• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Logan II Limousine

beifahrerin

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.6 MPI LPG 62 kW (84 PS)
Hallo,
bei unserer gestrigen Fahrradtour in und um Maintal ( bei Frankfurt ) habe ich eine neue Logan-Limo bei einem freien Händler stehen sehen:



Er hatte auch noch drei Duster auf dem Gelände und einen Gastank-Service...
Meines wissens nach gibt´s von Dacia die neue Limo doch noch gar nicht offiziell in Deutschland:unsure:

Grauimport?:mellow:
 

henry66

Mitglied Gold
Fahrzeug
Derzeit Flotte von 55+ Dacia's (650+ ueber 10 jahre, 3 eigene), meist Logan Limousine 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
das dumme wird sein, dass DACIA D die vermutlich wieder garnicht anbieten wird - koennte ja dem sandero-verkauf schaden. warum dies nicht fuer holland oder frankreich oder belgien, und oft auch oesterreich so sein soll, ist mir in raetsel. schade ... aber so bleiben sie bei uns hier hinten im osten schoen billig. BASIS ist deutlich unter 5000 (ohne mwst).

wir haben inzischen 4 stueck, bin sie aber noch nicht gefahren.

gruss - henry
 
Zuletzt bearbeitet:

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
Nur als Import zu bekommen,hab schon drin gesessen bei unserem Händler.

Vorführer war Laureate,mit Leder,Navi,Klima,Einparkhilfe,Tce90,und Fensterheber rundum,eig. fehlte nur noch die AHK,die man ja jederzeit nachrüsten kann,interessante 12.000 Euro.:)

Platz echt genug,Kofferraum genauso groß wie beim Vorgänger,Rückbank nun aber umlegbar,und die Beinfreiheit im Fond deutlich größer wie beim Sandero,die neue Limo ist schon schön.
 

henry66

Mitglied Gold
Fahrzeug
Derzeit Flotte von 55+ Dacia's (650+ ueber 10 jahre, 3 eigene), meist Logan Limousine 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
>> Kofferraum genauso groß wie beim Vorgänger, Rückbank nun aber umlegbar

ja, sagen unsere leute auch. groesse in liter vermutlich genau gleich, aber etwas schwieriger zu beladen, hoehere kante, schmalere oeffnung, und innen etwas runder als vorher. wird aber fuer viele durch die umklappbare rueckbank mehr als wettgemacht.

generell wird aber mokiert, dass er durch den angleich an 'moderne' autos doch deutlich an gesicht verloren hat. schade ...

gruss - henry
 

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
Aussen gebe ich Dir da teilweise Recht,schon recht nahe am Design des VW Polo/Golf dran.Nun,beide VW sind in ihrer Klasse Bestseller,ob das soooo zufällig geschehen ist das Design?;)
Zur Erinnerung:Der erste Sandero sah auch teilweise dem Opel Corsa recht ähnlich,aber alles nur Zufall.:D

Im Innenraum dagegen tut das Modernere dem Logan II wie auch dem Sandero II sehr gut,ohne das dadurch wie bei vielen Mitbewerbern die Rundumsicht schlechter geworden wäre,an der Größe der Fensterflächen hat sich nix geändert.Die Sitze sind aber schon besser gepolstert und das neue Cockpit deutlich moderner,auch Ablageflächen gibt es genug.
 

Digitale

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Seit 19.12.2014 MCV II Prestige TCe 90 Perlmut Schwarz
He he und das schloss sitz nun unterm Türgriff
nicht wie bei meiner oben drüber :)
 

Wolfgang_K_68

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.5 dCi 50 kW (68 PS)
das dumme wird sein, dass DACIA D die vermutlich wieder garnicht anbieten wird - koennte ja dem sandero-verkauf schaden. warum dies nicht fuer holland oder frankreich oder belgien, und oft auch oesterreich so sein soll, ist mir in raetsel.
Ist wohl kein Rätsel. Die Limousine nicht anzubieten ist keine Bosheit von Dacia Deutschland, sondern schlicht der Tatsache geschuldet, dass die Kunden in Deutschland fast keine Limousinen mehr gekauft haben, nachdem neben dem MCV auch der Sandero auf dem Markt war. Das konnte man in einem kleinen Beitrag lesen, den auto motor und sport zum Abgesang auf die Limousine der ersten Generation veröffentlicht hatte.
 

zündkerze

Mitglied Platin
Fahrzeug
2007 Logan MCV, 2012 ersetzt durch Lodgy 1.6 MPI
...weil die Limo I schon ein klein wenig den Charme eines Ostblockautos verströmte,man möge mir bitte verzeihen!!
Die Limo II sieht richtig gut aus,find ich!:rolleyes:
 

henry66

Mitglied Gold
Fahrzeug
Derzeit Flotte von 55+ Dacia's (650+ ueber 10 jahre, 3 eigene), meist Logan Limousine 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
>> Die Limo II sieht richtig gut aus, find ich!

und deshalb, meint ihr, wird die in D nicht angeboten werden? und die meisten unserer nachbarn haben einen so anderen geschmack als wir deutschen?

nun denn - henry
 

Helmut2

Mitglied Diamant
Fahrzeug
MCV1 1.5 dCi, 86 PS, Laura Kometen Grau metallic, 07 /2009
Deutschland scheint in der Tat manchmal ein besonderes Pflaster zu sein.
Stufenhecklimos in der Kleinwagenklasse floppten hier meist.

Kann sein, daß Dacia deswegen jetzt die Finger in "D" davon läßt.
 

triskel99

Mitglied Silber
Fahrzeug
Sandero II TCe 90
>> Die Limo II sieht richtig gut aus, find ich!

und deshalb, meint ihr, wird die in D nicht angeboten werden? und die meisten unserer nachbarn haben einen so anderen geschmack als wir deutschen?

nun denn - henry
Die Stufenheck-Versionen an sich beliebter Autos haben und hatten es in Deutschland schon immer schwer: Golf-Jetta (oder wie man ihn auch immer zwischendurch nannte), Polo-Derby, Escort-Orion, Stufenheck-Astra usw. hatten immer so ein muffiges Rentnerflair. Sie Stufenheckversion von Renault Clio gab es in DE so gut wie gar nicht zu kaufen.
Auch das wurde sicherlich von der automobilen Systempresse forciert.
 

Idefix

Mitglied
Fahrzeug
Kia Sportage 1.6 T-GDI AWD DCT GT-Line
Baujahr
2020
Nach 'nem Jetta I und Jetta II folgte bei mir zwei Twingos. Dank Heckklappe und umlegbarer Rückbank gingen einfach größere Sachen einfacher ins Auto. So schön "Kofferraumautos" sein mögen, lieber eins mit Heckklappe/Türen UND einen flexiblen Innenraum...

Edit: Dies ist nur meine Meinung bezogen auf die Nutzung des Fahrzeugs Durch mich und soll keine allgemein gültiges Aussage sein....
 
Zuletzt bearbeitet:

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
@Helmut2:

Logan Limo ein Kleinwagen?hmm...

Von den Platzverhältnissen im Innenraum und Kofferraum liegt der eher auf dem Niveau des VW Jetta.;)

Würde man die Limo hier anbieten hätte man vielleicht sogar über den günstigen Preis die Möglichkeit in dieser speziellen Disziplin mal VW zu schlagen.
Vom Jetta sieht man hier nämlich auch nur sehr sehr wenige,obwohl er angeboten wird.:D
 

henry66

Mitglied Gold
Fahrzeug
Derzeit Flotte von 55+ Dacia's (650+ ueber 10 jahre, 3 eigene), meist Logan Limousine 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
vergessen wir alle nicht ein wenig dass deutschland nicht das zentrum der welt ist?

denn wer argumentiert denn hier mit wem ueber reine fakten?

- die limousine und der MCV sahen GENAU gleich aus, bis zur B-saeule. von vorne, von der seite bis dort, und auch innen drinne nicht zu unterscheiden. kleinigkeiten, ja, aber nichts wo man sagen koennte der eine sieht toll aus, und der andere hat diesen ostblock-flair. entweder beide, oder keiner.

- ich hab leider im kopf nur die zahlen von 2010: gesamte produktion DACIA damals 46% LOGAN LIMOUSINE, 21% MCV, 20% SANDERO, rest pickup usw.

- maerkte werden nunmal von oben gesteuert, und dieses OBEN sitzt bei DACIA leider nicht in rumaenien, sondern in frankreich. und die wissen recht genau was sie fuer den deutschen markt wollen, nicht wollen, und zulassen. mit dem eigentlichen auto hat dies wenig zu tun.

- Logan Limo ein Kleinwagen? schon mal drin gesessen, wenns geht sogar hinten, schon mal den kofferraum beladen? und da gehts nicht nur um liter, sonder um rundungen und verknueftungen, ecken und kanten.

gruss - henry
 
Zuletzt bearbeitet:

Helmut2

Mitglied Diamant
Fahrzeug
MCV1 1.5 dCi, 86 PS, Laura Kometen Grau metallic, 07 /2009
Logan Limo ein Kleinwagen?hmm...
Ich teile Deine Skepsis! :lol:

Aber das ist nicht auf meinem Mist gewachsen, sondern in den Medien.

Immer wenn irgendwo der MCV getestet und verglichen wurde, ordnete man ihn in der Kathegorie Kleinwagen (Corsa, Panda, Agila etc.) ein.

Rein von der Größe her sagt mein Bauchgefühl zwar "untere Mittelklasse", aber die Leute die die Zuordnungen treffen, scheinen hier anderer Meinung zu sein.
 

daciabaer

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1,6 sce (102 PS)
Baujahr
2015
Deutsche Autofahrer ticken anders

Deutschland scheint in der Tat manchmal ein besonderes Pflaster zu sein.
Stufenhecklimos in der Kleinwagenklasse floppten hier meist.
Die Stufenheck-Versionen an sich beliebter Autos haben und hatten es in Deutschland schon immer schwer: Golf-Jetta (oder wie man ihn auch immer zwischendurch nannte), Polo-Derby, Escort-Orion, Stufenheck-Astra usw.
Man denke an den Corsa Limo auch so ein Reinfall.
Wobei die durch aus Potential hatten :D
Die A Reihe noch selten vertreten war die B Reihe fast gänzlich unbekannt in Deutschland.
 

Anhänge

Stefanvde

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Sandero II SCE75
Baujahr
2020
@daciabaer:

Sowohl Corsa als auch Kadett/Astra waren aber in Südeuropa,vorallem Spanien,immer die Verkaufsschlager.Kaufen Sie da die Logan limo auch noch so oft heute?

@Helmut2:

Zuordnung war für Logan und auch MCV immer "untere Mittelklasse",da findet man Sie z.B. auch in den Statistiken des ADAC,während der Sandero,bedingt durch den kürzeren Radstand und damit beengteren Raum im Fond zu den Kleinwagen gezählt wird.;)
 

Gerharddust

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Lodgy SCE100
Baujahr
2019
Hallo

Bei uns in A haben sich die Corsa A und B recht gut verkauft, und auch vor einigen Jahren die Hyundai accent gingen weg wie die sprichwörtlichen warmen Semmeln. Ich würde für den Logan bei uns zumindest gute Absatzmöglichkeiten sehen. Habe aber grade mit meinem AH geredet, leider ist eine Markteinführung in Österreich nicht angedacht.:cry::cry::cry:
Liebe Grüsse aus Wien und allzeit gute Fahrt
Gerhard
 

Helmut2

Mitglied Diamant
Fahrzeug
MCV1 1.5 dCi, 86 PS, Laura Kometen Grau metallic, 07 /2009
Zuordnung war für Logan und auch MCV immer "untere Mittelklasse",da findet man Sie z.B. auch in den Statistiken des ADAC .......
Ja, da bei untere Mittelklasse.

Ich selbst habe die Zuordnung Logan / Kleinwagen oft in Testberichten und Fahrzeugbeschreibungen gelesen, auch von nahmhaften Postillien.

Mußt nur mal eine Suchmaschine bemühen mit der Wortkombi "Kleinwagen Logan".

Jede Menge gefundener Artikel.

Aber klar, unter einem Kleinwagen stellt sich Otto Normalverbraucher real etwas anderes / kleineres vor als den Logan.
 

triskel99

Mitglied Silber
Fahrzeug
Sandero II TCe 90
Man denke an den Corsa Limo auch so ein Reinfall.
Wobei die durch aus Potential hatten :D
Die A Reihe noch selten vertreten war die B Reihe fast gänzlich unbekannt in Deutschland.
Vielen Dank für die schönen Bilder!
Den Stufenheck-Corsa A habe ich mir damals als potentiellen Nachfolger für Trabant oder Wartburg vorgestellt (wohl eher Wartburg). Aber "hier im Westen" war das Auto chancenlos.

---------- Post added at 18:52 ---------- Previous post was at 18:49 ----------

Habe aber grade mit meinem AH geredet, leider ist eine Markteinführung in Österreich nicht angedacht.:cry::cry::cry:
Hallo Gerhard,

du könntest ja mal schauen, ob du einen Eigenimport aus Tschechien oder Ungarn machen kannst.:rolleyes:
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 101 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 398 18,6%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 588 27,5%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 444 20,8%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 404 18,9%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 169 7,9%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 32 1,5%