• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Sandero II ab 2013 Lichtautomatik nachrüsten

nonexpert

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Sandero Stepway II TCe 90 Prestige
Baujahr
2019
Oder einfach importiert und eigenen Firmenaufkleber drauf. Hergestellt werden die alle in Fernost. Hab es aufgeschraubt. Optisch ist kein Mangel zu erkennen. Aber die Bauteile kann ich so freilich nicht beurteilen. Auf jeden Fall sitzt dort für jede Scheinwerferseite ein separates Relais. Spielt aber bei meinem Sandero keine Rolle mehr, da er die Scheinwerfer schon über Relais schaltet.
 

gruk

Mitglied
Fahrzeug
Logan MCV 2019 Techroad & SuperSoco TCmax
Danke für die coole Anleitung. Das liest sich spannend. Sollte für meinen Logan MCV ja ziemlich identisch sein, oder?
 

uvs1313de

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster II Prestige SCe 115
Baujahr
2019
Danke an @nonexpert für die gute Anleitung. Der Einbau hat funktioniert. Wo hast du das Modul befestigt ?
Wie sind die Erfahrungen, funktioniert es gut ?
Ich habe leider das Problem, dass das Modul nur reagiert, wenn ich die Hand komplett drauf lege. Tunnel und Dämmerung bisher nicht.
Ich werde die Elektronik anschauen und den Poti für die Empfindlichkeit mal tauschen.
Als Referenz, wann das Licht schalten sollte, nehme ich meinen Duster ii. Dieser hat den Sensor im Armaturenbrett.
 

nonexpert

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Sandero Stepway II TCe 90 Prestige
Baujahr
2019
Also ich habe es mit Spezialpads (kleben statt bohren heißen die glaube ich) direkt von innen an die Verkleidung geklebt. Mit einem Schraubenzieher habe ich das Poti eingestellt. Aber nur minimal, das Grobe hat schon gestimmt.

Das einzige, was ich festgestellt habe ist, dass das Licht nicht mehr ausgeht wenn es einmal an war, z. B. Tunnel. Auch bei hellsten Sonnenschein nicht. Fand ich aber bisher nicht so schlimm.
 

uvs1313de

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster II Prestige SCe 115
Baujahr
2019
Danke, dass mit dem kleben statt bohren ist ein guter Tipp. Die Module scheinen ein Eigenleben zu haben Meins geht nur bei absoluter Dunkelheit an, wenn ich den Sensor komplett abdecken. Kommt Licht ran bleibt es noch 10 Sekunden an. Ich hab mir jetzt noch das Modul von Valeo geholt. Mal sehen wie das funktioniert.
Am liebsten hätte ich das ja mit einem Arduino aufgebaut, aber hat ja leider keine Zulassung.
 

uvs1313de

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster II Prestige SCe 115
Baujahr
2019
Das einzige, was ich festgestellt habe ist, dass das Licht nicht mehr ausgeht wenn es einmal an war, z. B. Tunnel. Auch bei hellsten Sonnenschein nicht. Fand ich aber bisher nicht so schlimm.
[/QUOTE]

Ich habe mir das Modul mal näher angeschaut. Damit nach Zeit x (bei mir ca 10 Sekunden) wenn es wieder heller wird ausschaltet, ist ein Timerbaustein NE555 verbaut. Die Zeit wird über einen Kondensator der sich auflädt bestimmt. Vielleicht ist dort irgendwo das Problem. Kalte Lötstelle oder Kondensator.
Der 4 police Stecker vom Sensor hat Pin1 (ganz links) Zündungsplus und geht zum Schalter, Pin2 geht auch zum Schalter, Pin 3 und Pin4 zum Lichtsensor (Photowiderstand). Somit könnte man an Pin4 auch einen Poti dazwischenlöten um die Empfindlichkeit zu verändern. Evtl den anderen Poti überbrücken.
Soweit der grobe Aufbau.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 112 4,8%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 434 18,5%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 645 27,5%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 501 21,4%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 437 18,6%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 182 7,8%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 33 1,4%