• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]
Anzeige

Welcher Dacia ist fur Autobahnfahrten am besten geeignet?


Dacia-Alsace

Mitglied Gold
Fahrzeug
Dacia Logan MCV Stepway 1.5 dCi 90 // Sandero II Stepway Tce90
Baujahr
2017
#81
Da wir derzeit ( leider ) einen ganzen Fuhrpark von Dacia's haben,

erlaube ich mir hier meine Meinung einzustellen:

Zum Transportieren wird der Dokker genommen.

Für längere Strecken auf der Autobahn der Logan Diesel.
Der ist um einiges lauter wie die Sanderos,

aber doch irgendwie angenehmer zu Fahren.

Ist aber persönliches Empfinden.
 

John-Doe1111

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 Turbo
Baujahr
2013
#82
sehen wir das ganze mal von der anderen seite:
Welcher Dacia ist fur Autobahnfahrten am wenigsten geeignet?

der mit dem 1.0 SCe
 

John-Doe1111

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 Turbo
Baujahr
2013
#85
wenn keine kröten vor einem herkriechen, dann schont das auch die nerven.

für den beifahrer gibt es ja passende lösungen
 

Martini

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (110 PS)
Baujahr
2014
#87
sehen wir das ganze mal von der anderen seite:
Welcher Dacia ist fur Autobahnfahrten am wenigsten geeignet?

der mit dem 1.0 SCe
Das mag stimmen, aber ich selbst empfinde es nicht unbedingt so. Habe den Sandero SCe 75 seit kurzem als Zweitwagen und war überrascht über das Fahrverhalten auf der Autobahn. Sicherlich ist der Motor im hohen Drehzahlbereich etwas brummig, aber alles noch im erträglichen Bereich. Klar muss ich mich im Gegensatz zum Lodgy beim z.B. Überholvorgang etwas umstellen. Aber die Sitze sind beim Sandero etwas bequemer geworden und haben mehr Seitenhalt. Aber welcher Dacia am besten oder wenigsten für Autobahnfahrten geeignet ist, liegt am empfinden des Einzelnen. Im direkten Vergleich ziehe ich den Lodgy natürlich vor, aber der SCe ist auf jeden Fall akzeptabel:yes:.

Grüße Martini
 

Intrepid

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Logan II MCV Celebration dCi 90 S&S
Baujahr
2015
#90
Bevor man herausfinden will, welches Auto, muss man doch erst mal festlegen, was da rein soll. Wenn die Antwort lautet "2 Erwachsene und 4 Kinder" braucht man gar nicht mehr viel überlegen.
 

wsabg

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan II, 0.9 TCe 90
#91
Im Mittel, also über 80000 Kilometer? Auf einzelnen Strecken bei optimalen Bedingungen komme ich unter 3 Liter :)
Ich bezog mich auf "Wenn Du Dich wie ich mit der rechten Spur und LKW-Geschwindigkeit begnügst, kommst Du im Schnitt mit 3,8 Litern auf 100 km aus. Da dröhnt dann auch noch nichts, alles leise und ruhig."
Dann schaffe ich das auch mit meinem Benziner (täglich 120 km, davon 90 AB, leicht hügelig). Der Rekord lag in der Tat bei 3,9 Litern gemäß Bordcomputer für 3 Tage, an denen ich mich hinter den nächstbesten LKW gehangen habe und mit ca. 85 km/h im erweiterten Windschatten gerollt bin (Sicherheitsabstand halt).
 

ibiza2004!

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway 1,5 dci 90 PS Easy-R
#92
Hallo,
kurz noch was zu den Getriebeübersetzungen:
habe seit 10.01.18 einen neuen Sandero Stepway dCi mit Easy-R, also mit schlechter Erodynamic.
Zuvor fuhr ich das gleiche Modell, auch Easy-R, 58000 km in 22 Monaten.
Der neue Sandero hat laut Drehzahlmesser und Tacho eine etwas längere G-Übersetzung im 6.Gang als der alte.
Zum Vergleich:
Alt: 6.Gang, 1500 U/min 80km/h, 2000U/min 107km/h, 3000 U/min 160km/h
Neu: 6.Gang, 1500 U/min 90km/h, 2000 U/min 120 km/h, 3000 U/min 180km/h
Die Geschwindigkeiten habe ich mit Tom-Tom Navi paralell zum Tacho verglichen;die Abweichung bei Neuzustand der
Bereifung war beim alten Sandero 3 km/h (bei allen gemessenen Geschwindigkeiten)
beim neuen 2km/h. Also Tom-Tom 98km/h, Tacho 100km/h. Das Tom-Tom ist ziemlich genau; habe es vor 1 Jahr
einmal bei einer Tachoprüfung an einem anderen Fzg.getestet.
Alles in allem ist der neue Sandero Stepway dCi noch mehr auf Economy ausgelegt, obwohl er eine schlechte Erodynamic hat.
Er schaltet bei mäßiger Fahrweise bei 1800 U/min in den nächst höheren Gang.Der Geräuschpegel ist dadurch sehr
niedrig. Über den Verbrauch des neuen Sandero kann ich noch nicht viel sagen habe erst 2000 km runter.
Ich glaube der BC zeigt mir irgend welche Märchen an, Tageskilometerzähler seit dem letzten tanken 1235 km,
verbrauchte Liter 55. Habe beim tanken ganz voll gemacht, mit genau 60 L. Ein voller Strich + Reserve zeigt
die T-Uhr noch an.
 

ibiza2004!

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway 1,5 dci 90 PS Easy-R
#94
Hallo Intrepid,
habe heute früh meine Frau zur Arbeit gefahren, dann kam die gelbe Tankleuchte,also letzter Strich sozusagen,
Tageskilom. 1271km, verbrauchte Liter 57. Aber ich glaube du liegst auch so im Verbrauch wie ich gelesen
habe, oder?
 

hanswien

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi 110 Outdoor ( Stepway )
Baujahr
2017
#95
Hallo,

kurz einige Infos zu mir. Habe 2009 den Dacia Logan Benziner 1.4 gekauft und bin bisher fast ausschließlich damit in der Stadt und auf Landstraßen gefahren. Mittlerweile muß ich jedoch viel mehr Autobahn fahren wie früher. Das Problem schon bei ca. 120 km/h läuft der Motor bei 4000 Upm im fünften Gang, für meinen Geschmack ist das etwas viel. So richtig ruhig läuft der Motor zwischen 3000 - 3500 Upm. Ja ich weiß schon Renault Motoren fangen erst bei 4500 Upm an sich wohlzufühlen :)

Jetzt zu meiner Frage welchen Dacia (Neuwagen) würdet ihr mir empfehlen, der für lange Autobahnfahrten geeignet ist? Wahrscheinlich ein Diesel aber welches Model?

Was ich mit Bestimmtheit weiß, es wird definitiv ein Dacia sein, also kommt mir nicht mit anderen Automarken ;-)
Hallo Ich habe jetzt meinen Logan MCV 2 90 DCI Bj.2015 mit 52000 KM verkauft wirklich ein Fantastisches Auto Verbrauch zwischen 4,6 und 6,2
Habe mir jetzt im Eigenimport aus Ungarn einen Lodgy stepway 110 DCI 7 sitze Islantgrau Metallic Limited Edition ,als Reiseauto sehr gut wen du ihn mit reifen 205/55/16 statt 195/55/16 bestückst liegt er ruhig, bin innerhalb eines Monates 3000 KM gefahren der verbrauch hat sich von 6,9 auf 5,9 reduziert. Das sechs gang Getriebe ist auf der Autobahn herrlich . Ich würde dir zum Lodgy raten , du sitzt höher und der Einstieg ist auch bequemer.
 

Intrepid

Mitglied Brillant
Fahrzeug
Logan II MCV Celebration dCi 90 S&S
Baujahr
2015
#96
Hallo Intrepid,
habe heute früh meine Frau zur Arbeit gefahren, dann kam die gelbe Tankleuchte,also letzter Strich sozusagen,
Tageskilom. 1271km, verbrauchte Liter 57. Aber ich glaube du liegst auch so im Verbrauch wie ich gelesen
habe, oder?
Ja, wenn meine Frau und/oder mein Sohn gefahren sind sogar darüber. Wenn ich nur zur Arbeit hin und wieder zurück fahren, noch einiges darunter. Aber da kommst Du mit einem Stepway nicht dran.

57 Liter und Reserveleuchte geht an bedeutet, es waren knapp 62 Liter drin. Also gut voll getankt, fast "vollvoll".
 
Fahrzeug
Dacia Sandero II, 0.9 TCe 90
#98
Hallo, Ich fahre einen Sandero mit einem TCE 90 Motor.
Seit der Schalldämmung einer sehr bekannten Autoradio und Autoaudio Firma, hat er den Namen Grand Tour verdient.
Man muss nur ein wenig Investieren und schon ist alles so ruhig wie in einer S-klasse.
(Wirklich, ich habe KEIN vermögen ausgegeben :) )
 

romulus

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Sandero Stepway II TCe 90 Prestige
Baujahr
2016
Man muss nur ein wenig Investieren und schon ist alles so ruhig wie in einer S-klasse.
(Wirklich, ich habe KEIN vermögen ausgegeben :) )
Und in welcher Zeit ? Zeit ist bei manchem eine große Investition, vor allem wenn man selber keine Garage oder Hof hat sondern Laternenparker auf öffentlicher Straße ist. Wie macht man das dann?:think:
 

Ähnliche Themen

Würdest du wieder einen Dacia kaufen?

  • Ja, ganz sicher!

    Stimmen: 449 57,2%
  • Wahrscheinlich ja!

    Stimmen: 249 31,7%
  • Unentschieden...

    Stimmen: 41 5,2%
  • Eher nicht...

    Stimmen: 29 3,7%
  • Nein, ganz sicher nicht!

    Stimmen: 17 2,2%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung! - Dominik
Anzeige