• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Kaufen oder noch warten?


DaciaBeWild

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway 0.9 TCe (90 PS)
#21
Sollte mich sehr wundern, wenn in der höchsten Ausstattung keine Heizungskanäle wären!
Auf Klimaautomatik wirst Du wohl lange warten müssen, die wiederspricht der Daciaphilosophie, und das ist auch gut so.
Fensterheberschalter kann man sehr leicht an beliebige Stellen versetzen.
Womit man noch rechnen könnte: daß man so lange wartet bjs es Dacia nicht mehr gibt;)
Ich hab den Sandero als Stepway in der Prestige-Variante, also auch die höchstmögliche Ausstattungslinie. Bei mir sind glaube ich auch keine Lüftungskanäle nach hinten eingebaut. Wenn welche da sind, sind sie zumindest nicht angeschlossen.

Was das Warten angeht: Den perfekten Zeitpunkt gibts nicht. Kauft man ein Auto kurz nach Einführung ärgert man sich über die noch nicht ausgemerzten Kinderkrankheiten. Wartet man etwas, ärgert man sich darüber, nicht bis zum Modellwechsel gewartet zu haben. Ich würde es auch eher davon abhängig machen, wielange der Astra noch durchhält bzw. wieviel man jetzt noch dafür bekommt.
 
Fahrzeug
LOGAN MCV 2 Meiner seit 08.07.2015
Baujahr
2015
#23
Meine Rat...

Habe bei HVT Automobile gekauft ist ein EU import und ca.1000 bis 2000 Euro günstiger wie beim Renault Händler. Und der Serviert von HVT ist echt super. ,habe meinen Dacia in Böblingen abgeholt war ein Lagerauto und aht ca.von Bestellung bis Abholung ca.2 Wochen gedauert...echt top !!
:D
 

Jens

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero 2 Stepway dCi 90 Easy R
Baujahr
2016
#24
Willkommen im Forum!
Zu deinen Fragen:
Klimaautomatik ist sicherlich nicht zu erwarten.
Hallo,
gehört ja nicht ganz hier her. Da mein jetzt bestellter Sandero Stepway Prestige mein erstes Auto mit Klima ist, würde mich mal interessieren, was der Unterschied zwischen Manueller und Automatischer Klima ist.

Gruß Jens
 

Purzelkater

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi 110
Baujahr
2016
#25
würde mich mal interessieren, was der Unterschied zwischen Manueller und Automatischer Klima ist.
Einfach gesagt wirkt eine manuelle Klimaanlage wie ein zuschaltbarer Kühler, der die Außenluft runterkühlt (und entfeuchtet). Im Sommer sorgt dass dann dafür, dass nicht einfach nur die (heiße) Außenluft in den Innenraum geblasen wird, sondern tatsächliche kalte Luft rein kommt.

Bei einer Klimaautomatik kann man dagegen eine Zieltemperatur einstellen. Die Automatik regelt dann warme und kalte/gekühlte Luft, sowie die Lüfter so, dass diese Temperatur gehalten wird. Der Vorteil ist, dass man die Temperatur einstellen kann, die man als angenehm empfindet und um den Rest kümmert sich die Automatik - sowohl nach oben, als auch nach unten.
Zusätzlich gibt es bei den Automatiken dann noch Varianten, die eine getrennte Temperatur für Fahrer/Beifahrer und Hinten erlauben.

Schöne Grüße
vom Purzelkater
 

Helmut2

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
MCV1 1.5 dCi, 86 PS, Laura Kometen Grau metallic, 07 /2009
#26
Höchstens auf ein Facelift innerhalb des nächsten Jahres, weil ab diesen Zeitpunkt die "alten" noch erhältlichen Lagerfahrzeuge im Wert sinken.

Aber extra wg. 600.- oder 800.-€ ein Jahr zu warten und in dieser Zeit eine anstehende Altersreparatur bei seinem bisherigen Veteranen zu riskieren, die dann 900.-€ kostet, - das wäre auch nicht so berauschend.

Ich bin mir aber relativ sicher, daß Renault bei den Daciamodellen so schnell keine Klimaautomatik einführen wird.

Da wäre Renault auch ganz schön blöd wenn es seinen bisherigen Kurs verlassen würde und Dacia so weit aufstockt, daß man sich dann Konkurrenz innerhalb des eigenen Unternehmens macht.
 

Omnivor

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI (KEM3 67P-K7M A812-JR5 361)
Baujahr
2014
#27
... wäre Renault auch ganz schön blöd wenn es seinen bisherigen Kurs verlassen würde und Dacia so weit aufstockt, daß man sich dann Konkurrenz innerhalb des eigenen Unternehmens macht.
Und genau deshalb kann ich auch folgendes nicht glauben:
"Duster 2017:
....zukünftig gibt es den Dacia auch in einer 15 Zentimeter längeren Version mit sieben Sitzen und auch eine Sechsgangautomatilk steht in der Preisliste."

Da können sie den Lodgy gleich einstampfen, und Renault SUV würde auch kaum noch jemand kaufen...glaube ich:D
 
#28
Und genau deshalb kann ich auch folgendes nicht glauben:
"Duster 2017:
....zukünftig gibt es den Dacia auch in einer 15 Zentimeter längeren Version mit sieben Sitzen und auch eine Sechsgangautomatilk steht in der Preisliste."

Da können sie den Lodgy gleich einstampfen, und Renault SUV würde auch kaum noch jemand kaufen...glaube ich:D
Sorry! Aber das wäre durchaus denkbar. Der Lodgy würde zwar nicht "eingestampft" nur in West-Europa nicht mehr angeboten.
Denn der Lodgy hat ein Problem: Er ist als Family-Van konzipiert und genau da wird es in Punkto Sicherheit eng. Denn Vati und Mutti wollen schließlich Sicherheit für die "Brut" und Schwupps verkauft der Renault-Händler den Scenic.

Beim Duster ist die Käuferschicht dagegen anders aus.
 
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway 2 TCe 90 Prestige Adria-Blau metallic
#29
Oder man besorgt sich einen RENAULT-Logan:)
Dann hat man alles auf einmal.:D
Ja, cool, habe vor einigen Tagen ein Video aus Russland über den Renault Sandero Stepway gesehen. Da ist mir die etwas gefälligere Innenausstattung, sowie die Klimaautomatik aufgefallen. Wurde gleich etwas neidisch. :cool:
Sicher kann man den in Deutschland gar nicht kaufen.
Aber wäre es nicht möglich, die Einzelteile zu besorgen und nachzurüsten? Wie das mit dem Nachrüsten der Klimaautomatik aussieht, würde mich mal interessieren.
 

Blauer Elefant

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (110 PS)
#30
Da es hier noch nicht erwähnt wurde: In einem anderen Thread hier oder im Lodgy-Club las ich gerade, dass in den neusten Lodgy-Bedienungsanleitungen bereits das Automatikgetriebe beschrieben wird. Wenn den TE also der Lodgy nicht mehr loslässt, wäre das tatsächlich ggf. ein Grund, noch wenig zu warten. Allerdings - wann auch immer dann die Automatik für Lodgy bestellbar wird, bis der Wagen tatsächlich vor der Haustür steht, wird wohl doch noch ein TÜV für den Astra fällig werden ...

Ich glaube nicht dran, dass der Lodgy eingestampft wird. Ein Duster mit 7 Sitzen wird vermutlich genau so ein "7-Sitzer" wie VW Touran, Renault Grand Scenic etc - "Notsitze" eben. Das ist eine andere Fahrzeugklasse.

Es ist richtig, dass der Lodgy sich in Deutschland nicht so wahnsinnig toll verkauft, das sieht in anderen Ländern aber ggf. anders aus. Sicher ist Sicherheit für Familien wichtig, allerdings gibt es Länder, wo nicht mit 180 über die Autobahn gehetzt wird und es den Familien dann doch eher darum geht, sich das Auto überhaupt mal leisten zu können ...
 

Purzelkater

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi 110
Baujahr
2016
#31
So, morgen wird es wohl mal einen Besuch beim AH geben. Etwas unsicher macht mich noch die "super" Bewertung des AH von 2,7 (von 5). Aber gut, für alle anderen Händler hier in der Umgebung gibt es nicht mal eine Bewertung. ^^

Und durch eure Antworten und ein wenig Stöbern hier im Forum schlägt die Nadel jetzt doch wieder in Richtung Lodgy aus. Die Vorteile (vor allem die 7 Sitze) überwiegen die fehlende Automatik dann doch, auch wenn es nach 10 Jahren sicherlich erstmal wieder eine Umstellung sein wird.

Schöne Grüße
vom Purzelkater
 

Purzelkater

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi 110
Baujahr
2016
#33
Wenn du es geschickt machst brauchst nur 2-3 Gänge. :lol:
So wie beim Alfa 33? Im 1. bis 60, im 2. bis 120 und bei 10.000 Umdrehungen kam dann auch endlich noch ein ordentlicher Klang raus...

Schöne Grüße
vom Purzelkater

----------

Der Lodgy dCi 110 hat nicht nur 7 Sitze, sondern auch noch 7 Gänge, 6 vor und 1rück
Blöde (aber ernst) gemeinte Frage: Wie schaut es aktuell bei Dieseln eigentlich mit den Umweltzonen aus, auch nach dem ganze Hickhack in den letzten Wochen.

Und darf ich fragen, was der dCi an Steuern kostet? Passen die Verbrauchsangaben von Dacia?

Schöne Grüße
vom Purzelkater
 

Geju

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V SCe 115
Baujahr
2016
#37
So, morgen wird es wohl mal einen Besuch beim AH geben. Etwas unsicher macht mich noch die "super" Bewertung des AH von 2,7 (von 5). Aber gut, für alle anderen Händler hier in der Umgebung gibt es nicht mal eine Bewertung. ^^

Und durch eure Antworten und ein wenig Stöbern hier im Forum schlägt die Nadel jetzt doch wieder in Richtung Lodgy aus. Die Vorteile (vor allem die 7 Sitze) überwiegen die fehlende Automatik dann doch, auch wenn es nach 10 Jahren sicherlich erstmal wieder eine Umstellung sein wird.

Schöne Grüße
vom Purzelkater
Immer schön nach vorne schauen Purzelkater :D
So wie ich das hier lese, sage ich "Kaufen". Weg mit dem "alten" her mit dem "neuen".
Du wirst auch mit der Schaltung zurechtkommen.
Das eine oder andere Ausstattungsmerkmal wird anders sein. Na und!

Entscheidung fürs Modell fällen und Kaufen.
Dein "Herz" muss sagen: OK, der isses (so gehts mir zumindest).


Gruß
Gerd
 

mzt?1003

Dacianer.de-Sponsor
#38
Ich denke, automatic / automatisiertes schaltgetriebe wird über kurz oder lang für alle modellreihen verfügbar sein. An Deiner stelle würde ich einfach damit leben, dann evtl. schon früher als ursprünglich geplant wieder einen neuen kaufen zu "müssen" --- ist ja rein finanziell dann auch kein so großer beinbruch, wie wenn Du einen touran o.ä. mit handschaltung kaufen und relativ neu durch einen mit automatic ersetzen würdest

('mal abgesehen davon, daß es im selben segment (familientaugliche vans/kombis) m.W. kein anderes modell mit ähnlich brauchbaren 6. und 7. sitz gibt. Bei allen anderen, in denen wir in der dritten reihe probe gesessen haben -- und das waren einige --, sind der 6. und 7. nur als notsitze zu bezeichnen, die keinem erwachsenen für mehr als das absolut unvermeidliche zuzumuten sind).
 
Zuletzt bearbeitet:

Purzelkater

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi 110
Baujahr
2016
#39
Gerade dann ist es doch schlimm! Wo war doch gleich noch mal der Knopf? :think:
*hihi* Das Erlebnis hatte ich damals beim Alfa 33 auch... allerdings war da eher das Problem, dass man nie genau wusste, ob der Schalter auch das macht, was er soll... oder was völlig anderes. Wenn man bei einsetzendem Regen die Scheibenwischer einschalten will und stattdessen fahren alle Fenster runter, ist das... nass. Da nimmt man dann auch das nervöse Blinken der "Handbremse angezogen"-Warnlampe bei Tempo 200 gelassen hin. :-x

IAn Deiner stelle würde ich einfach damit leben, dann evtl. schon früher als ursprünglich geplant wieder einen neuen kaufen zu "müssen" --- ist ja rein finanziell dann auch kein so großer beinbruch, wie wenn Du einen touran o.ä. mit handschaltung kaufen und relativ neu durch einen mit automatic ersetzen würdest
Im Moment überlege ich noch, ob es mehr Sinn machen würde, über die Dacia-Finanzierung zu gehen oder es mit einem Barkauf zu versuchen. Mir ist klar, dass Rabatte bei Dacia kaum machbar sind, aber ich habe ein paar Extras auf der Liste stehen, die - wenn ich das richtig verstanden habe - das Autohaus einbauen soll/muss. Und ich habe (noch) keine Ahnung, was das zusätzlich kosten würde.

Auch der Full Service wäre für mich eine Überlegung wert, aber da habe ich noch keine genauen Angaben finden können, was abgedeckt ist und was nicht.

('mal abgesehen davon, daß es im selben segment (familientaugliche vans/kombis) m.W. kein anderes modell mit ähnlich brauchbaren 6. und 7. sitz gibt. Bei allen anderen, in denen wir in der dritten reihe probe gesessen haben -- und das waren einige --, sind der 6. und 7. nur als notsitze zu bezeichnen, die keinem erwachsenen für mehr als das absolut unvermeidliche zuzumuten sind).
Ich hatte mal das Vergnügen in der 3. Reihe eines Zafiras mitfahren zu dürfen. Das müsste die erste Version gewesen sein. Okay, wirklich bequem war es nicht, was mich bei meinen Außenmaßen auch nicht wundert, aber es war... okay. Bin gespannt, wie das im Vergleich zum Lodgy sein wird.

Schöne Grüße
vom Purzelkater
 

Ähnliche Themen


Mit welchem Reifentyp bist du im Winter auf deinem Dacia unterwegs?

  • Winterreifen

    Stimmen: 680 60,8%
  • Ganzjahresreifen

    Stimmen: 426 38,1%
  • Sommerreifen

    Stimmen: 13 1,2%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung! - Dominik