• Dacianer.de - Wichtige Mitteilungen
    Wir stellen unseren Nutzern die originalen Bedienungsanleitungen zu den aktuellen Dacia-Modellen kostenlos zum Download zur Verfügung, mit freundlicher Unterstützung von Dacia Deutschland. [Zu den Dacia Bedienungsanleitungen DOWNLOADS]

Innenbeleuchtung

Hetzer6

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125
#61
Guten Morgen,

das Problem mit meiner Kofferraumleuchte hat sich mittlerweile erledigt, der Leuchtkörper saß einfach nicht richtig in der Fassung (die ja nunmal wirklich echt bescheiden ist). Ich habe das Gefühl, dass wenn die Metallklammern nicht 100prozentig genau auf den Pins sitzen (von beiden Seiten?!), geht da nix. Ich habe jedoch bzgl. der Leuchtmittel nochmal eine Frage:
Bei der suche nach W5W Leuchten, sind mir 2 unterschiedliche Sockel/Kontakte aufgefallen:
1. der klassische "Pin-Kontakt" wie bei den originalen
2. eine Art durchgängige Metall-Brücke (z.b. 10x Mega Angebot Canbus Fehlerfrei T10 LED 5-SMD 5050 Weiß Standlicht w5w | eBay (https://www.ebay.de/itm/10x-Mega-Angebot-Canbus-Fehlerfrei-T10-LED-5-SMD-5050-Weis-Standlicht-w5w/323162317470?hash=item4b3df9a29e:g:kMQAAOSwhQtas4Eu))

Meine Frage daher: Kann ich auch Leuchtmittel des unter 2. Types verbauen? Hat jemand nen Tipp für mich, wie ich die Leuchtmittel (original oder Nachkauf) sauber und sicher in die Fassung bringe. Ich habe gestern soviel an der Fassung biegen müssen, da die Leuchte im Handschuhfach noch immer nicht hundertprozentig in der Fassung saß, so dass mir sogar die Sicherung rausgeknallt ist (ja ich hätte den Kontakt natürlich unterbrechen müssen, aber ich war es Leid das ganze einzubauen, zu testen, auszubauen,...).

Danke für die Tipps!
 

zündkerze

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
2007 Logan MCV, 2012 ersetzt durch Lodgy 1.6 MPI
#62
@Hetzer6
Deine Verlinkten passen,dieser Sockel ist eine Spur dicker und hat dadurch mehr halt.
Nur, aus eigener Erfahrung sprechend rate ich dir nicht die billigsten Direktimporte zu verwenden. Die LEDs selbst sind haltbar,die vorgeschaltete Elektronik versagt in der Regel zeitnah .
Zahl lieber etwas mehr (D-Händler) und die Chancen steigen das das Teil länger hält.
Zeitlicher Unterschied...3 Monate und 3 Jahre und mehr.
 

J-Zuchi

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster TCe125 4x4
Baujahr
2018
#63
Die Leuchteneinheit ausbauen, auf den Kopf stellen, reinfallen lassen und reindrücken.
 

Hetzer6

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.2 TCe 125
#64
Danke an alle! Ich werd das mal probieren... Zur Not nehme ich halt wieder die alten...ist ja letztendlich eh alles nur "Kosmetik"...wenn auch ne nette.
 

J-Zuchi

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster TCe125 4x4
Baujahr
2018
#65
Zur Not nehme ich halt wieder die alten...ist ja letztendlich eh alles nur "Kosmetik"...wenn auch ne nette.
Wenn man das Licht wirklich braucht ist es nicht nur einen nette Kosmetik, es ist hell. Und zwar sehr hell und angenehmer als die Funzeln die drin sind. Da bei mir auch der Kofferraum sehr oft offen steht damit der Hund Luft bekommt ist die LED natürlich genial.
 

Tobeyyyy

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V SCe 115
#66
Nochmal eine Frage zur Beleuchtung im Kofferraum bzw. zum Einbau des Leuchtmittels:

Kann man da wirklich nur stochern, drücken, quetschen und biegen? Oder kriegt man da was abgeschraubt oder sonst was?

Vielen lieben Dank im voraus :)
 
B

Byebye 37499

#67
Einfach mal probieren, ging ganz einfach. Leuchte rausdrücken Deckel ab und Leuchtmittel tauschen.
 

Tobeyyyy

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V SCe 115
#68
Einfach das "glas/Plastik" von dem Aluminiumgestell abziehen? Oder durch die kleine öffnung/bahn versuchen sie rein zu bekommen? Die led hat nämlich einen dickeren Kopf :think:
 
B

Byebye 37499

#69
Du drückst die ganze Leuchte von hinten nach vorn durch, dann das Plastik (also das Transparente) abmachen, altes leuchtmittel rausziehen und neues reindrücken. Dann Abdeckung wieder drauf und gesamte Leuchte wieder in die Öffnung zurück drücken.
 

Tobeyyyy

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V SCe 115
#70
Genau. So wollte ich es machen. Aber das transparente ist ja richtig fest an dem Aluminiumgestell dran. Mit etwas mehr Kraft einfach abziehen?
 
B

Byebye 37499

#71
Viel kraft brauchte ich da eigentlich nicht. Aber "Streicheln" wird zuwenig Kraftaufwand sein. ;-)
Also ja könnte auch etwas fester sitzen, aber nur so kommt man dran und so ging es auch bei mir.
 

Tobeyyyy

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Duster 4x2, 1.6 16V SCe 115
#72
So. Ich habe es tatsächlich nicht so hin bekommen. Viel zu fest verbunden die beiden Teile. Habe es also aus der "wand" schnell raus gedrückt, die alte leuchte mit einem kleinen schlitzdreher raus gedrückt und die led "rein fallen" lassen und dann auch wieder mit dem kleinen schlitzdreher richtig positioniert. Funktioniert nun alles super. Innenbeleuchtung ist somit final ausgetauscht. Und es ist wirklich ein großer Unterschied was die Helligkeit angeht :D:yes: Ich habe die Auxito genommen.
 

rolly22

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Sandero Stepway Blue dCi95 Prestige
Baujahr
2019
#73
Ich habe mir die hier geholt: HOTSYSTEM T10 W5W 194 168 501 20 SMD Auto 12V

Sind durch die 4 kleinen LED´s pro Seite heller als die einfachen LED´s wo sich nur eine (größere) LED pro Seite befindet. Die LED´s sind von den Maßen her etwas größer als die normalen Glühlampen, bei der Kofferraumbeleuchtung geht´s eng zu, passt aber trotzdem. Haltbarkeit werde ich sehen wie lange die ist. Bei 8,99 € für 10 Stück darf aber auch mal eine kaputt gehen...
 
Zuletzt bearbeitet:

J-Zuchi

Dacianer.de-Sponsor
Fahrzeug
Duster TCe125 4x4
Baujahr
2018
#74
Fahrzeug
Dacia Logan II, 1.0 SCe 75
Baujahr
2018
#75
Ich habe heute meine Kofferraumbeleuchtung modifiziert:
Einbau von
1 X LED Leiste von Pollin www.pollin.de
3 X KFZ Schaltern von Hama
1 X 12 V Steckdose
1 X 5 V USB Steckdose (beides für Amazon)

Funktion;
Die ersten beiden Schalter schalten das Licht ( Standartlamep und LED Leiste) ein und aus
Der Dritte Schalter schaltet die 12V und die 5 V Steckdose angeklemmt an geschaltetes 12 V Kabel für Anhängerkupplung ein und aus.

Einbau in insgesamt 2 Stunden, endlich richtig viel Licht im Kofferraum IMG_5278.JPG IMG_5277.JPG IMG_5281.JPG IMG_5266.JPG IMG_5265.JPG IMG_5266.JPG
 

tbg

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 1.5 dCi 90
Baujahr
2017
#76
Guten Abend, jetzt hab ich zu der Innenraum Beleuchtung eine kleine Frage, hab mir gestern welche rein gemacht und dank den LED's nun "Ambiente" Beleuchtung obwohl die eigentlich aus sein sollten, anscheinend gibt es solange auf der ganzen Elektronik Spannung drauf ist auch einen geringen kriech Strom. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht bzw muß ich mir Gedanken deswegen machen 20180719_170743.jpg
 

Limzero

Mitglied Silber
Fahrzeug
Duster II 4x4 Dci 110
Baujahr
2018
#78
Meine Kaltweißen LED glimmen auch nicht, glaube aber jemand mit Blauen hatte das selbe
 

tbg

Mitglied Bronze
Fahrzeug
Dacia Logan MCV II, 1.5 dCi 90
Baujahr
2017
#79
Muß ich mal gucken, ich hab nichts gesehen das da was drin gewesen wäre ausser die Lampen selbst
 

lajo

Mitglied Platin
Fahrzeug
Dacia Duster 1.2 TCe (125 PS)
Baujahr
2015
#80
Ich habe Osram LEDs und die glimmen nicht. Ausser für einen Moment wenn die UCH den Strom trennt.
 

Wie viele Kilometer legst du jährlich mit deinem Dacia zurück?

  • 0km - 5.000km

    Stimmen: 29 3,9%
  • 5.000km - 10.000km

    Stimmen: 144 19,5%
  • 10.000km - 15.000km

    Stimmen: 217 29,4%
  • 15.000km - 20.000km

    Stimmen: 127 17,2%
  • 20.000km - 30.000km

    Stimmen: 152 20,6%
  • 30.000km - 50.000km

    Stimmen: 61 8,3%
  • mehr als 50.000km

    Stimmen: 7 0,9%
Dacianer.de bei Facebook

Dacianer.de unterstützen:

Hilf uns, die Kosten für Server, Lizenzen und Administrationsaufwand mit einer Spende zu decken und werde Dacianer.de-Sponsor: Du kannst frei entscheiden, wie viel dir die Unterstützung wert ist. Ab einem Spenden-Betrag von EUR 10,- wirst du für 1 Jahr offiziell als Sponsor unter deinem Benutzernamen ausgewiesen. Darüber hinaus darfst du dich über eine werbefreie Version des Forums freuen! Weitere Infos zum Spenden gibt es hier. Vielen Dank für die Unterstützung!