1. Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Dacianer.de

  •  

    Herzlich Willkommen auf Dacianer.de!

    2006 gegründet, ist Dacianer.de mit mittlerweile über 400.000 Forum-Beiträgen die größte Dacia-Community in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Egal ob Dacia Logan, Dacia Sandero, Dacia Duster, Dacia Lodgy oder Dacia Dokker, hier bist du garantiert richtig.

    Ich möchte jetzt Dacianer werden!
  • Hallo zusammen ,
    Die ersten Bremsen sind seit gestern nach 16000 km fertig , das kann doch nicht sein ?
    Gestern schleifen die Bremsen und das Fusspedal ist komisch geworden !
    Hab heute angerufen in der Werkstatt wollen nächste Woche nachschauen und der Kostenvoranschlag für Komplet Wechsel ist 292.- Euronen mit Scheiben und Klötze !!
    Leute ich bin kein heitzer oder Dauertretter der Bremse !
    Hab die bremsscheibe mit den Finger untersucht (lach) also klötz breite unten und auskannte Scheibe ungefähr ein Millimeter abgenützt von der Scheibe !
    Und 300 .- für den Sandy 2 wow !!!
    Gruß an alle
    Frohes neues Jahr euch allen
    Hi zusammen,

    nachdem ich jetzt des Öfteren mit schneebedeckten Schuhen ins Auto gestiegen bin hat sich unter der Gummimatte links Wasser gebildet. Das läuft anscheinend vom Gaspedal unter die Gummimatten.
    Hatte beim Neukauf damals Gummimatten dazu bekommen. Wie ich gesehen habe keine Originalen.

    Habe mir jetzt die bestellt und hoffe dass das dann besser wird. Möchte keinen Rost da haben.
    Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht ??

    Schöne Grüße
    Peter

    Dacia Duster Passform Fußmatten / Schneematten Offroad-8201581168 (http://www.lzparts.de/index.php?page=product&info=1005)
    Hallo,
    nachdem ich mit dem Lenkstockhebel von Scheinwerfer-auf Abblendlicht umgeschaltet habe,
    stand ich urplötzlich im Dunklen.
    Die komplette Lichtanlage,Tachobeleuchtung und auch das Kontrolllicht war ausgefallen.
    Ich habe dann den Abblendhebel mehrmals hin und her bewegt und siehe da,das Licht ging wieder an.
    Bei der Weiterfahrt hatte ich nochmals den besagten Lichtausfall beim Blinken.
    Nachdem der Blinkerhebel in der Ausgangsstellung zurückgesprungen ist,war die Lichtanlage wieder ohne Funktion.
    Durch mehrmaliges Bewegen des Lenkstockhebels hat sich das Licht dann wieder eingeschaltet.
    Danach habe ich,bis ich zu Hause war,den Blinkerhebel nicht mehr betätigt.
    Morgen fahre ich erstmal in die Werkstatt.
    Ich habe noch Garantie auf das Auto.Mal sehen,was die Werkstatt sagt.
    Hallo Freunde!

    Heute morgen ist mir was komisches passiert. Die Signalleuchte für die Handbremse ging plötzlich wärend der Fahrt an und wieder aus. Dann kurz darauf wieder an und wieder aus. Das ganze hat sich dann noch ein paar mal wiederholt.
    Zuerst dachte ich, dass das wohl ein defekter Schalter am Handbremshebel sein müsste, aber da sich das flackern durch Herrumwackeln am Hebel nicht beheben ließ ahnte ich schon, dass das wohl nicht die Fehlerquelle sein kann.

    Also rechts ran und mal nach der Bremsflüssigkeit geschaut. Und Tatsächlich war der Ausgleichsbehälter bedenklich wenig gefüllt. Fast schon auf MIN. - Nerv!

    Kurzerhand nen Termin im AH vereinbart und nach der Arbeit dort vorbei gefahren. Die haben mir dann nen viertel Liter Bremsflüssigkeit nachgefüllt und nach einem Leck gesucht. Nichts gefunden. Ich soll es mal im Auge behalten und regelmäßig kontrollieren. Wäre mir lieber gewesen, wenn sie was gefunden und repariert hätten. So ist das jetzt irgendwie doof.

    Aber gut. 20€ hat mich der Spaß jetzt gekostet. Dann kontrollier ich die Suppe halt.
    Wenn es was neues gibt, sag ich natürlich bescheid.
    Und ihr wisst jetzt auch bescheid. Leuchtet die Signalleuchte für die Handbremse -> Bremsflüssigkeit checken!

    BTW: meine Datsche hat erst 70.000km runter. - bedenklich.

    Hat schon jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
    Ich wollte mal nachfragen ob hier ggf. jemand erfahrung mit der Kündigung eines Finanzierungsvertrages hat?

    Sachverhalt ist so das ich im vergangenen Jahr einen Logan mit Finanzierung bestellt habe da ich das nötige kleingeld leider nicht so über habe ^^. Nun habe ich am Freitag den Anruf erhalten das nächste woche das Auto angeliefert wird, heute habe ich aber aus der Familie ein Angebot erhalten was es mir möglich machen würde das Auto auch sofort zu zahlen.
    Nacht dem erneuten Studieren der Unterlagen gibt es meiner meinung nach eig nur zwei möglichkeiten zum ausstieg.
    1) Kündigung innerhalb von 14 Tagen nach unterzeichnung des Vertrages. (Lange nicht mehr möglich.)
    2) Komplett abzahlung des Finanzierungskredits + ggf anfallende Ausfallzinsen. (Unrentabel)

    Natürlich werde ich hierzu morgen das Autohaus selbst befragen, aber hat hier jemand ggf. bereits schonmal die selbe Problematik gehabt? Da bisher ja noch keine aufwendungen von der der Renaultbank gemacht wurden hoffe ich aus dem Vertrag nochmal raus zu kommen wirklich dran glauben tue ich aber eigentlich nicht. :(:bang:
    Hallo,

    bei meinem Dacia Logan MCV ist der Handschuhfachdeckel unten am bewegl. Teil gebrochen.
    Den Deckel konnte ich ausbauen. Übrig bleibt noch ein schmaler Streifen, den ich nicht heraus bekomme.
    Es sieht so aus, das dieser Streifen mit 4 Schrauben befestigt ist.
    Diese "Schrauben" lassen sich mit keinem Bit oder Imbus herausdrehen. Oder es ist ein spezieller Bit.
    Ich vermute, das es sich hier um Nieten handelt.
    Wie bekomme ich diese heraus?
    Kann mir hier jemand helfen?

    Würde mich sehr darüber freuen.

    Gruß
    Noberto
    Hallo zusammen,
    Seit ein paar Tagen, seitdem es so kalt ist, fällt nir morgens auf das die Schaltanzeige spinnt.

    Normal zeigt sie ab ca. 2000 Umdrehungen an das man hoch schalten soll. Moment zeigt sie erst bei ca. 3000 Umdrehungen an ABER das man RUNTER schalten soll.

    Hatte bisher nie so ne Anzeige, kann auch sehr gut ohne diesen Schnickschnack Auto fahren. Aber nun habe ich sowas und auch wenn man sich nicht dran hält nervt es doch etwas das dies in nem Neuwagen spinnt.

    Was meint ihr? Liegt es an der Kälte?

    LG Nadine
    Hat jemand schon das gleiche Problem?
    Mein Dokker Stepway konnte keine 100Kmh mehr fahren.
    Und in der werkstatt sagte man mir, dass dies bei den neuen Modell 2016 schon öfters vorkam. Bin ja gespannt, was Dacia darasu macht.