• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Logan mit LPG welcher Motor?

redtiger

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV I und Dacia Sandero II, 1.0 SCe 75
#1
Hallo,
nach Jahren soll nun wieder ein Dacia Logan ins Haus.
Diesmal aber mit LPG.
Durch Kollegen, Freunde und Bekannte haben wir nun gehört, dass man nicht einen Logon mit der kleinen Maschine nehmen soll.
Der Verbrauch wäre bei diesen Motoren locker über 3 l höher.
Was sind eure Empfehlungen für einen Logan mit LPG?
So ab Baujahr 2009.
 

Sven

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II LPG
Baujahr
2017
#2
Wenn Du einen Logan 1 suchst dann gab es den mit 1,4 und 1,6 Liter Motoren.
Keine Ahnung was die verbraucht haben. Was ich mit dem aktuellen verbrauche, siehst Du unten in meiner Signatur.
 

michael3

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90 LPG
#4
Wie viel PS hat denn dein MCV II?
Die Antwort gilt für den Logan II (ab Baujahr 2012)
  • Die aktuell Autos haben, seit 2015 als Werk-LPG-Motor den TCe 90 Motor mit 900 ccm, 3-Zylindern und 90 PS.
  • Vorher war es der 1.2 16V-Motor mit 1200 ccm Hubraum, 4-Zylindern und 75 PS.

Ausgenommen sind davon, nachträgliche, LPG-Umbauten. Aber da Dacia Werks-Gaser anbietet, vermute ich, davon gibt es nicht all zu viele.
.
 

michael3

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90 LPG
#5
Wenn man sich an die StVO hält, dann ist innerstädtisch bei 50 km/h schluss. All zu heftiges beschleunigen dürften da kaum möglich sein.
.
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.6 MPI LPG
Baujahr
2012
#6
Wenn Du einen Logan I suchst da gab es in der Limo den 1.4 75 PS mit LPG und im MCV den 1.6 mit 84PS.
Beim Logan II gab es den 1.2 LPG mit 75 PS und seit 2015 den 0.9 90PS mit LPG.

Wenn Du gebraucht suchst hast Du also Auswahl.
Der 1.4, 1.6 und 1.2 wäre ein Saugmotor.Sind mit LPG eine schöne Option.
Den 0.9er Turbo hatte ich selbst mal,Das solltest Du unbedingt bei einer ausgiebigen Probefahrt rausfinden ob der Dir passt.
90PS klingt erstmal gut aber wie er sich Real fährt muss man selbst probieren,Ich war nicht zufrieden und habe den schnell wieder abgestossen.
 

creg

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV
Baujahr
2012
#7
Fahre seit Dezember den Logan MCV von 2012 mit 84 PS. Verbrauch im Schnitt bei 8,2 Litern LPG bei gemäßigter Fahrweise (110-120 km/h auf der BAB ). Ist wirklich etwas träge beim Beschleunigen, aber das ist mir egal. Mir waren wenig Kosten pro km wichtiger als das. Liegt derzeit unter 5,50 € auf 100km, auf alle Tankungen gerechnet. Auffällig ist, dass der Verbrauch schnell um einen Liter steigt, wenn es kalt (Gefrierpunkt) wird. Ich denke, da ist noch Optimierungsbedarf...
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Veveritse

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV 1.6 16V Hiflex LPG
#8
Moin
Ich klinke mich hier mal ein, steht ja auch unter Logan l ;)
@Stefanvde hat noch den MCV l mit 1.6 16V und 105PS vergessen.
Den habe ich nähmlich und der geht am 06. Mai in die Werkstatt zum Umrüsten :dance:
Auf Grund der ECE R115 gibt es für den Umbau bei meinem Motor leider keine Alternative als LandiRenzo.
Dafür aber mit ordentlichem Tank >72L, aktuellen Injektoren (blau) und ohne Additivsystem, da der 16V das nicht braucht, der ist von Haus aus gasfest :)
Schön finde ich die Tatsache, das die Nachrüstung mit Km 100.000 schwarze Zahlen schreibt, was locker drin sein müsste. Und wenn er 5.000Km später stirbt war es auch nicht teurer als ohne Umrüstung und wenigstens was für die Umwelt getan :yes:
Nach dem Umbau werde ich mal berichten.

Edith sagt, auch die "Neuen" 1.2 16V sind bzw. sollen gasfest sein ;)
 

redtiger

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV I und Dacia Sandero II, 1.0 SCe 75
#9
wie kommst du auf 100000 km?
ist der Umbau so teuer?
 

Veveritse

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV 1.6 16V Hiflex LPG
#10
Neiiin, um Himmelswillen :o :naughty:
In meiner Signatur auf "Meine Laura" klicken und Bisschen runter scrollen ;)
Umrüsten = Nachrüsten, das heißt, da sind schon paar Km auf der Uhr.
Je nach Kosten der Nachrüstung und kleinerer, weiterer Parameter (Startbenzin, Wartung, etc.) rechnet man ca. 35-40tsd. Km bis sich der Umbau amortisiert hat.
Und ich habe jetzt knapp über 60.000 auf der Uhr. :)
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
#11

redtiger

Themenstarter
Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV I und Dacia Sandero II, 1.0 SCe 75
#12
Als ich 2007 bei meinen Sintra die Umrüstung hab machen lassen, hatte ich nach ca 15000 km die Kosten raus.
Wir haben jetzt unseren Logan MCV I mit Werkseitig verbauter Gasanlage.
Gasverbrauch durchschnittlich 9 Liter.
Wie wir aber erst durch Dacia feststellen mussten ist es ein rumänischer Logan.
Das sorgt bei Ersatzteilen für gewisse Probleme.
Wir müssen jetzt die Bremsen vorne machen und mussten feststellen, dass es ja 2 verschiedene Scheiben gibt.
Mit unserer ID UU1KSDAFH42630942 ist im freien Markt nichts anzufangen.
Mit 8212 AAG kommen 2 verschiedene Scheiben.
Innen belüftet 260 oder 259 mm.
Selbst ein Dacia Händler hier will es erst bei Dacia abklären.

Als Krönung des Ganzen mussten wir auch noch feststellen, einen Gaser zu finden der für die Landi Renzo die Inspektion machen kann ist faktisch unmöglich, weil es zu viele Softwareversionen gibt.
Wir waren bei einem der hatte 16 verschiedene und kam nichts ins Steuergerät.
Renault vor Ort meint reinzukommen, nur vor Mitte Mai bekommt man keinen Termin. Von den Kosten dort mal ganz zu schweigen.
 

Veveritse

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV 1.6 16V Hiflex LPG
#13
@Texas, OK :think:
Also nur mal so auf die Schnelle . . .
Ab Euro 3 nach R115, Euro 2 mit AGG nach R67, Euro 1 ohne AGG nach R67 (Stand 2018)
LPG-Forum zum Thema AGG
Wir sind gerüstet und haben insgesamt 17 ECE R115 mit Landi-Renzo komplett mit Verwendungsnachweis vorliegen.
Chevrolet, Opel, Citroen/Peugeot, Renault/Dacia, Audi/Seat/Skoda/VW (sowohl Saugrohr- als auch Direkteinspritzer) Fiat, Mercedes, Honda, Ford, Nissan.
Teilweise auch schon Euro 5.
Weitere sind in Bearbeitung, auch Euro 6.
Habe auf meiner "Checkliste" zum Vorgespräch auch AGG drauf stehen gehabt. Das entfällt auf Grund der ECE-R115, wenn ich das richtig verstanden habe. Das ist wohl auch ein Grund weshalb der K4M als Benziner/E10 die (mehr oder weniger) freie Auswahl an Gasanlagen hat und meiner auf LandiRenzo festgenagelt ist :think:
Werde dennoch morgen mal direkt beim Umrüster nachfragen.
Hast du da ggf. noch paar Infos/ Links?
Danke jedenfalls für den Hinweis :yes:

Mit 8212 AAG kommen 2 verschiedene Scheiben.
Innen belüftet 260 oder 259 mm.
Selbst ein Dacia Händler hier will es erst bei Dacia abklären.
1.6L 260mm, die 259mm sind eine Erfindung der Zubehörindustrie für die Geizkragen :lol:
Und 259 innenbelüftet kenne ich gar nicht :think: Brauche ich ja auch nicht ;)

Gibt's wohl, haben aber nur 20,5mm, die 260er haben 22mm Stärke, Verschleißgrenze ist 19,8mm (1,6L)
Und 3-5 verschiedene Fahrzeuge (Logan, Sandero, Sintra,...) helfen nicht wirklich zu einem Thema :unsure:
 
Zuletzt bearbeitet:

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
#14
Selbst ein Dacia Händler hier will es erst bei Dacia abklären.
Das verbaute Bremssystem lässt sich nur direkt am Fahrzeug über das Verschleiß Maß oder die Form des Bremssattels und der Beläge bestimmen. Es gibt keine Zuordnung über die Fahrgestellnummer.
Suchhilfe für die richtigen Teile der Bremsanlage

Wir waren bei einem der hatte 16 verschiedene und kam nichts ins Steuergerät.
Wenn du ein 32 bit Windows Laptop besitzt, wäre es kein Problem dir Zugang zu verschaffen. Die vor 2009 gebauten Werksgaser benötigen die Software Plus 4.0.3
Für die danach gebauten Fahrzeuge gibt es auch Möglichkeiten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Veveritse

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV 1.6 16V Hiflex LPG
#16
Moin
Nach der Landi Einbauanleitung für den Euro 5 K4M beim Duster zu urteilen, wäre dieser Anbieter nicht meine erste Wahl.
Dort sind die Injektoren liegend zu sehen mit oberer Eingasung und altem einstufigen Verdampfer.
LandiRenzo ist nunmal (aktuell) der/die einzige Anlage mit R115 die beim Euro5 K4M verbaut werden darf.
Ich hätte gerne eine "Günstigere" bzw. Alternative einbauen lassen, aaaber . . .
...leider ist für Ihren Fahrzeugtyp noch keine R115 verfügbar jedoch ist dieser Fahrzeugtyp derzeit in der Prüfung. (Anmerkung, der verbaut nur Prins)
...Leider können wir Ihnen kein Angebot erstellen. Lt. Prins gibt es weder ein Abgasgutachten noch eine R115 Bescheinigung.
...für Ihr Fahrzeug kann ich Ihnen eine Umrüstung mit der LandiRenzo Omegas LPG Gasanlage anbieten. LandiRenzo ist der einzige Hersteller, der die R115 Papiere für dieses Fahrzeug hat.
Welche Einbauanleitung meinst du denn, Eurogas NL, Hybridsupply oder Vogels? ;)
Egal wer von denen, meine wird "werksmäßig" verbaut :yes:
Ich hoffe ich bekomme heute noch grünes Licht für die Abholung, sonst Mo./ Di. :(
 

Veveritse

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV 1.6 16V Hiflex LPG
#17
Lampe grün und Laura wieder zu Hause :clap:
Was sind eure Empfehlungen für einen Logan mit LPG?
So ab Baujahr 2009.
Auf jeden Fall mit K4M Motor (1.6 16V) der letzten Baujahre, idealer Weise ab Bj.2010/2011 in der E85 Version :yes:
Der ist gasfest, braucht also kein Additiv und ist steuerlich dem LPG gleichgestellt.
Ordentlich nachgerüstet sieht das dann so aus . . .

Motorraum LPG.jpg
Alternativ einen 16V Werksgaser mit geringer Laufleistung, da ist jedoch die Tankgröße nicht wirklich toll:huh:
Werde aber gleich noch in meinem User-Fred was dazu schreiben, @Texas ist bestimmt schon neugierig ;)
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 30 4,0%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 144 19,3%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 221 29,6%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 131 17,5%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 153 20,5%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 61 8,2%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 7 0,9%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!