• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Seit neuesten wird mein Motor sehr schnell warm

saxwac

Themenstarter
Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan, 1.6 MPI
#1
Hallo miteinander,
seit neuesten wird der Motor meines Logan 1,6 mpi sehr schnell warm, nach ca.100m 2Balken, nach ca.1,5km auf 4 Balken, wo er dann auch stehen bleibt( bei normaler Fahrweise!!)
vorher hat er auch ewig gebraucht, bis er auf 2 und dann 4 Balken war.
Wo steckt das Problem,? habe Schiss um meinen Motor, das er vielleicht mal überhitzt
Kennt jemand das Problem?
 

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
#2
Thermostat defekt.
Nach hundert Metern ist der sicher noch nicht warm.
 

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
#4
beim kaltstart ist das thermostat sowieso erst mal geschlossen,
was soll da jetzt kaputt sein?

die erste frage wäre:
spinnt die anzeige, oder steigt die temperatur wirklich so schnell?
Entschuldigung.....
Ein Thermostat ist für mich in erster Linie ein Temperaturfühler, kein Ventil.
Wenn das Teil falsche Werte liefert.....
Irgendwas liefert ja Temperaturwerte, die dann angezeigt werden.
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.6 MPI LPG
Baujahr
2012
#5
Es gibt auch noch einen Temperaturfühler,dieser hat 2 Ausgänge.Einer steuert den Kühlerventilator an,der Andere nur diec Anzeige im Cockpit.

Bei meiner Limo war der damals defekt,auch nur der Teil für die Anzeige,hatte das umgekehrt,zeigte kaum was an obwohl Motor normal warm war.

Die Werkstatt kann die Temperatur noch über OBD beobachten,dann erkennt man ob dieser Fühler defekt ist.;)
 

John-Doe1111

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 Turbo
Baujahr
2013
#6
Entschuldigung.....
Ein Thermostat ist für mich in erster Linie ein Temperaturfühler, kein Ventil.
Wenn das Teil falsche Werte liefert.....
Irgendwas liefert ja Temperaturwerte, die dann angezeigt werden.
äh...nö.
ein thermostat ist ein temperaturregler und kein temperaturfühler.

oder zeigt dir dein heizungsthermostat zu hause etwa nur die temperatur an?
 

Helmut2

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
MCV1 1.5 dCi, 86 PS, Laura Kometen Grau metallic, 07 /2009
#7
seit neuesten wird der Motor meines Logan 1,6 mpi sehr schnell warm, nach ca.100m 2Balken,
Nach 100m 2 Balken, das würde auf jeden Fall schon jenseits von 50 oder 60°C bedeuten und das ist nach dieser kurzen Strecke schier unmöglich.

Wenn Du Dir selbst schnell Gewissheit verschaffen und Dein Gemüt beruhigen willst, ohne irgendwo mit teueren Datenauslesegeräten im OBD2 Anschluß herumzustochern, hole Dir in der Apotheke um die Ecke ein flexibles Streifenthermometer und klebe das mit 2 Streifen Klebeband längs auf einen Gummischlauch der zum Wärmetauscher der Innenraumheizung führt.

Wenn dann nach 100m die ersten beiden Balken der Temperaturanzeige aufleuchten, - anhalten, Motorhaube öffnen und gucken, welche Temperatur das Streifenthermometer anzeigt.
Wenns hoch kommt dann liest Du höchstens 10°C mehr ab, als die derzeitige Außentemperatur.

Die Sicherheit daß der Motor nicht dauernd am Rande eines Hitzekollaps arbeitet soll Dich aber nicht daran hindern, den Anzeigefehler zeitnah zu lokalisieren und zu beheben.
Das Streifenthermometer kann man hinterher auch als unaffälliges Raumtermometer zu Hause nutzen.

upload_2017-11-8_21-44-48.png
 

saxwac

Themenstarter
Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan, 1.6 MPI
#9
Erstmal danke für eure Mühen, werd eure Vorschläge mal weiterverfolgen
Falls ihr noch andere Ideen habt, immer her damit, kann ich gut gebrauchen
 

Geju

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V SCe 115
Baujahr
2016
#13
Schau auch mal nach der Kühlflüssigkeit.
Nicht das nur warme Luft gemessen wird :D
 

saxwac

Themenstarter
Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan, 1.6 MPI
#14
Danke nochmal für eure tips.
Gestern nochmal getestet, gefahren mit 4 Balken, dann abgestellt und Motorhaube auf:
alle Wasserschläuche heiß, der unten an den Kühler geht auch, aber der kühler war kalt.
Kann das sein, daß der Kühler dicht ist?
 

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
#15
Hmm......
Ein Heizkörper, der diese Sympthome aufweist ist voller Luft.
 

Frankiw

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V LPG
Baujahr
2012
#16
Kühler bleibt solange kalt bis das Thermostat öffnet.
Fass mal den Schlauch an der oben an den Kühler geht - oder folge dem mal bis der an ein Teil mit einer Schelle angeschlossen ist - Das ist dann das Thermostatgehäuse - ein Teil von dem Gehäuse kann warm sein - das wo der Schlauch ran geht kühler bis kalt - Dann ist das Thermostat noch geschlossen
 

saxwac

Themenstarter
Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan, 1.6 MPI
#17
So, hab ihn mal im Stand laufen lassen(5 Min), nach kurzer Zeit 2, dann 4 Balken
hab Gebläse angemacht
Luft daraus schon sehr warm
was zum T..... läuft da falsch?
 

dokkernaut

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi 90
Baujahr
2017
#18
So oder so, du musst in die Werkstatt, wenn sich die Herren hier täuschen, dann ist am Ende deine Zylinderkopfdichtung am Arsch.
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
#19
Das lässt sich nur mit einer Vergleichsmessung über OBD2 feststellen. Die Umschaltschwelle auf 2 Balken liegt bei 50°C und auf 4 Balken bei 80°C.

Balken.png


Fehler und Livedaten auslesen per Android Handy mit Bluetooth Interface:
Torque, OBD für Android, OBD Bluetooth Adapter - gibt es da Erfahrungen?
ScanMaster Lite für Android - kostenlose Vollversion

Fehler und Livedaten auslesen mit Handscannern:
Beispiele
MS509 +++++ PDF Handbuch deutsch
NX200 +++++ PDF Handbuch deutsch


Fehler und Livedaten auslesen mit Windows und Mac PC und OBD Interface:
Beispiele
Scanmaster deutsch Kosten pflichtige Vollversion, Windows XP, 2003, Vista, 7, 8, 8.1 (32 und 64bit)
OBD Auto Doktor deutsch,die kostenlose Version ist nur zum Fehler lesen tauglich, Windows 8 / 7 / Vista / XP, OS X 10.7 (Lion) oder höher
Touchscan englisch, 2 Wochen kostenlose Testlizenz zum Fehler und Livedaten (- muss auf metrisches System umgeschaltet werden) lesen , Windows XP SP3, Windows Vista (32-bit + 64-bit), Windows 7 (32-bit + 64-bit), Windows 8, Windows 8.1
 

Omnivor

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI (KEM3 67P-K7M A812-JR5 361)
Baujahr
2014
#20
* und Helmut2 haben es schon geschrieben.
Es ist technisch einfach nicht möglich (das Wort unmöglich mag ich nicht):
Nach Kaltstart(!) und 100 m kann der Motor keine 50°C haben, und nach 1,5 km keine 80°C (es sei denn die 1,5 km wären im 1.Gang und sehr hoher Drehzahl mit Zwischenstopps gefahren)
Das geht nur, wenn der Motor schon vorher "warm" war.

...1,6 mpi sehr schnell warm, nach ca.100m 2Balken, nach ca.1,5km auf 4 Balken...
..Die Umschaltschwelle auf 2 Balken liegt bei 50°C und auf 4 Balken bei 80°C...
Es kann also nur ein Anzeigefehler oder Sensorfehler vorliegen.
Was fehlt sind tatsächlich Messungen (OBD und externes Thermometer) und Abgleich der angezeigten Temperatur, sowie gleichzeitiger Beobachtung, wie/wann/ob das Thermostat öffnet.
Bis dahin sind alles nur subjektive Schätzungen und Mutmaßungen.
 

Neueste Beiträge

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 58 4,8%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 231 19,1%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 328 27,1%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 235 19,4%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 245 20,2%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 97 8,0%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 17 1,4%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!