• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Logan II Limousine

Hermann87

Mitglied
Dacia Logan Limousine

Hallo Dacianer,

hab beim stöbern den Dacia Logan als Limousine entdeckt und muss sagen die neue Limousine gefällt mir, warum kann man die auf der Dacia Homepage nicht finden und konfigurieren?


Gruss
Hermann
 

Marius

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe (115 PS)
Gibt es schon lange. Für ca. übrigends 8300€ in Laureate Ausstattung. Ich war wirklich am überlegen, aber da es die Limo offiziell in DE nicht gibt wird der Wiederverkaufswert in DE recht bescheiden sein.

Aber unter anderen der gleiche Anbieter verkauft auch den MCV für ca. 7k€...
 

Paiper

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Lodgy TCe 130, vormals Logan II Limousine TCe90
Baujahr
2020
Liebes Forum,

Meine Logan II Limousine hat nun über 76.000 km, das 80.000er Service ist schon gemacht, und ich bin nach wie vor sehr zufrieden.

Beim letzten Service wurde ich gefragt, ob die Mobilitätsgarantie will oder nicht. Da ich eben so eine Mobilitätsgarantie sowohl über den Automobilclub habe als auch über meine Versicherung habe, brauche ich sie kein drittes Mal. Nur was ist der Unterschied? Bin vorher nie gefragt worden und für mich war klar, dass ich das nicht brauche. Wären die Kosten unterschiedlich? (Habe leider nicht gefragt.)

Leider habe ich seit längerem vorne links ein Klappern. (Laut Werkstätte nicht nachvollziehbar, aber es ist da bei jeder Unebenheit. Offenbar höre nur ich es.) Es ist weg, wenn ich links neben dem Lenkrad zwischen Türe und Innenverkleidung meine Finger hineindrücke.
So nun meine Frage: Gibt es sowas wie kleine Gummi-Keile, die man zwischen Metall und Verkleidung schieben kann?

lg Paiper
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.6 MPI LPG
Baujahr
2012
Hmm,an der Stelle.:think:

Klemme mal was zwischen Armaturenbrett und den Deckel vom Sicherungskasten,damit dieser strammer sitzt.;)
 

Basic

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI (75 PS)
Baujahr
2005
Ja, bei mir klapperte auch die Abdeckung der Sicherungen.
 

Paiper

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Lodgy TCe 130, vormals Logan II Limousine TCe90
Baujahr
2020
Hallo Forum,

Meine Logan II Limousine hat mich nach nicht ganz 160.000 km und knapp mehr als 6 Jahren verlassen.
War immer begeistert von dem Auto.
Zurückdenkend waren folgende Reparaturen fällig: Lenkstockschalter (Garantie), Klimakompressor und Steuerkette. (Ich hoffe, ich vergesse nichts Wesentliches.)
Lenkstockschalter ist eh bekannt und ich finde es eher schlimm, dass Dacia in vielen Jahren keine Abhilfe schafft. (solange es auf Garantie ist, ist eh egal, aber sonst sehr ungut.)
Klimakompressor: Das ist vermutlich Pech. Nicht fein, kann aber wohl passieren. Das größte Problem war, dass die Lieferzeit für das Ersatzteil ewig war. (Klima funktionierte aber weiter, es war nur die Frage, wann sie den Geist aushauchen würde.)
Steuerkette: Vermutlich war es wohl gar nicht die Kette, sondern der Spanner, aber das wird alles zusammen getauscht. Fiel geräuschmäßig beim Service auf.
Die beiden letzteren Reparaturen hat mir meine Reparaturversicherung gezahlt. (Da ist zwar Selbstbehalt dabei, aber trotzdem kein Beinbruch.)

Trotz dieser beiden Reparaturen würde ich das Auto jederzeit wieder kaufen.
Aja, einmal musste ich die Bremsen tauschen, aber das war natürlicher Verschleiß bei rund 100.000 km. Und zuletzt gab es im Winter eine neue Batterie. (aber nach weit über 150.000 km auch ok.)

So, jetzt ist das Auto quasi gewachsen und ein Lodgy steht vor der Tür. (Lange habe ich gewartet, ob es quasi einen Lodgy II geben würde, aber jetzt habe ich zugeschlagen und im Feber bestellt. Mal sehen, was die Zukunft bringt, je nachdem wird der Lodgy eher lange gefahren oder früher umgetauscht. Ich hätte gerne Klimaautomatik und die anderen Features des neuen Duster gehabt.)

Lodgy: Viel Platz, aber - und ja ich wusste es - es fehlt mir Stauraum. Im Logan konnte man viele Dinge noch beim Reserve-Rad verstauen. (Warndreieck, Erste Hilfe, Ersatzbirnen etc.) Jetzt fehlt mir diese Reservereifenmulde.

Noch gibt der Lodgy auch Geräusche von sich. (Kein Knistern oder Karzen, aber es klingt als fehle Dämmmaterial oder sind Dichtgummis nicht eingeschmiert odgl.) Das kläre ich noch mit Werkstatt, weil in Erinnerung ist mir der Lodgy aus der Probefahrt ganz ruhig. Ein Puffergummi der Sessel der 3. Reihe ist auch nicht korrekt montiert gewesen und die Ausstellfenster sind auch sehr unterschiedlich ausgeführt. (links vs. rechts)

Beim Navi muss ich noch das Update machen. Derzeit sind die Daten Q2/19. Irgendwelche Tips? Warten, kommt was Neues. Updaten des Systems?

Und das Iron-Blue der Celebration-Version sieht wirklich gut aus.
(Sorry für den Lodgy-Ausflug hier unter Logan, aber es gehört zusammen.)

Fazit Logan: Unglaublich viel Auto für wenig Geld. Mein Logan kostete gerade mal 5-stellig samt aller Abgaben in der Alles-Dabei-Version und nach 160.000 km habe ich immer noch einiges an Geld beim Eintausch vom Händler bekommen. (Der Händler kannte das Auto und wusste, dass es ein gut gepflegtes und brauchbares Auto ist.) Und wie gesagt, die doch aufgetretenen Reparaturen hat meine Reparatur-Versicherung großteils getragen und das kann ich jedem nur empfehlen nach der Garantie-Zeit.

Und keine Angst vor einer kleinen Limousine. Die sind auch sehr brauchbar und sehen klassisch aus.

lg Paiper
 

Neueste Beiträge

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 100 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 396 18,6%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 587 27,5%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 444 20,8%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 404 19,0%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 168 7,9%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 32 1,5%