• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Media-Nav Evolution

derdriver

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster 2 DCI 115 4x4 Prestige 03.2019
Baujahr
2019
Eventuell das Handy auf Werkseinstellungen zurücksetzten.

Android Auto hast am Handy schon installiert vom Playstore, oder? Vielleicht das mal so starten.
 

Bonsai_GER

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dokker Blue dci 95
Baujahr
2019
So ich habe noch ein wenig nachgeforscht.
Natürlich ohne nennenswerte Ergebnisse.
Aber vielleicht kann mein Problem ein wenig eingegrenzt werden. Dazu habe ich Mal Bilder gemacht.
IMG_20190127_183001.jpg

Das sollte die aktuelle Software sein
IMG_20190127_182429.jpg

Er erkennt mein Smartphone nicht (Android)
IMG_20190127_182411.jpg

Kann es damit zusammenhängen? Da ist nur die Möglichkeit von einem iPhone angegeben.
Fehlt mir die Unterstützung für Android?

Gruß Arne
 

Bonsai_GER

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dokker Blue dci 95
Baujahr
2019
Hast du die Punkte, wie in der Anleitung beschrieben, der Reihe nach abgearbeitet?
Ja habe ich. Sogar mehrfach.:bang:
Mein Telefon wird nur als Bluetooth Gerät erkannt. Telefonieren über die Freisprecheinrichtung geht einwandfrei.
Etwas oberhalb habe ich mal ein Foto gemacht wo scheinbar nur ein iPhone unterstützt wird.
 

Bonsai_GER

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dokker Blue dci 95
Baujahr
2019
Ich denke ja, da ich erstmal zwei vorhandene probiert habe und mir dann noch ein neues gekauft habe , wo ich auch auf die Möglichkeit der Datenübertragung geachtet habe.
Sollte denn nicht bei dem kompatiblen Geräten im Media Nav auch Android min. 5.0 oder höher stehen und nicht nur ios als unterstützte Geräte?
1548616791499.png
 

StefanDuster

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 SCe 115
Wenn man das Media Nav updated gibts doch nur eine Möglichkeit und die ist dort wo auch die neusten Karten runtergeladen werden oder?
Langsam zweifle ich da ich diese Versionsnummer nicht habe aber auf dem PC immer steht alles wäre aktuell.
 

theSheep

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125
Baujahr
03.2018
Wenn man das Media Nav updated gibts doch nur eine Möglichkeit und die ist dort wo auch die neusten Karten runtergeladen werden oder?
Langsam zweifle ich da ich diese Versionsnummer nicht habe aber auf dem PC immer steht alles wäre aktuell.
Moin das wird wohl daran liegen dass du das Media nav Evolution hast und nicht das Media nav late2018
 

Bonsai_GER

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dokker Blue dci 95
Baujahr
2019
OK liebe Mitdacianer!

Vergesst bitte alle meine Probleme mit dem Media Nav!!!
Ich bin ein kleiner Vollhonk:bang::bang::bang:.
Ich war sicher alles , aber auch alles nach Vorgabe erledigt zu haben. Aber.....
Ich habe nie kontrolliert ob die Standortfreigabe auch am Handy aktiviert war. So hat es nicht funktionieren können.
Fehler lag am Anwender ( mir). Ganz klar.
Wenn man meint alles richtig zu machen und das auf Nachfrage auch noch bestätigt, heißt es noch lange nicht das man auch alles richtig gemacht hat.
Entschuldigung an alle die sich meines Problems ( welches gar keins war) angenommen haben und sich eventuell einen Kopf gemacht haben!
Ihr könnt mich nun gerne treten , Federn vierteilen oder was auch immer. Damit muss ich nun klarkommen!
Gruß Arne
 

Corax

Dacianer.de Team
Fahrzeug
Dokker 1.5 dCi 90
Baujahr
2016
Ich habe nie kontrolliert ob die Standortfreigabe auch am Handy aktiviert war. So hat es nicht funktionieren können.
Du bist sicher nicht der erste und auch nicht der letzte Anwender, dem ein Fehler unterläuft.
Schön, dass du die Problemlösung genannt hast.
Das könnte in der Zukunft für andere User hilfreich sein.
Freut mich, dass das Problem gelöst ist.
:prost:
 

jbgl

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 2 SCE 115
Baujahr
2019
Hallo an alle,
mein Duster soll jetzt im Februar ankommen. Woran erkenne ich eigentlich, ob ich das alte oder das neue
Medianav im Auto habe? Gibt es einen optischen Unterschied zwischen den beiden Geräten?
 

BigEasy

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway TCe 90
Baujahr
2016
Hallo an alle,
mein Duster soll jetzt im Februar ankommen. Woran erkenne ich eigentlich, ob ich das alte oder das neue
Medianav im Auto habe? Gibt es einen optischen Unterschied zwischen den beiden Geräten?
Nein. Siehst es aber in den Einstellungen bei der Systemversion. 9.1.3 ist das "alte" Media Nav Evolution.
 

jbgl

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 2 SCE 115
Baujahr
2019
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich bin schon sehr gespannt auf das Auto.
 

Fearchilla

Neumitglied
Fahrzeug
Duster 2
Moin,

CarPlay schön und gut, läuft auch alles wunderbar, aber hat schon jemand den neuen Pass Key für das MNE v.2. mit Version 1.0.13.1 ? Denn 2383 3748 funktioniert nicht mehr.
 

Hetzer6

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125
Hallo liebe MNE Veteranen,

ich habe mein Duster seit fast einem Jahr, fahre jedoch einen BMW als Dienstwagen, weswegen mir in den letzten Wochen und Tagen einige Sachen aufgefallen sind, die das MNE eventuell kann oder können sollte:

1. Lautstärkereduktion bei Musik statt "Mute" während Navi-Ansagen: gibt es eine Möglichkeit das MNE während einer Navi-Ansage dazu zu bringen, die Lautstärke der Musik lediglich etwas zu dämpfen, anstatt sie komplett zu "muten"? Das nervt auf Dauer ungemein, da MP3 sogar "pausiert" werden.

2. Kopplung Musiklautstärke und Piepton für Einparkhilfe / dauerhafte Erhöhung des Pieptons beim Einparken:
Ich höre gern laut Musik. Nun ist es leider so, dass das "Einparkpiepsen" viel leiser ist, als meine Musik. Mein Dienst-BMW reguliert hier automatisch die Musiklautstärke, sollte ein Hindernis vor den Sensoren erscheinen, beim MNE passiert hier nix. Teilweise ist das Piepsen garnicht zu hören oder kaum wahrnehmbar (je nach Musiklautstärke).

Gibt es hierfür eine Lösung?

Danke für Eure Antworten, bzw. Tipps und Kniffe
 

larsi

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.2 TCe 125
Baujahr
2016
Gestern bei der Abholung war es definitiv nicht so, aber gestern Abend war es so wie von dir beschrieben.
Nach einer erholsamen Nacht habe ich heute den gestrigen Tag nochmal Revue passieren lassen.
Ich habe dann heute versucht das "Problem zu finden", als erstes auf Werkseinstellung, was leider bei mir nicht geholfen hat.
Dafür konnte mein Medianav wieder Niederländisch.:lol:

Die Sprache dann wieder auf Deutsch eingestellt.
Nach ein wenig probieren habe ich die Lösung wohl gefunden, einen Bug kann man wohl ausschließen und das "Problem" beim Anwender finden.
- Istzustand: Auto aufschließen/Uhr am Nav geht an - Zündung+Motor an - Nav bleibt aus nach Motorstart
- Lösung bei mir: Auto aufschließen/Uhr am Nav geht an - Nav einschalten (ohne Zündung) - Auto verlassen und Auto verschließen - Auto aufschließen/Uhr am Nav geht an - Zündung+Motor starten - Nav geht automatisch an.

Darauf gekommen bin ich weil ich meine Einstellungen gestern ohne eingeschaltete Zündung vorgenommen habe und vor dem verlassen des Autos ordentlich das Nav ausgeschaltet habe. Das Nav startet demzufolge beim betreten des Autos mit der letzten Einstellung(AN/AUS). Beim einstellen dann gestern noch mitbekommen das man 20 min ohne vorheriges einschalten der Zündung das Nav nutzen kann, das ganze lässt sich dann durch drücken von AN/AUS verlängern.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Gestern bei der Abholung war es definitiv nicht so, aber gestern Abend war es so wie von dir beschrieben.
Nach einer erholsamen Nacht habe ich heute den gestrigen Tag nochmal Revue passieren lassen.
Ich habe dann heute versucht das "Problem zu finden", als erstes auf Werkseinstellung, was leider bei mir nicht geholfen hat.
Dafür konnte mein Medianav wieder Niederländisch.:lol:

Die Sprache dann wieder auf Deutsch eingestellt.
Nach ein wenig probieren habe ich die Lösung wohl gefunden, einen Bug kann man wohl ausschließen und das "Problem" beim Anwender finden.
- Istzustand: Auto aufschließen/Uhr am Nav geht an - Zündung+Motor an - Nav bleibt aus nach Motorstart
- Lösung bei mir: Auto aufschließen/Uhr am Nav geht an - Nav einschalten (ohne Zündung) - Auto verlassen und Auto verschließen - Auto aufschließen/Uhr am Nav geht an - Zündung+Motor starten - Nav geht automatisch an.

Darauf gekommen bin ich weil ich meine Einstellungen gestern ohne eingeschaltete Zündung vorgenommen habe und vor dem verlassen des Autos ordentlich das Nav ausgeschaltet habe. Das Nav startet demzufolge beim betreten des Autos mit der letzten Einstellung(AN/AUS). Beim einstellen dann gestern noch mitbekommen das man 20 min ohne vorheriges einschalten der Zündung das Nav nutzen kann, das ganze lässt sich dann durch drücken von AN/AUS verlängern.
Ich habe dazu eine Frage am Rande. hast Du gekaufte Karten auf dem Navi gehabt? Wenn ja waren die nach der Werksrückstellung weg oder bleiben die gespeichert.
 

HERU

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Sandero Stepway II dCi 90 HERU Prestige Edition
Baujahr
2014
Beitrag automatisch zusammengeführt:


Ich habe dazu eine Frage am Rande. hast Du gekaufte Karten auf dem Navi gehabt? Wenn ja waren die nach der Werksrückstellung weg oder bleiben die gespeichert.
Da er das neue MNEv2 hat werden die Karten noch original sein.
Bei einer Werksrückstellung bleiben die Karten erhalten, nur Bluetooth,Radio Frequenzen,im Navi die Einstellungen etc. müssen neu angelegt und gespeichert werden.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

larsi

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 4x4, 1.2 TCe 125
Baujahr
2016
Da er das neue MNEv2 hat werden die Karten noch original sein.
Bei einer Werksrückstellung bleiben die Karten erhalten, nur Bluetooth,Radio Frequenzen etc. müssen neu gespeichert werden.
Danke Heru, aber ich meinte mein MNE. Ist es mit den behalten der Karten auch so, oder muß ich mir dann wieder neue Kaufen?
 

Anhänge

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 51 4,7%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 206 19,1%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 295 27,4%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 203 18,8%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 220 20,4%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 87 8,1%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 15 1,4%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Wichtig: Bitte beachte diese Hinweise, bevor du spendest. Vielen Dank für die Unterstützung!