• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

 Knacken beim Rückwärtsfahren Bremse oder andere Ursache?


Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

kadett

Mitglied Gold
Fahrzeug
Lodgy SCE 110 Lpg
Baujahr
2019
Servus.
Da bekommst du von mir ???????

Wenn die Radbolzen zu lang sein sollten, warum knacken die nur beim rückwärts fahren?
Verstehe ich nicht. Ich hab morgen früh einen Werkstatttermin, werde da mal fragen.

Gruß Rainer
Das kann durchaus sein. Der Duster hat ja eine Trommelbremse mit Backen. Beim rückwärts fahren kann es sein das sich die backen minimal verdrehen und somit weiter zur Schraube kommen.
 

Dokker220

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dokker
... - funktioniert die ganze Mimik in der Trommelbremse eben "andersherum". Dabei könnte dieses Knackgeräusch auftreten.
Welches Teil genau soll denn da knacken? :grübel Ich sehe da nichts, was irgendwie Spiel hat.

Die Backen liegen doch kurz vor Anschlag. Lediglich der Radbremszylinder fährt aus, und das ohne Geräusche.
Bei Scheiben und den sich bewegenden Steinen ist das schon eher vorstellbar.

Knacken kann z.B. die Radaufhängung. Wenn sich der Quer- bzw. Längslenker beim vor und zurück bewegt, kann das solche Geräusche verursachen.

PS: Bei mir haben die Bremsbacken auf den unter Bolzen aber kein Spiel.
 

Bonebreaker

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster 2 TCe 150 2WD GPF
Baujahr
2019
Guten Abend.

Ich hab das knacken auch. Aber das kommt eindeutig von den vorderen Bremsen.
Ich hab morgen früh Termin in der Werkstatt, werde da mal nachfragen.

Gruß Rainer
 

Bonebreaker

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster 2 TCe 150 2WD GPF
Baujahr
2019
Servus.

Ich hatte heute Reifenwechseltermin beim Freundlichen. Auf das Knacken beim Rückwärtsfahren angesprochen, gab es folgende Antwort mit Demonstration am Fahrzeug: Eindeutiger Verursacher der Knackgeräusche sind die Bremsbeläge an der Vorderachse. Die haben ein wenig Spiel und verursachen beim Richtungs-wechsel dieses Knackgeräusch. Das funktioniert auch in anderer Richtung. Rückwärts aus der Halle gefahren, gebremst, kein Geräusch. Dann vorwärts ein paar Meter, gebremst und da war es wieder das Knacken, allerdings leiser.
Laut Aussage vom Werkstattmeister kommt das auch bei anderen Automarken vor.
Ich hoffe geholfen zu haben und wünsche noch ein schönes Wochenende.

Gruß Rainer
 

Rostfinger

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dokker SCE 100 Bj. 2018 und Smart forfour EQ Bj 2019
Also hinten sind etwas zu lange Radbolzen montiert. Natürlich hatte die Werkstatt die passenden zufällig auf Lager.
Vorne liegt es an dem Spiel der Reibbeläge in der Bremszange.

Bin gespannt was eine weitere Werkstatt feststellt.
 

sawdust

Mitglied Silber
Fahrzeug
duster 2 SCe 115 2WD
Baujahr
2019
Hallo, mal zu den Radschrauben. Die für Stahlfelgen haben Schaftlänge 26mm.
Für Borbetfelgen habe ich welche mit 30mm gekauft. Im Sommer will ich CMS-Alus
fahren, da waren 28mm dabei. Zu kurz ist natürlich Mist, aber zu lang - was passiert da?
Was passiert also, wenn ich das Reserverad montieren muss und habe nur zu lange Schrauben ?
Grüßle
 

paddisaar

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Duster 2, 4x2 Prestige, 1.5 dCi 110
Baujahr
2018
Hi,
dieses Problem hatte ich 2018 auch. Man hält an, legt den Rückwärtsgang ein, fährt einige Meter zurück, bremst, und es klackt laut. Das Phänomen wurde übrigens auch hier besprochen, weiß nicht mehr an welcher Stelle.

Also:
1. das Problem kommt definitiv von den vorderen Bremsklötzen
2. die vermutliche Ursache wurde damals an dieser Stelle genannt, es werden wohl werksseitig ATE Beläge verbaut, obwohl TRW Lucas Beläge besser reinpassen. Nach meiner Erinnerung wurden beide Sorten bildlich dargestellt, sie unterscheiden sich tatsächlich voneinander. Erstere haben wohl mehr Spiel in der Bremszange und verkanten sich eher.

Fakt ist, mein Dacia Händler wechselte damals alle 4 Klötze, und das Problem war weg. Habe aber nicht hinterfragt, welches Fabrikat eingebaut wurde. Die o.g. Information stammte aus diesem Forum, nicht vom Händler.

Gruß
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Statistik des Forums

Themen
34.122
Beiträge
820.534
Mitglieder
55.439
Neuestes Mitglied
james.samson