1. Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Dacianer.de

  •  

    Herzlich Willkommen auf Dacianer.de!

    2006 gegründet, ist Dacianer.de mit mittlerweile über 400.000 Forum-Beiträgen die größte Dacia-Community in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Egal ob Dacia Logan, Dacia Sandero, Dacia Duster, Dacia Lodgy oder Dacia Dokker, hier bist du garantiert richtig.

    Ich möchte jetzt Dacianer werden!
  • Hallo zusammen,
    In drei Tagen darf ich mich Besitzer eines Lodgy Stepway Celebration 115 tce nennen. Ich habe viel gelesen hier im Forum. Wie zufrieden seit ihr mit euren Fahrzeugen? Als ich noch bei Renault gearbeitet habe habe ich die Dacias allgemein nur zur Inspektion kommen sehen und hier und da ein paar Kleinigkeiten. Der Nachteil in der Werkstatt ist dass man nur die defekten Fahrzeuge kennenlernt. Wie ist das bei euch so?
    @ all

    So, es ist soweit:

    Unser neuer Dokker wird in den nächsten 3 Jahren einem Härte-Test in Süditalien unterzogen. Seine neuen "Aufgabengebiete" sind nun die Strassen, Feldwege, . . . von Apulien, Kalabrien und Sizilien.

    Dokker am Meer 1 - Kopie.jpg

    Ich bin gespannt, wie sich der "Exote" hier in Süditalien schlagen wird.

    Sonnige Grüße

    Ares

    Dokker am Meer 3 - Kopie.jpg

    Dokker am Meer 4 - Kopie.jpg
    Antworten: 26
    Hallo Liebe Dacia-Community,

    ich benötige für mein bald anstehende Fahrt in den Urlaub eine gute Smartphone-Halterung für meinen Dokker. Zur Zeit nutze ich eine billige Halterung aus dem LIDL mit Saugnapf für die Frontscheibe. Leider macht die mich nicht ganz glücklich, da diese von Zeit zur Zeit auch abfällt. Und Vibrationen durch den Plasitkarm noch verstärkt werden.

    Hab schon alte Threads durchgesehen. Die Dosenhalterung finde ich zwar gut, aber viel zu tief für meine Bedürfnisse. Und eine Halterung die platt aufliegt und man nicht vom Winkel verstellen kann, ist wahrscheinlich auch ungeeignet für mich.

    Die Halterung sollte folgende Kriterien erfüllen:

    1. Relativ hoch, damit ich gut bei der Fahrt drauf schaunen kann (als Navi)
    2. Schön stabil, Smartphone sollte sicher befestigt wernden können (am besten auch mit Case)
    3. Vibrationenn sollte nicht verstärkt werden
    3. Und wenn Sie noch schön aussieht, nichts dagegen, ist aber nur "nice to have" :D

    Ich dachte evtl. an etwas (wenn es das gibt für den Dokker), das man in der Mitte oben an der Lüftung dran machen könnte, oder so...

    Vielen Dank im Voraus!

    Beste Grüße
    Tobi
    hat jemand schon mal einen Bösen Blick am Dokker ran gebastelt.

    hab mal n wenig gesucht aber bis jetzt nichts gefunden im Bezug auf Blenden.
    ich würde auch mal etwas mit Folie probieren (ich weiß nicht erlaubt) aber habe keine Ahnung was ich da für Folie nehmen kann?

    gruß
    hallo zusammen.

    ich habe meinen wagen neu vor 3 monaten gekauft. 1.2 T Benziner stepway . seit dem ersten kilometer macht das getriebe singende? geräusche. vor allem die ersten 2 gänge hören sich so an wie der rückwärtsgang, jedoch manchmals auch die restlichen gänge. das geräusch ist nicht immer präsent. vor allem bei tempo 100 und 5ten gang hört man einen klaren ton. steht mein wagen mit laufendem motor im leerlauf, so vernehme ich ebenfalls ein mahlendes rauhes geräusch. die gänge lassen sich alle problemlos einlegen, es hakelt auch nichts. so etwas habe ich jedoch bei keinem meiner vorgänger erlebt. wie gesagt hört sich so an wie der retourgang. ist das bei dacia normal ?
    Hallo zusammen,

    ich habe seit 2 Tagen meinen Dokker und fahre in ein paar Tagen in den Urlaub. Ich freue mich, den Kofferraum gleich mal richtig einzuweihen. Da kann er gleich mal mit seiner Größe punkten.

    Ich finde leider nirgends etwas darüber, ob es für den Dokker auch ein Trennnetz für die Abtrennung hinter der Rücksitzbank zum Kofferraum gibt. Woher bekomme ich so eins? Unter dem Dokker Zubehör kann ich nur das Trenngitter finden.

    Die Vorrichtungen zum oben einhängen (ich habe einen Ambiance) sehe ich sowohl hinter den Rücksitzen als auch hinter dem Fahrer- und Beifahrersitz. Ich kann aber leider nicht erkennen, wo ich das Netz hinter dem Fahrer- und Beifahrersitz untern am Boden befestigen könnte.

    Wenn jemand weiß, welches Netz für den Dokker passend ist, vielleicht weiß er auch, wie lang die Lieferzeit dafür ist?

    Ich freue mich auf Antworten. Ich bin wirklich versiert im Internet, aber ich kann über die Möglichkeit der Beschaffung eines solchen Netzes beim besten Willen nirgends etwas finden.
    Moin allerseits,

    seit Montag habe ich ihn nun und wollte kurz meine Eindrücke schildern.

    Motor/Leistung/Verbrauch:
    Da er ja noch bis 1500Km auf 3000 U/Min beschränkt ist, und ich das auch versuche einzuhalten, kann ich zum Bums darüber (Max Leistung bei 4000+) noch nix sagen, er fahrt aber im 5. Gang bei 3000 U/Min auf der AB 132Km/h...denke das ist OK.
    Drehmoment aus dem 5.Gang ist etwas träge für 190Nm...mein alter 105 PS Astra H GTC hatte nur 145Nm und ging so ab 52 halbwegs ruckelfrei...der Dokker ab 56 oder so....vielleicht wird das nach demEinfahren etwas besser ?
    Ansonsten ist der Motor recht leise und Start/Stop geht manchmal unvermutet wieder an, obwohl ich an der Ampel nix mache...der checkt halt ein halbes dutzend Wete und wehe einer passt nicht...dann springt er wieder an...ist aber nicht schlimm.
    Geräusch ist OK, ich finde ihn bei 130 nicht laut innen.
    Verbrauch kann ich natürlich nicht viel sagen, fahre aber viel Stadt und Kurzstrecke und er ist ja noch nicht eingefahren (180Km seit Montag)...schätze aber aktuell so 8,5-9L/100...was bei Astra ca. 9,5L war...bei 10 PS weniger.


    Verarbeitung/Komfort/Innenraum:
    Alle ist stimmig und passt, alles macht satte Geräusche (Türen etc.) , nur die Hecktüren wirken beim Zuschlagen etwas "leicht".
    Cockpit und Sitze, Design und Innenraummaterialien etc. finde ich, gerade beim Stepway Celebration Spitzenmodell für den Preis 1A...da kannste nen gleichpreisigen VW und co. vergessen gegen !
    Beim Lenkrad fehlt mir ein wenig die Reichweitenverstellung...geht aber soweit OK.
    Klima ist befriedigend (getestet gestern bei 28 Grad draußen)...Astra H war neubefüllt ein Eisschrank !
    Die Sitze sind etwas zu hart aber wertig und etwas zu wenig Seitenhalt...aber alles für den Preis Gut !
    Das neue Lenkrad: Prima ! 100% besser als die Lenkwurst davor !

    MediaNAV:
    Für den Preis erstklassig, Bedinung macht Laune und Sound ist auch gut !
    Freisprechs mit Sprache geht leider nicht für Android...
    Softwareversion 8.0.5...muss hier noch lesen, ob das aktuell ist...genauso das Kartenmaterial.
    Händler sagte aber, alles wird neu aufgespielt bei der Aufbereitung vor dem Ausliefern.

    Raumgefühl und Beladungsflexibilität:
    Gigantisch...mehr gibt's dazu nicht zu sagen !

    Design:
    Fabe : Island Grau.
    In echt noch besser als auf den Fotos ! Lademeister mit sportl. SUV Look...sehr schön !

    Händler und Übergabe:
    Papiere brauchten von der Renault Bank zum Händler 9 Tage...das war nicht gut. (Feiertag ?)
    990€ für Überführung sind viiieeeel zu teuer!!
    Immerhin sowieit mit Anmeldung, und Wunschkennzeichen, Warndreieck, Sanikasten, original Fussmatten und wegen der Papiereverspätung (dafür kann der Händler nix) noch vollgetankt.

    Verwunderlich:
    Ich habe ein französisches PKW Benutzer Handbuch mit Serviceintervallcheckliste vorgefunden....heute reklamiert, ich will ein deutsches !...(wird bestellt)
    ...aber dazu gabs dannn ein deutsches MediaNAV Handbuch...schlecht sortiert dort ??
    Oder hab ich etwa einen EU Import ohne mir was zu sagen ?
    (Glaube ich nicht, da ich 4 Jahre Renault Deutschland Garantie abgeschlossen habe und für EU Reimporte wäre die ja nicht so einfac gültig, oder ?)

    What´s next ?:
    Mein Dokker bekommt nun noch Ganzjahresreifen (ich mag diese Wechselei nicht mehr und hier in Norddeutschland ist im Winter in der Großstadt selten Winteralarm und für Sommer hat es auch immer gereicht....die noch neuen Conti Eco Contact gehen dann zur Kleinanzeigen Bucht)
    ...und eine 1 Personen Camping Minimal Innenausrüstung (werde berichten, wenn es klappt und fertig ist)

    Soweit erstmal

    Bis demnächst

    G.
    Ich fahre einen 6 Monate alten Dacia Dokker und bin super zufrieden bis auf die üblichen Kleinigkeiten.
    Jetzt habe ich mit der Funkfernbedienung für die Türen folgendes festgestellt

    Schließen der Türen Entfernung 20 bis 30 m .. Völlig ausreichend und Klasse.

    Jetzt kommt das Witzige

    Öffnen der Türen Entfernung mehr als 100 m auch durch ein komplettes Haus.

    Ich bin dann in meiner Wohnung und mir nicht sicher ob ich auf den Öffner gedrückt habe und gehe dann zum Auto zurück.
    Es nutzt nichts wenn ich auf den Schließer drücke da passiert bei dieser Entfernung nichts.

    Würde mich einmal interessieren ob andere auch dieses Phänomen haben.

    Eine Lösung ist ziemlich unwahrscheinlich... Hilfsweise muss ich jetzt meine Frau schicken.