• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Gasanlage: Tausch oder Stilllegung?


ProLodgy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
Der Tank hat ein Multiventil die Öffnung ist so groß das du ordentlich was durchstecken kannst.
Aber Feuerverzinken ist nicht weil das ein Wärmeeintrag ist und du damit das Material veränderst.
Es reicht auch Lack+Wachs/Fett.
Ob man den Tank noch retten kann muss man sich ansehen. Wir hatten hier doch jemand vor kurzen der auch erster keinen TÜV bekommen sollte. Dabei hat der Prüfer das Blech nicht abgenommen konnte also gar nicht beurteilen wie weit die Korrosion ist. Ende vom Lied war er hat ihn entrostet und neu lackiert und ist dann wo anders vorgefahren ohne das Blech. HU bestanden.
Ein neuer Tank der auch größer wäre kostet dich 500-600€ mit Eintragung bei einem Gasumrüster.
 

onegasee59

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway II TCe 90 Anniversary
Baujahr
2019
Hallo Doris,

Soll die komplette LPG-Anlage (welcher Hersteller und Modell?) durch Neubau ersetzt werden?

Ich hatte meinen BMW e46 Coupe 328i Gebraucht mit einer polnischen LPG-Anlage gekauft. Nach dem Kauf konnte uns unsere LPG-Werkstatt jahrelang helfen - Nach einem größeren Defekt aber war dann endgültig Schicht im Schacht. Ich hab mir dann Angebote eingeholt für LPG-alt deinstallieren und Einbau einer damals aktuellen Prins II für den e46. Das hat mich 3600,00 EUR gekostet. Insofern könnte das bei einem LPG-Komplettaustausch mit den 3000,00 EUR schon passen. Allerdings würde ich mir mindestens 2 weitere Angebote einholen, wenn die vorhandene LPG-Anlage noch halbwegs ein aktuelles Modell ist.
Wenn Eure LPG aber nur mit Mühe und allen möglichen "Klimmzügen " wiederbelebt werden kann, würde ich mir eine neue LPG einbauen lassen.

Ich kann ich mir aber nicht vorstellen das tatsächlich Deine gesamte LPG-Anlage verrostet sein soll. Wenn es in der Tat nur um den Tank und evt ein paar Leitungen geht kostet das niemals 3000,00 EUR.
Also in jedem Fall weitere Angebote einholen, wo nur die verrostetten Teile ausgetauscht werden.

So weit mir bekannt - eine reine Stilllegung (Steuergerät, Tank oder Sicherung kappen) nutzt Dir nichts - soweit ich weiß sagt der TÜV was eingebaut ist muss funktionieren, sonst gibt es keinen TÜV. Willst Du also keine neue LPG musst Du die alte LPG fachgerecht deinstallieren lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Murphy

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Sandero & Lada 4x4! ( MCV bleibt im Fuhrpark)
Baujahr
201320162019
Das Auto ist 5 ( fünf !) Jahre alt!!!
Wenn die Gasanlage genauso alt ist, was hätte das dann alles gebracht?

Jetzt muss mir nur noch jemand sagen, die Laufleistung liegt bei max. 70.000 Km...!!!
Wäre ein unglaubliches Sparpotential durch und mit LPG.

Ich würde mir von einer anderen (LPG) Werkstatt eine Zweitmeinung einholen.
Durch den Austausch einzelner Komponenten wird doch wohl eine fachgerechte und kostengünstige
Instandsetzung möglich sein !?!

Ich reiss´ doch nicht ´nen ganzes Haus ab, nur weil es ein neues Dach braucht!
 

Statistik des Forums

Themen
33.401
Beiträge
802.969
Mitglieder
53.516
Neuestes Mitglied
Michael91