• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Was sagt euer BC zum LPG-Verbrauch?


uwe1970

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Sandero II, 1.0 SCe 75
Baujahr
2017
Also ich habe jetzt knapp 4000 km runter und fahre moderat meist im Ecomodus.
Laut BC bin ich noch nie unter 8,3 Liter gekommen.
Bei mir ist meist nach ca. 410 km schluss.
Dann gehen 33 -38 Liter in den Tank.
Rechne immer mit dem Vebrauchsrechner nach und bin enttäuscht über den Vebrauch.
Fahre im Moment nicht auf Eco um mal den Unterschied feststellen zu können.
Hat mir die Werkstatt empfohlen. Bin mit dem Verbrauch nicht zufrieden.
Mein Dacia 2 LPG kam auf 500 bis 50 km Reichweite.
Mit dem Sandero kommst du nicht weiter runter vom Verbrauch? :think:
8l liegt unser ca. bei 120 auf der Autobahn mit Klima und die Semmel hat noch keine 600km auf der Uhr.
Oder bist du hauptsächlich in der Stadt unterwegs, weil Stadtverkehr ist nicht gleich Stadtverkehr?
Es ist ja schon ein Unterschied ob ich in Berlin unterwegs bin oder in der Kleinstadt.
 

Dacianer101

Mitglied
Fahrzeug
Sandero Stepway III , TCe 100 Eco-G, Vollausstattung
Baujahr
2021
Mein BC gibt immer 8,2-8,3l an, laut Spritmonitor sind es so ungefähr 7,5l. Ist für mich aber ok, nachdem es LPG ist und es ja günstig ist. Bei Benzin sähe die Sache schon anders aus, aber so hab ich auch wenig Lust meinen Fahrstil zu beschränken
 

John58

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Sandero Prestige Diesel
Baujahr
2017
bei meinem ist auch nach etwa 420 Km Schluß, ich fahre aber auch viele Steigungen,Kurven u.s.w. , auf der Autobahn verbraucht er weniger
 

Kai1512

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dokker SCe 110 LPG, Sandero TCe 100 LPG
Baujahr
2019.2021
  • Themenstarter Themenstarter
  • #22
Heute morgen war dann Ende bei 492km hat er auf Benzin gewechselt.

Heute zum Zweiten mal voll getankt 36,xx Liter
Die erste betankung war in Münster und an eine Tankstelle im Ort, da meine Tankkarte noch nicht aktiv war
Jetzt an meiner Stamm säule gibt es nur 40/60 mal sehen wie weit ich damit komme.
 

uwe1970

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Sandero II, 1.0 SCe 75
Baujahr
2017
Es liegt aber auch sehr viel am Fahrstil, ich nutze sehr viel die Motorbremse und Spiele auch nicht unnötig am Gas oder halte das Gas bis 20m vor der roten Ampel um denn in die Eisen zu steigen.
So fährt jeder anders was sich auf dem Verbrauch wiederspiegelt!
Auf langen Touren kommt der Dicke zum Einsatz wo ich denn wieder nicht drauf achte und nur schnell ans Ziel kommen möchte, der wird denn auf der Autobahn auch gefordert und brauch auch dementsprechend.
 

smalltalk

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCe 100
Baujahr
2021
Die Motorbremse ist bei dem kleinen Motor nur eben nicht sehr ausgeprägt. Ich habe teilweise immer das Gefühl dass gar nichts passiert... Da fehlt einfach die bewegte Masse.
 

Rallebu

Mitglied
Fahrzeug
Neuer SANDERO STEPWAY TCe 100 ECO-G
Baujahr
2021
Mein BC gibt immer 8,2-8,3l an, laut Spritmonitor sind es so ungefähr 7,5l. Ist für mich aber ok, nachdem es LPG ist und es ja günstig ist. Bei Benzin sähe die Sache schon anders aus, aber so hab ich auch wenig Lust meinen Fahrstil zu beschränken
Ich wohne auf dem Land und fahre wenig Autobahn ud ein bisschen Stadt.
 

uwe1970

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Sandero II, 1.0 SCe 75
Baujahr
2017
Die Motorbremse ist bei dem kleinen Motor nur eben nicht sehr ausgeprägt. Ich habe teilweise immer das Gefühl dass gar nichts passiert... Da fehlt einfach die bewegte Masse.
Der sce75 war von der Motorbremse um einiges besser, der neue segelt weiter aber brauch auch im Schubmodus nichts an Sprit/Gas was sich auf den Gesamtverbrauch auswirkt.
Unser großer Diesel rollt auch Meilen weit, ist halt kein /8er wo man die Bremse so gut wie nie gebraucht hat. ;)
Ich wohne auf dem Land und fahre wenig Autobahn ud ein bisschen Stadt.
Gerade auf'm Land sollte er einiges weniger Verbrauchen :unsure:
 

Rallebu

Mitglied
Fahrzeug
Neuer SANDERO STEPWAY TCe 100 ECO-G
Baujahr
2021
Der sce75 war von der Motorbremse um einiges besser, der neue segelt weiter aber brauch auch im Schubmodus nichts an Sprit/Gas was sich auf den Gesamtverbrauch auswirkt.
Unser großer Diesel rollt auch Meilen weit, ist halt kein /8er wo man die Bremse so gut wie nie gebraucht hat. ;)

Gerade auf'm Land sollte er einiges weniger Verbrauchen :unsure:
Genau und deshalb hebe ich zur Zeit jeden Kassenzettel uf und notiere die Km und den Verbrauch.
Dann soll Dacia mal schauen.
 

flohupper

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero 3
Also ich habe 7,3l/100km im LPG Betrieb …. Komme ca 540km pro Tankfüllung .

bin damit sehr zufrieden …..habe allerdings immer Eco und Klima an
 

Kai1512

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dokker SCe 110 LPG, Sandero TCe 100 LPG
Baujahr
2019.2021
  • Themenstarter Themenstarter
  • #29
Nie Eco und immer Klima bei 7,4 ist auch voll o.k
 

flohupper

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero 3
Also ich habe 7,3l/100km im LPG Betrieb …. Komme ca 540km pro Tankfüllung .

bin damit sehr zufrieden …..habe allerdings immer Eco und
Nie Eco und immer Klima bei 7,4 ist auch voll o.k
Absolut , da kann man sich sogar überlegen, den Eco mal auszuschalten :)
 

Statistik des Forums

Themen
34.574
Beiträge
832.457
Mitglieder
56.493
Neuestes Mitglied
Dreg 35