• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Lampenwechsel H4 Hauptscheinwerfer


Oebis

Mitglied Gold
Fahrzeug
MCV I- 1,5 68PS Laureate 27.01.2008 142624km
Baujahr
2008
für den Preis bekomme ich ,zumindest für den MCV I, einen Satz nagelneue Scheinwerfer.
 

ProLodgy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
Das Problem ist das da ein Klarlack drauf ist mit UV Schutz. Der soll das ?Polycarbonat? schützen. Wenn der aber selber verwittern und abplatzt oder dann runter poliert wird fehlt der UV Schutz. Damit muss man also regelmäßig wieder ran. die sache mit dem neu lackieren ist d.h. teuer aber haltbarer.
 
B

Byebye 5267

Heute nachmittag muss ich beim Dokker meiner Holden die Leuchtmittel wechseln. Hat jemand nen Tipp wie das auf der Beifahrer-Seite geht, OHNE sich die Finger zu brechen? Habe da heute morgen mal reingeschaut, und das ist echt verbaut da.
 

Corax

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dokker 1.5 dCi 90
Baujahr
2016
Eng ist es, aber es geht.
Aufpassen muss man auf die Leuchtweitenverstellung. Der Zug hängt sich schnell aus. Man könnte ihn auch gleich aushängen und nachher wieder einhängen.
Beim ersten Lampenwechsel sitzen die Stecker auf dem Leuchtmittel sehr fest. Man muss schon mit etwas Wackeln beherzt ziehen, damit sie sich lösen.
Hier noch eine Anleitung.
Noch ein Link zur Leuchtweitenregulierung.
Noch ein Link zu meinen Leuchtmittelwechselerfahrungen;):wall:
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Byebye 38672

Die gleichen Lampen hatte ich gleich nach dem Kauf reingesetzt. Nach einiger Fummelei gelang es mir.
 

lelletz

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Sandero 1.5 dCi eco2 (90 PS) 2016
Irgendwie wurde mein Licht schlechter, also neue Birnen gekauft, wie immer Nightbreaker (unlimited).
Sicherheitshalber wollte ich aber auch nochmal die Variante mit 130 % Licht ausprobieren.
Mit einer handyApp stellte ich heute keinen Unterschied zwischen der alten und der neuen Nightbreaker fest.
Die 130% Nightbreaker war in der Tat m rund 10 % heller.

Beim Blick IN den Scheinwerfer wurde mir ganz anders.
Die halten die Glühbirnen nicht aus, die verbrennen einfach den Reflektor!

Garantie kann ich vergessen, schlußendlich habe ICH ja den Fehler gemacht zugelassene Leuchtmittel eingesetzt zu haben :-(
Dummerweise ist das auch deutlich sichtbar.

Hat jemand anders auch noch solche Probleme?

Lampe verschmort.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

c350z

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.6 16V (105 PS)
Hallo, allgemein zu dem eigentlichen Thema hier.
Fahre einen Logan Baujahr 2010. Da das Licht sehr schwach ist, habe ich mit LED H4 experimentiert. Philips +130 Xtreme ( sehr gut, gehen aber schnell kaputt)
1. Versuch waren typische Led Lampen, wie sie zu hauf angeboten werden. Geniales Licht, aber Blendung des Gegenverkehr.
2. Versuch: nighteye Led (scheinen baugleich mit den Philips zu sein. Gleicher Aufbau, mit Reflektor für korrekte Abstrahlung. Philips LEDs kommen übrigens auch aus China!!)
Perfektes Abblendlicht. Kein blenden des Gegenverkehr.
Die nighteye haben aber nicht den Lastwiderstand wie die Philips. Beim Logan laufen die dann immer mit vollicht. Mit abklemmen eines poles , nur auf Abblendlicht, was aber aufgrund der genialen Sicht, zu verschmerzen war.
Nachfrage bei meinem Bruder, (Elektroniker: lässt sich evtl. mit Widerständen beheben)
Mein bester Freund hatte noch schlechteres Licht Skoda Fabia. Meine Led eingebaut und perfektes Licht + sein canbus kommt ohne Lastwiderstand zurecht und es funktioniert perfekt inklusive Fernlicht.
Selbstverständlich nicht zugelassen!!!!
Aber sicherer......! Ohne, und mit weniger Gefährdung, da eindeutige hell/dunkel Grenze.
Ich habe hier eigentlich Erfahrungen gesucht, bezüglich der lastwiderstände, oder, ob jemand die Philips mit Widerständen eingebaut hat und ob dann umschalten auf Fernlicht funktioniert.
Alles was man hier liest, ist schon wirklich sehr inkompetent, und nur wichtigtuerei.
Selbst der ADAC, macht Druck, vernünftig ausgelegte Led gesetzesmäßig zu legalisieren.
Fakt ist, ist nicht zugelassen....
Aber hier schreiben Leute, die keine Ahnung haben, die wenn der Mittelstreifen (weil der Straßenmeister beim Lackieren gerade an seine Ex-Frau gedacht hat) Schlangenlinien macht, denen Nachfahren, ist ja so vorgegeben!!!!!!
Das ich vor 2 Tagen 2 Menschen, die bei Nässe schnell versucht haben die Straße zu überqueren, fast über den Haufen gefahren habe, (Osram silber 2.0, Test sehr gut, meine Led sind ja bei meinem Freund drin), weil ich sie nicht, oder zu spät sehen konnte, Blitzreaktion von mir)
Das zählt nicht.
War ja legal......!!??
 

Karsten Becker

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90 LPG
Baujahr
2017
Hallo, allgemein zu dem eigentlichen Thema hier.
Fahre einen Logan Baujahr 2010. Da das Licht sehr schwach ist, habe ich mit LED H4 experimentiert. Philips +130 Xtreme ( sehr gut, gehen aber schnell kaputt)
1. Versuch waren typische Led Lampen, wie sie zu hauf angeboten werden. Geniales Licht, aber Blendung des Gegenverkehr.
2. Versuch: nighteye Led (scheinen baugleich mit den Philips zu sein. Gleicher Aufbau, mit Reflektor für korrekte Abstrahlung. Philips LEDs kommen übrigens auch aus China!!)
Perfektes Abblendlicht. Kein blenden des Gegenverkehr.
Die nighteye haben aber nicht den Lastwiderstand wie die Philips. Beim Logan laufen die dann immer mit vollicht. Mit abklemmen eines poles , nur auf Abblendlicht, was aber aufgrund der genialen Sicht, zu verschmerzen war.
Nachfrage bei meinem Bruder, (Elektroniker: lässt sich evtl. mit Widerständen beheben)
Mein bester Freund hatte noch schlechteres Licht Skoda Fabia. Meine Led eingebaut und perfektes Licht + sein canbus kommt ohne Lastwiderstand zurecht und es funktioniert perfekt inklusive Fernlicht.
Selbstverständlich nicht zugelassen!!!!
Aber sicherer......! Ohne, und mit weniger Gefährdung, da eindeutige hell/dunkel Grenze.
Ich habe hier eigentlich Erfahrungen gesucht, bezüglich der lastwiderstände, oder, ob jemand die Philips mit Widerständen eingebaut hat und ob dann umschalten auf Fernlicht funktioniert.
Alles was man hier liest, ist schon wirklich sehr inkompetent, und nur wichtigtuerei.
Selbst der ADAC, macht Druck, vernünftig ausgelegte Led gesetzesmäßig zu legalisieren.
Fakt ist, ist nicht zugelassen....
Aber hier schreiben Leute, die keine Ahnung haben, die wenn der Mittelstreifen (weil der Straßenmeister beim Lackieren gerade an seine Ex-Frau gedacht hat) Schlangenlinien macht, denen Nachfahren, ist ja so vorgegeben!!!!!!
Das ich vor 2 Tagen 2 Menschen, die bei Nässe schnell versucht haben die Straße zu überqueren, fast über den Haufen gefahren habe, (Osram silber 2.0, Test sehr gut, meine Led sind ja bei meinem Freund drin), weil ich sie nicht, oder zu spät sehen konnte, Blitzreaktion von mir)
Das zählt nicht.
War ja legal......!!??
Ok, natürlich darfst du tun was du willst, aber! Lese ich auch nur ein einziges "piep" weil die bullen dir die weiterfahrt untersagen, da die Betriebserlaubnis erloschen ist, werde ich deinen post an die Behörden weiterleiten um den vorsatz nachzuweisen.
Ob wir mit Gesetzen einverstanden sind oder nicht, ist eine Sache. Aber wo wir hinkommen, wenn jeder so denkt, kann sich jeder ausmalen. Vielleicht findet es ja ein anderer Bürger völlig sinnlos, dass er nicht einbrechen darf, also steigt er in dein haus ein..... Müsstest du ja nach dem post völlig in ordnung finden.....


Du beschwerst dich wahrscheinlich auch wenn du geblitzt wirst.

Alter vadder, ich kann diesen Blödsinn nicht mehr hören! Ständig ist jemand schlauer als der Gesetzgeber, Herrgott, geht in die Politik und ändert es. Aber haltet euch an die verschissenen Gesetze, das sind keine Empfehlungen!!!


:bang::bang::bang::bang::bang::bang::bang::bang::bang:
 

romulus

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Sandero Stepway II TCe 90 Prestige
Baujahr
2016
Hat jemand anders auch noch solche Probleme?
Da viele hier die Nigthbreaker benutzen und sicherlich solche Verfärbungen nicht haben, ich auch nicht, liegt es wohl eher an der Montage der Birnen. Das schaut eindeutig nach verdampftem Handschweis aus. Auch wenn man es bestimmt abstreitet. Die sehr heiß werdenden Birnen müssen absolut sauber und fettfrei sein sonst gibt es solche Niederschläge am Reflektor.
 

Karsten Becker

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90 LPG
Baujahr
2017
Da viele hier die Nigthbreaker benutzen und sicherlich solche Verfärbungen nicht haben, ich auch nicht, liegt es wohl eher an der Montage der Birnen. Das schaut eindeutig nach verdampftem Handschweis aus. Auch wenn man es bestimmt abstreitet. Die sehr heiß werdenden Birnen müssen absolut sauber und fettfrei sein sonst gibt es solche Niederschläge am Reflektor.
Hat man früher schon "gewusst" Autobirnen nicht mit den patschefingern anpacken. Aber ich werfe es keinem vor, es gibt imner weniger, dass man an den Autos heute noch selber machen kann..... Selbst bei uns in der werkstatt wird der ganze scheinwerfer getauscht weil birnenwechsel zu lang dauert :wall::wall:
 

c350z

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.6 16V (105 PS)
Genau, deswegen fallen beim ADAC Werkstätten Test auch alle wie ihr durch
 

lelletz

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Sandero 1.5 dCi eco2 (90 PS) 2016
Da viele hier die Nigthbreaker benutzen und sicherlich solche Verfärbungen nicht haben, ich auch nicht, liegt es wohl eher an der Montage der Birnen. Das schaut eindeutig nach verdampftem Handschweis aus. Auch wenn man es bestimmt abstreitet. Die sehr heiß werdenden Birnen müssen absolut sauber und fettfrei sein sonst gibt es solche Niederschläge am Reflektor.

Ich kenne diese Schweißgeschichte schon einige Jahrzehnte und berühre die Glaskolben definitiv NICHT mit den Fingern.
Wäre es übrigens ein Niederschlag, so wäre dieser "abwischbar", was er definitiv nicht ist.

Die Night breaker verwende ich auch schon einige Jahre, im Kadett-C, im Corsa-B im Twingo, -und der hatte auch Klarglas-Kunststoffscheinwerfer.

Interessant ist auch, daß die Verfärbung bereits an der Durchtrittsstelle in den Reflektor beginnt und da ist noch kein Glaskolben.
Zudem gibt es einen Auslauf von braun nach trüb in den Randbereichen.
 

Statistik des Forums

Themen
35.467
Beiträge
857.530
Mitglieder
58.761
Neuestes Mitglied
Rafzahn1