• Wir stellen unseren Nutzern die originalen Dacia-Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland.

Vorglühanzeige dauernd an? Was kann das sein?


kapatentrekker

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi 90 eco2 65 kW (88 PS)
Bei meine 2011er 88PS Diesel K9 Motor
ging heute die Vorglühanzeige nicht mehr aus bei der Fahrt,
hatte das schon mal einer und weiß wo ich suchen kann??
Habe den Wagen 2x noch gestartet aber keine Änderung.

Der Wagen fährt ganz normal kein Notlauf oder sonstige Fehler??

Vielen dank Martin Grüsse aus dem Sauerland
 

kapatentrekker

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi 90 eco2 65 kW (88 PS)
  • Themenstarter Themenstarter
  • #4
reicht irgendein ODB Scanner oder ein besonderer oder habt ihr einen Tipp über die Bucht so ein Teil zu kaufen??

hatte noch einen der ist aber 10 Jahre alt der geht nicht mehr.
Tourqe habe ich damals gekauft als Ich noch Passat gefahren bin und das Dingen häufiger gebraucht habe, Beim Dacia bis jetzt 132,000Km uns 9Jahren nie Probleme gebabt.
 

Xellion

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster TCe 150 4WD
Baujahr
2019
Mit einem Multimeter können diese geprüft werden es gibt auch spezielle Prüfgeräte dafür. Wenn eine defekt ist, wäre es auch ratsam wenn Geld keine Rolle spielt direkt alle Glühkerzen zu tauschen da die anderen einige Zeit später das selbe erleiden können.
 

John-Doe1111

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 Turbo
Baujahr
2013
gerade wenn geld eine rolle spielt macht es sinn, gleich alle vier tauschen zu lassen.
wenn der schrauber einmal dran ist, ist der arbeitsaufwand geringer, denn

die anderen glühkerzen werden dann auch nicht mehr lange halten
 

Xellion

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster TCe 150 4WD
Baujahr
2019
Hab mich da etwas falsch ausgedrückt, dass war darauf bezogen, wenn man die Reparatur möglicherweise selbst vornimmt.
 

John-Doe1111

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 Turbo
Baujahr
2013
na so teuer sind die teile nun auch wieder nicht, dass man selbst nicht gleich alle viere tauscht.
 

kapatentrekker

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.5 dCi 90 eco2 65 kW (88 PS)
  • Themenstarter Themenstarter
  • #9
Fehler ist P0380 Glühkerzen oder Relais, werde das mal die Tage überprüfen
Danke für die Tipps
 

exnissan

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (107 PS) Duster 2010 (107 PS )dci
Baujahr
2014
Nabend

heute bin ich dann auch dran . Kontrolllampe Glühen geht nicht mehr aus . Duster 2010 107PS 2WD

- kein Ruckeln , kein Leistungsverlust oder ähnlich
mein billigOBD tester : kein Fehler , Agr OK

Thread hat hier irgendwie die Endlösung nicht parat ...

war es damit getan die Glühkerzen zu tauschen ?

ansonst bitte mögliche Fehlerquelle .

habe Glühkerzenwerkzeug im sommer extra zugelegt , Da Lodgy den P 0380 Code hat , da lag es aber nicht an den Kerzen da Fehler immer noch da ist - an der Stelle evtl ein paar Tips zu P0380 ( Kerzen neu und Relais auch)

ich freue mich auf konkrete Antworten , im Facebookforum frag ich erst gar nicht.
 

exnissan

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (107 PS) Duster 2010 (107 PS )dci
Baujahr
2014
Edit :

Bezogen auf Duster und Anderer - das ist ein K9K und wenn ich das Innenleben des Duster mit dem Lodgy vergleiche fällt eigenlich nur auf daß die Motorabdeckung anders ist , und der Dieselfilter einen Einheit ist und bei Lodgy die Patrone seperat getauscht werden kann .
heute morgen auf dem weg zum Freundlichen um mal eben das Diagnosegerät dranzuhängen ging die Kontrolllampe wieder aus - also fuhr ich nicht hin.
habe mir den Luxus gegönnt dann mal eben auf die Autobahn zum "Freibrennen" zu fahren und 50 Km "gib ihm" da längere Zeit nur Kurzstreckengeeier anstand und das letzte mal daß ich auch nur die 100 Km/h erreichte wegen Verkehrsaufkommen - kann ich mich nicht dran erinneren..
Ich freue mich trotzdem über weitere konkrete Problemlöser , vor allem von denen die das Problem schon mal hatten .
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
vor allem von denen die das Problem schon mal hatten .
Die Vorglühkontrolle signalisiert nicht "das eine Problem", sondern meldet im normalen Fahrbetrieb, das eine Elektronikstörung niedriger Priorität aufgetreten ist.
Das sind Fehler, wo das Einspritzsteuergerät von Bauteilen keine Werte oder Werte außerhalb der Toleranz bekommt.
Beeinflussen diese Fehler das Abgasverhalten, wird zusätzlich noch die Abgas Warnleuchte aktiviert. Können die Fehler den Motor schädigen, wird statt der Priorität 1 Kontrollleuchte (Vorglüh orange), die Priorität 2 Warnleuchte (Kühlwasser rot) aktiviert.
Bei deinem verbauten Einspritzsteuergerät leuchtet Priorität 1 bei Fehlern in Verbindung mit folgenden Bauteilen allein auf:
Bremslichtschalter
Geschwindigkeitssensor
Kraftstofftemperatursensor
Nockenwellensensor - OT Sensor
Ladedruckgeber
 

walterk

Neumitglied
Fahrzeug
Logan MCV
Hallo

Bei mir war der Fehler P0670 - Glühkerze Steuerung Modul Steuerung Schaltung offen...jedoch normales Verhalten der Glühanzeige

Da man so manches über das Abreissen der Kerzen liest hab ich 4 Tage die Kerzen mit WD40 geflutet und einwirken lassen. Nach dem Tausch den Fehler gelöscht und ist jetzt Fehlerfrei.

Lg
 

exnissan

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 dCi eco2 (107 PS) Duster 2010 (107 PS )dci
Baujahr
2014
Da bin ich wieder :)

nach recherchieren im Netz hab ich dann mal das "Gaspedal" ausgebaut und abgesteckt , vorsichtig Zerlegt und mit Kontaktspray behandelt , die Schleifkontakte Vorsichtig nachgebogen , und wieder so gut wie möglich in der ursprünglichen Stellung zusammengebaut - wie es aussah , kann man da ein-zwei Millimeter toleranz verdrehen. Kontrolllampe blieb bis jetzt aus . kommt das wieder , gibt´s ein neues Gaspedal .
 

Anhänge

  • 20210429_091051[1].jpg
    20210429_091051[1].jpg
    70,5 KB · Aufrufe: 17
  • 20210429_091104[1].jpg
    20210429_091104[1].jpg
    111,1 KB · Aufrufe: 17

Statistik des Forums

Themen
33.609
Beiträge
808.181
Mitglieder
54.060
Neuestes Mitglied
Kevin3008