• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

-- SCE 115 -- Motor im Duster II Erfahrungen Probleme Lösungen Reaktionen Dacia

Nicraplant

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia logan mcv stepway
Baujahr
2018
#61
Muss mich korrigieren die erste bei 70k gekommen die zweite bei 100...
Einmal mit übergesprungener Kette und die zweite wurde rechtzeitig an Rasseln erkannt
 

hauke

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V
Baujahr
2017
#62
So nun ist sie da die erste Panne.
ABS, Motorsteuerung und Elektronik leuchten auf.
Motor nimmt kein Gas mehr.
Rechts ran Motor aus , neu Start und es geht wieder für ca. 15Min.
Dann geht’s wieder von vorn los.
Die Werkstadt kann gleich nichts sagen weil bei Neustart geht’s ja wieder.
 

ReRu

Neumitglied
Fahrzeug
Duster II
Baujahr
2018
#64
Ich habe einen Duster1 TCE und keinerlei Probleme bisher. (ü12.000)
Vom DusterII SCE habe ich aber schon mehrfach gehört das er plötzlich mal nicht anspringt und wenn dann nur im Notlauf läuft. Eine Problemlösung ist bisher nicht bekannt, die Motorsteuergeräte wurden aber getauscht jedoch tritt das Problem sporadisch trotzdem auf.
Genau dieses Problem hat mein drei Wochen alter Duster II SCe - zweimal schon blieb er im Notlaufmodus - konnte nicht weiterfahren - Werkstatt hat neue Software aufgespielt und sagte daß jetzt alles in Ordnung ist - dann , nachdem ich ihn aus der Werkstatt abholte , grade mal 10km fuhr leuchtete schon wieder die Warnleuchte - ich sofort angehalten - Werkstatt angerufen - leider verzweifelte der Meister und sagte daß er nicht mehr weiß was er machen soll. Jetzt fahr ich mal einfach weiter und hoffe daß es hoffentlich nicht öfters vorkommt. - habe mich deswegen auch schon direkt an Dacia gewendet - mal sehen was die antworten
 
B

Byebye 36846

#65
Was der TCe beim PH1 war scheint es jetzt der SCe beim Duster II.
Mir ist bewusst das diese Probleme unterschiedlich sind (Mechanisch vs Software) aber die Häufigkeit mit der es gemeldet wird ähnelt doch recht stark.

@ReRu Deiner scheint wohl ohne dieses Update ausgeliefert worden zu sein. Gute Frage ob soetwas in der Verantwortung des Autohauses liegt bei der Aufbereitung dies durchzuführen.
 

Delegro

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster II SCE 115 2 WD
Baujahr
2018
#66
Scheint sich aber dennoch zumindest wohl verbessert zu haben. Zu klären wäre im Fall ReRu und hauke, ob die Werkstatt hier planlos ist und nicht das richtige Update hat/aufgespielt hat oder doch ein anderen Fehler vorliegt. Insofern ist der Weg von ReRu richtig. Wenn die Werkstatt das nicht hinbekommt, kann man bei Dacia direkt anrufen oder alternativ den Händler wechseln. Das Problem beim SCe beim Duster II würde ich nicht ganz so hochschaukeln wir der DACIANER das schreibt. Man sollte es aber auch nicht schön reden. Die Problematik (wenn Sie dann auftritt) schränkt die Nutzung des Fahrzeuges doch schon erheblich ein. Insbesondere, wenn man täglich auf das Fahrzeug zwingend angewiesen ist. Das hier Frust aufkommt, kann ich gut nachvollziehen. Jeder reagiert darauf anders. Sofort mit den "härtesten" Mitteln (Rechtsanwalt, Wandlung etc.) beim ersten Problem zu kommen ist vielleicht menschlich, löst das Problem aber eigentlich nur noch schwerer. So zumindest meine bisherige Erfahrung. Wünsche mir aber natürlich, dass ich hiervon bei unserem Wagen verschont bleibe:D Wir werden sehen! Wünsche allen (noch) Betroffenen "starke Nerven" und Glück bei der Problemlösung. Manchmal hilf auch ein Gläschen "Barolo" wenn der Blutdruck zu sehr steigt:prost:
 

1thor

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 2 4x2 Sce
Baujahr
2018
#67
wie schoin gesagt, Problem hatten wir mit dem SCE auch, und waren nahe am Verzweifeln. Nach dem Update läuft er mit erhöhten Standgas nach kaltstart, was sich aber nach ca 1-2 km Fahrt normalisiert.

Selbst Anlassen und nur Leerlauf mit Kaltem Motor geht ohne Probleme.
 

Citronengelb

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster II SCe 115 2WD Comfort + Look Paket
Baujahr
2018
#68
Das erhöhte Standgas beim Kaltstart ist wohl normal und dem schnellen aufwärmen des Katalysator geschuldet. Das hat mein Mercedes genauso wie der Peugeot meiner Frau.
 

ReRu

Neumitglied
Fahrzeug
Duster II
Baujahr
2018
#69
Genau dieses Problem hat mein drei Wochen alter Duster II SCe - zweimal schon blieb er im Notlaufmodus - konnte nicht weiterfahren - Werkstatt hat neue Software aufgespielt und sagte daß jetzt alles in Ordnung ist - dann , nachdem ich ihn aus der Werkstatt abholte , grade mal 10km fuhr leuchtete schon wieder die Warnleuchte - ich sofort angehalten - Werkstatt angerufen - leider verzweifelte der Meister und sagte daß er nicht mehr weiß was er machen soll. Jetzt fahr ich mal einfach weiter und hoffe daß es hoffentlich nicht öfters vorkommt. - habe mich deswegen auch schon direkt an Dacia gewendet - mal sehen was die antworten
Mein Duster läuft jetzt seit gut zwei Wochen problemlos - jetzt hoffe ich daß das einmalige Aufleuchten der Warnleuchte nachdem die Software neu aufgespielt wurde nicht noch einmal auftritt . DACIA Deutschland hat sich auch persönlich bei mir gemeldet , konnte allerdings keine konkrete Lösungen aufzeigen außer , wie von der Vertragswerkstatt gemacht , die Software neu aufzuspielen
 

hauke

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V
Baujahr
2017
#70
Da bin ich wohl nicht der Einzigste der das Problem hat.
Hier mal mein Beitrag dazu.
Nun ist der Zappen Duster schon über 1 Woche in der Werkstatt .
Fehler wurde erkannt. Es ist wie orje geschrieben hat die Drosselklappe.
Dacia liefert das Ersatzteil aber nicht.
Mobilitätsgarantie denkste. Hätte mich in die Werkstatt schleppen lassen müssen dann ja.
Anruf bei Dacia, nur dumme Sprüche vom Serviceknilch mit ganz schlauer juristischer“ Beratung“.
Da der Dacia ein Tschechen Import ist müsste ich mich an Dacia Tschechien wenden.
Langsam werde ich des Wahnsinns fette Beute
 

StefanDuster

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 SCe 115
#71
Hallo Leute,
ich habe mittlerweile 1000 Km auf den SCE gefahren und alles funktioniert super bis ich gestern in den Bergen war.
Auto war voll besetzt und der kam kaum den Berg hoch, fuhr mit ach und Krach gerade mal 50 und ich mußte fast schon in den zweiten Gang schalten.
Ich hab mir den ja bewusst bestellt da mir der SCE locker ausreicht aber das gestern war schon krass.

Liegt das nun daran das ich den noch einfahren muß? Stimmt da was nicht?
Oder ist das gar normal was ich mir so extrem nicht vorstellen kann?
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.6 MPI LPG
Baujahr
2012
#72
Dazu müsste man wissen wie viel % Steigungen Du da hattest wo Du unterwegs warst.;)
 
Zuletzt bearbeitet:

snoopy_505

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x2, SCe 115 (Polska)
Baujahr
2018
#73
Dazu müsste man wissen wie viel % Steigungen Fü da hattest wo Du unterwegs warst.;)
genau so ist das, ich war im Sommer auch in den Alpen, bei etwas steileren Pässen geht im 3. nichts mehr, des SCE hat sein MAX Drehm. bei über 4000 u/m, da must man bei Pässen dann ca. mehr als 80 kmh fahren ! wo geht das ? da fährt man eben im 2. zwischen 4000 und 5500 u/m , ohne Qual für den Motor :)
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.6 MPI LPG
Baujahr
2012
#75
Und wie viel % waren es da,ungefähr?:think:
Habe selbst ja den alten 1.6er 8V im MCV.
Steigungen bis 10% sind da kein Problem,die Getriebeübersetzung ist allerdings auch recht kurz.;)
 

snoopy_505

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x2, SCe 115 (Polska)
Baujahr
2018
#76
Und wie viel % waren es da,ungefähr?:think:
Habe selbst ja den alten 1.6er 8V im MCV.
Steigungen bis 10% sind da kein Problem,die Getriebeübersetzung ist allerdings auch recht kurz.;)
das waren vielleicht 12-14%, aber beim Duster II ist die Abstufung von 2 auf 3 meiner Meinung etwas ungünstig gewählt.
 

snoopy_505

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x2, SCe 115 (Polska)
Baujahr
2018
#77
Hallo Leute,
ich habe mittlerweile 1000 Km auf den SCE gefahren und alles funktioniert super bis ich gestern in den Bergen war.
Auto war voll besetzt und der kam kaum den Berg hoch, fuhr mit ach und Krach gerade mal 50 und ich mußte fast schon in den zweiten Gang schalten.
Ich hab mir den ja bewusst bestellt da mir der SCE locker ausreicht aber das gestern war schon krass.

Liegt das nun daran das ich den noch einfahren muß? Stimmt da was nicht?
Oder ist das gar normal was ich mir so extrem nicht vorstellen kann?
ab 3000-4000 km geht der Motor besser, außerdem hat bei mir das Update der Motorsteuerung im September nochmals eine Verbesserung gebracht. Aber bei steilen Strecken braucht der Motor einfach Drehzahl.
 

StefanDuster

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 SCe 115
#78
ab 3000-4000 km geht der Motor besser, außerdem hat bei mir das Update der Motorsteuerung im September nochmals eine Verbesserung gebracht. Aber bei steilen Strecken braucht der Motor einfach Drehzahl.
Ja das warte ich jetzt erstmal ab. Da meiner im November gebaut wurde gehe ich davon aus das er das Update schon drauf hat. Keine Ahnung, können die da bei Renault wenn ich zum ersten Service fahre nachschauen?

Ich habe halt das Problem das ich jetzt Jahrelang Automatik gefahren bin und mich erst wieder an einen Schalter gewöhnen muß.
 

slotodrom

Mitglied Silber
Fahrzeug
duster
#79
Ich habe, nur zur info, einen sce 115 4x4 bestellt weil mir Haltbarkeit lieber ist als niedriger spritverbrauch und spritzigkeit ....ich will meinen duster ja wieder mindestens 10 Jahre fahren !

Er braucht mehr Sprit als ein tce Motor und ist nicht so agil ....mir egal ....jedem das seine
 

randall84

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.6 16V SCe 115
Baujahr
2017
#80
Hallo Leute,
ich habe mittlerweile 1000 Km auf den SCE gefahren und alles funktioniert super bis ich gestern in den Bergen war.
Auto war voll besetzt und der kam kaum den Berg hoch, fuhr mit ach und Krach gerade mal 50 und ich mußte fast schon in den zweiten Gang schalten.
Ich hab mir den ja bewusst bestellt da mir der SCE locker ausreicht aber das gestern war schon krass.

Liegt das nun daran das ich den noch einfahren muß? Stimmt da was nicht?
Oder ist das gar normal was ich mir so extrem nicht vorstellen kann?
Ohne Drehzahl läuft in den Bergen beim SCe nix. Beim Duster II ist er wohl noch ne Ecke länger übersetzt als der Duster I. Der 4x4 sollte besser ziehen, da die unteren Gänge hier kürzer übersetzt sind.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 2 2,9%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 15 21,7%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 19 27,5%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 11 15,9%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 16 23,2%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 4 5,8%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 2 2,9%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!