• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Hupe funktioniert nicht mehr - Kabel am Kombischalter abgerissen

race13

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (110 PS)
Baujahr
2012
#81
Ja das liegt sicher am Schalter.
Unten in dem schwarzen "Würfel" ist ein weißer Schlitten (an einem der Ränder) der beim Blinken hin und her bewegt wird und beim auseinanderbauen des Lenkstocks gerne von seiner Mittelstellung wegrutscht. Das hatte ich auch schon. Vom Hebel (rundes Teil) ragt eine weiße Nase in diesen Schlitten und verschiebt ihn. Du musst den Würfel neu auf machen und schauen das der Schlitten und diese Nase beim neuen zusammenbauen so positioniert sind das die Nase den Schlitten bewegen kann.
 

the duke

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V 77 kW (105 PS)
#82
Hallo zusammen,

wer kann mir sagen, welches die richtige Artikelnummer für den Lenkstockschalter ist?
Ich habe meinen vor 6 Monaten nachgelötet. Jetzt ist das Ding schon wieder kaputt.
Wenn ich unter dem Link von Kasslerstrolch für einen Dacia Logan Bj 11/2011 schaue, gibt es eine Unmenge erschiedene Schalter..... Und das nur von Valeo.
Ich brauche einen mit "allem": Hupe, Nebellicht, Nebelschlussleuchte, Blinker, Lichtumschaltfunktion.
Brauche ich jetzt Art.-Nr.: 251605 oder Art.-Nr.: 251595?
 
Zuletzt bearbeitet:
Fahrzeug
Dacia Sandero II, 1.2 16V
#83
Ich habe das mit den Artikelnr überhaupt nicht verstanden da das nicht drauf steht, und der Bapper der drauf war gibt es nichts.. ich habe auf ebay und Amazon Preise verglichen und direkt nach "LENKSTOCKSCHALTER BLINKERSCHALTER DACIA SANDERO" Gesucht, auf ebay musst du aufpassen da kommen sehr viele aus China auch wen Bremen oder Frankfurt drauf steht wenn die Überweisung aus ist, kannst du von ausgehen das es China ist und 4 Wochen dauern kann ab 35€ kommt Zoll dazu, wenns dumm läuft.
 

Cabal777

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe (115 PS)
Baujahr
2013
#84
Hallo. Mein Lodgy Bj 2013 hat seit dem letzten tüv im Januar das gleiche Problem mit der Hupe. Beim tüv ging sie noch. Sicherung in Ordnung Hupe auch. Wie bekomm ich die Verkleidung ab damit ich schauen kann ob ich es löten kann? Gibt es da eine Anleitung oder ähnlixhes.
 

gateway

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi 110
Baujahr
2012
#85
Hallo. Mein Lodgy Bj 2013 hat seit dem letzten tüv im Januar das gleiche Problem mit der Hupe. Beim tüv ging sie noch. Sicherung in Ordnung Hupe auch. Wie bekomm ich die Verkleidung ab damit ich schauen kann ob ich es löten kann? Gibt es da eine Anleitung oder ähnlixhes.
es ist in der schalterhebel ein Kabel das ab ist. Also musste Mann den Hebel ausbauen und dan aufmachen. Ich habe ein Hebel gebraucht gekauft damit ich wenigstens ein Ersatz da habe weil sonst haste ja kein Licht und Blinker. Aber der funktioniert so gut das ich den alten noch nicht aufgemacht und repariert habe.....
 

Antonius

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V 77 kW (105 PS)
#86
Hallo in die Runde. Mein Logan mcv ist in die Jahre gekommen und nun hab ich auch das Problem mit der Hupe/Lenkstockhelbel. Die Werkstatt meines Vertrauens (gerade neuen TÜV gemacht) möchte 200€. Im Internet kostet ein Hebel ca 80€ und das Video auf YouTube scheint mir nicht kompliziert. Bin aber kein Mechaniker oder Elektriker, sondern Goldschmiedemeisterin. Bekommt das ein Leihe hin? muss ich die Batterie abklemmen oder kann die Autoelektrik Schaden nehmen?
Grüße von Bine aus Volkach
 

jürgen1968

Themenstarter
Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI 64 kW (87 PS)
#88
Guten Morgen Dacia Gemeinde,..........

ihr werdet euch Wundern..... Das selbe Problem was ich hier schon mal beschrieben habe beim meinen:cry: Alten MCV,....
Habe ich bei meinen Neuen Duster auch nur da ist es so das wenn ich das Licht an habe die Hupe nicht geht ,....
Meine Fresse ohne Worte ,.....werde wenn ich Zeit habe mal Bilder machen von dem scheiß.

Mlg

Jürgen
 

Antonius

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 16V 77 kW (105 PS)
#89
Heute habe ich den Lenkerschalthebel getauscht. Hat alles gut geklappt, na ja, bis auf das zusammenbasteln der Lenkrad Verkleidung, das ist ein Geduldsspiel. Und ich musste mir einen Torcx Schlüsseln(T20) kaufen, weil man mit den aufsteckbaren Teilen nicht an die Schrauben kommt. Aber das Auto kann jetzt wieder hupen. Der alte Schalter alt und neu.jpg IMG_20181028_105644.jpg war eingefettet, das neue nicht. Und ich hatte kein Fett. Ist das ein Problem? Vielen Dank an das Forum!
 

Doldini

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 1.5 dCi 90 gepimpt
Baujahr
2015
#90
Wenn nicht auf Relais Schaltung umgebaut, wird hält der Schalter eh nicht lang.....
 

Norrbo

Mitglied
Fahrzeug
Duster 4x4
Baujahr
2015
#94
Hallo Liebe Leute
kaum zu glauben, aber auch ich habe dieses Problem :kotz2:
Na ja, im Sommer war das ja kein Problem, da ging und geht ja die Hupe bei ausgeschaltetem Licht
Aber nun in der dunklen Jahreszeit bei eingeschaltetem Licht...... auf der Autobahn ...... und Du brauchst die Hupe mal wirklich .... und sie geht dann nicht - das ist ÜBEL, weil damit rechnet ja keiner

Zur Sache: Ich habe in der Werkstatt nachgefragt, und das ist über die Gebrauchtwagengarantie nicht abgedeckt - schon mal blöd
Kostenvoranschlag : 128 € incl. Einbau - nun denn

Habe daraufhin einen Kulanzantrag gestellt - da m.E. das ein Unding ist, dass es nicht kostenfrei ersetzt wird
Dieser Antrag kann aber nun ein wenig dauern bis der entschieden ist - ich werde berichten

Wie hier schon seit einigen JAHREN bekannt, ist dieses Problem wohl noch nicht ganz in der Konstruktionsabteilung angekommen - und definitiv ein Konstruktionsfehler

Da ich aber zwischenzeitlich durchaus eine funktionierende Hupe gebrauchen kann, habe ich ebne eine über den KFZ Handel im Internet bestellt und der war am nächsten Tag da
kostet hier (AUTODOC) netto 48,74 €
bei Dacia netto 80,54 €
immerhin
China Nachbauten gibt´s billiger in der Bucht

Der Ein- und Ausbau war echt kein Ding und schnell gemacht
nun geht´s wieder ......


Meine Gedanken dazu:
A
Hat hier schon mal jemand eine Sammlung erstellt, wann bei welchem Modell. Bj. und KM Stand dieser Schaden aufgetreten ist? - Da es sich ja offensichtlich nicht um ein reines Dacia Duster Problem handelt - Laut Aussage Werkstatt tritt das durchaus auch bei Renault Modellen auf

Würde mich bereit erklären diese Infos zusammen zu fassen

B
Hat jemand schon einmal den Schalter von Valeo auseinandergenommen?
20181217_134324.jpg 20181217_133430.jpg
oben neu unten alt

Wenn JA - wie bitte

Vielen Dank für evtl. Rückmeldungen
Grüße aus N
Andreas
 

Norrbo

Mitglied
Fahrzeug
Duster 4x4
Baujahr
2015
#95
Sorry sehe ich etwas anders :)
Kann, kann man schon, wenn man will
Wichtig ist doch festzustellen, dass es Ausfälle gibt

Und genau das mit dem KBA ist ja eine gute Idee
Nur wie die schon reagieren auf die Anträge der Kat-Nachrüster mit deren Zulassungsanträgen, lässt vermuten, dass eine Einzelmeldung unheimlich wirksam ist

Meine Idee war eher dem Konzern auf die Nüsse zu gehen
Denn sie wissen ja genau wie oft das schon vorgekommen ist und reagieren nicht
Da hilft doch nur Öffentlichkeit (Presse etc.)

UND
Mir scheint es doch wichtig, dass jeder mal in dieser Jahreszeit überprüft - ob das bei seinem Fahrzeug sich auch so verhält
Natürlich prüfen wir ja alle vor Antritt der Fahrt ob auch alles funktioniert:badgrin:
Hupe geht ja (wenn Licht nicht an )
 

Norrbo

Mitglied
Fahrzeug
Duster 4x4
Baujahr
2015
#96
Ja schon
aber ich bekomme ja kein neues Auto
sondern den gleichen (schlechten) Schalter wieder eingebaut

Schreiben werde ich natürlich trotzdem
 

radt

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II
Baujahr
2015
Frohes Fest an alle feiernden Dacianer und Grüße an alle anderen,

meine Hupe funktioniert nicht mehr, wenn ich das Licht anschalte. Ich denke, es liegt an den Lötstellen, die beim Drehen des Schalters beansprucht werden.

Ich habe ein Video auf youtube gesehen, wie der Blinkerhebel ausgebaut wird. Hat auch alles problemlos geklappt, bloß verlaufen die Kabel bei mir anders. Ich komme nicht an die Lötstellen ran, da es so aussieht, als führen die Kabel in den Hebel Richtung Hupenknopf rein. Auf dem Bild kann man es mit ein bißchen Phantasie erkennen.

Hat einer von euch eine Idee, wie ich an die Lötstellen des schwarzen und roten Kabels drankomme?

Vielen Dank und Gruß
radt
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Habe ich noch vergessen:
Ich fahre einen Logan MCV 2, Bj. 2015.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 60 4,9%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 235 19,1%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 334 27,1%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 238 19,3%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 248 20,1%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 101 8,2%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 17 1,4%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!