• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Motorschäden 1,2 Tce - Fehlkonstruktion [Beiträge wurden ausgegliedert]

  • Themenersteller Byebye 38672
  • Beginndatum
B

Byebye 38672

Themenstarter
#22
"Du hast argumentiert, in den ersten zwei Jahren hätte man keine Garantie. Man wäre VERPFLICHTET zum Verkäufer zu fahren um die Gewährleistung in Anspruch zu nehmen.“

Was für mich bedeuten würde, mein Fahrzeug von der portugiesischen Algarveküste zum Renault-Händler in Bayern transportieren zu lassen = ~2500 Straßenkilometer.
 

Madd-Dokk

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dokker
Baujahr
2013
#23
Der kürzere Weg wäre gewesen, nicht mich zu zitieren und zu Verbessern sondern Dich.
Dann hätte @Grünfink sich selbst widersprochen, wenn er dir zugestimmt hätte.
@talisman hat das gleiche geschrieben mit anderen Worten und bekam dann :yes:

Von mir kommt in dem Faden nichts mehr, weil der Fragesteller nur das liest, was er lesen will. Ein RA hätte ihm nicht geraten, eine Werkstattleistung in Auftrag zu geben, die er hinterher ersetzt haben will. Der Staat meint es zu gut mit den Verbrauchern und die Hersteller freuen sich :whistle:
 

Duster 13

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1.6 16V 4x4 (105 PS)
Baujahr
2014
#24
Dann hätte @Grünfink sich selbst widersprochen, wenn er dir zugestimmt hätte.

@talisman hat das gleiche geschrieben mit anderen Worten und bekam dann
Richtig.

Grünfink konnte mir nicht zustimmen, weil es ja DEINE Argumente waren, die ich vorgebracht habe.

Und talisman hat ein:yes: bekommen, eben weil er im Gegensatz zu Dir geschrieben hat, dass der Käufer eben nicht verpflichtet ist die Gewährleistung in Anspruch zu nehmen.

Wir können jetzt Stundenlang weiter Diskutieren, das ändert aber nichts an Deiner Falschaussage.
 

Odin1977

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V SCe 115 LPG
Baujahr
2016
#25
Auch hier wieder nichts konkretes. .....
Dann belege bitte konkret, dass der TCe kein Pannenmotor ist. Mit Anzahl der Auslieferungen, Reparaturen, Austauschmotoren etc.

Es ist schon sehr kurios, dass man hier im Forum überwiegend nur Probleme mit dem TCe liest. Die SCe und Diesel machen nicht diese Probleme, obwohl diese schon länger als der TCe verbaut wurden.
 
Fahrzeug
Duster Tce125 4x2
Baujahr
2017
#26
Wäre doch mal eine Interessante Umfrage im Forum:
Welche Laufleistung hat Euer TCe und wie zufrieden seid Ihr mit dem Motor?
Ich fang an:
Laufleistung: 3000 Km - keine Probleme, aber ein bisschen nachdenklich!:think:
 

Sven

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II LPG
Baujahr
2017
#27
Kleine Tce Motoren scheinen besonders anfällig zu sein; auch im Twingo 3 Forum wird öfter von sterbenden Motoren geschrieben, berichtet meine Holde. Nicht schön sowas.
Grad der kleinste der tce90 ist wenig auffällig. Wenn das beim Twingo anders ist, liegt das am Fahrzeug wo der Motor hinten rein gequetscht ist und die Kühlung unzureichend funktioniert. Normal als Frontmotor macht der selten Probleme.
 

Papa_Dravet73

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCE
Baujahr
2017
#28
Wäre doch mal eine Interessante Umfrage im Forum:
Welche Laufleistung hat Euer TCe und wie zufrieden seid Ihr mit dem Motor?
Ich fang an:
Laufleistung: 3000 Km - keine Probleme, aber ein bisschen nachdenklich!:think:
Laufleistung 18.300km. Auch keine Probleme.
Ich fahre allerding sanft und vorrausschauend. Leistung fordere ich nur selten ab, Erst schön warm fahren dann gehts los. Auch das Kaltfahren will beachtet werden. Ölwechsel alle 10tkm.
Weitere TCE im Umfeld haben bis 35.000km -ebenso problemlos.
 

lajo

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster 1.2 TCe (125 PS)
Baujahr
2015
#29
Welche Laufleistung hat Euer TCe und wie zufrieden seid Ihr mit dem Motor
28000 km, 2-3 dl Ölverbrauch per 1000 km, Rasseln unter last ab 2500 Umdrehungen. Bisherige Reparaturversuche erfolgslos, allerdings seit der letzten Reparatur scheint sich der Ölverbrauch auf 1-1.5 dl reduziert zu haben.

Sonst bin ich zufrieden, wenn er warm ist, läuft er gut. Nur die Probleme (meine und anderer) machen mir Angst, ich kann dem Motor nicht zutrauen, dass er nach der Garantiezeit nicht zerfällt.
 

Klappstuhl

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Logan MCV II Laureate dCi 90PS S&S
#30
Hab damals das Debakel mit der Kette bei einem Golf Plus 1.4 TSI miterleben dürfen. Bei Bekannten von uns wurde die Ketten schon 4 mal gewechselt und das bei ca. 140 Tkm. Oder der erhöhte Ölverbrauch ab ca. 100 Tkm bei den 1.8/2.0 TSI - dafür gibts ein Softwareupdate mit mäßiger Wirkung. Die Hersteller, egal welche, werden das vertuschen bis zum Sankt-Nimmerleins-Tag. Darum sind Forumsbeiträge bestimmt oft doch sehr nahe an der Wahrheit. Es bleibt einem auch nur das, weil die wirklichen Zahlen wirst vom Hersteller mit Sicherheit nicht bekommen.

Eine Analogie kenne ich aus meinem Berufsfeld. Da war in den einschlägigen Foren schon bekannt dass ein gewisses elektronisches Gerät nicht lange lebt, und genau so war es auch.
Und wenn der Hersteller das Problem vielleicht mildern, aber nicht abschaffen kann, wird etwas neues Entwickelt.
Trotz alle dem, waren auch hier Geräte dabei, die wirklich lange liefen.
 

AndyFM

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan II Kombi 0,9 Tce (90 PS)
#32
Hallo
Wir haben nur einen Tce0,9 und dieser Motor ist bestens.
Bald schon 100.000km keinerlei Ölverbrauch und kein ruckeln, nur normale Wartung und bis auf undichtes Thermostat nichts getauscht. Lg Andy
 

lajo

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster 1.2 TCe (125 PS)
Baujahr
2015
#33
Der TCe90 ist praktisch derselbe Motor mit weniger Zylindern, aber ohne Direkteinspritzung, und das ist ein grosser Unterschied!
 

Dutchman

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe (115 PS)
#34
Mein Lodgy hat jetzt knapp über 54.000 km drauf, Ölverbrauch unauffällig, mein Wagen wird im Dezember 6 Jahre alt.
 

TheBikeMike

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan, 1.6 16V
Baujahr
N/A
#35
Unser TCE90 war nach 5 Jahren und 140'000 leider Geschichte . Diagnose "Motorschaden " , alle Kundendienste bei Dacia gemacht , schade .
 
B

Byebye 9585

Themenstarter
#37
Moin
Meine Geschichte kennen ja so einige hier, ansonsten: Siehe Signatur.
Der 2. Motor hat jetzt kanpp 60.000km runter, und hat definitiv auch Probleme. Leichter Ölverbrauch, bei niedertourigem oder starkem beschleunigen schwarzer Rauch aus dem Auspuff (Im dunkeln sehr gut sichtbar wenn hinter mir jemand mit licht fährt) und riechendes Öl gibt`s obendrauf. Ruckeln kann ich mit meiner Fahrweise aber mittlerweile gut verhindern. Das läuft schon länger so und wenn der Motor den Geist aufgibt wird die Kiste auf die Seite gelegt, dann kann der Abdecker sich drum kümmern.
Wenn er seine 3 Jahre, die der Kredit noch läuft, hält, werde ich ihn danach an "Dumm Tüch" auf YT Spenden.

Wenn man in die Foren (Scenic, Captur, Kangoo, Citan, Qashqai...) schaut, wenn man bedenkt das dieser Metallklumpen nach 6 Jahren eingestellt wird, wenn man mal eine EHRLICHE Werkstatt hat, wo jemand Berichtet, bleibt nur der Schluss: Der Motor hat einen Konstruktionsfehler. Und zwar einen, der ohne weiteres NICHT zu beheben ist. Da hilft kein Softwareupdate oder Ketten/-spanner/ Tausch oder neu konstruktion, das Ding hat ein Problem das sehr viel Tiefer liegt.
Was jetzt, mit dem Austausch des Aggregats in der Preisliste, passiert ist reine Schadensbegrenzung. Das dieser Motor, welcher als Zukunftssicher angepriesen wurde, mit ziemlicher Sicherheit sein Entwicklungsbudget nicht wieder eingespielt hat, und durch Verlängerte/Normale Garantien auch nicht mehr tuen wird.

jm2C
Cassie
 

TheBikeMike

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan, 1.6 16V
Baujahr
N/A
#38
was bedeutet denn "motorschaden" konkret?
Es fing mit einem starken Rasseln an .
Ich vermutete Steuerkette-oder Spanner .
Eine Untersuchung vom Autohaus ergab
" Metallspäne im Motoröl " . Der Motor sollte getauscht werden- KVA wurde erstellt über ca. 4500-5000 € . Was es wirklich war wurde nie untersucht . Der Händler hat das Auto in Zahlung genommen .
 

Oldtimertrux

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125
Baujahr
6.2018
#39
Eine sechsjährige Bauserie als gescheitert zu erklären, wobei sich ein Bruchteil als schadhaft erweist, ist unseriös.
Ich stehe hier voll hinter Dir.
Ich habe meinen Duste mit diesem Motor seit 25.6.2018 und habe schon 20000 Km am Tacho.
In dieser Zeit hatte ich nie Probleme.
Die wo hier nörgeln sollten mal VW oder BMW fahren mit einem Garantiefall !
 

Neueste Beiträge

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 7 4,0%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 34 19,5%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 47 27,0%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 26 14,9%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 46 26,4%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 12 6,9%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 2 1,1%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!