• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Media-Nav Evolution

redseven

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster II SCe115 2x4 Prestige mit MNE_v2 late 2018
Schreib mal etwas auführlicher wie Android Auto so funktioniert. :)
Hattest du in dem alten auch Media Nav drinnen? Wie ist den das Display beim neuen? Empfindlicher und genauer?
Auflösung ist auch besser im verlgleich zum alten?

DAB+ ist das drinnen, oder ist das alte DAB drinnen?

Fragen über Fragen, ich weiß, aber wäre super wenn du dazu etwas sagen könntest.
Eigentlich wollte ich ja was wissen :D

Hab das Auto erst einen Tag, vor zwei Tagen fuhr ich noch nen Audi A4, daher kann ich zum Vergleich zwischen alten und neuem Evo leider nichts sagen. Aber: Es ist verdammt schnell, hat ein sehr flüssiges Display bei dem ich keine Ruckler merken kann und vor allem es reagiert wunderbar und schnell auf Eingaben. Ich muss gestehen ich hätte erwartet das es deutlich langsamer ist und sich die Bedienung bzw. Berührungsempfindlichkeit eher anfühlt wie bei einem portablen Durchschnittsnavi aber weit gefehlt, bisher bin ich begeistert. Mein iPhone zu koppeln ging problemlos (vorhin erst gemacht), Telefonie funktioniert, iPhone Playlists lassen sich schnell und unkompliziert per Bluetooth abspielen. Das einzige was mir hier auffiel, das alle per Bluetooth vom iPhone abgespielten Titel recht leise waren...selbst maximale Lautstärke (ich glaub das war Stufe 30 oder so) hört sich dabei an, als wenn ich Radio auf Lautstärke 12 höre...aber mal beobachten. Navi Update vorhin gemacht, lief auch problemlos und die Bedienung des Navis läuft auch absolut reibungslos. Auflösung finde ich super, hätte deutliche Pixel oder Kanten erwartet, vor allem beim Navi...aber nein, alle Erwartungen übertroffen. Hier weiß ich aber leider nicht wie die Auflösung beim alten Evo war. Wen du das alte Evo hast kannst du ja mal nen Bild von der 3D Kartenansicht im Navi machen und ich lade dann auch nen Foto hoch, dann können wir vergleichen.

Zum Thema DAB kann ich dir nichts sagen, hab ich mich noch überhaupt nicht damit befasst...wie find ich denn raus ob das DAB+ oder DAB ist?? Bin eher der MP3 Hörer, von daher war das für mich eher uninteressant.

Wenn mir jetzt noch jemand sagen kann ob es normal ist, das mein Radio/Navi nicht mit Zündung an bzw. ausgeht und man immer manuell einschalten muss, bin auch ich schlauer :)
 

Oldy

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.6 LPG
Baujahr
2018
Das einzige was mir hier auffiel, das alle per Bluetooth vom iPhone abgespielten Titel recht leise waren...selbst maximale Lautstärke (ich glaub das war Stufe 30 oder so) hört sich dabei an, als wenn ich Radio auf Lautstärke 12 höre...aber mal beobachten.
Das ist immer abhängig von der eingestellten Lautstärke am IPhone!
 

redseven

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster II SCe115 2x4 Prestige mit MNE_v2 late 2018
Startet es auch nicht beim Starten des Motors? Sonst passt alles was du schreibst (beim Duster2, Wake On).
War grad nochmal draußen am Auto und habe getestet, leider funktioniert es nicht, es bleibt aus und zeigt die Uhrzeit auch wenn ich den Motor starte. Ich habe jetzt noch nicht den ganzen Thread den du mir abgehangen hast durchgelesen deshalb vorab schon die Frage, kann ich das Verhalten umstellen?

Das ist immer abhängig von der eingestellten Lautstärke am IPhone!
Ahh danke, werde ich testen ;)
 

lajo

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster 1.2 TCe (125 PS)
Baujahr
2015
es bleibt aus und zeigt die Uhrzeit auch wenn ich den Motor starte. Ich habe jetzt noch nicht den ganzen Thread den du mir abgehangen hast durchgelesen deshalb vorab schon die Frage, kann ich das Verhalten umstellen?
Dann haben wir wahrscheinlich den ersten Bug im neuen MNE gefunden... Es sollte bei Motor an einschalten, also den Standbymodus/Uhranzeige verlassen. Das funktioniert auch beim alten MNE nicht immer, manchmal bleibt es aus, also einen ähnlichen gibt es auch beim alten. Am besten dem AH melden, reparieren kannst du es nicht.
 

DuffyDuster

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x4 dCI110
Es ist verdammt schnell, hat ein sehr flüssiges Display bei dem ich keine Ruckler merken kann und vor allem es reagiert wunderbar und schnell auf Eingaben. Ich muss gestehen ich hätte erwartet das es deutlich langsamer ist und sich die Bedienung bzw. Berührungsempfindlichkeit eher anfühlt wie bei einem portablen Durchschnittsnavi aber weit gefehlt, bisher bin ich begeistert. Mein iPhone zu koppeln ging problemlos (vorhin erst gemacht), Telefonie funktioniert, iPhone Playlists lassen sich schnell und unkompliziert per Bluetooth abspielen. Das einzige was mir hier auffiel, das alle per Bluetooth vom iPhone abgespielten Titel recht leise waren...selbst maximale Lautstärke (ich glaub das war Stufe 30 oder so) hört sich dabei an, als wenn ich Radio auf Lautstärke 12 höre...aber mal beobachten. Navi Update vorhin gemacht, lief auch problemlos und die Bedienung des Navis läuft auch absolut reibungslos.
Mit einem bisschen guten Willen könnte Deine Beschreibung auch auf das alte MNE Evo passen. Bist Du sicher, dass Du das neue Gerät auf Android Basis bekommen hast?

Dann müsste auch Apple Carplay und Android Auto dabei sein.
 

romulus

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Sandero Stepway II TCe 90 Prestige
Baujahr
2016
Das funktioniert auch beim alten MNE nicht immer, manchmal bleibt es aus, also einen ähnlichen gibt es auch beim alten.
Bei meinen 2016er und original belassenen geht das MNE auch nicht automatisch an und bleibt im Uhrmodus. Anders hätte ich es auch nicht erwartet. Wozu diesen ganze Automatismus? Ich kan doch selber den Knopf drücken. :whistle:
 

redseven

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster II SCe115 2x4 Prestige mit MNE_v2 late 2018
Dann haben wir wahrscheinlich den ersten Bug im neuen MNE gefunden... Es sollte bei Motor an einschalten, also den Standbymodus/Uhranzeige verlassen. Das funktioniert auch beim alten MNE nicht immer, manchmal bleibt es aus, also einen ähnlichen gibt es auch beim alten. Am besten dem AH melden, reparieren kannst du es nicht.
Na prima :rolleyes: Finds aber ehrlich gesagt nicht so schlimm, werde in ca. 3 Monaten und 1500km zum ersten Ölwechsel fahren, da werde ich´s mal erwähnen. Vielleicht meldet sich ja hier noch der ein oder andere zu Wort, ob´s bei ihm selbst auch so ist. Wenn ich die Tage mal Zeit habe setz ich das Teil mal komplett auf Werkseinstellungen. sind dann eigentlich meine Kartendaten mit weg? Oder bezieht sich das nur auf die Einstellungen?

Mit einem bisschen guten Willen könnte Deine Beschreibung auch auf das alte MNE Evo passen. Bist Du sicher, dass Du das neue Gerät auf Android Basis bekommen hast?

Dann müsste auch Apple Carplay und Android Auto dabei sein.
Ich kenn das alte ja nicht, welche Merkmale habe ich denn noch zum Vergleich? Es muss laut Versionsnummer das neue sein, außerdem brauchte ich die neue Software der "Dacia Media Nav Evolution Toolbox". Meine Versionsnummer lautet: 1.0.13.1, auf dieser Seite hier siehst du´s auch schön: Update Software Medianav
Soweit mir bekannt ist, könnte ich mit dem alten Evo doch auch kein Siri nutzen und hätte keinen Sprachsteuerungsknopf der mit Siri interagiert? Das kann ich aber alles und habe auch den Sprachsteuerungsknopf. CarPlay müsste ich noch testen, das geht ja nur mit Kabel und nicht über Bluetooth soweit ich weiß.
 
Zuletzt bearbeitet:

DuffyDuster

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x4 dCI110
Glückwunsch! Dann bist Du einer der ersten mit dem MNE v.2.

Würde mich über einen Bericht freuen, wenn Du Dich etwas eingefuchst hast. Wobei, so genau will ich das gar nicht wissen. Sonst ärgert man sich nur über sein veraltetes Windows CE Gerät. Austausch gegen den Nachfolger würde vermutlich sauteuer werden...
 

redseven

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster II SCe115 2x4 Prestige mit MNE_v2 late 2018
Glückwunsch! Dann bist Du einer der ersten mit dem MNE v.2.

Würde mich über einen Bericht freuen, wenn Du Dich etwas eingefuchst hast. Wobei, so genau will ich das gar nicht wissen. Sonst ärgert man sich nur über sein veraltetes Windows CE Gerät. Austausch gegen den Nachfolger würde vermutlich sauteuer werden...
Krass, hätte gedacht da gibts schon ne Weile und für euch ist das nicht neu. Ich muss gestehen ich habe mich bis heute überhaupt nicht mit dem MNE beschäftigt bezüglich der Unterschiede etc., war mir ehrlich gesagt auch egal, mein Augenmerk lag eher auf dem Rest vom Auto. Ich bin aber Freund von Softwareupdates und musste nun heute rausfinden, was für ein MNE ich habe, um Softwareupdates über die "Dacia Media Nav Evolution Toolbox" zu bekommen. An dieser Stelle muss man es aber wissen, da es für das MNEv2 eine neue Software gibt. Anhand der Versionsnummer wusste ich dann, ich hab das neue MNEv2, auch in der Software am Rechner wurde mein MNE mit "Media Nav Evolution late 2018" angezeigt. Es gab dann zwei Updates (gratis Kartenupdate für Navi und ein Device Configuration Update). Mal schauen ob weitere Bugs folgen, der Autostart des MNE´s stört mich jetzt eher nicht, wollte nur wissen wie es bei euch so ist...aber anscheinend hat das MNEv2 ja noch keiner sonst und kann mir demnach ein Feedback geben. Wenn neue Bugs auftauchen werde ich sie posten, vielleicht freust du dich ja dann das du das alte mit WinCE hast ;)
 

redseven

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster II SCe115 2x4 Prestige mit MNE_v2 late 2018
Ich war eben nochmal im Auto und habe das MNE komplett auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Siehe da, nun startet es automatisch mit Motorstart. Ich habe anschließend alle Einstellungen wie zuvor gesetzt und auch alle Sender wieder einprogrammiert sowie 3 weitere Male zugeschlossen, aufgeschlossen und Motor gestartet und des funktioniert nach wie vor wie es soll. Was auch immer das Problem war, jetzt ist es weg...mal schauen ob es auch so bleibt ;)
 

slotodrom

Mitglied Silber
Fahrzeug
duster
Geil.....dann kann ich mich ja auch aufs neue medianav freuen.....unserer soll ja irgendwie Ende Januar rwonschneien :)
 

lajo

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster 1.2 TCe (125 PS)
Baujahr
2015
Ich war eben nochmal im Auto und habe das MNE komplett auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Siehe da, nun startet es automatisch mit Motorstart. Ich habe anschließend alle Einstellungen wie zuvor gesetzt und auch alle Sender wieder einprogrammiert sowie 3 weitere Male zugeschlossen, aufgeschlossen und Motor gestartet und des funktioniert nach wie vor wie es soll. Was auch immer das Problem war, jetzt ist es weg...mal schauen ob es auch so bleibt ;)
Bei mir (Duster1, altes MNE) hat das Abziehen der Batterie geholfen, aber nur temporär, das Problem ist wieder da, auch wenn es jetzt viel seltener auftritt.
 
Fahrzeug
Dacia Duster SCe 115 4x4
Baujahr
2018
-> Dann hatte ich ja mehr als Glück, das ich nun das neue Media Nav Evo late 2018 drin habe...KW47 entspricht der Woche ab 19.11.2018...ich habe am 05.10.2018 bestellt, was der KW40 entspricht :prost:
Hui, dann habe ich wohl gute Chancen, dass ich auch das neue habe :D KW45 bestellt, da das mit der neuen Version etwas an mir vorbei gegangen ist. Android Auto wäre schon ein Hit.

In 3 Tagen weiß ich es.
 

redseven

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster II SCe115 2x4 Prestige mit MNE_v2 late 2018
Bei mir (Duster1, altes MNE) hat das Abziehen der Batterie geholfen, aber nur temporär, das Problem ist wieder da, auch wenn es jetzt viel seltener auftritt.
Waren dann alle Einstellungen weg? Radio Code musstest du bestimmt neu eingeben. Alle Kartendaten waren nach den Werkseinstellungen übrigens noch da, komischer Weise auch ein Teil der Einstellungen (obwohl ich "Alle" angeklicjt habe).

Hui, dann habe ich wohl gute Chancen, dass ich auch das neue habe :D KW45 bestellt, da das mit der neuen Version etwas an mir vorbei gegangen ist. Android Auto wäre schon ein Hit.

In 3 Tagen weiß ich es.
Ich wünsch dir viel Glück :)



Übrigens habe ich heute morgen mal Apple CarPlay probiert, funktioniert sehr gut. Liest neue WhatsApps vor wenn man möchte und hat noch ein paar weitere NiceToHave Features...aber mal ehrlich, braucht man nicht. Was wirklich cool ist, ist der volle Zugriff auf die beiden Navia App´s des iPhones. Im Moment brauch ich´s nicht weil ich das integrierte Dacia Navi ganz gut finde, aber wenn die Karten in 3 Jahren mal zu veraltet sind, dann ist das eine super Alternative! Startet man beispielsweise Google Maps oder Apple Karten, dann sieht es aus, als wenn man ein integriertes Navi nutzt, alle Funktionen kann man über das MNE steuern, das iPhone kann man liegen lassen. Wer es nicht weiß wüsste nicht das es vom Smartphone übertragen wird. Und die Bedienung macht dabei echt Spaß, keinerlei Ruckeln oder Verzögerung zu spüren.
Abgesehen vom Navifeature weiß ich allerdings nicht wozu man Apple Carplay braucht...auch Whatsapp und Nachrichten ließen sich nur bei Sprachsteuerung bedienen, angezeigt wurden mir keine Nachrichten, muss ich nochmal testen wenn ich mehr Zeit habe, hatte heute nur 10 Min um zu schauen ob es überhaupt geht.

Zum Musik hören ist Bluetooth cooler, da spart man sich das Verkabeln des iPhones. Überhaupt ist das das nervigste, das dann das Kabel rumbaumelt und das iPhone auf der Ablage liegen bleiben muss. Auf die schnelle habe ich vorhin keine weitere USB Buchse gesehen...gehe ich richtig in der Annahme, das es sich bei der USB Buchse im MNE um die einzige Buchse im Duster handelt??
 

Cardriver-911

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster II Sce 115 LPG 4x2 Prestige Parallelimport NL
Baujahr
201812
@@Cardriver-911 und alle User mit neuem MNEv2:
Ist es bei euch auch so, da beim aufschließen und Tür auf das Display des MNE erhellt, die Uhr angezeigt wird, sich daran aber auch nichts ändert, wenn ihr die Zündung anschaltet bzw. den Motor startet? Ich muss generell manuell einschalten um bspw. Radio zu hören. Mache ich den Motor oder die Zündung aus, passiert nix und das Radio läuft weiter.
Gestern bei der Abholung war es definitiv nicht so, aber gestern Abend war es so wie von dir beschrieben.
Nach einer erholsamen Nacht habe ich heute den gestrigen Tag nochmal Revue passieren lassen.
Ich habe dann heute versucht das "Problem zu finden", als erstes auf Werkseinstellung, was leider bei mir nicht geholfen hat.
Dafür konnte mein Medianav wieder Niederländisch.:lol:

Die Sprache dann wieder auf Deutsch eingestellt.
Nach ein wenig probieren habe ich die Lösung wohl gefunden, einen Bug kann man wohl ausschließen und das "Problem" beim Anwender finden.
- Istzustand: Auto aufschließen/Uhr am Nav geht an - Zündung+Motor an - Nav bleibt aus nach Motorstart
- Lösung bei mir: Auto aufschließen/Uhr am Nav geht an - Nav einschalten (ohne Zündung) - Auto verlassen und Auto verschließen - Auto aufschließen/Uhr am Nav geht an - Zündung+Motor starten - Nav geht automatisch an.

Darauf gekommen bin ich weil ich meine Einstellungen gestern ohne eingeschaltete Zündung vorgenommen habe und vor dem verlassen des Autos ordentlich das Nav ausgeschaltet habe. Das Nav startet demzufolge beim betreten des Autos mit der letzten Einstellung(AN/AUS). Beim einstellen dann gestern noch mitbekommen das man 20 min ohne vorheriges einschalten der Zündung das Nav nutzen kann, das ganze lässt sich dann durch drücken von AN/AUS verlängern.
 
Zuletzt bearbeitet:

redseven

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster II SCe115 2x4 Prestige mit MNE_v2 late 2018
Super Info, vielen Dank für´s Teilen :yes:
Hilf mir nochmal bei deinem Satz "Das ganze geht bei mir auch ohne Motorstart"...laut deiner Vorgehensweise startest du ja auch Zündung + Motor, meinst du mit deinem Satz, das MNE geht auch mit Zündung an, ohne das du den Motor startest?
 

Cardriver-911

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster II Sce 115 LPG 4x2 Prestige Parallelimport NL
Baujahr
201812
Danke für die Nachfrage, eben nochmal probiert und meinen Post entsprechend angepasst.
 

koweb

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Sandero 2 Stepway 0,9 90 PS eco 2
Baujahr
2013
Was isn das für eine Naviversion Klaus? Aber nicht original, oder??
Hallo
nein, ist vom PNA... siehe Anlage und Lieferant für neue.... siehe Anlage für MN 1 , TMC wird mir auch angezeigt..... Anlage, so ist deine Neugierde befriedigt ?
Gruss Klaus :D
 

Anhänge

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 7 4,5%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 30 19,1%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 43 27,4%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 25 15,9%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 40 25,5%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 10 6,4%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 2 1,3%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!