• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Original Stoßdämpfer gegen Bilstein getauscht

Altbierjohnny

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan II MCV TCE 90 LPG
Baujahr
2019
Vielen Dank für die Antwort. Schaue mich gleich mal da um. ☺
Habe mich inzwischischen mit stoßdämpfer/ komplettfahrwerk beschäftigt. Mein Ziel ist es, wie bei dir den logan etwas tiefer und sportlicher zu bekommen. Aber da es ein Kombi ist möchte ich kein zu sportliches Fahrwerk, bei dem du schon bei kleinen Schlaglöcher auf die bremse steigst. (letztes Auto hatte nen gewindefahrwerk )
Andererseits fördern die fahrzeugneigungen durch Seitenwinde beim LKW überholen auf der bahn, nicht gerade das sicherheitsgefühl .

Habe über Bilstein Dämpfer folgendes aus einem BMW forum hervorgekramt: "B4 Stoßdämpfer sind reine Seriendämpfer, die weder straffer, noch weicher sind. Sie dienen einfach nur der normalen Fahrzeugreparatur bzw. als Ergänzung zu Tieferlegungsfedern, wenn man eben mehr Komfort möchte (die ideale Lösung ist das nicht). Die B4 Stoßdämpfer sind im übrigen nichts anderes als Gasdruckstoßdämpfer in 2-Rohrtechnik. Die billigste Bilstein-Lösung ist der B2, welcher ein einfacher Öldruckdämpfer ist. Was den B6 und B8 betrifft, so unterscheiden sie sich nicht in der Härte, sondern nur im Rebound beim B8."


Die Frage aller Fragen ist für mich jetzt der Kompromiss aus Komfort und Sportlichkeit, also b6/B8 Dämpfer oder b4 Dämpfer. Wäre sehr dankbar wenn sich dem Post Noch einmal jemand annehmen würde. ☺
 

Doldini

Themenstarter
Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 1.5 dCi 90 gepimpt
Baujahr
2015
Die Frage aller Fragen ist für mich jetzt der Kompromiss aus Komfort und Sportlichkeit, also b6/B8 Dämpfer oder b4 Dämpfer.
Wie Du in dem Eingangs Post siehst, hab ich die B4 drin mit ST Federn.
Ich kann nur für mich sprechen, aber ich finde diese Kombination optimal.
Nicht zu weich und nicht zu hart, für mich genau richtig.
Mit dem Fahrwerk fahr ich jetzt auf der BAB 200 Sachen ohne zu schwitzen.
Auch der Komfort ist immer noch vorhanden.
Bin grad letzte Woche aus dem Urlaub zurück.
Mit Fahrradträger und 2 Fahrrädern, Urlaubsgepäck für 2 Wochen und ließ sich noch ganz entspannt fahren.
Ich kann den Umbau jedem empfehlen, er ist das Geld wert!
 

DaciaBastler

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dacia Logan Limousine 1.4 MPI 55 kW (75 PS)
Baujahr
2010
@Altbierjohnny
Auf der Bilstein-Seite werden sowohl die B2, als auch die B4 als Ersatz für die Seriendämpfer angegeben. Wobei der B2 ein reiner Öldämpfer ist und der B4 ein Gasdruckdämpfer. Der Vorteil eines B4 gegenüber dem Seriendämpfer ist, dass das Losbrechmoment (die Kraft, welche aufgewendet werden muss, um bei einem Stoßdämpfer die wirksamen Reibkräfte und Kräfte, die aus der Verkantung zweier Bauteile zueinander entstehen, zu überwinden) deutlich niedriger ist. Sprich, der Stoßdämpfer spricht feiner an! Der B6 wird als strafferer Dämpfer bezeichnet, der sich sowohl für Sport-, als auch für Serienfahrwerke eignet und auch bei höherer Beladung Vorteile haben soll. Der B8 wird als straffer Sportdämpfer angepriesen in Kombination mit Sportfahrwerken. Allerdings kann es sein, dass Du gar nicht alle Arten der Dämpfer verwenden kannst! Deshalb solltest Du auf der Seite auch Dein Auto eingeben, dann werden Dir passende Produkte angezeigt. So wird z.B. für meine Logan I-Limo nur der B4, als auch der B8 Dämpfer angezeigt. Auch im Teilekatalog von Bilstein ist das so. Einen B6 kann ich offiziell gar nicht verwenden.
Wenn's also nicht zu sportlich sein soll, würde sich als Kompromiss die Kombination aus B4 und Sportfahrwerk oder die Kombination aus etwas strafferem B6 und Sportfahrwerk anbieten. Inwiefern sich der B8 nun in der Härte vom B6 unterscheidet, das kann ich Dir aber nicht sagen.

Edit:
@Doldini war schneller:) Da hast Du Infos aus erster Hand bzgl. der Kombi aus B4 plus Sportfahrwerk.
 

Scorpio

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV Stepway
Baujahr
2019

Altbierjohnny

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan II MCV TCE 90 LPG
Baujahr
2019
Hallo, ich habe jetzt mal Zeit gefunden mich um die Dämpfer zu kümmern . Auf der Seite werden die b4 Dämpfer leider nicht für meinen lpg angeboten. Bau technisch sollte der Motor keinen unterschied machen und ob in der Reserverad Mulde n Gas Tank ist oder nicht auch nicht. . Hat jemand schon einen lpg tiefergelegt? Oder übersehe ich was und das geht garnicht?

Vg johnny

PS es handelt sich ums gleiche Fahrzeug wie vom TE.
 

Murphy

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Sandero & Logan: beide Dacia
Der TE hat einen Diesel.
Evtl. sind da andere Federn vorne drin wg. des Motorgewichts...?

Federrate ( Farbcodierungen) könnte anders sein. Genaueres kann ich leider nicht dazu sagen. Vielleicht weiss
ein anderer Forumskollege mehr.

VG,
Murphy
 

Doldini

Themenstarter
Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 1.5 dCi 90 gepimpt
Baujahr
2015
Hallo, ich habe jetzt mal Zeit gefunden mich um die Dämpfer zu kümmern . Auf der Seite werden die b4 Dämpfer leider nicht für meinen lpg angeboten. Bau technisch sollte der Motor keinen unterschied machen und ob in der Reserverad Mulde n Gas Tank ist oder nicht auch nicht. . Hat jemand schon einen lpg tiefergelegt? Oder übersehe ich was und das geht garnicht?

Vg johnny

PS es handelt sich ums gleiche Fahrzeug wie vom TE.
Ich denke, da geht es um Fahrzeuge die den Gastank unter dem Auto haben.
Bei einem Gastank im Fahrzeug ist es unverständlich.
Von der Bauart macht es keinen Unterschied. Die Bilstein haben die gleichen Maße wie die Originalen.
Die Tieferlegung kommt nicht von den Dämpfern, sondern von den Federn.
Ich würde an deiner Stelle mal zum TÜV fahren und nachfragen.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 78 4,9%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 294 18,4%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 437 27,3%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 317 19,8%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 316 19,8%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 131 8,2%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 27 1,7%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!