• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

ASR deaktivieren, wenn kein Schalter vorhanden ist (rechtliche Seite selbstverantwortlich abklären)


Marc85

Mitglied
Fahrzeug
Dokker stepway 2016'er
Ich hab auch einen Schalter un mein (9/15 Dokker). Aber ob das die Traktionskontrolle auch abschaltet....:think:
 

Duster 13

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
Mich interessiert, ob hier jemand bereits eine praktikable Lösung gefunden bzw. erarbeitet hat,
das ESP -bei bedarf- temporär mittels Schalter oder Taster abzuschalten ?!

Warum ? Um bei widrigen Witterungsverhältnissen (Schnee & Eis) ggfs. die "elektronische Bremse"
zu umgehen, die verhindert das man sich "frei fahren" kann, oder ein anfahren am Berg bei Schnee
ermöglicht, ohne das die Steuergeräte die Motorleistung gegen null drosseln.

Das man die Sicherung(en) für ESP/ABS ziehen kann ist mir klar...

Falls es einen entsprechenden Thread bereits gibt, sorry, und bitte um Info... habe nichts
passendes finden können.
Du möchtest sicherlich die ASR abschalten und nicht das ESP. Ums Driften geht es ja nicht oder?
Irgendwo hatten wir einen Thread darüber.
 

1fachICH

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway II Prestige 0.9TCe LPG S&S
Baujahr
2018
Du möchtest sicherlich die ASR abschalten und nicht das ESP. Ums Driften geht es ja nicht oder?
Irgendwo hatten wir einen Thread darüber.

Ich habe es als TC bezeichnet, was funktional natürlich das selbe ist. Also "JA".
 

Silvercork

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Sandero II Stepway 1.5 dCi 90
Baujahr
2018
Ich hatte auch erst gezweifelt ob ich mit ASR zurecht komme.
Nach einem Winter kann ich nichts negatives daran finden. (allerdings auch nichts positives)
Im Zweifel - Vollgas. :whistle:
Ist zwar eine blöde Umgewöhnung, von dosiert und auf Durchdrehen achten, aber funktioniert.
Freiwühlen... habe noch keine Ketten drauf gehabt, hoffe mal der nächste Winter wird besser. ;)

ps.
Und ESP, es geht auch Driften. Vollgas Handbremse und der Ar... kommt.
Getestet im Urlaub auf Sandpisten in Finnland. Ich liebe es im 45° Winkel durch die Kurven. :rotate:
 

Logan16/90

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan TCe 90 2016
Hallo, ich hab mal ein bisschen durchs Forum gestöbert zum Thema ESP deaktivieren nachrüsten. Habe einen Dacia Logan TCe 90. gibt es eine Möglichkeit, das irgendwie nachzurüsten, vielleicht per OBD oder so? Wir leben in einer verschneiten Region und es ist wirklich nervig wenn man deswegen hängen bleibt.

Hab schon bisschen was von ddt4all gelesen, weiß aber nicht genau ob mir das helfen kann.
 

Philicar

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, Stepway, 0.9 TCe 90, easy R
Baujahr
2018
Die ASR-Funktion kann man im ABS deaktivieren. Ist aber dann permanent aus, bis man sie wieder aktiviert.

Bei den unter 100 PS ist ASR nicht mein Problem, das ist da eher Komfort als Lebensrettend, ich hab mich schon blöd gefühlt diesen "Winter" überhaupt Winterreifen aufzuziehen, aber dann, dann kam ein Anruf aus dem Schneetreiben am "Berg", Papa kannst du uns abholen?

Lustig ich war ich war nicht der erste der angerufen wurde, ich war wirklich der dritte, angefufen hat mich mein Kind und es ist kein Witz, die erste Mama im Duster ist beim Versuch im Graben gelandet und auch ein zweiter Papa im Mercedes GLA... mein Logan kam am Ende nicht nur hoch sondern auch sicher wieder zurück in die Garage.

Der Duster hatte keine Chance!
Abgefahrene Allwetterreifen, da kannst du fahren können wie der Teufel, hilft eben nix, verschneite Berge und Sandalen passen nicht zusammen, trotzem kam er ca. 7 km weiter als der GLA, die Frau war wohl eine wirklich gute Fahrerin.

Der Mercedes GLA, nicht nur ein super Auto, der hatte auch super Reifen, aber eben einen scheiß Fahrer, FAHRER, ja es war ein Mann, einen Mann als Fahrer und trotzdem 7.000 Meter vor der Hausfrau mit abgefahrenen Reifen im Graben gelandet.

Die letzten Meter auf den Berg waren nicht zu machen, das ASR hat die Karre totgeregelt, also im Schneeregen mit Taschenlampe Sicherung raus und schon ging es weiter bis nach oben, dort alle eingesammelt und zurück, auf dem Rückweg bin ich bis unten zum GLA, hab den wieder rausgefahren, ging echt leicht, dann mit dem Bordwerkzeug des Logan "Seil, Schaufen usw." mit dem GLA wieder hoch zum Duster, den dann mit dem GLA rausgezogen und wieder runter im Konvoi zu meinem Logan... Alle Eltern und Kinder wieder sicher zu hause, alle Fahrzeuge wieder in der heimischen Garage.

Ist kein Blödsinn, ist kein Witz....

Es ist blöd, dass man das bescheuerte ASR nicht einfach abschalten kann, aber wenn es hart auf hart kommt reicht es eine Sicherung zu ziehen und sehr viel teurere, sehr viel bessere Fahrzeuge, sind dann schnell auf deine Hilfe angewiesen. :D
 

Trötentier

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster2
also das ganze Geschreibe mit Hausfrau und das der Mann tatsächlich 7 km vorher bla bla bla ...

komm mal im Jahr 2020 an und mache mal kein unterschied zwischen den Geschlechtern... ist ja nicht zum aushalten.
 

Philicar

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, Stepway, 0.9 TCe 90, easy R
Baujahr
2018
komm mal im Jahr 2020 an und mache mal kein unterschied zwischen den Geschlechtern... ist ja nicht zum aushalten.

hm... ich habe mir es noch mal durchgelesen, das hört sich wirklich so an, wie das wessen du mich rügst, wenn man es nicht ließt wie es gemeint war.

So kommt es aber in meinem Bild von der Geschichte gar nicht vor.

Die "Hausfrau" ist laut eigener Berufsbezeichnung "Hausfrau", oder "Mama", eine Bauersfrau, die haben einen riesen Hof, sie ist eine kleine zierliche und schöne Frau, hat den riesen Laden im Griff, der durftest du schon im Kindergarten nicht blöd kommen, wenn du ignorierst wenn sie die Augenbraue hoch zieht, dann verlierst du wertvolle Sekunden für deine Flucht. Ich bin mir nicht sicher ob die Frau einen Panzer fahren kann, einen Kettenbagger kann sie aber fahren, genau so wie große Traktoren mit Anhängern rückwärts einparken, nen LKW-Schein hat sie auch und bei der freiwilligen Feuerwehr hat sie die Hosen an.

Der "Mann" der Typ, den kenn ich nicht, aber es muss ein echter Depp sein!
Der setzt nur wegen etwas Schneeglätte einen Riesengeländebenz in den Graben und das nicht mal richtig, ich habe das Auto nicht da rausgeschleppt, ich habe es da einfach rausgefahren.

Die "Hausfrau" hat übrigens kommentiert, ich zitiere in Hochdeutsch übersetzt:
"Wie ist dieses individuum da denn rein und was ist sein vermeintliches Problem, warum fährt der nicht weiter?"

Jetzt konnte ich den Typ aber auch nicht ganz doof aussehen lassen, sein Kind saß auf meiner Rückbank im Auto, den einfach stehen lassen kommt da nicht so wirklich gut und ich habe seine Karre gebraucht, den Duster hätte ich mit dem Logan da nie raus bekommen, keine Chance und der Typ war einfach unfähig, der hätte den ADAC gerufen wenn da kein Funkloch wäre!

Das war nach kurzer Unterhaltung eben meine Einschätzung.

Also hat er in meinem Auto gewartet, ich habe seines rausgefahren, den Duster mit "Hausfrau" am Steuer damit rausgezogen und wir sind wieder runter wo der Mercedes war und mein Logan mit "Mann" und den Kindern stand.

Ob Frau oder Mann, mit dem Duster 2 WD und solchen Reifen bis da rauf zu kommen ist eine fahrerische Leistung, 7 km hören sich vielleicht nicht viel an, das kann aber trotzdem bei bergigen schlechten Straßen eine Menge sein.
;)
Abgefahrene Allwetterreifen, da kannst du fahren können wie der Teufel, hilft eben nix, verschneite Berge und Sandalen passen nicht zusammen, trotzem kam er ca. 7 km weiter als der GLA, die Frau war wohl eine wirklich gute Fahrerin.

Ich denke damit haben wir das geklärt, ob ich in 2020 angekommen bin oder nicht?

Gerupft habe ich das Huhn aber schon, mit solchen Reifen da hoch, spinnst du?

*bayerischer Fluch* hast ja recht *bayerischer Fluch* ist das *bayerischer Fluch* Auto meines Sohnes, dem werd ich *bayerischer Fluch*, *bayerischer Fluch*, *bayerischer Fluch*, *bayerischer Fluch*!
 

Vermesser

Mitglied Silber
Fahrzeug
Logan MCV II 0,9Tce 2018 und Logan MCVII 0,9Tce 2015
Baujahr
2018
Moin, ich habe mich jetzt mal durch fast alle Seiten gelesen. Gibt es nun eine Möglichkeit, das ASR vorübergehend ohne "bleibende Schäden" zu deaktivieren? Funktioniert das mit der Sicherung 16 ziehen? Und verschwindet der entstehende Fehler wieder, wenn man die Sicherung wieder reindrückt?

Hintergrund ist, dass der Wagen bei Schnee (Winterurlaub) und Steigung mit dem Scheixxx-ASR nicht mal aus einer Parklücke kommt, trotz Winterreifen.
 

Statistik des Forums

Themen
33.851
Beiträge
814.721
Mitglieder
54.824
Neuestes Mitglied
Niconis