• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

LPG aktuell nicht lieferbar?

Rostfinger

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dokker SCE 100 Bj. 2018 und Smart forfour EQ Bj 2019
Ich verstehe das schon. Dacia ist ein Tochterunternehmen von Renault/Nissan. Die haben andere Absatzmärkte
erschlossen wo mehr Kohle in dem Konzern hängen bleibt.
 

Oldy

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 LPG
Baujahr
2018
Ich verstehe das schon. Dacia ist ein Tochterunternehmen von Renault/Nissan. Die haben andere Absatzmärkte
erschlossen wo mehr Kohle in dem Konzern hängen bleibt.
Das meinte ich nicht.
Ich meine die Kombinationen der Modelle und Motoren.

Davon abgesehen verstehe ich deine Ausführen nicht einmal ansatzweise.:think:
 

Oldy

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 LPG
Baujahr
2018
Eigentlich nichts ungewöhnliches, das eine Dacia Webseite nicht aktuell ist und einen Mix aus alt und neu zeigt.
Wir sind alle zwei Wochen zu Einkaufen in den NL. Da werde ich mal bei einem Dacia-Händler nachfragen, wie sich das mit den LPG-Motoren in NL wirklich verhält.
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
Vor zwei Monaten war Produktionsstart für den TCe 100 Benzinversion im Duster II und den TCe 90 Euro 6d temp Benzinversion für den Logan/Sandero II und das ist das, was zur Zeit bestellbar ist und schrittweise zur Auslieferung kommt.
 

Bochummel

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster II LPG
Baujahr
2018
Eigentlich nichts ungewöhnliches, das eine Dacia Webseite nicht aktuell ist und einen Mix aus alt und neu zeigt.
Der Tschechische Konfigurator zeigt bei den technischen Daten, das die LPG-Version ein um 10 Nm höheres Drehmoment hat. Vermutlich ebenfalls falsch eingepflegt. Und der Tank bleibt klein, 34 Liter Nutzbares Volumen.
 

Drupi

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1,6v LPG EZ. 3/2012
Trotzdem wird immer noch ein kleiner Tank von 34 Liter verbaut.
Dacia hat die Dinger wohl auf Vorrat für die nächsten 100 Jahre gelagert.
Das wäre das erste was ich bei einem neuen LPG Dacia verändern würde.
 

opr53

Neumitglied
Fahrzeug
Lodgy SCe 110 LPG
Baujahr
2019
Trotzdem wird immer noch ein kleiner Tank von 34 Liter verbaut.
Dacia hat die Dinger wohl auf Vorrat für die nächsten 100 Jahre gelagert.
Das wäre das erste was ich bei einem neuen LPG Dacia verändern würde.
Ein größerer Tank wird aber teuer. Ich habe über 600€ gelöhnt. Und die Anzeige kannst Du dann vergessen. Die spinnt und es gibt keine andere Lösung.
 

gentturtle

Mitglied
Fahrzeug
Dokker
Trotzdem wird immer noch ein kleiner Tank von 34 Liter verbaut.
Dacia hat die Dinger wohl auf Vorrat für die nächsten 100 Jahre gelagert.
Das wäre das erste was ich bei einem neuen LPG Dacia verändern würde.
Bei der heutigen "Just in time" Produktion glaube ich nicht, dass Dacia ein Vorrat hat. Ich wuerde eher tippen, dass es eine Sparmassnahme ist.
 

Drupi

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1,6v LPG EZ. 3/2012
Bei der heutigen "Just in time" Produktion glaube ich nicht, dass Dacia ein Vorrat hat. Ich wuerde eher tippen, dass es eine Sparmassnahme ist.
Ob der Tank (im Einkauf) nun 175€ kostet oder ein größerer Tank 225€, das macht im Endeffekt auf den Gesamtpreis für einen Neuwagen den Kohl doch auch nicht fett.
Das würden die Neuwagenkäufer doch gerne bezahlen.

Welchen Sinn macht es denn wenn ich Monatelang/Jahrelang mit 50 Liter Benzin im Tank rumfahre (der natürlich immer weniger wird) aber dafür alle 280 km (mindestens) Gas tanken muss.
Ich habe in einen Jahr auf 10000 km etwa 55 Liter Benzin verbraucht, aber 4x im Monat Gas tanken müssen.
Klar,..ich hab Zeit, fahre nur relativ kurze Stecken (Stadt) mir macht die Tankerei eigentlich nichts aus, aber wenn einer 20/25000 km im Jahr fährt ist das ganz schön lästig.
Und auf Benzin weiterfahren wenn Gas alle ist....da müsst ich ja Bekloppt sein.
Was die Tankanzeige angeht, daran hab ich mich sowieso noch nie danach gerichtet.
Wird eben so ab 230km/250km getankt und fertig.
 

urpes

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Dokker, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2016
Das würden die Neuwagenkäufer doch gerne bezahlen.
Die würden vermutlich auch anderes bezahlen, wie z.B. OneTouch-Fensterheber und Beleuchtung der Fensterheber. Gerade letzteres kostet wenige Cent (wenn überhaupt) und war bei mir nicht mit drin. Da wird doch gespart, wo es geht. Bei den Massen macht Kleinvieh halt extrem viel Mist. Wie es aktuell aussieht kann ich nicht sagen.
 

Bochummel

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster II LPG
Baujahr
2018
Ich glaube nicht das es um die Kosten geht. Eher vermute ich, das man an möglicher Zuladung nicht verlieren möchte.

Aber abstreiten möchte ich das nicht. Gelegentlich sparen die tatsächlich an total falschen Stellen. Wenn ich nur an den starren Zündschlüssel denke...:think: diese paar Kröten nicht locker zu machen ist wirklich dämlich.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Ein größerer Tank wird aber teuer. Ich habe über 600€ gelöhnt. Und die Anzeige kannst Du dann vergessen. Die spinnt und es gibt keine andere Lösung.
Nachträglich umrüsten ist natürlich ungleich teurer, ich habe ebenfalls nur unwesentlich weniger bezahlt. In der Produktion sparen die an dem Tank nur wenige Euronen.

Die Anzeige funzt bei mir übrigens ausreichend gut, zumindest nicht schlechter als bei allen anderen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Dusterinchen

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster SCE 115 4x2
Baujahr
2017
Wie bereits schon geschrieben, sind bei dacia.sk und dacia.cz die neuen LPG-Motoren beim Duster im Konfigurator schon eingepflegt.
Wenn ich richtig geschaut habe, beträgt der Mehrpreis zum Benziner TCe100 nur 400€, wobei bei der LPG-Ausführung auch noch tolle Alufelgen im Preis mit drin sind. :yes: Ausserdem gibt's auch noch 10Nm mehr Drehmoment gratis. Was gibt's in Deutschland? Bis jetzt nix. Und selbst wenn der TCe100 LPG irgendwann angeboten wird, glaube ich kaum, dass man noch ein paar Alufelgen für lau drauflegt.
 
Zuletzt bearbeitet:

gentturtle

Mitglied
Fahrzeug
Dokker
Heute morgen ist auch in den Niederlande der Duster als GPL konfigurierbar. Als Bezeichnung des motors gilt: GPL 16 16v 100 BVM (ich nehme an, 16 steht fuer 1.6). Und in Italien ist es weiterhin als 1.6 SCe 115 bestellbar.
 

Dusterinchen

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster SCE 115 4x2
Baujahr
2017
Der TCe 100 GPL (LPG) hat 999cm³ Hubraum und 3 Zylinder. 1.6 gibt es nicht mehr, auch in Italien nicht. :whistle:
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
Laut Fahrzeug Datenbank waren vom 29. Juli bis 25. August Werksferien und danach wurden nur noch Duster II mit SCe Motor für nicht EU Länder produziert.
In der technischen Dokumentation gibt es nur den 3 Zylinder LPG Motor, zukünftig für alle Fahrzeugmodelle. Möglicherweise erfolgt die Markteinführung beim Clio V, da auf der italienischen Webseite schon alle Abgaswerte dafür dokumentiert sind.
 

gentturtle

Mitglied
Fahrzeug
Dokker
Laut Fahrzeug Datenbank waren vom 29. Juli bis 25. August Werksferien und danach wurden nur noch Duster II mit SCe Motor für nicht EU Länder produziert.
In der technischen Dokumentation gibt es nur den 3 Zylinder LPG Motor, zukünftig für alle Fahrzeugmodelle. Möglicherweise erfolgt die Markteinführung beim Clio V, da auf der italienischen Webseite schon alle Abgaswerte dafür dokumentiert sind.
Wo findet man die Dokumentation dazu? Besten Dank im voraus.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 83 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 325 18,4%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 487 27,6%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 351 19,9%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 346 19,6%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 143 8,1%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 28 1,6%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!