• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]
Anzeige

Winterräder kaufen

Steppi62

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100
....kann ich voll nachvollziehen, da liegen die Prioritäten anders, habe selbst drei, zwar bereits älter, mit anderen Problemen. Darum haben wir auf unseren Lodgy auch Gjr drauf.
 
hehe, na dann fröhliches Sparen... Ich glaub wenn du die Zeit fürs suchen mal mit 10 EUR die Stunde ansetzt, biste wieder teurer :lol::lol::rotate:
 

meester001

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100
Ganzschön spießig hier geworden, manche haben vielleicht auch einfach nicht das Geld und müssen sehen das sie sich was "zurechtbiegen" und irgendwo geht's ja in dem Forum auch'n bissel um's "basteln", improvisieren, etc. . Was ich in fast 4 Jahren Dacianer über so manches Dacia-/Renaultautohaus gelesen habe war auch nicht unbedingt vertrauensbildent...
 

matom

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
Hallo,

hat denn wer Erfahrung mit anderen Sensoren? Ausser den Schrader 3041 Sensoren?

Im Augenblick gibt es ziemlich gute Angebote bei Ebay für komplette reifen mit RDKS ( 450-550 Euro) allerdings keine Angabe zu den Sensoren.
Wie ist das mit nicht Schrader sensoren? Lassen die sich auch so einfach prügrammieren?

Wenn nicht was würde der Händler wohl dafür nehmen?

Gruss
 

meester001

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100
Da habe ich schon Aussagen von 0-90€ gelesen. Ich habe nur die Sensoren bezahlt, eingelesen ohne Berechnung. Preis für 4 Schrader war 86€.
Ich habe an vielen Stellen gelesen das die Schrader Sensoren nicht (durch eine Werkstatt) angelernt werden müssen, nur über set tp, kann's selber weder bestätigen noch dementieren...
 

matom

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
Das ist auch soweit durch das forum bestätigt. Aber wie ist das mit nicht Schrader. Wenn die programmierung 20 Euro kostet. Überlege ich nicht lange hol mir das Reifenset von der Bucht und lass mir die Dinger programmieren.
 

matom

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 LPG
Baujahr
2017
Zur Info falls jemand auch grad Winterreifen sucht. Bei der Bucht werden Sets angeboten mit RDKS-sensoren wie ich ja weiter oben schon schrieb.

Hatte jetzt mal beim Service angerufen wie das mit der Programmierung der Sensoren wenn es keine Schrader sind.
Laut Aussage der Hotline: "Da man beim Kauf die Schlüsselnummern mitschicken soll werden die RDKS Rohlinge mit passenden ID´s bespielt,man muss die Winterreifen dann nur noch aufs Auto schrauben und über Set tp einlesen lassen.

Werde da jetzt bestellen, schön wenn das so einfach klappen sollte ^^

4 x Winterreifen auf Stahlfelge von Hankook mit RDKS für knappe 500 € .


Wenn das mit dem Set Tp klappt, ein klasse Angebot.
 

Stoker

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 (LPG)
Baujahr
2017
Ich kann auf jeden Fall bestätigen das der HUF-Sensor von Reifendirekt ohne Programmierung funktioniert:rotate:
Gut zu wissen! Meine werde ich heut montieren.
Dann kann ich mich ja freuen ein Schnäppchen für 480 € gemacht zu haben.
Hätte ich nicht bei der Bestellung gezögert hätte ich weiter 20 € sparen können.
 

thomas b

Neumitglied
Fahrzeug
kein Dacia
Grüß Euch!
Habe heute für meinen Lodgy Stepway dci (Bj 2016) neue Winterräder bei ATU in Wien erworben. Inkl. allem (Stahlfelge, Conti Winter Contact, Sensoren, Montage) 640,-. Nach ca. 30km erschien die gelbe Motorsteuerungslampe und das blinkende Reifendrucksymbol. Stehenbleiben, SET TP drücken - alles gut bis jetzt (50 km später). War das günstigste Angebot bei einem Händler der Umgebung inkl. Räder umstecken (außer Internetz) und scheint zu funktionieren.
 

derbene

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (110 PS)
Also, heute habe ich meine Winterkompletträder bekommen.

Mein Reifenhändler hatte ja schon die Bridgestone auf die Alcar 7777 (laut Reifen-Felgen-Atlas hätten die passen müssen) drauf gezogen und wir haben dann festgestellt, dass es eben nicht passt. Die waren aber so nett, dass sie die 7775 zum Testen bestellt haben (dank diesem Forum und euch habe ich sie drauf aufmerksam gemacht!) und siehe da, heute haben wir die Felgen hingehalten und sie passen. Die Reifen wurden dann auf die 7775 aufgezogen (die dort schon verbauten Sensoren haben sie auf komplett neue Ventile auch umgebaut). Dann haben die die Sensoren noch angelernt (einmal an jeden Sensor hin, dann an die OBD angeschlossen). Ich selbst hab dann vor Fahrtantritt noch zusätzlich Set tp gedrückt. Bin zwar erst 8 km gefahren, bisher aber noch nix aufgeleuchtet (obwohl die originalen Sommerräder ja hinten im Kofferraum lagen).

Laut Rechnung wurden die folgenden Sensoren verwendet:
Sensor HS Schrader /M.SNAP-IN-VENTIL 3041
Auf meine Frage, ob das mit dem programmieren der Sensoren über die OBD jedes mal notwendig wäre, konnte mir der freundliche Herr keine Auskunft geben. Er meinte: "Kann sein, muss nicht". Ich schätze mal, für diesen Wechsel Sommer/Winter ist jetzt mal alles in Ordnung, aber ich würde doch ungern bei jedem Wechsel wieder irgendwo hinfahren müssen (gerade, wenn ich die Räder dann selbst wechsel).

Noch eine Frage: Die haben die originalen Radschrauben der Alus für die Stahlfelgen genommen. Ist das ok?

Und noch eine Frage: Habe diese Radkappen gefunden, die zumindest optisch hier schon mal im Forum aufgetaucht sind und die mir gut gefallen: Link Gibt's da besondere Anforderungen oder passen 15 Zoll Radkappen eigentlich immer auf 15 Zoll Stahlfelgen?

Falls es jemanden interessiert (Nettopreise):
- Felge 6 x 15 7775 schwarz Alcar (4x 37,70 €) /// 150,80 €
- Sensoren Schrader 3041 (4x 25,80 €) /// 103,20 €
- Bridgestone Blizzak LM001 185/65 R15 88T (4x 45,53 €) /// 182,12 €
- Montage, Radwechsel, Auswuchten, Ventile, Gewichte (4x 9,45 €) /// 37,80 €
- Aufschlag RDKS Montage (4x 4,20 €) /// 16,80 €
- Werkstatthilfsstoffe (4x 1,50 €) /// 6 €
________________________________
Gesamt netto: 496,72 € ==> Gesamt brutto: 591,10 €
 

Stoker

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100 (LPG)
Baujahr
2017
Ich kann mittlerweile von meinen Rädern berichten.
Wie auf den Seiten zuvor geschrieben habe ich meine Kleber Reifen in 15 Zoll auf Stahlfelge bei Reifendirekt für 480 € inkl. Versand gekauft.
Angeblich sind dort HUF 73.901.026 Sensoren verbaut (kontrollieren kann ich das natürlich nicht).
Ich habe sofort nach der Montage die SetTP Taste gedrückt und seit dem gab es in meinem Auto kein Signal, die Sensoren scheinen also ohne weiteres zu funktionieren.
Ich bin mittlerweile ca. 80 KM damit gefahren.
 
Fahrzeug
Dacia Lodgy, 1.6 16V SCe 100
Hallo Dacianer,
Ich warte zwar noch auf meinen Lodgy Stepway aber da er sicher mit Sommerreifen geliefert wird such ich schonmal Winterreifen. Da er mit 16" Felgen geliefert wird und ja nur seltene/exotische Reifen passen wie ich gelesen hab, frag ich mich grad wie ich günstiger fahre.

Option 1: 15" Stahlfelgensatz kaufen und Reifen drauf die weiter verbreitet sind kostet ca. 534 € plus Montage und RDKS anlernen, was ich dann bei jedem wechsel wohl machen muss.

Oder Option 2: Passende Ganzjahresreifen für die 16" Stahlfelgen kaufen kostet aufgrund der seltenheit ca. 550 € plus Montage aber das anlernen entfällt und der Reifenwechsel generell.
 

derbene

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (110 PS)
Option 1: (...) und RDKS anlernen, was ich dann bei jedem wechsel wohl machen muss.
Das war ja auch meine Frage. Was ich bisher gelesen habe, gebe ich dem ganzen eine 50-50 Chance, dass es ohne erneutes Anlernen über OBD geht, sondern lediglich über Set-tp des Bordcomputer.
Mein jetzt montierter Satz Stahlfelgen mit Schrader Sensoren wurde über OBD eingelesen und ich hab zusätzlich Set-tp gedrückt (auch, weil ich kurze Zeit später den Luftdruck entsprechend der Vorgaben angepasst habe, denn nach dem Montieren hatten alle vier Reifen rundum einfach pauschal 2,3 bar).
Ich bin irgendwie guter Dinge, dass beim Wechsel auf den originalen Sommerreifensatz das ganze auch nur mit Set-tp abläuft, denn die dort verbauten Sensoren sind ja die absolut originalen. Hoffentlich kennt sie das System noch :think:
 

cmox

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy 2017 LPG Sce 100
Baujahr
2017
AM Mittwoch bekomme ich meine Lodgy, Laureate, Benziner mit LPG... allerdings mit Somnmerreifen. Sagt mal, was für Reifen und Räder brauche ich da? Hier in der Nähe sind gleich drei Reifenhändler, da könnte ich gut Preise vergleichen... wenn ich nur wüßte wofür :)
 

Ähnliche Themen

Wie gefällt dir unser neues "Dacianer.de-Forum-Facelift"?

  • Astrein! (Note 1-2)

    Stimmen: 226 65,1%
  • Naja... (Note 3-4)

    Stimmen: 101 29,1%
  • Bescheiden! (Note 5-6)

    Stimmen: 20 5,8%
Dacianer.de bei Facebook
Anzeige