• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Duster I bis 2018 Steuerkette

larsi

Themenstarter
Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.2 TCe 125
Baujahr
2016
#1
Hallo Steuerkettenfahrer: Heute kam die Rechnung für meinen Steuerkettenwechsel. Haltet euch fest 1853,55 €. Gott sei Dank ging alles auf Garantie. Das bei gerade mal 26593 km. Trotzdem ich nichts bezahlt habe wollte ich eine Rechnung für mich als Nachweis und um zu sehen was alles gemacht wurde. Ich wünsche allen Steuerkettenfahrern eine sehr lange Lebensdauer der Kette.
 

Nobby

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI 64 kW (87 PS)
Baujahr
2009
#4
Das sind heute keine Steuerketten mehr wie "früher " .... doppelte,- stabile Systeme ...
Das sind bessere Halsketten - oder Fahrradketten !
Verschleiß,.... vorprogrammiert,- würde ich ,- wie beim Zahnriemen,- als "Sollbruchstelle" definieren :D
ALLES ... unterliegt dem Sparzwang,- letztlich zu Lasten des Kunden ....

Gruss Nobby
 
Zuletzt bearbeitet:

larsi

Themenstarter
Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.2 TCe 125
Baujahr
2016
#5
Das sind heute keine Steuerketten mehr wie "früher " .... doppelte,- stabile Systeme ...
Das sind bessere Halsketten - oder Fahrradketten !
Verschleiß,.... vorprogrammiert,- würde ich ,- wie beim Zahnriemen,- als "Sollbruchstelle" definieren :D
ALLES ... unterliegt dem Sparzwang,- letztlich zu Lasten des Kunden ....

Gruss Nobby
Das ist mal eine Steuerkette und dagegen Renault-Dacia
 

Anhänge

Drupi

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1,6v LPG EZ. 3/2012
#6
Dann könnte es ja eigentlich so sein das eine Steuerkette heutzutage genau so lange hält wie ein Zahnriemen. Ob das nun nur bei Dacia so ist kann ich nicht sagen, aber anscheinend halten die bei anderen Fabrikaten wohl etwas länger.
Wobei ein Zahnriemen bei Dacia ja auch seine 6 Jahre oder 100000 km halten soll und ein Wechsel wesentlich günstiger zu bekommen ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

kandy

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan MCV I 1.5 dCi 50 kW (68 PS), Sandero 1.5 dCi 86 PS, Sandero 1.5 dCi 90 PS
#7
Bin kein Fan von Steuerketten. Sehe da nur einen Rückschritt in die Vergangenheit.
Der Steuerriemen ist allemal besser, hält praktisch ewig, auch wenn manche meinen sie müssten den dauernd wechseln.
 

Nobby

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI 64 kW (87 PS)
Baujahr
2009
#9
Bin kein Fan von Steuerketten. Sehe da nur einen Rückschritt in die Vergangenheit.
Der Steuerriemen ist allemal besser, hält praktisch ewig, auch wenn manche meinen sie müssten den dauernd wechseln.
Sag das bloß nicht zu laut,- sonst verbaut Dacia nur noch "Riemchen",- sowas wie Schnürsenkel ....:D

Gruss Nobby
 

Andalo

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe (115 PS)
Baujahr
2014
#10
Das sind heute keine Steuerketten mehr wie "früher " .... doppelte,- stabile Systeme ...
Das sind bessere Halsketten - oder Fahrradketten !
Ketten für den Sekundärantrieb bei vielen Zweirädern sind Gliederrollenketten. Solche wurden auch als Steuerketten eingesetzt. Die Steuerkette des H5F Motors ist eine mehrgliedrige Zahnkette. Folgend habe ich Photos dieser Kette eingestellt: 1.2TCe Motor, H5F Steuerkette gelängt.
Diese Zahnkette ist hier näher erläutert:
Neue Generation reibungsarmer Steuerketten
Solche Zahnketten werden längst bei Kettenstemmern (Zimmereiwerkzeug) als Fräsketten eingesetzt, weil diese hohe Kräfte aufnehmen können und dehnungsarm sind. Die Steuerkettenschäden bei BMW/Renault/VW sind auf minderwertige Qualität u.a. aufgrund verschlissener Stanzwerkzeuge der Hersteller zurückzuführen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Murphy

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Sandero & Logan: beide Dacia
#12
Duplex- oder TriplexKetten bauen "etwas" breiter" und sind logischerweise auch schwerer.....

Im Primärtrieb beim Motorrad halten die meist so lang wie der Motor. Die Steuerketten im LKW haben sich nach
1,5 Millionen Kilometern höchstens "leicht gesetzt".

Bei den PKW´s darf alles nix mehr wiegen, muss umweltgerecht in Leichtbauweise und CO² konform sein,...und
darf (den Hersteller) auch nix mehr kosten.

Nach max. 3-4 Jahren sollen wir uns auch alle brav ein neues Vehikel kaufen...

Nö. Mach ich nicht mit! :snooty:
 

Andalo

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe (115 PS)
Baujahr
2014
#13
Aber die Linke Kette,- ist doch auch für Dich "vertrauenswürdiger" - oder ?
Eben - alte - wirklich lebenslange Technik !
Die Linke ist eine Rollengliederkette als Duplexkette. Die wurde u.a. von BMW (2,5tds) und Mercedes verbaut. Die Lebensdauer lag bei 300000 - 500000 km.
Bei den PKW´s darf alles nix mehr wiegen, muss umweltgerecht in Leichtbauweise und CO² konform sein,...und
darf (den Hersteller) auch nix mehr kosten.
Die beim H5F verbaute Zahnkette ist schwerer als eine Rollenkette, hat aber weniger Reibung, wegen des glatteren Rückens und spart deshalb Sprit. Zahnketten halten normalerweise :boohoo: ein Motorleben lang.
 

Nobby

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI 64 kW (87 PS)
Baujahr
2009
#14
Ketten für den Sekundärantrieb bei vielen Zweirädern sind Gliederrollenketten. Solche wurden auch als Steuerketten eingesetzt. Die Steuerkette des H5F Motors ist eine mehrgliedrige Zahnkette. Folgend habe ich Photos dieser Kette eingestellt: 1.2TCe Motor, H5F Steuerkette gelängt.
Diese Zahnkette ist hier näher erläutert:
Neue Generation reibungsarmer Steuerketten
Solche Zahnketten werden längst bei Kettenstemmern (Zimmereiwerkzeug) als Fräsketten eingesetzt, weil diese hohe Kräfte aufnehmen können und dehnungsarm sind. die Steuerkettenschäden bei BMW/Renault/VW sind auf minderwertige Qualität u.a. aufgrund verschlissener Stanzwerkzeuge der Hersteller zurückzuführen.
Hier in B gab es mal ein Laden,- Ketten Kuhnert - oder so,- der hatte mich mal ausgiebig über Motorrad Ketten und deren Schwächen,- die man auf den ersten und vielleicht auch zweiten Blick nicht sieht,- aber nutzungsbedingt zum frühzeitigen Exitus führen können,- aufgeklärt.
Ich denke,- gleiche qualitative Maßstäbe kann man an Steuerketten richten.
Was stabil aussieht - muss es bei mangelnder Qualität nicht immer sein,- bei passender Qualität allerdings,- liegt man wohl mit ner Doppelgliedrigen besser im Rennen ...

Gruss Nobby
 

John-Doe1111

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 Turbo
Baujahr
2013
#15
Die Steuerkettenschäden bei BMW/Renault/VW sind auf minderwertige Qualität u.a. aufgrund verschlissener Stanzwerkzeuge der Hersteller zurückzuführen.
und an den weihnachtsmann, osterhasen und klapperstorch glaubst du auch noch, oder?
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Aber die Linke Kette,- ist doch auch für Dich "vertrauenswürdiger" - oder ?
duplex rollenkette, hatte ich frühr in mehreren opel verbaut.
kettentausch einfach machbar, wenn man sich bei alfa romeo das passende kettenschloß besorgt hat.
oder wenn man mal die nockenwelle tauschen wollte/musste.
 

Papa_Dravet73

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCE
Baujahr
2017
#16
Fakt ist aber das der TCE-Motor eben eine mehrgliedrige Kette hat, keine einfache Fahrradkette! Und diese eben nicht für die meisten Probleme die man über den Motor kennt die Ursache ist! Die liegt woanders. Das längen der Kette kommt auch meist nur bei Motoren bis 2016 vor, danach wurden die Kettenspanner geändert.
 

Murphy

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Sandero & Logan: beide Dacia
#18
Unbestätigten Gerüchten zufolge wird die Haltbarkeit der Ketten verlängert ( verlängert...?!) wenn in regelmässigen
Intervallen Zahnpasta verwendet wird.....:D;)

NEIN! Kinder, nicht nachmachen! Auch nicht wenn ein Erwachsener dabei ist.:prost:
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 51 4,9%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 197 18,9%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 288 27,6%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 198 19,0%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 210 20,1%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 85 8,1%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 15 1,4%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!