• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Probleme mit dem Airbag oder Arbeiten daran >>> Werkstatt

John-Doe1111

Mitglied Diamant
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 Turbo
Baujahr
2013
super gemacht!
in der werkstatt wäre das eine teure angelegenheit gewesen.
 

ich bin´s

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
Hallo zusammen,

jetzt hat es meinen Logan 1.4 MCV bei 190.000 auch erwischt:
Airbag-Leuchte dauerhaft an. ( die richtige nicht die für Beifahrer aus )
Selbst mit IcarSoft ausgelesen: kein Fehler! Löschen bringt nix.
Werkstatt auslesen:
1. Wickelfeder oder Steuergerät
2. Schalter "Beifahrertür" oder Steuergerät
3. Beifahrerairbag oder Steuergerät
Fehler lassen sich löschen, sind aber sofort wieder da ( Lampe geht für 0,5 Sekunden aus )

- Wickelfeder neu
- Steuergerät ausgetauscht
- Schalter zum abschalten Beifahrera. erneuert ( der alte hatte aber 100/400 Ohm )
- keine Kabel / Stecker unter den Sitzen ( keine Seitenairbags )
- alle anderen Stecker / Verbindungen sehen gut aus ( geöffnet und wieder zu )

Und jetzt?
Neue Airbags wäre wirtschaftlicher Totalschaden.


Grüße
Dirk
 

Texas

Mitglied
Fahrzeug
Logan I
Werkstatt auslesen:
1. Wickelfeder oder Steuergerät
2. Schalter "Beifahrertür" oder Steuergerät
3. Beifahrerairbag oder Steuergerät
Die ausgelesenen Fehlercode inklusive der Zusatzdefinition wären aussagekräftiger.
Steuergeräte können offene Stromkreise, Kurzschlüsse und Parameter, die vorgegebene Werte über oder unterschreiten, erkennen. Das Steuergerät selbst, kann interne Fehler, wie zum Beispiel einen Konfigurationsfehler feststellen. Zum Beispiel, wenn ein "Anbauteil" als vorhanden programmiert ist, aber an den zugeordneten Ausgängen nichts angeschlossen ist.
Was dann die genaue Ursache ist, findet man mittels Diagnoseplan im Ausschluss Verfahren heraus.
 

ich bin´s

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
An die Fehlercodes der Werkstatt komme ich jetzt nicht dran ( Samstag ).
Werde aber mit einer anderen Software ( DANKE Texas ) das nochmal auslesen.


Grüße
Dirk
 

Omnivor

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 MPI (KEM3 67P-K7M A812-JR5 361)
Baujahr
2014
..Airbag-Leuchte dauerhaft an. ...
Selbst mit IcarSoft ausgelesen: kein Fehler! Löschen bringt nix.
...Werde aber mit einer anderen Software ... das nochmal auslesen....
Der IcarSoft kann noch viel mehr als nur Fehler auslesen und löschen.
In den "Livedaten" werden unglaublich viele Zustände angezeigt, auch zum Airbag (bei meinem Dokker) z.B.:

Impedanz Stromkreis Verriegelung Airbags
Impedanz Geber Beifahrersitz besetzt
Impedanz Leitung 1
Impedanz Leitung 5
Impedanz Leitung 15
Impedanz Leitung 16
Impedanz Leitung 13
Impedanz Leitung 3
Impedanz Leitung 7
Impedanz Leitung 14
Kontroll.Zustand Anst.
Airbag Beifahrersitz Sörungskontrollampe angesteuert
Seuergerät von Werkzeug verriegelt
Steuergerät auswechseln
Airbag(s) Beifahrer verriegelt
Fehler vorhanden oder gespeichert
Versorgunsspannung Steuergerät)


Mir würden die meisten nicht helfen, aber ein Fachmann wie Texas kann sicher mit den Werten etwas anfangen.
Möglicherweise wäre ja damit hier und jetzt schon die konkrete Fehlerstelle entdeckt worden.
 

KarlWilhelm

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.4 MPI (75 PS)
Baujahr
2008
Hallo,
zwar habe ich "ich bin´s" Problem noch nicht, rechne aber jederzeit mit einem ähnlichen Pseudogau in der KI meiner alten Kiste. Auch bei mir wäre es ein wirtschaftlicher TS. Würde mich sehr interessieren, wie es weitergeht. Oder ist das geheim?
Gruß
Dieter
 

ich bin´s

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan Kombi 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
Hallo Dieter,

das ist absolut TOP SECRET!! :D

Nee im Ernst: hätte ich hier sowieso noch weiter geschrieben aber die Karre :verysad: muß zum TÜV und da waren außer Airbag noch Rückleuchte ( war ´n Stahlträger im Weg ), Reifen, Bremsen vorne, Schalldämpfer ( das Reparaturkit für 10,- ) und dann ganz plötzlich hintereinander Standlichtbirnchen links, Blinkerbirne links, Leuchtweitenregulierung links ( natürlich eigene Doofheit ), ....

Aber zum Luftsack:
laut Diagnose zu hoher Widerstand im Messkreis-Beifahrerairbag. ( 1-5 Ohm wohl normal und meiner hatte 7 Ohm ).
Vermutlich Übergangswiderstände in den Steckverbindungen. Da ich nicht DIE Steckverbindung gefunden habe, habe ich alle, die ich finden konnte, geöffnet, mit Kontaktspray geflutet und wieder zusammengesteckt.
Funktioniert wieder!!
Oder besser: die Meldung ist weg. Ausprobiert habe ich den Airbag noch nicht!! :lol:

:nono: Aber vor Arbeiten am Airbag besser die Airbags im Steuergerät deaktivieren!! :nono: ( geht nur per Software!! )

Ob Batterie länger abklemmen auch reicht oder Stecker vom Steuergerät ab, weiß ICH nicht!!


Und weil ich es ohne TEXAS nicht hinbekommen hätte:
DANKE TEXAS!!


Grüße
Dirk
 

Neueste Beiträge

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 89 4,6%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 355 18,4%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 532 27,6%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 392 20,3%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 380 19,7%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 154 8,0%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 28 1,5%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!