• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

 Tankanzeige defekt. Erfahrungen ?


Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Mesh

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCE90 S+S 2018
Baujahr
2018
Hallo in die Runde.
Bei meinem Sandero Stepway steht die Tankanzeige auf immer voll,auch die Reichweite wird somit nicht weniger.
Batterie hab ich schonmal abgeklemmt und mal auf die Pumpe gehauen,vermute den Schwimmer als Ursache.
Bin seit letztem Tanken schon ca. 200km gefahren. Hatte Jemand ähnliche Probleme ? Und wie war die Lösung ?
Ich hab noch Garantie aber bin mal wieder mega frustriert. Grüße, Mesh.
 

Kai1512

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dokker SCe 110 LPG, Sandero TCe 100 LPG
Baujahr
2019.2021
dann termin machen und solage mit tageszähler fahren
 

Havanna

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Logan MCV II Stepway Tce90 s&s EZ 12/2019
Baujahr
2019
Je nachdem wie viel du beim letzten mal getankt hast, Schau mal hier im Forum zu den möglichen Diferenzen zum Tankinhalt, kann das schon hinhauen das sich die Anzeige noch nicht bewegt
 

Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
... Bin seit letztem Tanken schon ca. 200km gefahren ...
Ruhe bewahren und einfach weiterfahren. Du hast mit großer Wahrscheinlichkeit ausversehen den Ausgleichsraum mit befüllt und bis zu 15 Liter mehr im Tank als Du haben wolltest. Sind die verbraucht, normalisiert sich Deine Tankanzeige wieder.
 

Corax

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dokker 1.5 dCi 90
Baujahr
2016
Der erste Balken verschwindet, wenn ca. 42l im Tank sind.
Wenn du deinen Tank entsprechend mit mehr als 50l befüllt hast (bis zu 65l sollen reingehen -vollvoll),
entsprechend sparsam fährst, kann es schon hinkommen, dass nach 200km noch alle Balken da sind.
 

Mesh

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCE90 S+S 2018
Baujahr
2018
  • Themenstarter Themenstarter
  • #6
Der erste Balken verschwindet, wenn ca. 42l im Tank sind.
Wenn du deinen Tank entsprechend mit mehr als 50l befüllt hast (bis zu 65l sollen reingehen -vollvoll),
entsprechend sparsam fährst, kann es schon hinkommen, dass nach 200km noch alle Balken da sind.
Hab ich alles schon berücksichtig.
Ich tanke immer an der selben Tanke. Letzte Mal,bis es klickte,dann müßten ca 50Liter drin sein,Ich kenne mein Tank und Fahrverhalten und das Fahrzeug jetzt fast 3 Jahre. Der Verbrauch stand auf 7,5 Liter( 200km gefahren ),jetzt dürften noch so ca. 35 Liter im Tank sein. Da sind dann schon mal 2-3 Balken weg,war immer so. Ich habe ihn auch schon mal randvoll getankt,selbst da hat sich bis 200km was bewegt.
Schon vor dem letzten Tanken sprang plötzlich die Anzeige wieder auf voll,da scheint wohl wirklich keine Info mehr vom Schwimmer Potentiometer zu kommen. Wenn man den Stecker von der Pumpe zieht,steht er auch auf ganz voll ( logisch ). Außerdem fahre ich einen Benziner,beim Diesel,langsam gefahren,da würde ich dass noch verstehen.
 

Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
Klar, es kann auch etwas kaputt sein. Aber das hier kann nicht sein:
... Ich habe ihn auch schon mal randvoll getankt,selbst da hat sich bis 200km was bewegt.



Das wiederrum deutet auf einen technischen Defekt:
Schon vor dem letzten Tanken sprang plötzlich die Anzeige wieder auf voll,da scheint wohl wirklich keine Info mehr vom Schwimmer Potentiometer zu kommen.
 

Mesh

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCE90 S+S 2018
Baujahr
2018
  • Themenstarter Themenstarter
  • #8
Klar, es kann auch etwas kaputt sein. Aber das hier kann nicht sein:




Das wiederrum deutet auf einen technischen Defekt:
Auch die Reichweite wird nicht weniger,eher mehr.Mich ärgert halt,dass ich mich jetzt wieder mit Renault rumärgern muß. Mir geht es gesundheitlich schlecht,bin chronisch unheilbar krank und somit ist es purer Streß für mich. Nie mehr Dacia ! Selber mache ich es nicht. Die Pumpeneinheit ist teuer.
 

Intrepid

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Logan II MCV dCi 90 Logan II MCV dCi 95
Auch die Reichweite wird nicht weniger,eher mehr.
Das ist normal, wenn der Durchschnittsverbrauch runter geht, aber die vom Tankgeber gemessene Menge gleich bleibt.

Wenn ich mit vollem Tank losfahre, geht die Reichweite von 1.600 km auf 1.450 km zurrück, um dann bis zum Ziel wieder auf 1.600 km angestiegen zu sein. Das macht sie zig Mal, bis sie endlich zu sinken anfängt. Völlig normal und ohne jeden Defekt physikalisch begründbar.
 

Mesh

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCE90 S+S 2018
Baujahr
2018
  • Themenstarter Themenstarter
  • #10
Das ist normal, wenn der Durchschnittsverbrauch runter geht, aber die vom Tankgeber gemessene Menge gleich bleibt.

Wenn ich mit vollem Tank losfahre, geht die Reichweite von 1.600 km auf 1.450 km zurrück, um dann bis zum Ziel wieder auf 1.600 km angestiegen zu sein. Das macht sie zig Mal, bis sie endlich zu sinken anfängt. Völlig normal und ohne jeden Defekt physikalisch begründbar.
Sodele. Mir lies es jetzt keine Ruhe :

Folgendes scheint passiert zu sein.
Beim letzten Tanken stand der Wagen nach vorne abschüssig,da ist wohl mehr Sprit reingegangen als sonst,außerdem bin ich die 200km überwiegend auf der Stadtautobahn A40 gefahren,da nimmt er sich nur so knapp 3-5 Liter,selten mehr.
Gerade bin ich also fast 2 Stunden durch die Gegend gefahren und hab den Wagen auf unbegrenzter Bahn richtig geprügelt. Bei 285km waren dann 2 Balken weniger,noch nie hab ich mich so über eine reduzierte Tankanzeige gefreut :) Bonbon war : Plötzlich ging auf der schnellen Bahn meine Reifendruckkontrolle an. Rechts ran,Alle Vollgas an mir vorbei,Nichts zu sehen und zu fühlen,weiter bis Düsseldorf,dort geprüft,alles ok---Fehlalarm !
So ganz trau ich dem Braten mit der Tankanzeige immer noch nicht,werde wohl bei 500km mal nachtanken,oder einen Kanister ins Auto stellen.
Danke für die Tipps,Allen immer gute Fahrt und bleibt gesund !
Mesh.
 

Rostfinger

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dokker SCE 100 Bj. 2018 und Smart forfour EQ Bj 2019
Also in unserem Dokker ist immer ein voller Reservekanister. Überlege, wie ich eine Reserve für
unser Elektroauto mitführen kann. Kann ja vorkommen, das der Akku voll voll ist und dann plötzlich halb ler/voll ist.
 

Mesh

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCE90 S+S 2018
Baujahr
2018
  • Themenstarter Themenstarter
  • #12
Tankanzeige arbeitet immer noch wie sie soll.
Es war wohl wirklich so,wie in der Lösung beschrieben.
Grüße und schönes WE.
Mesh.
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Statistik des Forums

Themen
34.604
Beiträge
833.041
Mitglieder
56.541
Neuestes Mitglied
Bernecker