• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Was macht der Eco-Modus?


Joggy

Mitglied Silber
Fahrzeug
Jogger Extreme LPG
Baujahr
2022
Weiß jemand, wie der Eco-Modus funktioniert?
Ich habe den Eindruck, dass einfach nur langsamer Gas gegeben wird, damit man nicht zu viel Kraftstoff verbraucht, um auf die gewünschte Geschwindigkeit zu kommen. Das mache ich aber sowieso schon, wenn möglich.

Hingegen hat mich der Eco-Modus schon mehrfach ausgebremst, wenn ich die Leistung eigentlich benötigt hätte. Je nach Situation wird man dadurch fast zu einem Verkehrshindernis. Ich deaktiviere ihn daher inzwischen meist.
 

Joggy

Mitglied Silber
Fahrzeug
Jogger Extreme LPG
Baujahr
2022
  • Themenstarter Themenstarter
  • #3
Ja. ich lese bereits eifrig, finde aber trotzdem nichts Genaues.
Es wird darüber gesprochen, dass die Gasannahme verzögert wird und die Klimaleistung reduziert. Mehr hab ich noch nicht gefunden, vor allem nicht Jogger-spezifisch. Im Handbuch steht dazu folgendes:

"Der ECO-Modus ist eine Funktion, die den Kraftstoffverbrauch optimiert. Er wirkt sich auf bestimmte Fahraktionen aus (Beschleunigung, Gangwechsel, Tempomat, Verzögerung usw.).
Die Begrenzung der Beschleunigung ermöglicht einen inner- und außerstädtischen Fahrstil mit geringem Verbrauch."

Also geht es tatsächlich nur um die Begrenzung der Beschleunigung - das kann ich besser einschätzen, als eine Automatik. Ich bin Schaltgetriebe gewöhnt.
 

Joggy

Mitglied Silber
Fahrzeug
Jogger Extreme LPG
Baujahr
2022
  • Themenstarter Themenstarter
  • #5
Danke.
In diversen Threads wird kein großer Unterschied zwischen dem Verbrauch mit oder ohne Eco-Mode festgestellt. Also lass ich ihn ausgeschaltet, fahre weiter wie gewohnt spritsparend und habe bei Bedarf dennoch die volle Leistung zur Verfügung.
 

Joggy

Mitglied Silber
Fahrzeug
Jogger Extreme LPG
Baujahr
2022
  • Themenstarter Themenstarter
  • #7
Hier gibt es bereits einen ausführlichen Meinung-Faden zum Thema Eco-Modus.
Danke. Aus dem Thread hatte ich die meisten Infos entnommen. So ganz klar wurde es mir dadurch auch nicht, was der Modus genau macht. Im Endeffekt zählt für mich jetzt aber das Ergebnis und da scheine ich mit meiner Fahrweise keinen Eco-Modus zu brauchen.
 

michael3

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90 LPG
... So ganz klar wurde es mir dadurch auch nicht, was der Modus genau macht. ...
Dann zitiere ich mich mal selbst. :D

Hat er dir auch erklärt, warum das so ist?

Ich frage dich das, weil auf der Dacia-Seite etwas anderes steht.
Ratgeber Dacia - ECO-Mode spart bare Münze

Dort behaupten sie:
  • Erstens wird das Ansprechverhalten des Gaspedals angepasst. ... Beim Fahren macht das kaum einen Unterschied – im Verbrauch schon.
  • Gleichzeitig wird in diesem Sparprogramm die Leistung der Klimaanlage und der Heizung reduziert.
  • Mit dem ECO-Mode sind Dacia Fahrer also besonders effizient unterwegs, müssen seltener die Zapfsäule ansteuern
Wenn nun ein ausgebildeter KFZ-Meister etwas anderes sagt, dann finde ich das "merkwürdig". Anhang anzeigen 113687
 

nick.brd

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCE 100 Eco-G
Baujahr
2021
nur das mit dem automatischen Ausschalten stimmt nicht.
Doch, Glaube schon. Wenn ich im eco gefahren bin und dann das Gaspedal bis nach unten getreten habe (also wirklich pedal to the metal), dann hatte man nen leichten Widerstand gespürt und die Beschleunigung ging auch (etwas) besser, bis man aus dieser Pedalstellung wieder weg war. Halt für Überholmanöver gedacht.
 

Unknown_us3r_LE

Mitglied Gold
Fahrzeug
Sandero Stepway 3 TCe90 CVT Comfort, Taklamakan Orange
Baujahr
2022
Doch, Glaube schon. Wenn ich im eco gefahren bin und dann das Gaspedal bis nach unten getreten habe (also wirklich pedal to the metal), dann hatte man nen leichten Widerstand gespürt und die Beschleunigung ging auch (etwas) besser, bis man aus dieser Pedalstellung wieder weg war. Halt für Überholmanöver gedacht.
Achso ja das meine ich nicht. Ich habe es dem Blog so entnommen das der Ecomode sich nach nem Neustart ausschaltet. Jedoch ist es anders und in der Anleitung auch anders beschrieben. Jedenfalls im Sandero 3.

Der Kickdown funktioniert und wird kurzzeitig ausgeschaltet und dann wieder aktiviert
 

Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95 Spring Electric
Hingegen hat mich der Eco-Modus schon mehrfach ausgebremst, wenn ich die Leistung eigentlich benötigt hätte.
Wenn Du das Gaspedal über den ersten Widerstand hinweg ganz durchtritts, schaltest Du damit den ECO-Modus für die Dauer des Beschleunigungsvorgangs aus. Steht auch so in der Bedienungsanleitung. Du musst also keine Angst haben, dass Dein Auto durch die Benutzung des ECO-Modus unsicherer wird.

Und wenn Dir das irgendjemand anderes erzählt, weißt Du ja jetzt, was Du von ihm halten kannst. Der wird Dir dann vermutlich auch noch anderen Mist erklären.

Deine andere Beobachtung, dass Du mit dem ECO-Modus nicht sparen kannst, wenn Du sowieso schon piano und vorausschauend fährst, stimmt allerdings auch. Der ECO-Modus ist kein Zaubermodus, er begrenzt schlicht die Leistung.
 

Joggy

Mitglied Silber
Fahrzeug
Jogger Extreme LPG
Baujahr
2022
  • Themenstarter Themenstarter
  • #13
Dann zitiere ich mich mal selbst. :D
Oha. Das hatte ich tatsächlich überlesen...
Danke Dir! :)
Dann stimmt es ja mit dem überein, was ich bereits herausgelesen habe: Es geht um Gas und Klimaanlage.
Klima nutze ich nur im Extremfall, ansonsten mag ich lieber die normale Lüftung. Vorausschauendes Fahren mach ich sowieso schon immer. Also verzichte ich getrost auf den ECO-Modus.

Wenn Du das Gaspedal über den ersten Widerstand hinweg ganz durchtritts, schaltest Du damit den ECO-Modus für die Dauer des Beschleunigungsvorgangs aus.
Das ist mir wiederum zu unsicher, da ich dann plötzlich mit Vollgas fahre. Stattdessen dosiere ich das Gas lieber selbst.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nicci74

Mitglied
Fahrzeug
Davis Jogger
Ich bin jahrelang mit meinem Lodgy auch mit ausgeschaltetem Eco gefahren. Weil ich mir dachte, dass mehr Eco fahren sowieso nicht geht. (Untertourig, ausrollen lassen, Klimaanlage fast nur an, wenn Mitfahrer dies wollten). Beim Jogger ist der Eco Modus noch an. Habe ihn aber auch erst seit zwei Wochen...
 

bartolomew-j-s

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Jogger TCE 110 Extreme+
Baujahr
2022
Bei meinem Meg IV hatte ich den Eco Modus permanent an, der hatte aber auch auch insgesamt mehr Leistung. Das einzige, wo ich festgestellt habe, dass es beim Jogger Sinn macht, ist auf hügeligen Landstrassen mit Tempomat. Dann beschleunigt er etwas sanfter und fährt gleichmäßiger. Sonst gibt es für mich keine Vorteile, da er mit ECO echt wirklich träge ist und teilweise braucht, bis Ladedruck aufgebaut wird. Das stört mich beim Überholen gewaltig, weil er dann einen Moment nicht vorwärtskommt. Ich glaube mit einem vernünftigem Gasfuß ist der ECO Modus eigentlich überflüssig. Von einer Reduktion der Klimaleistung (war im Meg IV tatsächlich so, er hat dann nicht so stark gekühlt, bzw. geheizt) habe ich im Jogger allerdings noch nix gemerkt.
 

Statistik des Forums

Themen
37.355
Beiträge
917.585
Mitglieder
63.254
Neuestes Mitglied
u.f