5. im Ausland zugelassen für 1 Tag, mir am 14.6. übergeben und angemeldet.
Folglich Garabtie beginn 18.5. TÜV jedoch Juni
 
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2016
#30
Naja die von Renault haben bestätigt das bei mir das Kaufdatum der Rechnung und Auslieferung gültig ist und das ist der 18.09.2016 gewesen, damit ist es egal ob der Wagen schon im Juli 2016 angemeldet wurde, haben die selber Verbockt und kommen dafür dann auf wenn probleme sind. Und da der Kaufvertrag mehrfach neu aufgesetzt wurde und das Datum dann eben erneuert wurde, habe ich eben das Rechnungs und Kaufdatum vom 18.09.2016 drin. Ist mir aber auch egal, da ich ja alles schriftlich von Renault habe was die an mist gebaut haben und mir dann zugesichert haben
 

Geju

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V SCe 115
Baujahr
2016
#31
Nur mal so, hast du einen Anhaltspunkt, wie hoch die Inspektionskosten mit oder ohne eigenes Material wären?
Da gibt's auch grosse Unterschiede.
 

Dacia-Matze

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Lodgy, TCe115
Baujahr
2017
#32
Moin,
habe gestern das neue Plakat von ATU gesehen.
Darauf steht Inspektion schon für 149,- !?!

Das finde ich jetzt nicht sooo billig.
Da ich die letzten 15 Jahre meine Inspektionen immer selbst gemacht habe frage ich mich jetzt:

"Was kostet denn eine Jahresinspektion bei Dacia heute?"

Grüße aus Schleswig-Holstein

Matze
 
Zuletzt bearbeitet:

cingsgard

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige
Baujahr
2014
#33
Was ist denn für Dich ein billiger Preis für die Inspektion? Wenn es bein Preis für 149 € bleibt ist das absolut günstig!
 

Dacia-Matze

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Lodgy, TCe115
Baujahr
2017
#34
Ja wenn....

Aber wenn da steht ab 149,- kommt da garantiert noch was dazu.

Meine Frage war ja auch nur was die Inspektionen bei Dacia denn heute so kosten.
Das die nicht für 50,- zu bekommen ist war mir klar.
Aber für ne freie Werkstatt finde ich den Preis schon etwas hoch.
 

Dacia-Matze

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Lodgy, TCe115
Baujahr
2017
#36
Das ist ja mal ne Aussage.
Dann ist das auch nicht viel teurer als bei ATU und man ist wegen der Garantie auf der sicheren Seite. ;)
 

ProLodgy

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
#37
Ich hab nen Angebot 210€ all ink für die erste bei einem Vertragshändler. Nur blöd das die Werkstatt erst 3 Tage nach der Frist wieder nen Termin frei hat.
 

Dacia-Matze

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Lodgy, TCe115
Baujahr
2017
#38
Tja,
dumm gelaufen.
Na dann kann ich mich wohl auf ca. 250Euro einstellen.
Vielen Dank noch mal.

Grüße aus Schleswig-Holstein

Matze
 

ProLodgy

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
#39
Ja ich werde jetzt wohl auch einen andere Händler nehmen der bei fast 250€ kommt, dann noch der 20€ Gutschein vom Sparbuch abziehen. Das die eine so lange Vorlaufzeit haben hätte ich nicht erwartet, sind noch 1,5 Monate Zeit. Aber egal. Auto kostet halt Geld. Nächtes mal bin ich schlauer.
 

Ähnliche Themen

Würdest du wieder einen Dacia kaufen?

  • Ja, ganz sicher!

    Stimmen: 342 55,7%
  • Wahrscheinlich ja!

    Stimmen: 200 32,6%
  • Unentschieden...

    Stimmen: 35 5,7%
  • Eher nicht...

    Stimmen: 25 4,1%
  • Nein, ganz sicher nicht!

    Stimmen: 12 2,0%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung! - Dominik
Anzeige