• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Füllmengen beim Duster II, wieviel kommt wo rein?

Malouk

Themenstarter
Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x4, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
#1
In der Bedienungsanleitung des Duster II sind leider nicht alle Füllmengen aufgelistet, obwohl man ja mal das eine oder andere an Flüssigkeiten ergänzen muß.

Aufgeführt ist in der BA der Tankinhalt bei Benziner und Diesel mit 50 Liter Kraftstoff.

Die durchschnittliche Motorölfüllmenge ist im Fahrzeugspezifischen Datenblatt für Garantie und Service bei meinem TCe 1,2 mit 4,60 Liter angegeben.

In der BA ist beim Motoröl die Füllmenge zwischen den Markierungen „mini“ und „maxi“ des Messstabs je nach Motor zwischen 1,5 und 2 Litern angegeben.

1. Die Frage ist, sind die 4,60 Liter die Menge mit oder ohne Ölfilterwechsel?

2. Die Frage ist nun wieviel Motoröl ist es zwischen den Markierungen „mini“ und „maxi“ am Messstab genau, bei welchem Motor?

3. Wie groß ist die Füllmenge des Scheibenwaschwasserbehälters und wie kann der momentane Füllstand ermittelt werden?

4. Wieviel Getriebeöl ist im jeweiligen Getriebe?

5. Wieviel Öl ist in Vorder- und Hinterachse?

6. Wieviel Kühlflüssigkeit ist im Kühlsystem?

7. Wieviel Bremsflüssigkeit ist im System?

Sollte ich noch was wichtiges vergessen haben, dann bitte ergänzen.

Bitte keine Vermutungen sondern nur belegbare Fakten schreiben und bitte keine Diskussionen, damit hier evtl. eine übersichtliche Sammlung aller Füllmengen des Duster II entstehen kann.
 
B

Byebye 38017

#2
Also ich habe schon 48,3 liter Diesel getankt und die Anzeige wegen Reserve hat noch nicht geleuchtet. Bordcomputer zeigte 120km an bis zum nächsten tanken. Soweit ich weiß, kann der Rauminhalt eines Tanks eh nicht so genau berechnet werden.
Behälter Wischwasser: ca. 2 Liter eingefüllt, kein Warnmelder vorhanden wenn der Behälter fast leer ist.
 

Malouk

Themenstarter
Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x4, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
#3
Also ich habe schon 48,3 liter Diesel getankt und die Anzeige wegen Reserve hat noch nicht geleuchtet. Bordcomputer zeigte 120km an bis zum nächsten tanken. Soweit ich weiß, kann der Rauminhalt eines Tanks eh nicht so genau berechnet werden.
Behälter Wischwasser: ca. 2 Liter eingefüllt, kein Warnmelder vorhanden wenn der Behälter fast leer ist.
Der Tankinhalt beträgt beim Diesel 50 Liter gemäß BA, das ist doch unstrittig.
Der Wischwasserbehälter sollte eigentlich mehr wie 2 Liter fassen, da er für vorne und hinten ist. Die ca.-Angabe hilft da leider auch nicht weiter.
 

Malouk

Themenstarter
Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x4, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
#5
Man könnte es aber ausprobieren (füllen, ausleeren, messen) und dann korrekt in den Daten angeben. Ich habe schon 54 Liter getankt; da ging vorher gerade mal die Warnung an.
Mir geht es hier nicht darum wieviel ich wo maximal rein bekomme, sondern darum die technischen Daten die in der BA fehlen mit den korrekten Füllmengen zu ergänzen. Der Inhalt des Kraftstofftanks ist in der BA mit 50 Liter angegeben und somit erledigt.
 

Malouk

Themenstarter
Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x4, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
#7
3. Die Füllmenge des Scheibenwaschwasserbehälters beträgt insgesamt 2,63 Liter.;)

Leider gibt es keine Füllstandsanzeige, man merkt erst das der Behälter leer ist, wenn aus den Düsen nichts mehr kommt.:o
 

Diavolo

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster II, 4x2, 1.2 TCe 125, Prestige
Baujahr
2018
#8
Das der so wenig aufnimmt hab ich letztens beim auffüllen gemerkt.
Mit der kleinen Gieskanne lief der Ruck zuck über. Und ich Trottel hab vorher schön Konzentrat für 5 Liter reingekippt. :(
So wenig ging noch bei keinem anderen Wagen rein.
 

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
#9
Leider gibt es keine Füllstandsanzeige, man merkt erst das der Behälter leer ist, wenn aus den Düsen nichts mehr komm
Ich habe noch nie (privat) ein Auto gehabt, dass eine Anzeige für den Scheibenwaschbehälter hatte.
Was habt ihr vor Dacia alle für Luxuskarossen gefahren.

Konzentrat für 5 Liter reingekippt. :(
So wenig
Auch hier...
Der einzige Wagen den ich gefahren habe (der auch eine Anzeige hat), in den mehr als 2,5 Liter reingehen, ist unser Firmen Sprinter.
 

Malouk

Themenstarter
Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x4, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
#10
Ich habe noch nie (privat) ein Auto gehabt, dass eine Anzeige für den Scheibenwaschbehälter hatte.
Was habt ihr vor Dacia alle für Luxuskarossen gefahren.

Auch hier...
Der einzige Wagen den ich gefahren habe (der auch eine Anzeige hat), in den mehr als 2,5 Liter reingehen, ist unser Firmen Sprinter.
Z.B. mein derzeitiger Zweitwagen Suzuki Grand Vitara, 4,5 Liter Behälter mit gelochtem Kunststoffpeilband zum rausziehen am Einfüllstutzen, damit kann man dann sehen wieviel noch ca. drin ist.;)
Bei meinem Nissan X-Trail war es ähnlich.
 

Diavolo

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster II, 4x2, 1.2 TCe 125, Prestige
Baujahr
2018
#11
Unter 4 Litern hab ich auch noch kein Auto gehabt.
Die 2,5 Liter sind ehr spartanisch. Gut jetzt weiß ich das und fülle bei jedem Tanken nach, dann sollte es passen.
 

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
#12
Unter 4 Litern hab ich auch noch kein Auto gehabt.
Die 2,5 Liter sind ehr spartanisch. Gut jetzt weiß ich das und fülle bei jedem Tanken nach, dann sollte es passen.
Wahrscheinlich ist mir das nie negativ aufgefallen, weil ich so gut wie nie mehr als ein Mal im Jahr auffülle.
 

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
#15
Kann ich bestätigen, hatte 1800km Ölwechsel das erste mal. Nur beim bezahlen blieb mir die luft weg. Für 1ltr Motorenol verlangte das AH 22,87€ stolzer Preis. Gesammt Rechnung 177€
Der Ölpreis ist normal, der Gesamtbetrag ist meiner Meinung nach sehr hoch.
Manche hier bekommen eine komplette Inspektion für etwas über 200€.
177€ für einen unnötigen Ölwechsel auszugeben tut schon weh.
 

Elmerino

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster2 Blue dci 115 (116 PS) 4 x 2
Baujahr
2018
#17
Der Ölpreis ist normal, der Gesamtbetrag ist meiner Meinung nach sehr hoch.
Manche hier bekommen eine komplette Inspektion für etwas über 200€.
177€ für einen unnötigen Ölwechsel auszugeben tut schon weh.

NÖ viel zu hoch, bei ebay gibts von LiquidMoly 5W30 60 ltr für 138€, oder das Ölwechselset 5ltr Ol plus alle filter für 109€.
 

Elmerino

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster2 Blue dci 115 (116 PS) 4 x 2
Baujahr
2018
#19
Danke die Habe ich auch zl 12/18 4x2 comfort 115 blue dci 116 ps
 

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
#20
NÖ viel zu hoch, bei ebay gibts von LiquidMoly 5W30 60 ltr für 138€, oder das Ölwechselset 5ltr Ol plus alle filter für 109€.
Und Du denkst, das wäre jetzt viel günstiger?
5 Liter Öl bekommt man teilweise schon für 50,- €. Da ist selbst Dein 5Liter Preis noch extrem hoch.

HIER ging es aber wohl eher um den Preis bei Dacia/Renault und da ist 22,- € /Liter normal.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 44 5,0%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 167 18,8%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 251 28,3%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 164 18,5%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 178 20,0%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 72 8,1%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 12 1,4%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!