• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Was sagt euer BC zum LPG-Verbrauch?


Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
Ist der Boden vor der Zapfsäule etwas geneigt? Das kann auch die Füllmenge reduzieren.
 

DSmurf

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway III TCe 100
Baujahr
2021
Doch total leer 492 km
Komplett leer und dann nur 32 Liter rein bekommen ist schon seltsam. Wie gesagt, ich fahre immer komplett leer und habe bisher immer 39,x Liter getankt. Insgesamt 15x. Gut, einmal hat die Säule bei 40,2 Liter abgeschaltet.
 

Thomas-MCV-Fahrer

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Lodgy Comfort SCe 110 ECO-G(as)
Baujahr
2020
Hallo Leute,

ich wundere mich über eure Verbräüche - die sind himmlisch gering. Wir sind jetzt bei 6141km auf dem Tacho (letztes tanken) und ich errechne 9,5l/100km LPG! Und das seit Okt. 2020, nur Flachland, gemischt Stadt/Land/wenig Autobahn, kaum Klimaanlage, im Schnitt 1,5 Personen im Kfz.

Folgendes berichtet meine Frau (sie fährt die meisten km): Hier (Stadtrand HH) vollgetankt, nach Flensburg (ca. 150km / 120-130km/h), die Anzeige schaltet gerade von voll auf 3/4 um. Zurück (zusammen ca. 300km) dann ganz leer? Jedenfalls ist keine grüne LED mehr zu sehen.

Mir kommt der Verbrauch zu hoch vor. Reklamationsgrund?

Bildschirmfoto 2021-09-12 um 15.04.18.png
 

smalltalk

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCe 100
Baujahr
2021
Davon abgesehen dass die ersten beiden Einträge garantiert nicht stimmen, vermute ich fast dass er falsch gefahren wird.
Ganz doof gefragt, wird der 6te Gang benutzt?
Ich fahre häufiger sehr sportlich, drehe hoch und bremse spät. Zusätzlich Bleifuß auf der Autobahn und habe keinen so hohen Verbrauch.
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
@smalltalk

Das kann bei Thomas schon hinkommen.

Du fährst einen Sandero,er einem Lodgy.
Für den Lodgy oder Dokker sind Verbröuche von 8-10l LPG durchaus in normalen Rahmen.Der MCV I lag auch ähnlich. ;)
 

Bohne007

Mitglied Bronze
Fahrzeug
ab 18.06.2021 einen Sandero Stepway TCe ECO-G
Baujahr
2021
Bei uns im BC durchschnittliche zwischen 7,1 und 7,4 Liter LPG .
War auch schon auf länger Strecke 6,5 l .
Normale Geschwindigkeit auf Autobahn 120 - 140 kmh .

Bohne
 

Thomas-MCV-Fahrer

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Lodgy Comfort SCe 110 ECO-G(as)
Baujahr
2020
Unser Lodgy hat nur 5 Gänge... Und "sportlich" fahren wir aus grüner Überzeugung schon seit 30 Jahren nicht mehr.
 

smalltalk

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCe 100
Baujahr
2021
Ich bin davon ausgegangen dass du den Verbrauch vom Sandero gepostet hast. Die Position des Threads wäre dazu logisch gewesen.
Der Lodgy verbraucht natürlich Bauartbedingt etwas mehr.
 

uwe1970

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Sandero II, 1.0 SCe 75
Baujahr
2017
Ich habe heute den Gastank fast leer gefahren beim Sandero 3, wo der letzte Balken auf der Gas Tankanzeige verschwunden ist bin ich danach noch 97km gefahren.
Bin auf die Tankstelle und er hatte noch nicht auf Benzin umgeschaltet, 597km gefahren und 39,88L getankt das ergibt ein aufgerundeten Verbrauch von 6,7l/100km laut BC 7,0l.
Ca.300km Autobahn 120-130km/h, ca.200km Landstraße und der Rest Stadtverkehr.
Die Klimaanlage lief auch mit, teilweise war der Klimakompressor aus wie ich es mitbekommen habe und alles ohne Start/Stop Funktion weil diese nicht funktioniert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rallebu

Mitglied
Fahrzeug
Neuer SANDERO STEPWAY TCe 100 ECO-G
Baujahr
2021
Ich habe heute den Gastank fast leer gefahren beim Sandero 3, wo der letzte Balken auf der Gas Tankanzeige verschwunden ist bin ich danach noch 97km gefahren.
Bin auf die Tankstelle und er hatte noch nicht auf Benzin umgeschaltet, 597km gefahren und 39,88L getankt das ergibt ein aufgerundeten Verbrauch von 6,7l/100km laut BC 7,0l.
Ca.300km Autobahn 120-130km/h, ca.200km Landstraße und der Rest Stadtverkehr.
Die Klimaanlage lief auch mit, teilweise war der Klimakompressor aus wie ich es mitbekommen habe und alles ohne Start/Stop Funktion weil diese nicht funktioniert.
Das ist Top,
ich komme knapp 500 Km auf Gas ohne ECO und ohne Start/Stop.
 

uwe1970

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Sandero II, 1.0 SCe 75
Baujahr
2017
Das ist Top,
ich komme knapp 500 Km auf Gas ohne ECO und ohne Start/Stop.
Eco da läuft der mir zu rumpelig und bei meiner Fahrweise spare ich auch ohne Eco mehr wie genug.
Bin's halt vom Lkw gewohnt vorausschauend zu fahren und die Motorbremse zu nutzen, heißt aber nicht das ich schleiche eher das Gegenteil!
In 4 oder 5 Wochen wollen wir noch von Bremen ins Erzgebirge für ein paar Tage und denn weiter in die Schweiz und danach wieder zurück nach Bremen, sind schon am überlegen ob wir mit der Datsche fahren oder mit unserer Reisesemmel :think:
 

Rallebu

Mitglied
Fahrzeug
Neuer SANDERO STEPWAY TCe 100 ECO-G
Baujahr
2021
Eco da läuft der mir zu rumpelig und bei meiner Fahrweise spare ich auch ohne Eco mehr wie genug.
Bin's halt vom Lkw gewohnt vorausschauend zu fahren und die Motorbremse zu nutzen, heißt aber nicht das ich schleiche eher das Gegenteil!
In 4 oder 5 Wochen wollen wir noch von Bremen ins Erzgebirge für ein paar Tage und denn weiter in die Schweiz und danach wieder zurück nach Bremen, sind schon am überlegen ob wir mit der Datsche fahren oder mit unserer Reisesemmel :think:
Bin mal gespannt, habe den Verbrauch beim Händler bemängelt.
Fahre seitdem ohne ECO. So verbraucht er tatsächlich weniger.
Ich fahre auch sehr vorrausschauend und defensiv.
Habe jetzt knapp 6000 km runter, mal schauen ob der Verbrauch noch singt.
 

Statistik des Forums

Themen
34.574
Beiträge
832.461
Mitglieder
56.493
Neuestes Mitglied
Dreg 35