• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Tagebuch Logan MCV II Phase 2


JarnoSuominen

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Logan MCV Stepway 0,9l TCe
Baujahr
2020
War ein guter Deal. Ich werde das Öl auch zeitig wechseln.

Bin derzeit bei knapp 20.000km. Normaler Ölwechsel wurde im April gemacht.
 

stern1109

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II/Restyle, Suprem TCe 90 S&S
Baujahr
2017
So, hier mal wieder eine komplette Abrechnung.
Sommerzeit, Spritsparzeit.

Tankanzeige / nach Kilometer / Liter verbraucht / Restweite /Durchschnitt Liter/ Durchschnitt km/h

7. Balken / 532 / 21,0 / 1130 / 3,9 / 58,4

6. Balken / 667 / 26,9 / 860 / 4,0 / 57,3

5. Balken / 780 / 31,9 / 770 / 4,0 / 57,3

4. Balken / 922 / 37,8 / 640 / 4,1 / 57,7

3. Balken /1082 / 44,1 / 490 / 4,0 / 57,4

2. Balken / 1233 / 50,7 / 260 / 4,1 / 57,4

1. Balken = Reserve / 1342 / 55,3 / 160 / 4,1 / 57,8

Reserve blinkt / 1455 / 59,6 / ------- / 4,0 / 57,9

Lt. BC 60,7 Liter verbraucht, Durchschnitt von 4,1 L/ 100km. Getankt dann 65,36 Liter für genau 85,56 Euro, also 1,31 Euro . Somit ein realer Verbrauch im Spritfahrmonitor von 4,42 L / 100km .
 

stern1109

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II/Restyle, Suprem TCe 90 S&S
Baujahr
2017
150.000 km sind nun geschafft

Somit dürfte Brownie nun die Hälfte ??? seiner Lebenszeit ( bei mir ) erreicht haben.
Ich bin immer noch sehr zufrieden mit dem Wagen unterwegs und er war bisher auch der Zuverlässigste von allen.
Etwas nervig sind die häufigen Lampenwechsel beim Abblendlicht, länger als 6 Monate haben da nur die originalen von Osram gehalten. Heute werde ich das erste Mal neue von Phillips reinmachen und zwar die Racing Vision GT 200.
Ungeplante Ausfälle gab es gar nicht, es wurde bisher nur getankt, gefahren und halt die Wartungsintervalle eingehalten.
Da schaue ich aber seit der 120.000- er Warung nicht mehr so genau, da können es jatzt auch mal ein paar Kilometer mehr werden. Garantie ja eh nicht mehr und Kulanz dürfte jetzt auch gar nichts mehr zu machen sein.
Die ersten Reifen ( für Winter ) habe ich den ganzen Sommer drauf gehabt, die werden jetzt neu.
Auch Verschleissteile wurden bisher nicht gewechselt, ich fahre z.B. immer noch mit den originalen Bremsscheiben und Belegen, werde da aber beim Reifenwechsel noch mal genau schauen, ob ich da bei der nächsten Wartung was machen lasse.
Der Gesamtdurchschnittsverbrauch aller gefahrenen Kilometer liegt nun bei 4,81 L / 100 km.
Mein Fahrprofil und Fahrweise ist da wohl ausschlaggebend in der Kombination.
Auch läuft der Motor an sich sehr ruhig und unauffällig, warum einige den mit einer Nähmaschine vergleichen wollen/ müssen erschliesst sich mir nicht wirklich, stehe ich an der Ampel höre ich den nicht einmal wegen der Dämmung und auch Vibrationen sind da keine.
Nächstes Nahziel sind somit die 200.000 und wir schauen dann langsam, was als Nachfolger in Betracht kommen könnte.
Somit wird dieses Tagebuch noch ein wenig weiter geführt werden und ich lasse Euch gern noch weiter daran teilhaben. Auch bedanke ich mich mal wieder bei Euch für die Kommentare, Anregungen und vor allem dafür, das es hier richtig ruhig und entspannt ist.
Auch hoffe ich das mich die Mod´s hier einfach noch ein wenig weiter schreiben lassen.

Grüsse vom stern1109
 

Venomenon

Mitglied Silber
Fahrzeug
Diverse
Punkto Nähmaschine, hängt vielleicht damit zusammen das man den Motor mehr drehen muss wenn man mit Last fährt?
Ich weiß nicht wie sich der Motor tun würde wenn ich meinen 1500kg schweren Anhänger dran hängen würde und dann mal wo rauf müsste. Wäre aber mal als Versuch interessant.
 

stern1109

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II/Restyle, Suprem TCe 90 S&S
Baujahr
2017
Es gibt ja einige hier im Forum, die mit Kind und Kegel +Anhänger dran in den Urlaub fahren.
An Steigungen muss man dann halt auch herunter schalten und Drehzahl abfordern.
Hätte ich solche Ambitionen gehabt, wäre es ein anderes Auto mit mehr Ps geworden.
Aber Drehzahl und Leistung abfordern muss ein Motor nun mal auch abkönnen solange es nicht übertrieben und / oder die Regel wird.
Meine Fahrerei wäre es aber nicht wie gesagt.
Punkto Nähmaschine, hängt vielleicht damit zusammen das man den Motor mehr drehen muss wenn man mit Last fährt?
Ich hatte in meinem Beitrag eigentlich auf einige aus der 4- Zylinder- Fraktion abgezielt, die einen 3- Zylinder- Motor für nicht überlebensfähig halten.
Auch verschwende ich z.B. keinen Gedanken bei meiner Fahrweise an eine eventuelle Steuerkettenlängung, ich bin mir sicher das ich die nicht kaputt kriegen werde auch nicht bei vielleicht 300.000 km.
 

Sven

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II LPG TCe90
Baujahr
2017
Das mein Wagen der ca. gleich alt ist und erst 42000 km gelaufen ist auch bisher keine Probleme macht muss ich da ja kaum erwähnen. Wenn meiner 10 Jahre wird hat der wohl noch keine 150000km drauf. Ich hoffe auch das bei mir die Steuerkette hält. Ich belaste den Motor selten stark und halte mich an den jährlichen Ölwechsel.
 

Selbstschrauber

Mitglied Gold
Fahrzeug
Logan MCV I Phase 1 1.6 8V
Wie lange eine Steuerkette hält, hat eher sehr wenig damit zu tun, wie man fährt. Ja es ist ein Einfluss da, aber der ist eher zu vernachlässigen
 

Sven

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II LPG TCe90
Baujahr
2017
Woran liegt es sonst? Fertigungstoleranzen? Regelmäßige Ölwechsel wurden auch schon als Vorraussetzung erwähnt für ein langes Leben der Steuerkette.
 

Selbstschrauber

Mitglied Gold
Fahrzeug
Logan MCV I Phase 1 1.6 8V
Ölwechsel sind erheblich wichtiger und ein gutes Öl mit der richtigen Viskosität.
Ganz vorne dabei ist jedoch überhaupt die Qualität/ Dimensionierung der Teile.
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
@Sven

Langstrecken sind weniger belastend wie Kurzstrecken.
Extremer Kurzstreckenverkehr vermindert die Ölqualität sehr schnell und das schmiert Kette,Gleitschienen,Spanner usw.
Bei @stern1109 scheint alles in normalen Nutzungsbereich zu liegen und dann ist es nicht verwunderlich das es zuverlässig läuft. :)

Für einen Motor ist es Besser er läuft 100000km in 4 Jahren auf längeren Strecken wie nur 10000 km in der Zeit auf lauter Kurzstrecken. ;)

Wenn dann noch,wie ja auch beim TE,auf regelmäßige Wartung und Pflege des Fahrzeugs geachtet wird verlängert das die Lebensdauer des Fahrzeugs sowieso.
 

Selbstschrauber

Mitglied Gold
Fahrzeug
Logan MCV I Phase 1 1.6 8V
Richtig, auf Kurzstreckenbetrieb hat man je gefahrene Einheit x mehr Betriebsstunden y, was am Ende maßgeblich für das Öl ist und nicht die reinen Kilometer. Die reine Fahrweise, also der Einfluss hinter dem Lenkrad, ist da wiederum wieder stark eingeschränkt, rein auf die Lebensdauer der Kette allein.
 

Sven

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II LPG TCe90
Baujahr
2017
Öl kommt ja das vorgeschrieben von Dacia rein. Richtig Kurzstrecke fahre ich auch nicht,es sind schon so 20km zur Arbeit einfache Strecke. Ich fahre aber auch oft mit dem Motorrad oder dem Roller zur Arbeit. Das ist auch ein Grund warum ich so wenig Kilometer habe und durch Corona keine Urlaubsfahrten und keine Besuche von Veranstaltungen.
 

Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
Die ersten Reifen ( für Winter ) habe ich den ganzen Sommer drauf gehabt, die werden jetzt neu.
Mache ich genau so: wenn die Winterreifen für den nächsten Winter nicht mehr taugen, sind sie immer noch für eine Saison als Sommerreifen-Ersatz gut. Und weit genug abgefahren, dass sie nicht mehr Winterreifen-weich sind, sind sie dann auch.



... ich fahre z.B. immer noch mit den originalen Bremsscheiben und Belegen ...
Ich habe bei 160.000 km gewechselt. Wären vielleicht noch bis 180.000 oder 200.000 gegangen (der Werkstattmeister meinte, da wären nur noch max. 5.000 km drauf - aber er wusste nicht, wieviel die Beläge vorher schon gefahren worden waren; bei angenommenen 20.000 wie @Doldini hätten sie somit noch 25% Rest gehabt).



Zu einem geringen Kraftstoffverbrauch kommt eben auch sonst ein niedriger Verschleiß. Anders herum bedeutet ein hoher Kraftstoffverbrauch auch hohe sonstige Kosten.
 

seehase

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90 LPG
Baujahr
2018
Wenn ich Mitte Oktober die WR montierte werde ich mir Scheiben und Beläge mal genau anschauen. Dann habe ich 65tkm runter. Allerdings kann ich einen leichten Grat an der Aussenseite tasten.
 

Statistik des Forums

Themen
34.526
Beiträge
831.183
Mitglieder
56.362
Neuestes Mitglied
Senor Esel