• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Einzelsitz Rückbank hinter Fahrersitz ein/ umbauen ?


Queen Mum

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker Stepway
Hallo zusammen. Ich bin seit heute stolze Besitzerin eines Dokker, der zum Minicamper umgebaut werden soll.
Die Rückbank soll raus, allerdings würde ich gern den Einzelsitz hinten behalten aber auf der Fahrerseite.
Ich hab ja schon gelesen, daß es machbar ist/ TÜV tauglich, den Einzelsitz eingebaut zu lassen - ist es auch möglich, diesen auf der Fahrerseite zu montieren?
Andere Frage : wenn die Sitzbank komplett ausgebaut wird, können/ müssen dann die Sicherheitsgurte hinten auch raus? Ich hab hier in einem Beitrag gelesen : sie müssen raus - in einer " Ausbaugruppe" aber das Gegenteil - sie müssen drin bleiben.
 

Inselkind

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Sandero Stepway Techroad LPG
Baujahr
2019
Denke es geht nicht, Symetrie des Einzelsitzes für rechts ausgelegt, Gurtschloss wäre dann auf der falschen Seite und ich gehe davon aus das die Aufnahme für den Einzelsitz am Fahrzeugboden nicht da sein/passen wird.
(Lösung wäre ein für den englischen Markt produziertes Fahrzeug, dann hast du den Einzelsitz rechts hinter dem Fahrersitz;).. nicht wirklich ernst gemeint, aber es geht)
Aber sieh einfach mal nach ob die Aufnahme für den Einzelsitz passen würde.
 

Queen Mum

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker Stepway
  • Themenstarter Themenstarter
  • #3
An die Lage des Gurtschlosses hab ich gar nicht gedacht - stimmt.Dann muss ich mal gucken, wie ich das löse - hätte halt gern gelegentlich auch eine 3.Person mitgenommen aber was nicht geht, ist dann halt so ‍♀️
 

Inselkind

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Sandero Stepway Techroad LPG
Baujahr
2019
@Queen Mum
Das es nicht geht, würde ich jetzt nicht pauschal sag. Ich tüftel auch gerne rum bis es wirklich nicht geht oder eben doch. Also ich würde mir erstmal ansehen ob das Gurtschloss nicht auch an dei andere Seite (rechts vom Sitz) geschraubt werden kann, wenn ja, wäre dann noch die Frage ob das zulässig ist ( TÜV fragen). Bevor ich aber losfahre und frage, sehe ich mir noch die Aufnahme für den Sitz an, ob dieser auch links befestigt werden kann. Wenn ja, fahre ich fragen. Wenn ok, dann dürfte das schnell umgebaut sein.
 

Queen Mum

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker Stepway
  • Themenstarter Themenstarter
  • #5
@Inselkind , ich hab mir das jetzt mal genauer angeguckt aber da der Platz dann doch zu knapp wird - die Idee verworfen . Dann wird es eben ein 2 Sitzer, quakt mir wenigstens keiner von hinten die Ohren voll .
 

Chauffeur

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dokker SCe 100
Baujahr
2016
Warum machst du nicht den Ausbau seitenverkehrt? Dann passt es doch mit dem Einzelsitz auf der Beifahrerseite. Allerdings bleibt die runde Querstange unter den Sitzen über die ganze Breite, auch wenn du den Doppelsitz links rausnimmst. Wenn dich die Querstange nicht stört, ist der Einzelsitz auch bei Bedarf ruckzuck ausgebaut/montiert, er ist (genauso wie der Doppelsitz) nur mit einer Schraube fixiert.
 

Queen Mum

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Dokker Stepway
  • Themenstarter Themenstarter
  • #7
@ Chauffeur, das war auch schon ein Gedanke aber die unterschiedliche Breite/ Höhe der Radkästen innen, nimmt bei der Sitzbank dann deutlich mehr Platz weg.War so eine krude Idee von mir und nachdem ich jetzt die Info bekommen habe, daß nicht jeder TÜV Prüfer eine abgeflexte Bodenstange akzeptiert - die doch störend wäre - hat sich die Idee für mich erledigt.Nu kommt alles raus, ist einfacher.
 

Statistik des Forums

Themen
34.802
Beiträge
838.053
Mitglieder
57.024
Neuestes Mitglied
Womis