• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Tipps/Erfahrungen: Motorleuchte (wg. Lambdasonde - kurz nach dem Kauf)


Datschia-Njubi

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II
Baujahr
2017
  • Themenstarter Themenstarter
  • #31
Hallo allerseits,

ich mal wieder - mit dem nächsten Update...

Zunächst einmal das positive:
- Auto fährt :D
- Motorkontrollleuchte ist aus
- Torque sagt beim Test: alles (?) OK:
Torque_Testergebnisse.png
Die Torque-App, die beim OBD-Adapter dabei war, habe ich runtergeschmissen und noch einmal neu direkt aus dem PlayStore installiert. Sieht jetzt etwas anders/besser aus, jetzt habe ich auch das erwähnte "Graphen" Plugin :) Außerdem habe ich mir noch den OBDLink LX gegönnt, um "Fehler-durch-Billig-China-Adapter" auszuschließen...

Jetzt der schlechte Teil:
Bei "Graphen" kann ich jetzt zwar die O2-Sensoren wie vorgeschlagen auswählen, allerdings..
- sieht das Ergebnis nicht so hübsch gleichmäßig aus wie beim Beispiel von Texas
- zeigt Sensor 2 Ausschläge und Sensor 1 spielt Toter Mann
Torque_Graphen_attachment1616866161607.jpg

Wenn ich das richtig verstanden habe, müsste doch Sonde 1 (= Regelsonde vor Kat) eben das tun, nämlich (gleicmäßig) so zwischen 0,1V und 0,9V regeln/schwanken und Sonde 2 (=Monitorsonde nach Kat) müsste keine Schwankungen aufweisen (aber auch nicht 0 Volt!). Aber das passt hier ja so gar nicht??? :think:

Und bei Aufzeichnung einer längeren Strecke sieht es auch nicht besser aus...:
Einmal mit OBDLink Wiz-Software:
ODBLink_Wiz_Daten.PNG

Einmal mit Torque-App RealtimeChart:
Torque_RealtimeChart_Screenshot_O2-Sensors.PNG.jpg

Und die Ausschläge passen irgendwie nicht so in meine Vorstellung von "gleichmäßig" :(

Vielleicht könnte mich ja einer der Experten nochmal etwas aufklären, ich blicke da so langsam nix mehr...

Danke und Grüße
Datschia-Njubi
 

DaciaBastler

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
Baujahr
2010
Die Echtzeitaufzeichnung der Regelsonde lässt darauf schließen, dass bei Dir eine Breitbandsonde verbaut ist. Da passt dann die Regelkurve, da das Gemisch der Einspritzung dynamisch angepasst wird und nicht durch schnelles "Ein- und Ausschalten" der Lambdasonde. Passt also bei Dir:)
 

Datschia-Njubi

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II
Baujahr
2017
  • Themenstarter Themenstarter
  • #33
Die Echtzeitaufzeichnung der Regelsonde lässt darauf schließen, dass bei Dir eine Breitbandsonde verbaut ist. Da passt dann die Regelkurve, da das Gemisch der Einspritzung dynamisch angepasst wird und nicht durch schnelles "Ein- und Ausschalten" der Lambdasonde. Passt also bei Dir:)
OK, Danke. So etwas in der Art hatte ich gehofft zu hören :D
Beitrag automatisch zusammengeführt:

aber sind nicht trotzdem sonde 1 und 2 "vertauscht"? oder muss die bezeichnung nicht zwingend stimmen?
 

rapiderich

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Renault Rapid/ Fiat Panda/Citroen Berlingo II
du könntest die regelsonde suchen, das kabel verfolgen bis zum stecker (meist irgendwo am zyl.kopf), wenn dieser 5 kabel hat, ist es eine breitbandsonde.

gruß, stefan
 

DaciaBastler

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
Baujahr
2010
Hmm, eigentlich stimmt das. Bank 1 Sonde 1 ist normalerweise die Regelsonde und Sonde 2 die Diagnosesonde. Warum das bei Dir jetzt anders ist, kann ich Dir momentan nicht sagen. Ich kanns mir momentan nur durch die Breitbandsonde erklären. Aber vielleicht weiß da @Texas mehr?
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
Das was in der Grafik zu sehen ist, könnte bei der nächsten Hauptuntersuchung zu Problemen führen.
 

Datschia-Njubi

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II
Baujahr
2017
  • Themenstarter Themenstarter
  • #37
Das was in der Grafik zu sehen ist, könnte bei der nächsten Hauptuntersuchung zu Problemen führen.
Moin.

1. Notiz an mich: Frau nicht ins Forum gucken lassen... :shhh:

2. Wenn ich richtig sehe, kommt das mit der Breitbandsonde leider nicht hin??
Korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber ist das auf dem Foto so korrekt: 1 = Regelsonde, 2 = Monitorsonde? (unterm Auto habe ich nix gefunden...:))
Lambdasonden.jpg

Dann wäre die Regelsonde wohl keine Breitbandsonde, da nur 4 Kabel...:
Lambdasonden_Regelsonde_001.jpg Lambdasonden_Regelsonde_002.jpg Lambdasonden_Regelsonde_003.jpg

(... die Monitorsonde - wenn sie es denn ist ebenso:)
Lambdasonden_Monitorsonde_001.jpg

Grüße
Datschia-Njubi
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
In der Diagnosebeschreibung zum B4D400 Motor wird die Regelsonde als Proportionalsonde mit einem Spannungsbereich von 0,2 bis 1,395 Volt beschrieben. Die Montitorsonde soll zwischen 0 und 1,1 Volt arbeiten.
 

Datschia-Njubi

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II
Baujahr
2017
  • Themenstarter Themenstarter
  • #41
Bei dieser Gelegenheit noch eine kleine Frage an die Runde:

Kennt jemand ein empfehlenswertes Dacia-Autohaus (bzw. -Werkstatt) im Raum Mainz-Bingen? (oder auch andere Rheinseite, d.h Gegend Wiesbaden-Rüdesheim)

Müsste demnächst wohl mal kurz was checken lassen...:)
 

rapiderich

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Renault Rapid/ Fiat Panda/Citroen Berlingo II
puuh- hoffentlich hab ich keinen mist erzählt....muss morgen an unseren prüflingen mal gucken...
die untere (monitor)sonde ist definitiv eine sprungsonde, typische gehäuseform.
die Bosch LSU hätte sogar 6 kabel...
ich vermute jedenfalls nach wie vor eine breitbandsonde.

gruß, stefan
 

Datschia-Njubi

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II
Baujahr
2017
  • Themenstarter Themenstarter
  • #43
Update:

Nächste Woche Termin in der Werkstatt. Dann sollen die mal nach Sonden(werten) und Software gucken und es gibt hoffentlich etwas Klarheit.

Grüße
Datschia-Njubi
 

Datschia-Njubi

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II
Baujahr
2017
  • Themenstarter Themenstarter
  • #44
Tach zusammen.

Auto ist zurück vom Werkstatttermin, haben Sonden + Abgaswerte nochmal bei Dacia/Renault checken lassen.

Ergebnis: alle Werte + Sonden sind in Ordnung, keine sonstigen Mängel oder Fehler erkennbar
Ein Update wäre nicht nötig bzw. für das Fahrzeug auch nicht vorhanden.

Logan_Test_Steuergeraete.jpg

Logan_Test_AU-Messung.jpg

Und die "Breitbandsonden-Fraktion" hatte wohl auch recht, es ist eine Breitbandsonde verbaut (in dem Fall dann eine 4-adrige). Das wäre dann wohl auch die Erklärung für die entsprechenden Ausschläge/Kurven.

Tja, dann glauben wir eben mal so langsam, dass jetzt doch alles passt und wir so schnell keine neuen Probleme bekommen... ^_^

Danke auf jeden Fall für die vielen Tipps und Beiträge. Jetzt können wir uns dann hoffentlich den angenehmeren Seiten des Dacia-Fahrens widmen.

Viele Grüße
Datschia-Njubi
 

Statistik des Forums

Themen
34.102
Beiträge
820.087
Mitglieder
55.419
Neuestes Mitglied
karmantyu