• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

 austausch Birne Dacia Lodgy H4 oder H7 / wie soll ich da drankommen?

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

matom

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
#1
Hi,

ich muss die Birne für Licht vorne Beifahrerseite tauschen.
Wie soll ich denn da dran kommen??
Die einzige Hand die da reinpasst ist die meiner 2jährigen Tochter ^^

Was für Birnen sind denn verbaut H7 oder H4 ?

Ich sehe oben auf dem Scheinwerfer 1 Schraube wenn ich die löse kann ich dann den Scheinwerfer vorziehen? Oder ist da noch eine versteckte?
 

manfred1768

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster (BJ 2019), Dacia Lodgy (BJ 2013)
#3
Nicht böse gemeint, aber gerade beim Lodgy ist der Lampentausch doch eh noch sehr komfortabel, da genug Platz im Verhältnis zu anderen Autos ist ...

Ich glaube der lodgy müsste h4 haben ...
 

Der Anwärter

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.2 TCe 115
#4
Wie schon Manfred geschrieben hat, ist es sehr einfach beim Lodgy die Leuchtmittel zu tauschen.
Zieh erst den Stecker von der Lampe ab und dann erst die Schutztülle (wenn du erst die Tülle abziehst, wird's mit dem Stecker schwierig...).
Wenn du beides ab hast, kannst du noch zur Not den Bowdenzug für die Leuchtweitenregulierung abziehen um etwas mehr Platz zu haben.
Dann die Klammer am Leuchtmittel oben etwas zusammendrücken und schon ist die Lampe frei. Die neue Lampe (H4) passt auch nur in einer Position. Die gleichen Schritte rückwärts. Beim nächsten Mal machst du den Tausch in 2 Minuten pro Seite.

Ich würde auch immer beide Lampen (Fahrer- und Beifahrerseite) austauschen, da die zweite erfahrungsgemäß auch bald den Geist aufgibt.
 

matom

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
#5
Klasse danke,
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Nicht böse gemeint, aber gerade beim Lodgy ist der Lampentausch doch eh noch sehr komfortabel, da genug Platz im Verhältnis zu anderen Autos ist ...

Ich glaube der lodgy müsste h4 haben ...
Fahrerseite jo platz genug, Beifahrerseite voll verbaut.
 

race13

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (110 PS)
Baujahr
2012
#6
Kannst du mal bitte ein Foto machen?
Bei meinem dCi ist auf der Beifahrerseite auch etwas weniger Platz als auf der Fahrerseite, aber dennoch genug Platz um "gemütlich" zu arbeiten.
Was wurde beim 2017'er-LPG denn dort hingelegt?
 

manfred1768

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster (BJ 2019), Dacia Lodgy (BJ 2013)
#7
Ich sehe oben auf dem Scheinwerfer 1 Schraube wenn ich die löse kann ich dann den Scheinwerfer vorziehen? Oder ist da noch eine versteckte?
Da meine Frau mit Ihrem Lodgy vor ein paar Tagen einen Unfall hatte und ich den Wagen über das Wochenende repariert habe kenne ich diesen Bereich jetzt "leider" sehr gut ... der Scheinwerfer des Lodgys wird an vier Punkten gehalten (an drei davon geschraubt) ... wenn du die obere Schraube löst, dann kannst Du den Scheinwerfer trotzdem keinen Milimeter bewegen, da eben noch drei weitere Punkte vorhanden sind und weiters die Stoßstange mitsamt dem Kühlergrill sowie der Kotflügel den Scheinwerfer formschlüssig umgibt ... also lass es

Auf dem unteren Bild war ich mit dem großen Ausrichten der beschädigten, gestauchten und verbogenen Blechteile noch nicht ganz fertig, deshalb ist noch manches "windschief" ...

 
Zuletzt bearbeitet:

Rondrian

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Lodgy TCe115
Baujahr
2018
#8
So wie ich das sehe funktioniert das also genauso wie bei unserem alten MCV... Da hab ich den Drahtbügel etwas richtung Lampe und dann zur Seite gedrückt. Wenn man erstmal weiß wie ist das tats. ein Kinderspiel... Dabei fällt mir noch ein, der Lodgy wartet ja auch noch auf seine neuen Birnchen. Werd ich wohl nachher mal erledigen... ;-)
 

matom

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
#9
Anbei die Bilder,

ich habe aufgegeben grade bei meinem Dealer abgegeben.


lampe3.JPG lampe2.JPG lampe1.JPG
 

Rondrian

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Lodgy TCe115
Baujahr
2018
#10
Okay, wir haben den TCe115... Mal sehen, wenn ich's gleich hinbekomme mach ich auch mal Bilder
 

matom

Themenstarter
Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
#11
Wagen vom Dealer zurück, hat beide Lampen getauscht Preis: 0,0 € ^^
 

Rondrian

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Lodgy TCe115
Baujahr
2018
#12
So, habs gestern selbst bei unserem probiert.
Fazit: Beim TCe115 ist wenn ich mir die Bilder ansehe scheinbar etwas mehr Platz, aber es war dennoch etwas "anstrengender" als bei unserem MCV. Vor Allem auf der Beifahrerseite ist es doch ziemlich verbaut.
Auf der Fahrerseite hatte ich beim Rauspfriemeln des Steckers den Blinker mit "rausgedreht", da das Kabel dorthin recht kurz ist, auf der Beifahrerseite hab ich dafür bei der Aktion den Bowdenzug für die Scheinwerferverstellung ausgehakt...
Nach etwa 20min. war es dann aber geschafft. Das größte Problem war es, die Stecker abzuziehen, die saßen doch sehr fest drauf (Ich hoffe, dass das beim künftig einfacher geht, jetzt wo sie schon mal runter waren).
Alles in Allem aber machbar...
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 45 4,8%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 179 19,1%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 263 28,1%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 169 18,1%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 190 20,3%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 77 8,2%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 12 1,3%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!