• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

 Blue dCi 115 Problem Harnstoffeinspritzung [Temperatursensor im Luftansaugkanal defekt]


Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Eisbär

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster II 1.5 blue dCi 4x2 (95 PS)
Baujahr
2018
#21
Es wäre 0,26 l auf 100km, das passt jetzt recht gut zur Faustregel 5% des Dieselverbrauchs. Auch die 4,5 l auf 2300 km passt recht gut zu einem realistischen Verbrauch (bei einem PKW, je nach Fahrprofil).
Ausserdem soll der 4x2 einen 14,4 Liter Adblue-Tank haben und der 4x4 einen 18 Liter Adblue-Tank. (Wahrscheinlich weil der Allradler deutlich mehr schluckt...)
 

derdriver

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster 1 Phase2, Duster 2 schon bestellt
Baujahr
2014
#22
Soviel ich gelesen habe ist es genau umgekehrt. Ich suchs dir nachher raus
 

Feinmechaniker

Mitglied Bronze
Fahrzeug
CycloCross Rad
#23
Moin,
die AddBlue Tankfüllung soll für ca. 7000 Km genügen.
So ist zumindest die Angabe von Dacia lt. meinem Autohaus.
Der Fronttriebler hat den großen Tank, der Allradler hat einen etwas
kleineren Tank.

Gruß Thomas
 

blueraincoat

Neumitglied
Fahrzeug
Duster 1,5 Blue dCi
Baujahr
2018
#25
Es wäre 0,26 l auf 100km, das passt jetzt recht gut zur Faustregel 5% des Dieselverbrauchs. Auch die 4,5 l auf 2300 km passt recht gut zu einem realistischen Verbrauch (bei einem PKW, je nach Fahrprofil).
Danke für die Info! Der Händler meinte, 18l reichen je nach Fahrstil bis zu 40-45.000 km.. Da hat er sich gewaltig verrechnet, aber :)...
 

derdriver

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster 1 Phase2, Duster 2 schon bestellt
Baujahr
2014
#26
Meiner meinte Vorgabe sind 15tkm aber er muss sagen man kann von 8-10tkm ausgehen. Ob er vom 2wd oder 4wd redete weiß ich nicht.
 

DerSizilianer

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 2, Blue dCi 115
Baujahr
2018
#27
Mein Fahrzeughändler meinte auch, dass eine AdBlue-Ladung von 18 Liter, beim 4X2, für ca. 7000 km reichen sollte.
Sehr beruhigend, wenn wir mal wieder nach Sizilien und sonstwo in Italien rumfahren, da kommen locker 5000km zusammen.

Ich hoffe unser User "Blauer-Regenmantel :D" lässt uns nicht im Regen stehen und berichtet uns was die Werkstatt herausgefunden hat.
 

MartinH67

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster 4x4, 1.5 dCi 110 2015/Logan MCV TCe90 LPG 2018
#28
Sehr beruhigend, wenn wir mal wieder nach Sizilien und sonstwo in Italien rumfahren, da kommen locker 5000km zusammen.
Ist das ironisch gemeint? In Italien und auch Sizilien sollte es wohl kein Problem sein an AdBlue zu kommen, ansonsten nimmt man sich eben einen AdBlue-Kanister aus dem Baumarkt als Reserve mit oder lässt sich einen Kanister mit Amazon an das Hotel oder den Campingplatz liefern.
 

DerSizilianer

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 2, Blue dCi 115
Baujahr
2018
#29
Nein das ist nicht ironisch gemeint. Ich mag mir nur einfach keinen Kopf darum machen, das Zeug zu suchen. Dort wo wir residieren, ist es schon nicht immer so einfach, solche dort eher exotische Dinge zu bekommen. Und mein Kofferraumplatz ist auch für elegantere und schmackhaftere Dinge vorgesehen als Pissbrühe :badgrin:
 

derdriver

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster 1 Phase2, Duster 2 schon bestellt
Baujahr
2014
#30
Ich bin mir sicher das du die 5000 Locker schaffst. Ansonsten wirst sicher dort auch wo Adblue bekommen - fahren ja viele LKW auch damit.
 

DonCarlos

Mitglied Platin
Fahrzeug
Lodgy 1.5 dCi 109 PS
Baujahr
2017
#31
Ich bin mir sicher das du die 5000 Locker schaffst. Ansonsten wirst sicher dort auch wo Adblue bekommen - fahren ja viele LKW auch damit.
Aber du bekommst die Plörre nicht aus der LKW-Zapfsäule in Deinen Duster oder einen Kanister!

Ich fahre schon etwas länger einen FORD Transit mit AdBlue. Der hat auch nur einen PKW-Einfüllstutzen. Ich habe mehrfach versucht AdBlue an einer LKW-Tankstelle (auch mit Magnet-Adapter) zu tanken. (Auch in einen Kanister) Bisher ist das nie gelungen. Nur an der PKW-AdBlue-Tankstelle habe ich bisher tanken können und davon gibt es noch nicht so viele. Zum Glück haben wir eine im Ort.

Der Transit hat einen 21L Tank. Bei 2500 Rest-Km warnt der schon recht penetrant. Ohne AdBlue lässt er sich nicht mehr starten.
Der Verbrauch liegt etwa bei 5% AdBlue vom Dieselverbrauch. Also passt auch hier die Faustformel.

LG Carsten
 

derdriver

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster 1 Phase2, Duster 2 schon bestellt
Baujahr
2014
#32
Mein Cosin hat einen Seat Alhambra - der meinte er kommt damit um die 15000 km rum bis zum nächsten Füllen des Adblue. Ich weis allerdings nicht wie groß da der Tank ist. Sonntag kommt er zu Besuch - muss ich mal genauer fragen.

Ich gehe davon aus das man sicher je nach Fahrweise 7-10 tkm fahren kann. Wenn man in Urlaub fahrt kann man da noch vorher voll machen. Mehr als 7tkm werden die wenigsten im Urlaub fahren. Ansonsten muss man sich halt wenn man auf Nummer sicher gehen will einen 10 oder 20 Liter Kanister in den Kofferraum stellen.

Ich sehe da kein Problem.

Wichtig ist halt nur das das ganze mit dem Adblue vom Motor gut funktioniert - ich will sicher nicht in Urlaub sein und da gehen dann dauernd irgendwelche Fehler Anzeigen im Auto an.
 

AddiT

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 2 SCE115 4WD - Erstzulassung 2019
Baujahr
2018
#35
Ich bin mir sicher das du die 5000 Locker schaffst. Ansonsten wirst sicher dort auch wo Adblue bekommen - fahren ja viele LKW auch damit.
Da heute alle modernen LKWs mit AdBlue unterwegs sind sollte man auch in allen Ländern an entsprechenden LKW-Tankstellen da rankommen.
 

MartinH67

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster 4x4, 1.5 dCi 110 2015/Logan MCV TCe90 LPG 2018
#36
Ihr wollt mir jetzt nicht erklären, dass man in Italien die Plörre nicht einfach an Tankstellen im 5l oder 10l Kanister kaufen kann wie bei uns und dass der Urlaub scheitert, weil das dann pro Liter evtl. 50 ct teurer ist als von der Zapfsäule. Es fahren in Italien auch garantiert keine PKW mit Euro 6 und SCR Kat herum, denn bekanntlich ist weder Italien noch Sizilien Teil der EU (Ironie) und moderne PKW gibt es dort ja auch nicht.
Man kann sich die Welt auch selbst kompliziert machen.
 

Feinmechaniker

Mitglied Bronze
Fahrzeug
CycloCross Rad
#37
Moin zusammen,
wird ja grade richtig spannend. AddBlue mit Wasser strecken!

In einem modernen Motor wird die Wirkung der Abgasreinigung
überwacht und die Zuführung-menge des Harnstoffs geregelt.
Wenn dann die Konzentration des AddBlue herabgesetzt wird,
wird einfach mehr dieser gestreckten Menge zugeführt.
Damit wird in keinster Weise etwas gewonnen. Es wird lediglich
ein genormtes Wirkstoff Gemisch ohne Not verdünnt.

Was am Ende von solchen Manipulationen herauskommt,
kann man aktuell am Dieselproblem in Stuttgart verfolgen.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

sehe eben gerade.......
Beitrag #33 ist gelöscht.
Zu solchen Aussagen sollte man stehen!
Alternativ einfach mal die Finger von den Tasten lassen!
 
Zuletzt bearbeitet:

derdriver

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster 1 Phase2, Duster 2 schon bestellt
Baujahr
2014
#39
Naja dann setzt er entweder das AdBlue sparsamer ein oder mein Cousin redet den Alhambra schön mit seinen 15tkm. Morgen komm ich zu ihm. Mal nachbohren.

Aber auch möglich das der Dacia e auch weiter kommt mit dem AdBlue als der Händler meint
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Ähnliche Themen


Mit welchem Reifentyp bist du im Winter auf deinem Dacia unterwegs?

  • Winterreifen

    Stimmen: 674 61,1%
  • Ganzjahresreifen

    Stimmen: 418 37,9%
  • Sommerreifen

    Stimmen: 12 1,1%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung! - Dominik