• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

 NEU Media Nav Evolution TEST MODE [u.a. zum TMC aktivieren]

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

MarcS74

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
Vielen Dank für die Mühe, die Du Dir machst!!!
Der Stick läuft so geil! Vorher noch eigene BMP hinterlegt, einfach toll.

Wollte jetzt über USB ein mp4-Video abspielen. Das sagt mir das System "Falscher Codec".

Weißt Du evtl. auch, auf was ich bei Videos achten muss?
 

wilbur

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster II 4x2, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
hier mal eine Übersetzung......
Beginnen wir mit den Formaten : Core Player liest die Videoformate H.264 (AVC), AVCHD, MKV, MPEG-1, MPEG-4 Teil 2 (ASP), DivX, XviD, WMV *, Theora *, Dirac * und MJPEG MSVIDEO1, Flash / FLV, Matroska, ASF, ASX, AVI, PS, M2TS, TS, 3GPP, MOV, MPEG-4, OGM, NSV (NO AC3).

Für Videodateien empfehlen wir (angesichts der nicht außergewöhnlichen Leistung des Medianav-Prozessors) das .AVI-Format mit XVID / Divx-Codec.

Für die Auflösung ist es wesentlich, dass sie unter 800 × 480 liegt , noch besser bei 640 × 320 . Wenn Sie nicht daran denken, denken Sie daran, dass Sie einen 7-Zoll-Bildschirm betrachten, nicht einen 50-Zoll-Bildschirm

Format und Auflösung sind wichtig, aber es gibt andere Indizes, die zu beachten sind: Wir sprechen beispielsweise von " FPS " oder Frames pro Sekunde. Dieses Datum legt fest, wie viele Bilder pro Sekunde übertragen werden: Das menschliche Auge hält durchschnittlich 25 bis 30 FPS , und selbst wenn einige Videos auf eine größere Anzahl von Bildern eingestellt sind, ist dies völlig nutzlos, da der Unterschied nicht visuell wahrgenommen wird . Andererseits hat diese größere Anzahl von Frames die einzige Auswirkung auf die Ermüdung des Speichers und des Prozessors, die in MediaNav nicht bereits großartig sind.

Ein weiterer Index, den Sie im Auge behalten sollten, ist die Bitrate, die 1500 Kbps nicht überschreiten darf. Die Bitrate beeinflusst die Qualität des Videos und die Größe der einzelnen Datei : Je mehr Daten in der Zeiteinheit übertragen werden, desto höher ist die Qualität der Aufzeichnung. Und die Größe der aufgenommenen Datei wird ebenfalls zunehmen. Immer mit dem Ziel, den Prozessor nicht zu beschweren, und aufgrund der Tatsache, dass wir einen 7-Zoll-Bildschirm verwenden, ist es ratsam, den empfohlenen Grenzwert einzuhalten.

Das Audio muss unbedingt im MP3- Format sein und darf qualitativ 44100Hz, 16bit, 128Kbps Bitrate, Stereo nicht überschreiten . Es liest das AC3-Format NICHT.

Zur Optimierung unserer Videos gibt es einige Programme wie AVS Video Converter und Format Factory . Wir können jedoch auch den Service von Websites wie Onlinevideoconverter.com in Anspruch nehmen .
 

derdriver

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster 2 DCI 115 4x4 Prestige 03.2019
Baujahr
2019
Sollte genau so wie bei der 9.1.3 funktionieren, mit der Datei mcmtest_activate.ini und den Codes 6835/9377 oder 8457/7777, ausser du hast eine andere Version als 1.0.13.1.366_r35 oder 1.0.13.1.366_r39.


Ja.
Ich formatiere einen USB Stick mit Fat32, erstelle darauf eine Textdatei mit dem Namen mcmtest_activate.ini , stecke den Stick am Media Nav late 2018 an und starte es. Gehe dann auf Einstellungen und System und tippe 1-5 an den Stellen ein wie auf den Bildern gezeigt, aber es kommt nichts. Was mache ich da falsch?

Geht es beim Late 2018 so?
 

derdriver

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster 2 DCI 115 4x4 Prestige 03.2019
Baujahr
2019
Ok probiere ich gleich nochmal so. Aber sollte ich den nicht auch wenn die Textdatei oder der USB Stick nicht passt wenigstens mit der Code eingabe im System was sehen können?
Ich tippe die Zahlen 1-5 ein - hab schon oft auf unterschiedlichen stellen probiert da ja einige mm was ausmachen können - aber ich komm da nicht weiter.

Ich geh nochmal ins Auto mit der neuen textdatei....
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Nochmal probiert - leider wieder nix.

Hat es wer beim neuen Media Nav Late 2018 schon gemacht? Die Punkte sind die ja wie hier angegeben?
 
Zuletzt bearbeitet:

lajo

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster 1.2 TCe (125 PS)
Baujahr
2015
sollte ich den nicht auch wenn die Textdatei oder der USB Stick nicht passt wenigstens mit der Code eingabe im System was sehen können?
Doch, bis zur Codeeingabe geht es auch ohne Datei. Die muss beim ULC4 mcmtest_activate.ini heissen.

Hat es wer beim neuen Media Nav Late 2018 schon gemacht? Die Punkte sind die ja wie hier angegeben?
Ja, mehrere Mitglieder haben schon Erfolg gehabt. Versuche es 0.5 cm weiter vom Rande. Und der 4. Punkt ist noch weiter, unter der Kopfzeile.
 

derdriver

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster 2 DCI 115 4x4 Prestige 03.2019
Baujahr
2019
Also ich hab jetzt sicher 100x probiert. Auf System geklickt, dann links oben auf System,rechts unten neben dem Zurückbutton, dann bei der Uhrzeit links davon, dann unter dem Mittelbalken mitte, anschließend rechts unten.
Die Abstände habe ich auf jeweiligen Stellen immer etwas verändert....
Kann aber auch sein das meine Wurstfinger das nicht können.

Wenn hier jemand ist mit einen neuen Media Nav wär es super wenn er was sagen kann wo genau die Druckpunkte da sind.
 

habedieehre

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Sandero 2 Stepway 1.5 dCi eco2 90PS
Baujahr
2013
@derdriver ,wenn du den Stick steckst erscheint ein neues Fenster, also popup mit dem Text „keine Medien gefunden“ oder sowas? Wird der USB Stick erkannt?
 

derdriver

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster 2 DCI 115 4x4 Prestige 03.2019
Baujahr
2019
Ja sicher. Der Stick wird erkannt es kommt aber die Meldung das keine Dateien gefunden wurden . Ich komm allerdings nicht bist zur Code Eingabe.
 

derdriver

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster 2 DCI 115 4x4 Prestige 03.2019
Baujahr
2019
Danke, aber es wird nichts. Keine Ahnung warum.

Ich versuchs morgen nochmals
 

MarcS74

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125
Baujahr
2018
Ich habe noch zwei Anregungen.

In dem 9.1.3er Navi-Format werden die Handy-Informationen (Empfang und Akku) farblich angezeigt, was ich schon immer haben wollte.
Im Homescreen, Radio üsw. aber noch nicht.
Kann man das auch noch anpassen?

Bekommt man irgendwie auch noch im Navi eine 3D-Ansicht hin, sodass man z.B. auch Gebäude o.ä. sieht?
 

derdriver

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Duster 2 DCI 115 4x4 Prestige 03.2019
Baujahr
2019
Heute Nachmittag kann ich dir ein Bild davon zeigen.

Ich hab's probiert mit einer Textdatei im Hauptverzeichnis vom Stick. Name war ULC4 mcmtest_activate.ini ohne txt

Das Foto von dir zeigt ja das Automatikprogramm das beim neuen Media nav nicht mehr funktioniert wegen anderen Code???

Ich denke aber der Stick muss egal sein - ich komme ja nichtmal zur codeeingabe
 

speedy81

Mitglied Silber
Fahrzeug
Dacia Sandero 2 Stepway 1.5 DCI
Baujahr
2017
Bei mir auch, und das Navi mit 3D Gebäuden läuft im Kartenaufbau oder Navigation auch nicht träger als zuvor.
Heute Nachmittag kann ich dir ein Bild davon zeigen.

Ich hab's probiert mit einer Textdatei im Hauptverzeichnis vom Stick. Name war ULC4 mcmtest_activate.ini ohne txt

Nicht Ulc4 davor.. Das ist nur die Gerätebezeichnung. Wie schon mehrfach hier erwähnt, nur die leere Datei mcmtest_activate.ini ohne txt. ;)
So meinte Lajo das sicher auch. :yes:
 

Micha-San

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II Stepway TCe90
Baujahr
2018
Moinsen,
Das Tool wird immer besser. Wäre schön, wenn bei dem Medianav Special Tool 2.1 by MGarni auch noch der Start in das Windows Ce integriert wäre, wie bei dem 2.07 Tool von @habedieehre.:yes:
Super, was hier so alles unter einem GUI gesammelt ist - vielen Dank an @MGarni und @habedieehre.

Wer hat noch die versteckte "Werbung" bemerkt? Im Player wird statt des Interpreten am Anfang des MP3 "Free at www.medianav.ru" angezeigt - bei Videos ständig, weil sie keinen Wert für den Interpreten liefern.

1552561717267.png

Nicht das mich das so sehr stört, auch wenn leicht der Eindruck entstehen könnte, das Stück wäre geklaut. Aber wo kommt denn so etwas her? Über den Codec?
 

lajo

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster 1.2 TCe (125 PS)
Baujahr
2015
Die Werbung kommt vom Media Payer selbst, sie sagen es ist nicht für Werbungszwecke, sondern als Copyrightschutz gedacht weil manche Leute das (kostenlose) Programm als ihr eigenes anbieten und verkaufen.
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen...

Neueste Beiträge

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 12 5,6%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 42 19,7%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 58 27,2%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 33 15,5%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 53 24,9%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 13 6,1%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 2 0,9%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!