• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Kostenvergleich Sandero LPG vs Benzin


drei-x

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster Comfort TCe 100 ECO-G / Logan MCV Stepway Blue dCi 95
Baujahr
2020
Zuletzt bearbeitet:

Oldironman

Mitglied Platin
Fahrzeug
Duster Prestige LPG, atacamaorange,
Baujahr
2019
Das konnte ich der Preisliste entnehmen

Kraftstofftank (in Liter) 50 (zusätzlich 32 für Flüssiggas)
 

Cylasie

Mitglied
Fahrzeug
Sandero
35 Liter? Gehen in den Tank nicht nur 30 Liter? Hatte ich irgendwo mal gelesen dass der 40 Liter Tank nicht vollständig zur Verfügung steht
Welches streckenprofil hast du?
Hab auch großes Interesse an einem lpg sandero :)
Edit ;es sind 32
Der Tank müsste 50l Gesamtvolumen haben (in der Reseveradmulde verbaut).als ich ihn vom Händler geholt habe ging der nächste Weg zur Tanke,da gingen die 35l rein,der Tank war laut Anzeige fast leer.wenn man die 20% abzieht gehen also maximal 40l rein.Streckenprofil in die Arbeit: 21km,davon 19km Bundesstraße,überwiegend Flach mit 2-3 kleinen Steigungen.Ich bin gespannt ob sich der Verbrauch nach dem Einfahren noch in eine andere Richtung entwickelt.
 

Cylasie

Mitglied
Fahrzeug
Sandero

drei-x

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster Comfort TCe 100 ECO-G / Logan MCV Stepway Blue dCi 95
Baujahr
2020
Der Tank müsste 50l Gesamtvolumen haben (in der Reseveradmulde verbaut).
Nein, in der Reserveradmulde ist der LPG Tank verbaut. Wird ein Stako LPG TOROIDAL TANK T12, THIN WALLS (T58004012) sein. Kofferraummatte hochheben und nachschauen. Ist ein Typenschild drauf, eventuell unter der Abdeckung fürs Multiventil.
Volumen: 40 l
Füllvolumen: 32 l

Der Kraftstofftank aus Kunststoff hat 50 l Füllvolumen und ist am Unterboden verbaut.
 

Cylasie

Mitglied
Fahrzeug
Sandero
Nein, in der Reserveradmulde ist der LPG Tank verbaut. Wird ein Stako LPG TOROIDAL TANK T12, THIN WALLS (T58004012) sein. Kofferraummatte hochheben und nachschauen. Ist ein Typenschild drauf, eventuell unter der Abdeckung fürs Multiventil.
Volumen: 40 l
Füllvolumen: 32 l

Der Kraftstofftank aus Kunststoff hat 50 l Füllvolumen und ist am Unterboden verbaut.
Den LPG-Tank meinte ich auch,werden dann 40l sein.Trotzdem gingen 35l rein wenn mich die Zapfsäule nicht angelogen hat.Wird mir schon nicht gleich um die Ohren fliegen.
 

Onkel wolli

Mitglied Gold
Fahrzeug
Renault Scenic TCe 140 EDC
Baujahr
2018
Insgesammt ist der Gasantrieb ja schon eine sehr vernünftige Sache aber halt technisch etwas anfälliger und nicht jede Werkstatt kann helfen.
Da braucht man dann schon etwas Idealismus.
 

Oldironman

Mitglied Platin
Fahrzeug
Duster Prestige LPG, atacamaorange,
Baujahr
2019
technisch etwas anfälliger und nicht jede Werkstatt kann helfen.
Nein und Ja

Meine Vialle läuft seit 2008 störungsfrei, zwei Ölwechsel in der Pumpe, das war
gesamte Wartung. Die hat die Werkstatt gemacht, die auch den Einbau machte.

08/15 Wartungen mache ich selbst, für den Rest hab ich Spezialisten
 

Selbstschrauber

Mitglied Gold
Fahrzeug
Logan MCV I Phase 1 1.6 8V
Die gehen nur rein, wenn entgegen Sicherheitsregularien manipuliert wird,
die 35 Liter sind schon "ein guter Wert"
Was hat das mit Manipulation zu tun wenn da die erlaubten 80% reingehen?
Selbst wenn der randvoll ist passiert da nichts. Bis das Überdruckventil auslöst dauert das und man fährt von der Tanke sowieso noch ein Stück weg und auch die 30 Bar muss der Tank aushalten.
Verbeult habe ich einen Tank auch noch nie gesehen. Bei einem Heckaufprall war der dann eher im Bereich der Rücksitze, übrigens genauso wie das Reserverad, bevor da einer sich um Sicherheitsaspekte Gedanken macht. Wo ist also das Problem den bis zu den erlaubten 80% zu füllen?
Ansonsten kann man das Multiventil auch nachjustieren wenn da keine 80% reingehen.
 

Statistik des Forums

Themen
34.155
Beiträge
821.545
Mitglieder
55.538
Neuestes Mitglied
Evers