• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Klimakompressor duch einen Steinschlag defekt?

Otto Wilhelm

Themenstarter
Neumitglied
Fahrzeug
Dokker
#1
Hallo,

lese gerne immer die Beiträge bei Dacianer.

Nun habe ich selber mal eine Frage.
Habe mir vor 18 Monaten einen Dokker Stepway zugelegt. Bis auf ein paar Kleinigkeiten war ich bis jetzt auch immer
ganz zufrieden. Letzte Woche versagte plötzlich meine Klimaanlage. Habe den Dokker zum Vertragshändler in Bochum
gebracht und ging von einem Garantiefall aus. Nun kam der Anruf des Freundlichen - Kondensator durch Steinschlag beschädigt
ca 1000 €. Fand ich nicht witzig, zumal er mir diesen Schaden bei der kurzen Fahrzeugübergabe bereits angekündigt hat. Habe mir kurzfristig mal ein anderes Angebot von einem großen der Branche eingeholt. Hier nur noch 612.-- €. Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit einem Steinschlag im Kondensator? Ist dieses berhaupt möglich? Lohnt es sich überhaupt den Kondensator auszutauschen, da dies ja eigentlich immer wieder passieren kann?
Wäre nett von euch zu hören!
 

waldfrieden

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi (90 PS)
Baujahr
2014
#2
Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit einem Steinschlag im Kondensator? Ist dieses berhaupt möglich?
Ja, dies ist möglich!

Lohnt es sich überhaupt den Kondensator auszutauschen, da dies ja eigentlich immer wieder passieren kann?
Das kannst nur Du selbst entscheiden, da beim Dokker aber die Frontscheibe ja schnell beschlägt, ist die Klima meines Erachtens wichtig.

Habe mir kurzfristig mal ein anderes Angebot von einem großen der Branche eingeholt. Hier nur noch 612.-- €
Dann las es doch dort richten.
 

romulus

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Sandero Stepway II TCe 90 Prestige
Baujahr
2016
#3
Es gab hier schon Lösungsvorschläge im Forum hinter dem sehr offenen Kühlergitter ein feinmachiges Streckmetallgitter anzubringen. Das wäre bei der Reparatur gleich mal eine Option da ja sowieso die Stoßstange demontiert werden muß.
So was z.B. aus Edelstahl. Gibt es für Imkerbedarf
index.jpg
 

Feinmechaniker

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 2 Blue dCi 115 4WD, 2Danger CycloCross Rad
Baujahr
2019
#4
Moin,
Streckmetall oder Volierengitter 6x6mm passen als Schutz hinter den Lufteinlassöffnungen.
Über Alu Streckmetall und Stahldraht sollte man eine Lage Unterbodenschutz aus der Dose
sprühen. Dann gammelt es nicht so schnell. Volierendraht aus A2 kann so montiert werden.

Gruß Thomas
 

Baldanders

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dokker SCE 100
#5
Hmpf und hier gibt es wegen offensichtlichem Baufehler keine Kostenübernahme oder zumindest Kulanz?
 

waldfrieden

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi (90 PS)
Baujahr
2014
#6
Hmpf und hier gibt es wegen offensichtlichem Baufehler keine Kostenübernahme oder zumindest Kulanz?
Nein, davon würde ich nicht ausgehen, mechanische Fehler von außen werden seltenst reguliert und der Kondensator muss nun einmal an dieser Stelle sitzen.
Manchmal hilft es eben auch, gerade im Winter, etwas mehr Abstand zu lassen, denn durch das eigene Fahrzeug wurde das Steinchen nicht gegen den Kondensator geschleudert.
 

Feinmechaniker

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 2 Blue dCi 115 4WD, 2Danger CycloCross Rad
Baujahr
2019
#7
Solche dümmlichen Lösungen wie diese Riesenlöcher in den Lufteinlässen sind die Lizenz
zum Geldverdienen für die Fahrzeughersteller und Werkstätten!
Dieses Problem geht quer durch alle Fabrikate. Solange sich damit Geld beim Kunden schneiden
lässt, werden die Hersteller nichts an solchen Schwachstellen optimieren.

Da muss man selbst eine gute Lösung anfertigen! Vorzugsweise bevor solche Schäden auftreten.
 

KnoedelDoedel

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.5 dCi 110
Baujahr
2014
#8
Das Gitter hatte ich mir gleich nach Auslieferung montiert. Und trotz km-Stand 15 hatte ich schon drei größere Steinschläge im Kühler :bang:
 

Otto Wilhelm

Themenstarter
Neumitglied
Fahrzeug
Dokker
#10
Danke für eure Resonanz.
Habe gerade meinen Dokker abgeholt, meinen Kostenbeitrag von 49,90 € für die
Überprüfung bezahlt. Bei meiner Frage nach Kulanz wurde ich wie erwartet nur müde angelächelt.
Werde das Fahrzeug reparieren lassen. Wäre schön zu wissen, was ihr für Lösungen mit den Gitter habt.
 

Feinmechaniker

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 2 Blue dCi 115 4WD, 2Danger CycloCross Rad
Baujahr
2019
#11
Moin,
ich bin etwas erstaunt, über die Anfragen was wir für Lösungen haben.
Die Beiträge 3 und 4 stellen die Lösung dar.
Kurzform:
-Drahtgitter oder Streckmetall kaufen
-Fahrzeug Frontverkleidung demontieren
-Draht zuschneiden u. befestigen (z.B. mit Kabelbinder)
-Frontverkleidung wieder montieren

Gruß Thomas
 

Baldanders

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dokker SCE 100
#12
Ich habe gerade mal bei mir geschaut. Ich kann nicht durch den Kühlergrill inden Motor gucken und auch von unten ist der Wagen zu.

Wie können da Steine an irgendwas knallen?
 

dermike

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Seit 05.07.2018 habe ich ihn, den Dokker Tce 115
Baujahr
2018
#13
Ich habe gerade mal bei mir geschaut. Ich kann nicht durch den Kühlergrill inden Motor gucken und auch von unten ist der Wagen zu.

Wie können da Steine an irgendwas knallen?
Die knallen gegen die Lamellen des Klimakühlers bzw. des Wasserkühlers. Offensichtlich ist der Klimakühler empfindlicher gegen Fremdkörper, da aus Alu.
Ach, nun erkannt wortklauberei.
 

John-Doe1111

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 Turbo
Baujahr
2013
#14
Der Kondensator befindet sich ja auch vor dem Wasserkühler, wie soll der Wasserkühler da Steinschläge abbekommen?
 

Murphy

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Sandero & Logan: beide Dacia
#16
Es liegt in der Sache der Natur, das ein Kühler nun mal im Luftstrom hängt....
Ansonsten kann er seine Arbeit nicht verrichten! Die Klimakondensatoren sind nicht empfindlicher als die Wasserkühler und heutzutage in der Regel aus Alu.

Die liegen leider auch bei anderen Herstellern recht ungeschützt im Frontbereich. Habe schon wenige Jahre alte
Komponenten gesehen die sind durch Korrosion weggebröselt wie Blätterteig...

( Salz) Korrosion und Steinschlag sind die häufigsten Ursachen für einen Klima-/ Kondensatorenschaden.
 

Feinmechaniker

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 2 Blue dCi 115 4WD, 2Danger CycloCross Rad
Baujahr
2019
#17
Ladeluftkühler ist da auch noch!

In dem Bereich war Steinschlag schon immer ein Thema. 1981 musste ich schon für
unseren Chef am schicken SL Mercedes den Ölkühler wegen Steinschlag austauschen.
Weiss ich noch genau, weil ich den gerade angehobenen und stabilisierten Unimog
mit Rahmenriss wieder runternehmen musste. Halber Arbeitstag mit Ausrichten
vernichtet, weil der Alte nicht warten konnte!
 

logi

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Logan MCV 1, Phase 2, 1.6 16V
Baujahr
2009
#18
Es schadet nichts den Klimakondensator nach der Wintersaison mal mit der Gartenspritze abzuspülen, um das Salzda heraus zu bekommen. Salz und Alu vertragen sich nicht.
Aber vorsichtig, nicht den HD-Reiniger da voll drauf halten, der semmelt die Lamellen so weg...
 

dirkthefireball

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV, 1.6 MPI
Baujahr
2008
#20

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 60 4,9%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 235 19,1%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 334 27,1%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 238 19,3%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 248 20,1%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 101 8,2%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 17 1,4%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!