• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Android Radio und Speicherkarten

Andy58

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV TCe 100 ECO-G
Beschäftige mich seit ca. 2 Wochen mit dem Thema Android Radio. Habe eigentlich alles hier im Forum gelesen und reichlich Google bemüht. Eine Antwort hab ich nicht gefunden.. Als Beispiel soll dieses hier im Forum aufgeführte Mekede Radio oder die preisgünstige Variante mit dem FLTONBOO dienen.
2GB Ram könnten gerade so reichen. 32 GB ROM sind aber auch nicht so die Welt. Reichen diese 32 GB aus um die erforderliche Navisoftware , incl. der Karten,zu installieren.
Eine Speichererweiterung , wie beim Handy, ist doch nicht möglich. SD-Kartenerweiterung finde ich nirgends vermerkt. Oder sehe ich das falsch und die USB-Anschlüsse ermöglichen eine dies bzgl. Speichererweiterung (kann ich mir aber nicht vorstellen). Genau zu diesem Thema ist aber nichts zu finden.
 

koweb

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Sandero 2 Stepway 0,9 90 PS eco
Baujahr
2013
Beschäftige mich seit ca. 2 Wochen mit dem Thema Android Radio. Habe eigentlich alles hier im Forum gelesen und reichlich Google bemüht. Eine Antwort hab ich nicht gefunden.. Als Beispiel soll dieses hier im Forum aufgeführte Mekede Radio oder die preisgünstige Variante mit dem FLTONBOO dienen.
2GB Ram könnten gerade so reichen. 32 GB ROM sind aber auch nicht so die Welt. Reichen diese 32 GB aus um die erforderliche Navisoftware , incl. der Karten,zu installieren.
Eine Speichererweiterung , wie beim Handy, ist doch nicht möglich. SD-Kartenerweiterung finde ich nirgends vermerkt. Oder sehe ich das falsch und die USB-Anschlüsse ermöglichen eine dies bzgl. Speichererweiterung (kann ich mir aber nicht vorstellen). Genau zu diesem Thema ist aber nichts zu finden.
Hallo
hast du dich schon auch hier mit diesem Tread beschäftigt, dort ist doch genug Stoff um sich kundig zu machen.
Media Nav - Umstellung auf Android
falls dir dann noch was unklar ist schreibe doch @HERU per PN an oder frage hier direkt wo es bei dir harkt.
Gruß Klaus ;)
 

sabbelkopp

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 1.2 16V
Baujahr
2015
Für das Lesen der Kundenbewertungen ist die Kenntnis der kyrillischen Schrift vorteilhaft.
Bemerkenswert: Die Zufriedenheitssterne reichen von Anschlag zu Anschlag.
Kann man daraus für US $209.76 - 304.98 auf ein ausgereiftes Produkt schließen?
 

HERU

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway II dCi 90 HERU Prestige Edition
Baujahr
2014
Beschäftige mich seit ca. 2 Wochen mit dem Thema Android Radio. Habe eigentlich alles hier im Forum gelesen und reichlich Google bemüht. Eine Antwort hab ich nicht gefunden.. Als Beispiel soll dieses hier im Forum aufgeführte Mekede Radio oder die preisgünstige Variante mit dem FLTONBOO dienen.
2GB Ram könnten gerade so reichen. 32 GB ROM sind aber auch nicht so die Welt. Reichen diese 32 GB aus um die erforderliche Navisoftware , incl. der Karten,zu installieren.
Eine Speichererweiterung , wie beim Handy, ist doch nicht möglich. SD-Kartenerweiterung finde ich nirgends vermerkt. Oder sehe ich das falsch und die USB-Anschlüsse ermöglichen eine dies bzgl. Speichererweiterung (kann ich mir aber nicht vorstellen). Genau zu diesem Thema ist aber nichts zu finden.
Also,wer lesen kann ist klar vom Vorteil:yes:
Beim MEKEDE PX5 Android 9,0 8Core 4GB Ram + 64GB Rom(Speicher) zum Beispiel hat man schon genug Reserven in allen Anwendungen. Eine SD-Kartenerweiterung ist nicht mehr aktuell, dafür gibt es USB Anschlüsse.
Bei mir werkelt eine 500 GB Festplatte, also genug um ein paar Filme oder sonstiges drauf zu haben.
 

Andy58

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV TCe 100 ECO-G
Also erkennt das Android dieses Radio den angeschlossenen USB-Speicher als Systemspeicher und ich kann auf diesem Systemprogramme installieren oder zumindest Teile davon ( Kartenmaterial des Naviprogramm z.B.). Genau das ist mit einem Handy nicht möglich. Deshalb meine Frage.
Das ich meine Musik auf diesem Speicher ablegen und abspielen kann ist schon klar.
 

juppin

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker Comfort TCe 130 GPF
Baujahr
2020
Was hast du denn vor für riesen Apps zu installieren?
Selbst wenn von den 32 GB nur 16 GB verwendbar sind, dann reicht dies dock dicke für paar Multimedia-Apps und eine Navi-App.
Falls du Google Maps als Navi verwendest, kannst du hier auch die Offline-Karten auf externe Speicher ablegen und ich denke die meisten Navi-Apps unterstützen sowas.
 

Andy58

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV TCe 100 ECO-G
Vielleicht drüke ich mich falsch aus oder ihr versteht mich nicht. Das die App die Verwaltung des externen Speicher unterstützen muss ist ja wohl klar. Android unterstützt aber eigentlich keinen USB-Speicher. So wie die Geräte aber beschrieben sind ist das aber eine USB-Schnittstelle. Wenn das Android auf dem Radio aber das macht ist ja alles okay.
Selbst wenn von den 32 GB nur 16 GB verwendbar sind, dann reicht dies dock dicke für paar Multimedia-Apps und eine Navi-App.
Das vorgenannte beantwortet einen Teil meiner Fragen. Danke.
 

HERU

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway II dCi 90 HERU Prestige Edition
Baujahr
2014
Vielleicht drüke ich mich falsch aus oder ihr versteht mich nicht. Das die App die Verwaltung des externen Speicher unterstützen muss ist ja wohl klar. Android unterstützt aber eigentlich keinen USB-Speicher. So wie die Geräte aber beschrieben sind ist das aber eine USB-Schnittstelle. Wenn das Android auf dem Radio aber das macht ist ja alles okay.

Das vorgenannte beantwortet einen Teil meiner Fragen. Danke.
Wenn Android keinen USB-Speicher unterstützt würde ja nichts funktionieren, die Dashcam sowie DAB+ Modul verrichten über USB ja auch ihre Arbeit.
 

uvs1313de

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster II Prestige SCe 115
Baujahr
2019
Früher zu Android 2.0 Zeiten musste per Tool App2SD die Unterstützung der SD Karte eingestellt werde. Wurde dann später in Android (ich glaube 4.0) geändert. Bei mir lagern alle Apps die Daten auf einen USB Stick ab, da mein Android Radio auch keinen SD Kartenslot mehr besitzt. Dafür jetzt 4 USB Ports. Navisoftware Sygic und TomTom laufen bei mir auf dem Radio und lagern auf USB aus. Es gibt ja inzwischen günstige 1TB Sticks, da ist genug Platz
 

Andy58

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV TCe 100 ECO-G
Erst mal alles klar und Danke an alle für die Infos. Nun bleibt nur noch eine Frage. Einen Billigheimer testen (Risiko der Verschrottung groß) oder lieber doch eine Investition im Bereich von 300,-€ tätigen.
 

Andy58

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV TCe 100 ECO-G
Wer billig kauft, kauft 2 mal......
Bestimmt sehr wahr aber ich hab es trotzdem getan. Zumindest könnten ja meine Erkenntnisse anderen im Forum helfen. Mal sehen ob ihr helfen könnt und wie weit wir kommen.

Also, ich habe dieses Radio gekauft. Die Variante mit DSP und 32 GB. Lieferung erfolgte über Polen und war mit 7 Tagen in Ordnung. Das Radio kann ohne Probleme eingebaut werden und passt. Es funktioniert sogar. Radio ist in Ordnung . Klang nicht schlechter als das Original. Mit dem EQ ist einiges möglich. Das passt soweit. Navi nach Kurztest funktioniert auch. BT-Verbindung mit Handy auch alles bestens und Funktionstest bestanden.

Nun zu den Problemen. Mein Handy zeigt mir 6 mögliche WLAN-Verbindungen an. Das Radio sucht und findet nichts. Das sieht echt nach einem Fehler aus. Das eigentlich viel krassere Problem ist aber die Lenkradfernbedienung . Da funktioniert nichts. Das dieses ganze Radio für den Duster definiert ist und natürlich auch der Can-Bus ist mir schon klar. Hab aber leichtfertig gedacht, wird schon funktionieren. Aber denkste.
Nun meine Frage. Habt ihr eine Idee , Tip oder Trick um die Probleme zu lösen.
Ansonsten müsste ich natürlich schnell über eine Rückgabe nachdenken.
 

uvs1313de

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster II Prestige SCe 115
Baujahr
2019
Kannst du mal beim Radio unter System schauen was dort für Angaben stehen. ZBsp PX5 / die Mcu oder so etwas wie Rk3688 und weitere Angaben zum Radio.
Du kannst versuchen in Werksteinstellungen mal schauen was dort bei CAN Bus steht. Je nach Radiotyp ist der Code für Werksteinstellungen 0126 oder 8888.
Auch ein Software Update oder Update der MCU kann helfen.
 

Andy58

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV TCe 100 ECO-G
Modell: 8227L HMI: TSKJ.D.Q.F.2C04.2019.11.11.11.00
MCU: TS907.190518(H)
Mittlerweile funktioniert aber die Lenkradfernbedienung. Vorerst nur mit laut und leise fürs Radio probiert. Der Fehler lag bei mir bzw. an der nicht vorhandenen Anleitung. Die beiden blauen Kabel, mit der Bezeichnung IR , müssen miteinander verbunden werden und das dazugehörige Steckelement natürlich eingesteckt werden. Sollte also alles funktionieren. Das WLAN funktioniert jetzt auch. Extrem schwacher Empfang. Muss mal sehen wie ich mir einen Repeater bastele.
USB-Stick wird auch erkannt. Blöd nur, dass die Anschlüsse auf der Rückseite sind. Bin mir noch nicht so richtig im klaren wo und wie ich das am besten verbaue. Die nicht benutzten Schalterplätze könnten da vielleicht eine Möglichkeit sein. Weiss jemand wie das dort aussieht bzw. wie kommt man da ran. Oder hat das schon mal jemand ausgebaut.
 

uvs1313de

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster II Prestige SCe 115
Baujahr
2019
Das hört sich gut an, das es soweit schon mall funktioniert. Für dieses Radio 8227L gibt es im Forum XDA ein paar Infos, falls noch Probleme auftauchen.
Bei mir hab ich eine USB Buchse mit 2 Anschlüssen in die Blende beim Zigarrettenanzünder verbaut. Die Blende ist nur gesteckt und lässt sich gut herausnehmen um dort die Buchse zu montieren.
Mein Android Radio lief noch nach, durch das EMM vom Duster, daher hab ich Zündungsplus vom Zigarrettenanzünder genommen.
 

juppin

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Dokker Comfort TCe 130 GPF
Baujahr
2020
Wegen dem schlechten WLAN-Empfang...
An der Hinterseite neben der Antennenbuchse ist doch der SMA-Anschluss für die WLAN-Antenne, oder täusche ich mich da?
Wenn ja, dann sollte doch eine bessere Antenne, und vielleicht mit nen kurzen Antennenkabel zu einer anderen Position, einen besseren Empfang liefern.
 

Andy58

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV TCe 100 ECO-G
Der Anschluss auf der Rückseite des Radios ist für die GPS - Antenne. Ansonsten kann man damit leben. Muss mir halt ein langes Netzkabel besorgen und so den Abstand zwischen Radio und Router verringern. So oft braucht man das ja nicht. Ansonsten reicht ja der Hotspot vom Handy. Da geht es ja ganz ordentlich. Mal sehen was noch so alles geht mit diesem Radio. Werde berichten.
 

uvs1313de

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster II Prestige SCe 115
Baujahr
2019
Leider gibt es für dieses Radio kein Custom Rom mit erweiterten Funktionen aber zumindest lässt es sich rooten. Ich hatte auch mal so ein Radio mit diesem Chipsatz verbaut. Funktioniert ganz gut. Wünsche dir viel Spaß damit. Ein DAB USB kann ich auch noch empfehlen.
 

Andy58

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV TCe 100 ECO-G
Hab als Navisoft mal Osmand installiert. Funktioniert. Absolut super, da dies meine Lieblingsnavisoft ist.
Jetzt bleiben eigentlich nur noch zwei Probleme. Die Rückfahrkamera muss noch dran. Da hab ich noch keinen Plan wie ich mit dem Kabel zum Radio komme. Momentan liegt das Kabel ja über die A-Säule zum Rückspiegel. Soll ja eine Verlegung über eine Öffnung links (Bereich Sicherungskasten) in den Motorraum und dann wieder zurück zum Radio geben. Zumindest zeigt dies die offizielle Anleitung von Dacia so. Gefunden hab ich da aber noch nichts. Werde ich mal im Laufe der Woche angehen.
Das zweite Problem ist da aber vorrangiger. Lenkradfernbedienung funktioniert grundsätzlich. Nur mit dem Handy (Telefonfunktion) will das nicht so richtig. Die auf dem Bild angezeigten Button muss man ja mit den Tasten an der FB ja koppeln. Die rot umrandeten hab ich mal gekoppelt. Diese sollten ja was mit dem Handy zu tun haben. Nur machen die alles andere als das Handy aktivieren. Hat da jemand eine Idee.
 

Anhänge

  • Lenkradbedienung.jpg
    Lenkradbedienung.jpg
    276,2 KB · Aufrufe: 6

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 114 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 448 18,6%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 668 27,7%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 518 21,5%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 444 18,4%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 185 7,7%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 33 1,4%