• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Keine Leistung beim starten

lyoner

Themenstarter
Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90 LPG
Baujahr
2017
#1
Hallo zusammen,

habe seit längerem ein Problem mit meinem Logan MCV II LPG BJ 2017, bei dem auch leider mein Händler bisher keine Lösung gefunden hat. Vielleicht hat ja jemand damit auch schon Erfahrungen gemacht...

Das Problem:
Sporadisch, etwa jedes 3. - 4. mal Anlassen, höre ich bereits am Motorgeräusch, dass etwas nicht stimmt. Ich habe kurzzeitig (ca. die ersten 30-40 meter) kaum Leistung beim Gas geben und der Motor läuft auch unruhig und hört sich sehr ungesund an. Irgendwann kommt dann aber wieder die Leistung und der Logan beschleunigt/fährt dann auch wieder normal.

Inzwischen war ich zwei mal mit diesem Problem beim Händler, dieser hat aber keinen Fehler ausmachen können. Vor kurzem Stand auch die erste Inspektion an, auch hier alles in Ordnung. Will beim anstehenden Reifenwechsel mal eine andere Werkstatt ausprobieren, geht mir nämlich mittlerweile ziemlich auf den Keks.

Hatte jemand schon einmal ein ähnliches Problem?
 
Fahrzeug
Dacia Lodgy 1.5 Turbo
Baujahr
2013
#2
klingt für mich erst mal so, als ob das wastegate vom turbo nicht richtig funktioniert.

entweder hängt es, oder der druckwandler hat eine macke.
 

waldfrieden

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Dokker 1.5 dCi (90 PS)
Baujahr
2014
#3
Inzwischen war ich zwei mal mit diesem Problem beim Händler, dieser hat aber keinen Fehler ausmachen können. Vor kurzem Stand auch die erste Inspektion an, auch hier alles in Ordnung. Will beim anstehenden Reifenwechsel mal eine andere Werkstatt ausprobieren, geht mir nämlich mittlerweile ziemlich auf den Keks.

Hatte jemand schon einmal ein ähnliches Problem?
Das ist zwas verständlich, aber ob das eine so gute Idee ist?

Falls der Fehler nicht gefunden wird, sollte man ggfl. über eine Rückabwicklung nachdenken, da ist die Reparatur auf Garantie arg hinterlich!

Hat den der Händler selbst diesen Fehler mal vor Ort erlebt?
 

lyoner

Themenstarter
Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90 LPG
Baujahr
2017
#4
Das ist zwas verständlich, aber ob das eine so gute Idee ist?

Falls der Fehler nicht gefunden wird, sollte man ggfl. über eine Rückabwicklung nachdenken, da ist die Reparatur auf Garantie arg hinterlich!

Hat den der Händler selbst diesen Fehler mal vor Ort erlebt?
Hmm das stimmt allerdings, sollte es wahrscheinlich besser dort mit Nachdruck noch einmal prüfen lassen.
Und nein, das Personal machte bislang einen überzeugenden planlosen Eindruck. ;)
 

lyoner

Themenstarter
Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90 LPG
Baujahr
2017
#5
Hatte das Problem auch schon bei niedrigeren Temperaturen, bei dem das Umschalten auf LPG etwas länger dauert als jetzt. Und da lief der Motor auch wieder vernünftig bevor er auf Gas umgestiegen ist. Von daher würde ich das mal ausschließen. Werde einen Termin machen und dann mal schreiben ob und was bei rumgekommen ist. Danke schonmal.
 
B

Byebye 25202

#6
…versuche mal die LPG-Automatik beim Kalt-Starten abzuschalten und erst nach ein paar Km einzuschalten.

Hatte bei meinem MCV auch mal das Problem mit Geräuschen im Leerlauf nach dem Starten und die Werkstatt hatte – auch nach Auseinandernehmen und Reinigen der LPG-Anlage das Geräusch nicht beseitigen können. Erst nachdem ich selber mal versucht habe beim Starten LPG abzuschalten war das Geräusch weg. Hatte mich zwei Tage Leihwagen gekostet.
 
Fahrzeug
Dacia Logan II, 0.9 TCe 90 LPG
#7
Wieviel KM bist du schon mit dem Wagen gefahren?​
Beim Kauf hat mein AH gesagt, dass man die LPG Anlage bei Vollast (z.B. hohe Geschwindigkeit auf der AB oder viele Mitfahrer) ausschalten sollte. Diesen Hinweis gibt sonst niemand.
Ich fahre den Logan seit 5200 km mit LPG im hautsächlich im ECO Modus und habe das Problem (noch) nicht.
Bei einem Kaltstart am Morgen springt die LPG Anlage sehr spät ein - ca. 4-5 km bzw. 7-9 min. Ist das bei euch so? Bei der Prins Anlage (nachgerüstet) in unserem Berlingo dauert dies um einiges schneller.
vg lars
 

Olaf62

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Sandero II, 0.9 TCe 90 LPG
Baujahr
2017
#8
Bei einem Kaltstart am Morgen springt die LPG Anlage sehr spät ein - ca. 4-5 km bzw. 7-9 min. Ist das bei euch so? Bei der Prins Anlage (nachgerüstet) in unserem Berlingo dauert dies um einiges schneller.
vg lars
Ja, ist normal. Wenn es richtig knackig ist, dann kann es sogar noch länger dauern. (Kühlwasser muss erst eine gewisse Temperatur erreichen (ca. 60 Grad C))
 

lyoner

Themenstarter
Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90 LPG
Baujahr
2017
#9
Meiner hat jetzt ca. 7000 km runter. Das Problem besteht auch, wenn die LPG Automatik abgeschaltet wird. Ich gehe auch eher davon aus, dass das Problem nichts mit LPG zu tun hat.
Und diese Volllast-Geschichte würde ich mal in Erwägung ziehen, falls ich mit Anhänger und Vollbeladen im Hochsommer einen Berg hoch muss. Aber bestimmt nicht wenn ich auf der Autobahn mal etwas voran kommen mag. Dann sollte es da schon eine offizielle limitierung geben, sonst finde ich diese Formulierung auch ziemlich schwammig.

Naja Termin ist gemacht, ich werde mal berichten was dabei (hoffentlich) rausgekommen ist.
 

Phil...

Mitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90 LPG
#10
Ich hatte so ein Verhalten mit dem Astra den ich bis vor zwei Wochen gefahren habe. Dort war das Problem nach Austausch der Lambdasonde (16€ bei ebay) behoben.
 

stefan1003

Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan II, 0.9 TCe 90
Baujahr
2018
#11
Habe das Problem mit meinem Tce 90 ohne LPG auch gehabt -- aber jetzt im Griff. Muß von der Steuerelektronik kommen. Einfach mal den Zündschlüssel so ein Augenzwinkern länger festhalten wie gefühlt richtig; seither keine Probleme mehr.
 

lyoner

Themenstarter
Neumitglied
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 0.9 TCe 90 LPG
Baujahr
2017
#12
Auch wenn die ganze Sache schon fast ein Jahr lang her ist, so hab ich das Problem immer noch. Auch ein Werkstattwechsel hat hier nix gebracht und ein Fehler konnte bislang immer noch nicht festgestellt werden.

Das wirklich interessante ist aber, dass sich gezeigt hat dass das Problem nur bei warmen Temperaturen besteht. Also Winter/Herbst hatte ich das Problem nicht ein einziges mal, aber jetzt wo mal die Sonne rauskam und teilweise 15 Grad und mehr waren, war es sofort wieder da. Hatte es dadurch viel zu lange verdrängt, aber jetzt ist es nur noch eine Frage der Zeit bis es dann wieder fast täglich nerven wird... Aber danke stefan1003, werde das mal testen.
 

Drupi

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Dacia Duster 1,6v LPG EZ. 3/2012
#13
Also nachdem bei mir eine neue Rail eingebaut wurde schaltet der Duster 1,6V LPG (2012) schon nach 50/100m um auf Gas.
Selbst bei Minus Graden wenn ich den aus der Garage geholt und das Tor wieder geschlossen habe fahre ich nur ein Paar 100 Meter.
 

scholen

Mitglied
Fahrzeug
Dokker
Baujahr
2017
#14
Also nachdem bei mir eine neue Rail eingebaut wurde schaltet der Duster 1,6V LPG (2012) schon nach 50/100m um auf Gas.
Selbst bei Minus Graden wenn ich den aus der Garage geholt und das Tor wieder geschlossen habe fahre ich nur ein Paar 100 Meter.
Das passt jetzt aber nicht zum Thema...
Schreib einen Mod an, der das dann passend verschieben kann. Und dieser (mein) Beitrag darf dann getrost gelöscht werden.
 

Siggiboy

Mitglied
Fahrzeug
Logan MCV Stepway TCe 90
Baujahr
2018
#15
Das selbe Problem habe ich auch nur, ohne LPG. Ich habe den Logan MCV, Stepway, TCe 90, Bj. 10.2018. Der Fehler tritt nur sporadisch auf so das es im AH nicht erkannt wird. Nach meiner Beschreibung ist das AH ratlos da auch kein Fehler ausgelesen werden kann. Das kann nerven.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 6 5,0%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 20 16,8%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 33 27,7%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 21 17,6%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 31 26,1%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 6 5,0%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 2 1,7%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!